Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
E-Guitar, E-Bass, Amps and Cabinets
#1
Hallo,
da ja immer wieder als Deko auf den Fotos unserer Vintage-HiFi-Geräte diverse Gitarren, Bässe, Amps und auch Boxen auftauchen, können wir auch gleich ein eigenes Abteil eröffnen.
Ob gekauft oder selbstgeschnitzt und zusammengebraten, ob Röhre oder Transistor, Baupläne, Anleitungen, Oberflächentechnik, Swirls... usw. alles ist erlaubt und erwünscht!
Viel Spass!
Zitieren
#2
gehen auch Ü-Eier ?


UndWeg
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#3
Moin,

hier mal mein handgeklöppelter Verstärker:

[Bild: amp_schraeg.jpg]

[Bild: amp_heck.jpg]

[Bild: amp_komplett.jpg]

Hier mal von innen:

[Bild: retro_board.jpg]

Und zusammen mit 'ner Ketarre:

[Bild: sx_stripped_w_amp.jpg]

Gruß Roland
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an rolilohse für diesen Beitrag:
  • Campa, Yamanote, errorlogin, oldsansui, DUALIS, JayKuDo, hamp, Jack Wolfman, friedrich86, ST3026, bikehomero
Zitieren
#4
(31.08.2011, 11:30)JW1961 schrieb: da ja immer wieder als Deko auf den Fotos unserer Vintage-HiFi-Geräte diverse Gitarren, Bässe, Amps und auch Boxen auftauchen,
wie denn wo denn? habe ich noch nirgends gesehen Sad2
Zitieren
#5
[Bild: BLA0000003-000.tif&tmp=images400&path=Pfad%201]

die lege ich demnächst auf meinen Verstärker bevor ich ihn fotografiere Drinks
Zitieren
#6
(31.08.2011, 12:02)classic70s schrieb:
(31.08.2011, 11:30)JW1961 schrieb: da ja immer wieder als Deko auf den Fotos unserer Vintage-HiFi-Geräte diverse Gitarren, Bässe, Amps und auch Boxen auftauchen,
wie denn wo denn? habe ich noch nirgends gesehen Sad2

ich,rainer, thunderforce, maddin..........
Zitieren
#7
(31.08.2011, 11:32)Stereo 2.0 schrieb: gehen auch Ü-Eier ?


UndWeg


Wenn Du einen Akkord auf dem Ei spielen kannst!? Ilse,Ilse!
Lol1Lol1Lol1
Zitieren
#8
(31.08.2011, 12:13)JW1961 schrieb: ich,rainer, thunderforce..........
hast du mal ein Beispiel Foto?
Zitieren
#9
Musst halt die Bilderabteilung durchsehen! Aber sicher werden hier einige wieder auftauchen!
Zitieren
#10
Ich hab nur mehr eine Gitarre ohne Tonabnehmer, also wirds leider nix mit Verstärker.

AtRoland:
Sehr schöner Verstärker, damit solltest Du glatt in Serienfertigung gehen. Thumbsup
またね
ギュンター
Zitieren
#11
Selbstgebauter Strat-Korpus mit Starcaster-Hals und aktiven PUs.

[Bild: img0025fqo.jpg]

Selbstgebaute Hollowgitarre mit Hals aus Bruchgitarre, links selbstgebaute 2x 12 Box im Fender-Trim:

[Bild: img0001fv.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an JW1961 für diesen Beitrag:
  • oldsansui, Jack Wolfman, friedrich86
Zitieren
#12
Musikzimmer vom Sohnemann:

[Bild: img0001fv.jpg]

Dean Flying V- Korpus mit Zebra-Seymour Duncans:

[Bild: img0015ftf.jpg]

Dean Kopfplatte:

[Bild: img0016fp.jpg]
Zitieren
#13
Ein Teil der Gitarren- und Bassammlung vom Junior:

[Bild: img0018fe.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an JW1961 für diesen Beitrag:
  • DUALIS, friedrich86
Zitieren
#14
[Bild: pict3121zukj.jpg]
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#15
Klasse!Drinks
Zitieren
#16
Roland, ist das ein Bausatz vom TubeAmpDoctor?

Sauber gemacht!Thumbsup
Gehäuse auch selbstgebaut und bezogen? Sogar mit Keder! Dance3
Zitieren
#17
Moin,

(31.08.2011, 12:31)Yamanote schrieb: AtRoland:
Sehr schöner Verstärker, damit solltest Du glatt in Serienfertigung gehen. Thumbsup

Da steckt so viel Zeit 'drin, das würde sich mit Sicherheit nicht lohnen ...

(31.08.2011, 13:10)JW1961 schrieb: Roland, ist das ein Bausatz vom TubeAmpDoctor?

Sauber gemacht!Thumbsup
Gehäuse auch selbstgebaut und bezogen? Sogar mit Keder! Dance3

Nein, das ist kein Bausatz von TAD, das ist ein Nachbau eines Projektes im Tube Amp Forum (http://www.tube-town.de). Das ist im Prinzip eine etwas heissere Marshall 2204 Vorstufe mit einer 5-Watt-SE-Endstufe. Für den Hausgebrauch immer noch zu laut Git.

Das Gehäuse ist selbst gebaut und mit Kunstleder bezogen, hier mal im Rohbau:

[Bild: zinken_mit_zwerg.jpg]


Und zur Abwechselung noch 'ne Gitarre (Aria PE-60, manche behaupten, das sei die bessere Les PaulOldie,):

[Bild: aria_pe_body.jpg]

Gruß Roland
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an rolilohse für diesen Beitrag:
  • errorlogin, Yamanote
Zitieren
#18
[Bild: Orange_AD30HTC_and_PPC412.jpg]
sowas war vor 30 Jahren ein Objekt meiner Begierde, konnte es mir damals jedoch nicht leisten.
Heute benötige ich es nicht mehr Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an classic70s für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#19
Unter uns gibt es ja richtige Künstler Thumbsup

Klasse Sammlung Jürgen und auch die vom Sohnemann OldieDrinks
Zitieren
#20
Ja, Kimi, der Sohn ist genauso durchgeknallt wie der Alte!
Zitieren
#21
Ist doch super wenn man zusammen auf einer Wellenlänge schwimmt Thumbsup
Ich hatte da immer meine Probleme Denker
Zitieren
#22
Richwood Les Paul mit aktivem Zakk Wylde EMG Humbucker-Set- The hard way!Raucher

[Bild: img0013fn.jpg]

Und in der Mitte meine schwarze 74er Strat, links Eigenbau-Strat mit Flitter-Lack ( war noch von einem Apal-Buggy übrig), rechts der erste Bass meines Sohnes:

[Bild: img0012ft.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an JW1961 für diesen Beitrag:
  • DUALIS
Zitieren
#23
was macht ihr für Musik, bzw. welche Band, oder hängt das alles nur zur Zierde an der Wand?
Zitieren
#24
Mein Sohn spielt in zwei Bands- einmal Cover Party Band und eine für seine selbstgeschriebenen Sachen, Reggae, Rock, Jazz... . Er spielt seit seinem 6. Geburtstag Gitarre und Bass und ist heute 23. Wenn er nicht mit der Klampfe irgendwo rumtobt, legt er noch Platten auf bei Drum and Bass Parties und "nebenbei" arbeitet er noch als Heilerziehungspfleger
Ich kann eigentlich nur Gitarren bauen und reparieren,Kabel löten, bissel abmischen- besserer Roadie halt- wie alle Eltern, deren Kinder Musik machen!
Gibt es aber im Forum auch schon Bilder von der einen Band.
Zitieren
#25
(31.08.2011, 15:20)Kimi schrieb: Ist doch super wenn man zusammen auf einer Wellenlänge schwimmt Thumbsup
Ich hatte da immer meine Probleme Denker

Ich hab halt von Anfang an seine Begabung zum Musik machen gefördert, irgendwo stehen auch noch 2 Schlagzeuge rum-bis er sich bei der Gitarre und Bass gefunden hat. Dadurch hab ich einen guten Kontakt zum Inhaber des größten Instrumentehändlers in Baden-Württemberg bekommen, der mir oft Versandschäden zukommen ließ, die ich für meinen Sohn wieder hergerichtet hab und so kommen über die Jahre dann 60 Gitarren und Bässe zusammen, wie mit dem HiFi-Geraffel!Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an JW1961 für diesen Beitrag:
  • DUALIS
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sugden Amps hanns 28 2.589 07.02.2019, 20:17
Letzter Beitrag: hanns
Photo Sammelbecken Gitarren-Amps bis 1979 aspenD28 0 556 26.06.2018, 16:57
Letzter Beitrag: aspenD28
  der Vollverstärker-Thread, Stereo-Amps im Einsatz nice2hear 338 92.986 26.06.2018, 01:22
Letzter Beitrag: Busch63
  Erfahrung mit Marshall oder Yamaha THR Amps ???? space daze 4 1.203 06.11.2016, 20:12
Letzter Beitrag: Viking
  Lautsprecherempfehlung (kompakt, trockener Bass, Echtholzfurnier) musicaholic 42 9.446 28.12.2015, 13:22
Letzter Beitrag: bikehomero
  Taugen die kleinen digital amps was als Interimslösung? space daze 32 9.448 20.04.2015, 20:06
Letzter Beitrag: Mosbach



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste