Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer CT-737 Mark II: REC-Problem
#1
Nachdem das Mark II wieder läuft wie es soll, wollte ich natürlich auch einmal eine Aufnahme fahren - doch Pustekuchen. Wenn ich einfach nur den Monitor auf "Source" stelle, fängt er beide Kanäle ein und zeigt sie an. Nehme ich tatsächlich auf, gibt es nur noch den rechten Kanal - und der klingt wie Kraut und Rüben.

Hat es hier den Aufnahmekopf dahingerafft? Gereinigt ist er (Isopropanol + Wattestäbchen) bereits. Wenn das Problem in diesem Bereich liegt, ist das für den Nicht-Elektroniker überhaupt zu meistern? Das Stichwort ist hier wohl die Feinjustage des Kopfes...
- Demon to some. Angel to others. -
Zitieren
#2
Haste den Monitorschalter und den AW Schalter / Relais gereinigt?
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Papiermembrane Problem, Aufarbeitung (DIY) möglich? Philips AD0210SQ4/8 hal-9.000 7 255 15.08.2018, 08:43
Letzter Beitrag: Kimi
  Sony PSX 600 Problem mit Aufsetzpunkt MichaelMalich 0 147 20.07.2018, 10:35
Letzter Beitrag: MichaelMalich
  Pioneer CT 1040 W Problem stetteldorf 7 737 30.06.2018, 21:50
Letzter Beitrag: stetteldorf
  Problem KEF Subwoofer Hilfe! gainsbourg 16 865 07.05.2018, 06:12
Letzter Beitrag: yfdekock
  Marantz HDMI Problem Phonari 3 345 30.04.2018, 12:13
Letzter Beitrag: Phonari
  A&D DA-9500 ( AKAI ) Inputselector Problem Der Karsten 40 1.923 06.04.2018, 22:28
Letzter Beitrag: Frank K.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste