Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich höre gerade...Schlager...oh mein Gott...wirklich?
#76
Nö nix Kraut. Ich bin nur extrem breit gefächert. Soll ich noch was zu classic posten? Höre ich auch... eigentlich fast alles! Ich bin mit Schlager quasi aufgewachsen, es gab nichts anderes bei uns. Was ich nicht nachteilig empfand. Ich hatte auch nie so eine rebellenphase wie das eigentlich normal sein soll, das hat aber andere Gründe.

Ganz ehrlich ABBA ist für mich irgendwie bei vielen Songs auch fast englischer Schlager. Komischerweise da hat keiner ein Problem! Das habe ich nie verstanden. Aber es ist halt etwas anders wenn man in der eigenen Sprache etwas direkter versteht als in jeder Fremdsprache. Aufeinmal klingt dass dann sülzig, obwohl das in Englisch kein bisschen anders ist. Hehe...

Ich könnte endlos noch mehr posten hier. Eigentlich nen toller Thread. Hab da noch so einige Favs... auch B Seiten.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • zonebattler, timilila, karl50
Zitieren
#77
Ach, da ist vieles möglich. Hier so richtig nostalgisch ... Floet 

[Bild: xz7CT1vh.jpg]

Oder das Highlight meiner Schwiegermutter, wenn er ihr eine Rose überreicht ... Lol1

[Bild: 74J29Mbh.jpg]
Gruß Bernd
[-] 1 Mitglied sagt Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • hadieho
Zitieren
#78
völlig unterfrequentierter Faden hier, Dam dam, dam dam Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • spocintosh, dedefr
Zitieren
#79
Atemlos durch die Nacht... 'ne Horde Zombies sind auf der jacht...
Raucher
Zitieren
#80
Ihr wisst doch - Schlager ist immer böse. Man versteht den scheiß ja aufeinmal! LOL
Atemlos ist aber tatsächlich DAM DAM DAM DAM!
Und ja Roger Whittaker hat dagegen absolut geniale Produktionen wo ich den Hut vor ziehe.


Ich mache jetzt mal was ganz schlimmes.... Oh gott Roland Kaiser!
Es geht um dieses Album von 1981, alles aufgenommen bei der Hansa!


[Bild: 71_YXEi_Im2_SL._SL1500.jpg]

Warum ich das jetzt mal zeige? Vermutlich auch eines der ersten Alben zusammen ABBA die mich überhaut zur Musik geführt haben.
u.a. Gibt es bei Dich zu lieben am Anfang so eine Disszoanz.... ein Akkord der extrem dissonant ist, aber interessant weil er es eben erst so dramatisch macht. Ich glaube ich war 6 oder so... da hatte ich das hier rausgefunden auf der ollen Bontempikiste:

Ais Ais+ ... beat...
eine Oktave höher Ais E F Ais+ (als Akkordschlag)
Vergl. Dich zu lieben unten in Spotify...





Wir hatten die MC und die LP!
Und hier bitte ich jetzt einfach mal mal wen es stört vom TEXT wegzuhören... und einfach mal auf die Musik und Produktion zu achten. Bombastisch was da abgeliefert wurde, RAUM man hört ALLES, ddie Gitarrenanrisse egal was, absolut perfekt... Da sind Bassläufe, Streicher, Akkorde, der Hall egal wo einfach nur ECHT weit GROß, das Schlagzeug klingt einfach nur ECHT, irre Harmonien
 etc.... irre... heute hört man so etwas hierzulande und international fast nie!


Und ich schließ die Augen....
mal so fett gemacht wie ich das in erinnerung habe von der alten Anlage!
Bei 0:50 dieses verzwirbelte hochfahren der Orgel... *geil Alleine angehört würde das fast klingen wie ein Triebwerk was hochfährt. Hier wirkt das nicht so dramatisch aber ich stell mir das alleine vor... höre es förmlich. Witzig ist wie sachte man damals mit diesen Effekten und Details gearbeitet hat. Man muss genau hinhören! Wenn man das heute tun würde, würde man es vermutlich vollgas reinballern. Damit aber eigentlich gleich alles kaputt machen.

https://www.youtube.com/watch?v=UNhjS0iXEaI

Drachen steigen gegen den Wind...
der E-BASS! Up down... bend, und oktaven!! 
Ahhhh Uhhhh Backgroundchorus der Mädels.... das erinnert mich total an jemanden anderes....
Ich war schon als Kind total drauf... Harmonien!  Floet
Eis und kälte... 1:35min
Links  ganz leise ein Tiefer  Streicher, der die Harmonie invertiert mitfährt... sehr leise, aber ich höre ihn ganz klar!
Solche Details würde heute kaum einer mehr machen!
https://www.youtube.com/watch?v=P0S85N22...e=youtu.be
 
Ganz hier:
https://open.spotify.com/album/6SgVlV8uqtn62kgyJZQppU
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • dedefr, bathtub4ever, timilila, hadieho
Zitieren
#81
Boah...vor allem singt er er echt nicht auf den Punkt, bei dem zweiten Song ist das wirklich ziemlich schlimm, das ist ja fast ein Viertelton...das würde heute niemals mehr durchgehen...
Bei der Perfektion, die da für das ganze Backing angelegt wurde, finde ich das schon ein bisschen verwunderlich...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#82
Drum sagte ich achtet auf die Musik *g LOL LOL , naja war halt nix mit autotune da schlägt alles durch! Ich fand die Musikproduktionen ansich davon immer irre... damals dachte ich immer, ich hätt gern die Solotracks ohne Vocal. *lach
Tatortmelodie fällt mir jetzt spontan ein. Ist da irgendwem was aufgefallen, da stimmt nämlich etwas nicht! 

  Floet
Zitieren
#83
Da fällt mir nur ein, dass Lothar Meid von Amon Düül II, RIP, den Bass gespielt hat...also jedenfalls im Original.
Da ich aber keine Glotze habe und nie Tatort sehe, weiß ich weder, ob die Melodie noch original ist oder mittlerweile neu aufgenommen wurde, noch weiß ich, was da sonst noch alles drin passiert...ich hab die bestimmt 20 Jahre lang nicht mehr gehört.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#84
Hör dir mal das Intro an und dann da wo das Orchester einsetzt. An der Stelle passiert etwas seltsames mit der Tonlage, ein Sprung. Ich hatte mich immer gefragt warum.
Und das war ursprünglich so auch nicht gedacht und war in der urversion auch nicht so. YouTube hilft... da kann man alles hören.

http://www.deutschlandfunk.de/geheimniss..._id=121620
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#85
Gilt der Thread eigentlich nur für deutschen Schlager? Mit dem kann ich ja überhaupt nichts anfangen. Allerdings katapultieren mich italienische Schlager immer zurück in meine Kindheit, als solche Musik bei uns zuhause rauf- und runterlief. Folglich habe ich als bekennender Hard'n'Heavy-Fan mit starkem Prog Einschlag auch solche Platten im Regal stehen. Und ab und an höre ich mir das auch mit Genuss an.

[Bild: Tc38h6mh.jpg]


VG, micro-seiki (aka Roberto)
"Wenn du dich mit den Vollpfosten im OFF einlässt, verändern sich nicht die Vollpfosten. Die Vollpfosten verändern dich !" © Kimi
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • wattkieker, UriahHeep, hadieho
Zitieren
#86
Ich sage nur soviel  "Prisencolinensinainciusol" 
MMn einer seiner Highlights, vor allem auch wenn man bedenkt das damals die noch nicht so bekannte Raffaela Cara involviert war.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#87
Celentano ist auch spätestens mit Svalutation bei mir im Kopf hängen geblieben. Eigentlich ein RocknRoller.. seit den späten 50ern aktiv und dann über solche Hymnen wie Azzuro zur Ikone geworden..
Ich hab die Filme früher gemocht, gerade den Ornella Muti
Zitieren
#88
(10.02.2018, 07:46)DATGrueni schrieb: Hör dir mal das Intro an und dann da wo das Orchester einsetzt. An der Stelle passiert etwas seltsames mit der Tonlage, ein Sprung. Ich hatte mich immer gefragt warum.

Ach das. Gut, das kenn ich natürlich schon ewig, wobei mir natürlich das auch ohne Erklärung dann irgendwann klar war, was da passiert ist. Aber auch die Nummern mit Lindenberg oder Westernhagen - und so Einiges mehr. Ich glaub, wenn Lothar nicht immer durchgehend Geschichten aus seinem vollkommen durchgeknallten Leben erzählt hätte, hätten wir in der Zeit statt einer auch drei Platten aufnehmen können...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • DATGrueni, timilila
Zitieren
#89
Super faden  Thumbsup Thumbsup mein kleiner beitrag :





leider gibts nur diese seite von ihnen, ich suche diese platte schon sehr lange. . .  Sad2
 Drinks Gruss aus France vom André  Drinks 

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an dedefr für diesen Beitrag:
  • DATGrueni, hadieho
Zitieren
#90
Thumbsup  Noch jemand dem der schwankende Ton von Roland egal ist. Total komisch da stört es mich nicht, weil es total Kindheit ist. Ich steh immer noch drauf! Manchmal werd ich sogar sentimental.... Schlimmer finde ich tatsächlich manch jaulende Tussie von heute! Scheußlich...

Ich habe eben was gefunden, total lustig Interview mit Roland Kaiser - na da haben wirs doch...:

Ihr Musiklehrer soll von Ihrem Gesangstalent wenig begeistert gewesen sein.

KAISER: "Das stimmt. Wir mussten immer Volkslieder singen. Daran hatte ich wenig Freude und habe absichtlich danebengesungen. Herr Marschinski, so hieß der Mann sinnigerweise, hat mir dann ins Zeugnis statt einer Note die Bemerkung „Kein Gehör“ geschrieben.
Sie sollen auch ein ziemlich schlechter Tänzer sein. . .
KAISER: Nein, ich bin ein furchtbarer Tänzer. Mein Tanzlehrer hat mich aus seinem Kurs geschmissen, weil ich demotivierend auf die anderen Teilnehmer wirkte."


Letzeres kenne ich irgendwoher... Lipsrsealed2 absolut talentfrei dämlich bin ich da! Beim Singen bin ich mir nicht sicher, ich versuchs erst garnicht mehr... ich HASSE meine eigene Stimme. 
Jester

Ich werde die Songs nochmal genauer analysieren im Programm, ich habe da so einen Verdacht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • Hummel601
Zitieren
#91
schräger Schlager aus Österreich

https://youtu.be/3RtWjdYkeQE
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • spocintosh, dedefr, ratfink, hadieho
Zitieren
#92
Lol1
Zitieren
#93
(11.02.2018, 08:06)DATGrueni schrieb: Thumbsup  Noch jemand dem der schwankende Ton von Roland egal ist. Total komisch da stört es mich nicht, weil es total Kindheit ist. Ich steh immer noch drauf! Manchmal werd ich sogar sentimental.... Schlimmer finde ich tatsächlich manch jaulende Tussie von heute! Scheußlich...

Ich habe eben was gefunden, total lustig Interview mit Roland Kaiser - na da haben wirs doch...:

Ihr Musiklehrer soll von Ihrem Gesangstalent wenig begeistert gewesen sein.

KAISER: "Das stimmt. Wir mussten immer Volkslieder singen. Daran hatte ich wenig Freude und habe absichtlich danebengesungen. Herr Marschinski, so hieß der Mann sinnigerweise, hat mir dann ins Zeugnis statt einer Note die Bemerkung „Kein Gehör“ geschrieben.
Sie sollen auch ein ziemlich schlechter Tänzer sein. . .
KAISER: Nein, ich bin ein furchtbarer Tänzer. Mein Tanzlehrer hat mich aus seinem Kurs geschmissen, weil ich demotivierend auf die anderen Teilnehmer wirkte."


Letzeres kenne ich irgendwoher... Lipsrsealed2 absolut talentfrei dämlich bin ich da! Beim Singen bin ich mir nicht sicher, ich versuchs erst garnicht mehr... ich HASSE meine eigene Stimme. 
Jester

Ich werde die Songs nochmal genauer analysieren im Programm, ich habe da so einen Verdacht.

versuche mal lieber deine Rückstände beim Versenden zu analysieren...
Wie kann ich wissen, was ich sage, bevor ich höre, was ich denke.

Grüsse aus o3o
Thomas


Zitieren
#94
in der Zeit: Zeit-Zeugnis
Zitieren
#95
Das hier empfinde ich nicht als Schlager... die ersten Alben ja sicher, aber die späteren sind Textlich eher anders!

http://www.juliane-werding.de/

...Solange ich denken kann bin ich total vernarrt in sie und diese Melancholische andere Art der Musik der 80er 90er! Auf den 70er Scheiben war da etwas zuviel Party dabei! Es gibt bei mir schon immer Menschen die sieht man im Fernsehen oder egal wo auf der Welt sie benehmen sich anders, wirken anders wenn sie reden... es ist etwas was etwas anderes aussagt was ich sofort erkenne, manchmal gibts wochenlang keinen Menschen einzigen Menschen in der ganzen Stadt der mir genau so beim vorbeigehen auffällt, faszinierender, ehrlicher als ob sie intuitiv mit einen kommunizieren könnten. So wirkte das immer... Schwer zu beschreiben....


Damals mit eines meiner ersten selbst gekauften CDs! Hier auf DAT überspielt....

Menschen verändern sich und verlieren ihre freie Denke, Kreativität irgendwie alles - manchmal - gerade wenn sie in Beziehungen sind vergessen sie sich selbst - dabei muss das nicht so sein es geht auch beides erst dann ist es komplett richtig - manche merken es nicht andere denken drüber nach... Und das gilt für beide Seiten! Gib dich nicht auf für andere... tu es zusammen mit jemanden der auch liebt was du tust!

Juliane tat es schon 1986, ...die singende Heilpraktikerin, leider seit 2010 nichts mehr aktiv gemacht. Die Begründung ist aber verständlich, wer will schon nur Quote machen müssen wenn er eigentlich nur was sagen will?


[Bild: Bildschirmfoto_2018-02-16_um_06.33.21.jpg]

..... wart' nicht auf mich, denn Sehnsucht ist unheilbar.....

https://www.youtube.com/video_copynotice?v=sPH34lBAgcE


Toller Basslauf übrigens... :Floet
Haaaaa.... [Bild: idee.gif]

*kram wühl...
Original Song Bass etwas weggedreht.... LOL
Diesen Teil meinte ich.... ich glaube das geht in etwa so:



War ne gute idee einfach mal nen Bass zu kaufen auch mit null nix Ahung davon. Lipsrsealed2 
Das ist garnicht schwer wenn man:

*
Denn ich wollte nie ein nein das kann ich nicht akzeptiern...
Ich hab niemals die Neugier verloren....
Noch immer seh ich mich probiern...
Wie als Kind im....
* LOL

Das Leben ist ein Zufall, oder ist es doch manchmal Karma oder gar alles Vorsehung...?

... Das Würfelspiel.... 1986

https://www.youtube.com/watch?v=9Hkha306...e=youtu.be

Übrigens tolles Buch von ihr wie so einige, - um niemals das Träumen zu verlieren - sei immer auf der Suche und du wirst nie alt werden. Keine Ahung obs schon vergriffen ist, ich habs schon lange!: 7 Wege mit der Sehnsucht zu leben
http://www.juliane-werding.de/shop/buch_sehnsucher.htm

LOL
http://osteopathie-starnberg.de/partner/

Hmm erinnert mich jetzt total an wen anders. Denker  Komisch....
[Bild: 1086967181-heilpraktikerin-in-starnberg-...-ihrer.jpg]



Übrigens hier gibts so lange noch vorrätig alle Songtexte incl. Fotokram etc. gratis - also der Rest der noch auf Lager ist:
http://www.govinda.ch/unsere-autoren/jul...rel=63!641


[Bild: sonbuch_cover.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • slv911, hadieho
Zitieren
#96
(11.02.2018, 16:53)gainsbourg schrieb: schräger Schlager aus Österreich

https://youtu.be/3RtWjdYkeQE

Die Spitzbuben waren ja schon seit den 50ern aktiv. Die alten Sachen waren teilweise sehr zynisch . Später wurden sie dann  zu einem Heurigen Kabarett, das mir nicht mehr gefiel.
Monohörer
Zitieren
#97
(11.02.2018, 08:06)DATGrueni schrieb: Thumbsup  Noch jemand dem der schwankende Ton von Roland egal ist. Total komisch da stört es mich nicht, weil es total Kindheit ist. Ich steh immer noch drauf! Manchmal werd ich sogar sentimental.... 
Sie sollen auch ein ziemlich schlechter Tänzer sein. . .
KAISER: Nein, ich bin ein furchtbarer Tänzer. Mein Tanzlehrer hat mich aus seinem Kurs geschmissen, weil ich demotivierend auf die anderen Teilnehmer wirkte."

Geht mir genau so. Für mich war der Roland ein ständiger Begleiter in jungen Jahren, vor allem in Hecks Hitparaden. Dort konnte man gut seine Entwicklung mitverfolgen. Auch wenn er öfters mal nicht "auf dem Punkt" war, egal ! 
Zumal in den Hitparaden eine Zeit lang tatsächlich live zum Halbplayback gesungen wurde. Oben aufgeführtes Gespräch stammt übrigens aus einem Interview mit Kim Fischer, aufgenommen aus Anlass der Kaisermania 2015 in Dresden. 
Ich war schon 2x dort, für (meine Frau und) mich immer wieder ein Highlight. Die Location an den Elbwiesen bei fast immer Kaiserwetter, genial. Vollkommen klar, daß sein Gesang jetzt nichts mehr mit seiner Stimme von damals zu tun hat - schließlich ist er dem Tod von der Schippe gesprungen. Alles egal, der Mann polarisiert. Es ist übrigens nicht immer nur der Künstler, der nicht immer "auf dem Punkt" ist, oft liegt auch das Publikum daneben ...

 daneben ...
Gruß Bernd
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • DATGrueni, hadieho
Zitieren
#98
(19.02.2018, 03:52)DATGrueni schrieb: ...Solange ich denken kann bin ich total vernarrt in sie und diese Melancholische andere Art der Musik der 80er 90er! Auf den 70er Scheiben war da etwas zuviel Party dabei! 
..... wart' nicht auf mich, denn Sehnsucht ist unheilbar.....

Oh Schitt, ich bin grad auf der falschen Seite ...  Floet Genau zu diesem Lied hab ich meine spätere Frau kennen gelernt. Was hat sie dieses Lied in ihrem ollen Kassettengerät wieder und immer wieder abgedudelt.
Als Studentin konnte sie sich nicht mehr leisten, war aber trotzdem glücklich damit. Schließlich mußte sie sich das Lied "aus`m Radio saugen". Das erste mal bei mir zuhause, vor meiner Anlage und den
(West-) Schallplatten stehend, hat sie sich total geschämt. Ich seh ihren Gesichtsausdruck grad jetzt wieder vor mir.
Wie ich sie "gekriegt" habe ? Raus aufs "Moped" , ohne Helm, und los: "... mit dem Wind im offenen Haaaar, Sehnsucht ist ...". Affen geil, was waren wir jung ...  Drinks

DATGrueni schrieb: 

Zitat:Das Leben ist ein Zufall, oder ?

Es gibt keine Zufälle. Danke für Deinen Post.
Gruß Bernd
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • slv911, DATGrueni
Zitieren
#99
Ich glaub die Menschen waren damals einfach auch noch etwas anders, unverkrampfter. Wenn ich das so lese... ja... 

Witzig, ich kann mich sogar an diese Sendung erinnern die du da gepostet hast! Ich hab die auf Video. Ich dachte erst warum... klar logisch! Claudia Jung war zu der Zeit auch dort 1995. Gott mann... ich hab das echt alles im Kopf  LOL . Frag mich was zu Schlager der 80er 90er ich weiß es! Aber da ist er - der schiefe Kaiser-Mund beim singen. Das Markenzeichen! Und dazu gehört auch das Mikrofon an gewissen Stellen im Song schräg nach oben oder unten wegzuziehen. Soviele Erinnerungen!  Ganz ehrlich? Ich vermisse solche Sendungen wie die Hitparade die genau das unterstützen. Gerade weil sie Deutscher Musik eine Heimat bot und die eigene Sprache halt auch Kultur ist. 

Nochmal mit Roland provozieren? Gerne!

Aus dem Album - Ich fühl mich wohl in deinem Leben 1984

Flieg mit mir zu den Sternen! 
Video Synchronisiert mit der CD Version> aufgenommen auf Tonband mit Überblendung am Ende...
Kopphörer auf und LOS!!!

https://www.youtube.com/watch?v=3_mtoD5wkDY
Das ist einfach ein Launenheber hoch 10! Scheiß egal was das für Themen sind, es sind alles auch irgendwie Geschichten - das soll garnicht nachdenkbar sein. Erinnert mich an die Gartenfeste wo ich als Kind an der Musikanlage saß und einen auf Schlager DJ gemacht habe! Dafür wurden sogar die dicken Heco Summits in den Garten gekarrt. 
Ich weiß nicht warum, aber diese Boxen schweben permanent in meinen Kopf umher. Ich glaub die muss ich nochmal haben!
Da... genau die waren es! Summit 250. Ich habe die unglaublich gut in Erinnerung. 

https://img.webme.com/pic/s/summit-analo...%20250.jpg

Ps. wer Bohlen & Thomas Anders mit Nörchen im Video findet darf sie behalten.  Lol1  

Warum ich die Sendung kannte:  Thumbsup 

Interessant wie unterschiedlich die Performance ist je nach Verfassung... egal scheiß egal..
1. Auftritt - 1. Platz
https://www.youtube.com/watch?v=ZpbkTTo-vQ4

Nächste Sendung...
2. Auftritt  - wieder erste... *lach
https://www.youtube.com/watch?v=Lc0BOfzm7Nc

Nächste Sendung....
3. Auftritt - abermals erste...  LOL
https://www.youtube.com/watch?v=q8ysjNIL...Fa7DsSHzYh

Warum hab ich das alles aufgenommen? Tzä... gibts heute eh alles auf YouTube... sogar auf diversen Japanischen und US Kanälen mit Übersetzungen in diversen Sprachen.  Denker Komisch... sowas aber auch! Andere scheinen damit kein Problem zu haben. Nur wir scheinheiligen Pifferdeutschen. Hey für den kram gibts sogar in Finnland Fans!  Thumbsup

Bisschen italienisch fällig?  Oldie
Hihi... da waren wir der Staff von der Webseite (habe damals an der Offiziellen Webseite des frühen Internets mitgearbeitet) live mit dabei!!!
watch
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • slv911, hadieho
Zitieren
DATGrueni schrieb:
Zitat:Witzig, ich kann mich sogar an diese Sendung erinnern die du da gepostet hast! Ich hab die auf Video. Ich dachte erst warum... klar logisch! Claudia Jung war zu der Zeit auch dort 1995. Gott mann... ich hab das echt alles im Kopf  [Bild: laugh.gif] . Frag mich was zu Schlager der 80er 90er ich weiß es!

Um Deine Aussage mal zu konkretisieren:  Dance3 Mein gepostetes Video oben mit dem Roland gehört zu der Sendung, als die Claudia in dem roten Kleid auftrat. Das war schon rattenscharf.
Was übrigens auch die eine Zuschauerin fand, die links vom Uwe sitzend schon die Claudia anmoderieren durfte. Ich erweitere Deine Aussage sogar: Kannst mich auch zu den Schlagern der 70er fragen.  Thumbsup 
Dein Video erinnert mich an ein Projekt, welches wohl ewig unerfüllt bleiben wird: Ich wollte das schon immer mit allen Deutschen Hitparadenfolgen machen, die originale Sendung mit dem Ton von CD zu synchronisieren.
Alle verfügbaren Teile mit dem Dieter-Thomas habe ich auf HDD, aufgenommen mit meiner VU+Solo4K, also ordentliche Qualität. Das hab ich durchgezogen, bevor ZDF Kultur abgeschaltet wurde.
Eine (HD-) Neuabtastung der orig. Bänder wird es wohl nie geben. 
Ja die Gartenfeste waren auch bei uns absulute Highlights. Auch ich durfte dabei ab und zu für die Musik sorgen. Das Problem dabei ? Ich hatte noch keinen fetten Transistor-Amp., sondern mußte den (Sonett) Kassettenrecorder
an das gute alte Röhrenradio anstöpseln. Wenn es dann Richtung Kaffeezeit ging und alle Laubenpieper ihre Tauchsieder anwarfen, fiel die Spannung der über Freileitungen versorgten Lauben auf teilweise unter 160 Volt. 
Ohne Stelltrafo ging da nix mehr, das Röhrenradio schwieg ...

Zitat:Soviele Erinnerungen!  Ganz ehrlich? Ich vermisse solche Sendungen wie die Hitparade die genau das unterstützen.

Ganz ehrlich ? Lass uns die Erinnerungen an die "gute alte Zeit" bewahren. Sendungen wie die Deutsche Hiparade (oder auch die Disco) sind heute undenkbar. Das was jetzt gesendet wird, kann und will ich mir nicht antun.
Mangels ZDF-Empfang verpasste ich damals immer die Erstausstrahlung. Für die Wiederholung Samstag früh 10:20Uhr mußte ich immer flinke Füße machen, um wenigstens die letzten 3 oder 4 Interpreten noch zu sehen.
Samstag war damals schließlich noch Schule!
Die Liveperformance würde ich natürlich auch vermissen, bei einer "Neugestaltung" der Videos. Wenn der Roland alles gibt, die Zuschauer voll mitgehen, oder der Heck seinen Senf dazu gibt: "Grüß mir Deine Nachbarin ..." 
Oder frei nach Claudia: " ... komm und tanz ein letztes Mal mit mir, mhhhhh ... "  Lol1

https://www.youtube.com/watch?v=vukVGzlHY64
Gruß Bernd
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile In meinem Tape-Deck spult gerade.... Mani 1.595 165.014 Heute, 10:57
Letzter Beitrag: HifiChiller
  Ich höre gerade.... Stormbringer667 10.954 1.340.093 Gestern, 20:27
Letzter Beitrag: Kimi
Tongue In meiner CD-Möhre entdigitalisiert sich gerade... Mani 495 52.054 15.10.2018, 19:31
Letzter Beitrag: General Wamsler
Music Ich höre gerade ..... Musik aus dem 21. Jahrhundert! Friedensreich 1.679 295.446 11.10.2018, 08:31
Letzter Beitrag: leolo
  Folgende Single/Maxi dreht sich gerade... Mani 162 7.526 09.10.2018, 21:52
Letzter Beitrag: Campa
  Bits vom Band....im DAT Recorder läuft gerade gasmann 58 3.666 05.10.2018, 00:05
Letzter Beitrag: gasmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste