Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zum Audioausgang TV in Verbindung mit alten Verstärker
#26
(07.10.2015, 21:55)andisharp schrieb: Meine haben alle Cinch, Scart und sonstigen Schnickschnack, Sony halt.Jester

welches Modell ?
Leise ist kaputt Kaffee
Zitieren
#27
W905
Zitieren
#28
Wenn ich hier schaue, dann hat der aber keinen Cinch-Ausgang, sondern nur einen (Komponenten) Eingang:

http://www.areadvd.de/hardware/2013/sony...w905.shtml


oder bin ich blind? Denker
Zitieren
#29
Da ich es nicht besonders praktisch fand, den TV Sound zum Verstärker über den Receiver abzugreifen, habe ich mir nun doch mal einen kleinen billigen DAC zugelegt.

Für um die 15€ war alles dabei....der DAC, das USB Stromkabel zum direkten Anschluss an die Glotze, das TosLink Kabel und die Cinch Strippen.

Mal eben alles fix verkabelt...... und läuft!

Stromversorgung kommt wie eben schon erwähnt vom USB Port vom TV. Praktisch....TV ausschalten, Stromversorgung aus.

Völlig ausreichend der billige DAC, schön klein und lässt sich wunderbar verstecken. Evtl. packe ich den auch in den Onky A 911 mit rein.

Die Lautstärke lässt sich aber leider nicht über die TV FB regulieren, geht bei mir nur über den Receiver oder eben über den Amp.


Mehr brauche ich an dieser Stelle nicht.


[Bild: DSC_2122.jpg]

[Bild: DSC_2126.jpg]

[Bild: DSC_2127.jpg]

[Bild: DSC_2128.jpg]
Gruß André





[-] 4 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • country, winix, Caspar67, Mosbach
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "NEUER" AKTIV SUBWOOFER AN ALTEN STEREOVERSTÄRKER leberwurst 65 2.451 29.09.2017, 02:37
Letzter Beitrag: spocintosh
  Frage zu Tandberg-Receiver HansimGlück 19 1.875 13.06.2017, 10:30
Letzter Beitrag: Gorm
  Frage zur Mono-Abtastung DD 313 4 659 17.05.2017, 16:38
Letzter Beitrag: RealHendrik
  Technische Frage Tonarm / Plattenspieler TD146 cola 11 888 04.05.2017, 22:45
Letzter Beitrag: cola
  Frage zu LS TR76 Reissmann Elektroakustik Dresden dettel 0 354 27.04.2017, 16:18
Letzter Beitrag: dettel
  Frage zu Garrard 301 Jenslinger 5 512 23.04.2017, 17:29
Letzter Beitrag: Svennibenni



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste