Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soo viele verschiedene Nadeln, welche nehmen?
#1
Junxs,

ein JVC JL-A40 Pladdespieler ist heute in der Post... Floet soll eigentlich nur hübsch rumstehen neben einem JR-S400 Receiver Lipsrsealed2 und kommt mit seinem original System Z-1s (s für spherical, also Basisversion). Nun will es der Ehrgeiz des Verfassers, das ab und an auch in Vinyl gegossenes Liedgut erträglich erschallen soll und da kommt ihr ins Spiel... Drinks
Billig gekauft ist 2x gekauft, daher wollte ich von den 15,--€ Offerten der Ebay Nachbauten eigentlich Abstand nehmen...oder? Hier ist aber auch ein Englishman, der die vermeintlich beste Stereo Version (es gab wohl auch noch eine Shibata-Quadro Ausführung), die DTZ1-EB ( E = elliptical und B = Berylliumträger) für unter 30€ anbietet... Soll ich die nehmen, oder was Denker

http://www.ebay.de/itm/REPLACEMENT-STYLU...SwI-BWM2T4

Martin Hi
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
#2
Ich tendiere immer dazu den originalen Schliff zu einzusetzen oder (falls anderer Schliff gewünscht) das System zu wechseln.
Und meine Nadel für den Elac hab ich hierher: http://www.platten-spieler.de/
Die Preise find ich ok und ich habe meine sogar vorher kostenlos zum testen bekommen.
Zitieren
#3
Hallo Martin,

(05.11.2015, 12:43)jagcat schrieb: ein JVC JL-A40 Pladdespieler ist heute in der Post... Floet soll eigentlich nur hübsch rumstehen neben einem JR-S400 Receiver Lipsrsealed2 und kommt mit seinem original System Z-1s (s für spherical, also Basisversion).

Was sagt denn Dein Dual 701 zu der Konkurrenz LOL?

Ich habe mal schnell gegoogelt, aber originale Nadeln scheint es ja nicht mehr zu geben. Ich habe für Shure-Systeme recht gute Erfahrungen mit EVG-Nadeln gemacht, daher lautet mein Tipp:

http://www.ebay.de/itm/JVC-DTZ1S-DTZ4S-g...xyIAZRqdEO

Bei dem Verkäufer habe ich auch schon gekauft, es hat alles wunderbar geklappt!

Gruß Roland
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rolilohse für diesen Beitrag:
  • Frunobulax
Zitieren
#4
Hallo Martin,

ein Tipp noch: Die JICO-SAS-Nadel dürfte der originalen Shibata-Nadel recht nahe kommen, hat ebenfalls einen Bor-Träger und einen nackten Diamanten! Mit der Nadel wäre der JVC wahrscheinlich besser als Dein Dual!

Gruß Roland
Zitieren
#5
Roland... dann sind die Reifen teurer als das Auto... Lipsrsealed2 ich weiß nicht...

Martin Floet
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
#6
Nachtrag: der von mir verlinkte Kollege oben motiert auch angabegemäß den Schliff, den man gern hätte ... bei Interesse lohnt es sich da mal anzurufen.
Zitieren
#7
Hallo Martin,

(05.11.2015, 16:20)jagcat schrieb: Roland... dann sind die Reifen teurer als das Auto... Lipsrsealed2 ich weiß nicht...

Da hast Du natürlich auch wieder recht ...

Wenn der Dreher eingetroffen sein wird (man achte in dem letzten Satz auf das gekonnt eingesetzte Futur 2 Oldie ) dann würde ich erst einmal die vorhandene Nadel mit einem handelsüblichen Schmutzradierer säubern und lauschen, ob das System tonal gefällt und ob es verzerrungsfrei auch die kritischen Innenrillen abtastet. Wenn einer dieser Tests negativ ausfällt, kannst Du ja auch über ein neues System nachdenken. Ob eine konische Nadel jetzt so viel schlechter ist als eine elliptische, das liegt im Auge des Betrachters. Das Shure M75, das Du auf Deinem 701 laufen hast, hat übrigens ebenfalls eine konische Nadel!

Ich habe hier noch ein Nagaoka MP-110, das wir da einmal testweise drunterschrauben könnten, das klingt in meinen Ohren schon ziemlich gut!

Gruß Roland
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Tieftöner sind das? - Pöhler Sound PS 4302 hifijc 52 2.226 25.03.2018, 21:07
Letzter Beitrag: hifijc
  Reparatur Front-Panel / Welche Möglichkeiten Radiohoerer 20 921 22.03.2018, 15:27
Letzter Beitrag: zonebattler
  Defekte Sicke / Welche akustische Auswirkung Radiohoerer 5 280 21.03.2018, 10:40
Letzter Beitrag: Radiohoerer
  Welche LS-Relais für Sony STR-V5-7 EoA 2 360 22.12.2017, 18:32
Letzter Beitrag: EoA
  Grundig Audiorama. Aber welche??? K1300R 3 609 03.11.2017, 20:45
Letzter Beitrag: K1300R
  Welche Messgeräte braucht man für Hifi und wie wendet man sie an? Armin777 339 51.457 23.07.2017, 19:19
Letzter Beitrag: scope



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste