Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thorens 280mkii Tonarm bleibt nicht unten
#1
Hallo Kameraden, Floristen, Gleichgesinnte und Forenpenner  LOLPardon

Ich hätte da mal eine Frage und hoffe das mir jemand mit meinem Problem helfen kann.

Ich hab mir heute für "'n Appel und 'n Ei" ein Thorens 280mkII gekauft.

Neuer riemen ist bestellt und motor läuft .. alles gut soweit.
Was nicht so toll ist, ist das der Tonarm nicht unten bleibt wenn man ihn senkt.
Er wird direkt immer wieder hochgedrückt.
Weiß einer wo das Problem liegt ?
Irgendwo in der Mechanik scheint er nicht einrasten zu wollen.   Bekloppt

[Bild: EwUavcUh.jpg]
Test zur geistigen Gesundheit
Trump kann Löwe und Nashorn benennen
Zitieren
#2
Hmmm, die Mechanik des TD280 ist nicht wirklich kompliziert Denker  Von daher denke ich, das Problem sollte lösbar sein.
Möglich wären da z.B. 
  • Die Auflage für den Tonarm  (1.Bild) ist zu hoch eingestellt. Das kann mit einem kleinen Sechskant-Schlüssel eingestellt werden
  • Eine Rückstell-Feder ist ausgeleiert oder ausgehängt - oder fehlt sogar (Bilder 2 und 3)
  • Die Metall-Platte am Zugmagnet oder eine der beweglichen Metallteile hängt fest (Bild 3)
Schau mal nach, ob es bei deinem Thorens Unterschiede zu den Bildern gibt.

Grüße
Phil
[Bild: sXcr4nEh.jpg]
[Bild: k7mXPIQh.jpg]
[Bild: pHbz4bhh.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an no_mp3 für diesen Beitrag:
  • Deichvogt, winix
Zitieren
#3
Moin Phil,
Danke für deinen Input.  Thumbsup
Witzigerweise habe ich mi den heute mal vorgenommen und ein bißchen an der Mechanik gefummelt.
Der Arm funzt jetzt wieder ... Frag mich nicht wieso, aber jetzt bleibt der Arm unten Smile

Trotzdem Danke für deine Mühe.

Einen neuen Riemen hat er jetzt auch.
Der scheint mir aber etwas zu stramm. Der Teller braucht ein wenig Anschwung damit er auf Drehzahl kommt.
Werd den wohl mal etwas weiten.

[Bild: Ef9QPWfh.jpg]
Test zur geistigen Gesundheit
Trump kann Löwe und Nashorn benennen
Zitieren
#4
Zu stramm? Hast du dir einen Original-Riemen besorgt - oder zumindest einen mit Original-Abmessungen?
Bei meinem 280er war das Problem eher, dass der Riemen extrem leicht zum Abrutschen neigte. Das leicht konvex
geformte Antriebsrad ist aber auch irgendwie eine seltsame Konstruktion...   Floet 

bye
Phil
Zitieren
#5
Ja, habe mir original besorgt.

Vermutlich muss ich die Lager mal ölen. Oder was weiß ich.
Mal gucken ob es irgendwo eine Anleitung gibt  Denker
Test zur geistigen Gesundheit
Trump kann Löwe und Nashorn benennen
Zitieren
#6
(21.11.2015, 19:27)Deichvogt schrieb: Ja, habe mir original besorgt.

Vermutlich muss ich die Lager mal ölen. Oder was weiß ich.
Mal gucken ob es irgendwo eine Anleitung gibt  Denker

Du findest Infos hier...  TD 280 Anleitung

und jede Menge hier TD 280 verschiedene Beschreibungen  

Viel Erfolg...

Phil
[-] 1 Mitglied sagt Danke an no_mp3 für diesen Beitrag:
  • Deichvogt
Zitieren
#7
AtDeichvogt
Falls du Lageröl für deinen Thorens benötigst,  Lageröl für die Achse, geschmeidiges Serum vom Thorensexperten Joel, nur zu empfehlen, hier gibt es noch einen Lippenbenetzer... In welcher Provinz lebst du ? Sende einen Kurrier per Ross...

Drinks
THE GET DOWN STAY DOWN
[-] 1 Mitglied sagt Danke an leolo für diesen Beitrag:
  • Deichvogt
Zitieren
#8
leolo mein Freund,   Drinks   Freunde

Ich lebe in der Einöde. Wir pumpen unser Badewasser aus den naheliegenden Flüssen und unsere Seife machen wir aus Knochenmehl und tierischen Fetten. Vielleicht sogar aus tierisch fetten Vetteln. Zähne putzen wir mit Salz ( sofern verfügbar) oder mit gemahlenem Schilfgras. Unsere Zähne sind schwarz weil wir uns Zucker leisten können. Man will ja zeigen was man hat ! 

Danke für dein Angebot !!
Ich sende dir eine PN. Mußt mir nur sagen was du dafür bekommst !  Hi
Test zur geistigen Gesundheit
Trump kann Löwe und Nashorn benennen
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deichvogt für diesen Beitrag:
  • leolo
Zitieren
#9
Thumbsup

leolo ist eh ein netter Thumbsup
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  AKAI GX 620 Aufnahmetaste bleibt dunkel Rüsselfant 27 795 02.05.2018, 12:32
Letzter Beitrag: Rüsselfant
  Thorens TD320 SME Series III Tonarm. Tobifix 0 189 03.03.2018, 15:54
Letzter Beitrag: Tobifix
  Hoffentlich bleibt man von solchen Sachen verschont ... hal-9.000 17 4.073 04.01.2016, 23:48
Letzter Beitrag: applewoi
  Thorens TD 115 Tonarm einstellen ?! Schneemann 2 1.230 16.08.2015, 20:15
Letzter Beitrag: Schneemann
  TD 135 Thorens läuft nicht ähnl. TD124 Svennibenni 35 6.993 19.07.2015, 22:32
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Thorens Tonarm TP63 Kabelwechsel Balu 0 562 15.05.2015, 17:34
Letzter Beitrag: Balu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste