Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verstärker Hörvergleich (Blindtest)
doppelt.
Gruß
scope
Zitieren
(18.10.2015, 11:11)scope schrieb: Braucht man für die Bewertung der Frontplattenqualität einen Blindtest?

Ja, exakt so dringend wie für die Bewertung der Klangqualität...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • ArneW203
Zitieren
Zitat:Ja, exakt so dringend wie für die Bewertung der Klangqualität...

Die subjektive Einstufung/Bewertung hättest du schreiben müssen, denn über die Frontplatte kann sich mit 100%ig reproduzierbaren und übertragbaren Argumenten weitgehend objektiv austauschen.
Maßhaltigkeit, Oberflächenbeschaffenheit, Materialwahl, Verarbeitung und Materialstärke usw.

Der Unterschied ist hoffentlich jedem klar, selbst wenn man Hörtests aus den verschiedensten Gründen ablehnt.
Gruß
scope
Zitieren
(18.10.2015, 14:43)scope schrieb: Der Unterschied ist hoffentlich jedem klar, selbst wenn man Hörtests aus den verschiedensten Gründen ablehnt.

Wie du siehst, kommen da selbst "Studio-Profis" ins Schwimmen...
Gruß
Jürgen
Zitieren
[Bild: 00004421.gif]
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • Mani
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie läuft ein kontrollierter Hörvergleich ab? scope 47 1.527 17.04.2018, 21:22
Letzter Beitrag: HaiEnd Verweigerer
  Blindtest Mission Cyrus 2 vs. Rosita Audion A9600 scope 80 5.290 20.10.2017, 18:22
Letzter Beitrag: Volker Krings
  Verstärker Blindtest am 19. November scope 140 17.913 23.11.2016, 11:33
Letzter Beitrag: rolilohse
Music Blindtest-Idee scope 16 2.209 19.11.2016, 09:06
Letzter Beitrag: scope
Music Blindtest DA-Converter scope 143 28.787 18.12.2015, 00:25
Letzter Beitrag: Bampa
  SONY / Japantapedeck und BASF Emtec Bänder - Hörvergleich DATGrueni 17 3.484 11.11.2015, 06:49
Letzter Beitrag: DATGrueni



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste