Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 4.13 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ROTEL Klassiker - der Thread
Bei mir geht es etwas bescheidener zu.

[Bild: pcMvFcKh.jpg]

[Bild: OrUFMDSh.jpg]

Die hängen am unteren 1312er. Den Oberen habe ich zwischenzeitlich verkauft.

[Bild: 6MWWLPFh.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, hadieho, UriahHeep, theoak, Ivo, Mainamp, oldsansui
Zitieren
[Bild: Rotel_Facts.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • winix, oldsansui
Zitieren
Rotel RA-1312 in schwarz, ohne Rack-Laschen

[Bild: hIuyCW7h.jpg]

[Bild: NPg2sZfh.jpg]

[Bild: jwDK5XKh.jpg]

Leider ist der Zustand nicht so doll. Neben den Griffen fehlen auch einige Knöpfe. Schade.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...3-172-3336
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • oldsansui, theoak, Bernardo_1971
Zitieren
Ist sicher nicht original. Zudem einfach zu teuer.
Zitieren
Ein aufwendig hergestelltes Black Fake des 1312 - leider daneben.
Roland/Rotel hätte z.B. niemals einen MS-Win 3.11 Font für Typenbezeichnung "ROTEL" verwendet Lol1
Ferner fehlen Knöppe. Zur Innereien-Verwertung sicher noch zu gebrauchen ...

[Bild: 27041922892_a931f716d4_k.jpg]
Rotel RA 1312 Stereo Amplifier
by Rainer, auf Flickr
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • Caspar67, Kimi, rotoro, proso, hadieho, triple-d, theoak, Bernardo_1971, Throatwobbler Mangrove, Busch63, Deubi
Zitieren
Genau so muss des Kasterl aussehen  Oldie Thumbsup
Zitieren
Das ist schon eins der besser aussehenden kasterln. Besonders wenns so top abfotografiert ist.
Viele grüsse
Marius


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Hatte doch glatt mein Beyer DT-990 schon nach 30 Jahren seinen Dienst quittiert, musste halt was ,Neues' her:

[Bild: wYM8uGnh.jpg]

[Bild: S4gGMSFh.jpg]

[Bild: yzaCzljh.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • Rieslingrübe, winix, hadieho
Zitieren
Hui ... die waren aber schnell weg. Schöne Kombi.

FR-Trading verhökert die Kommissionsware der Händler im Auftrag von B+W. Da lohnt es sich immer mal zu schauen.

[Bild: uwE9Ejxh.jpg]
Zitieren
[Bild: LCIqUNGh.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • hadieho, Mike89Ditka, ADC, UriahHeep, Reineke, MiPe, Bernardo_1971
Zitieren
Günstiges Rotel Monster...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...7-172-8080

[Bild: zM2Sgpv.png]
Zitieren
(02.09.2017, 21:01)Silomin schrieb: Schaue eben mal so bei Rotel.com vorbei, da ich mir denke, naja nächstes Jahr haben die ja ihr 50. Jubiläum, wird es ja bestimmt irgendein Michi-Nachfolger geben, aber Pustekuchen. Da steht doch glatt zu lesen, Rotel hätte schon 55 exzellente Jahre auf dem Buckel ??? Und gleich nebenan steht: 1957: Die Rotel-Geschichte beginnt ??? Können die nicht richtig zählen oder was soll das ???

Haben die sich doch glatt um das 50. Jubiläum gedrückt. Finde ich jetzt ziemlich schäbig.

Appl

Nehme alles zurück, denn es gab doch ...

[Bild: S9Dquc8.jpg]
Zitieren
Am Freitag mache ich bei auf einer 60ies/70ies Party meiner Freundin den DJ und baue dort zwei Plattenspieler auf. Werde jede Menge Singles spielen. Der gezeigte Rotel RX-1603 läuft sich testweise warm an zwei alten Klipsch Heresys. Die machen auch nicht die Grätsche, wenn man die richtig knallen lässt. Ich habe den Rotel ausgesucht, da er er einen stufenlos zumischbaren Mikrofoneingang für DJ-Ansagen hat. Die etwa 10jährige Lagerzeit hat dem alten Rotel nicht geschadet, der tut es immer noch einwandfrei und wird die Party rocken. Das war seinerzeit richtig gute Qualität...

Gruß

Andreas


[Bild: Rotel-RX1603.jpg]
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an hifi-collector für diesen Beitrag:
  • Stu, timilila, hadieho, UriahHeep, Bernardo_1971, Deubi, Kimi, jagcat
Zitieren
...hast Du den alten Eimer so dermassen gemolken , das anschliessend die Feuerwehr anrücken musste   -   oder warum gibt's hier keine Erfolgs-Meldung...?

...Hey , Alter :   Partys   -   von alten Kästen Befeuert   -   enden entweder im   ,,Guinness Buch der Rekorde''   ,  oder im Krankenhaus...    Grin 

...Spass beiseite : Wie hat sich der Rotel denn so geschlagen...?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • winix, hifi-collector
Zitieren
Der Rotel hat sich verdammt gut gemacht auf der Party. Mit dem Lautstärkeregler auf max. 11.00 - 12.00 Uhr hat der dermassen Dampf gemacht, dass die Partyhalle (Sonntags als ev. Kirche genutzt) laut genug zum Tanzen beschallt wurde.

Als Zuspieler dienten zwei meiner Plattenspieler (PE33 Studio und Lenco L75), die hauptsächlich mit 60er bis 70er Jahre Singles gefüttert wurden sowie mein Labtop mit jeder Menge Mucke aus 4 Jahrzehnten. Dazu hatte ich ein Sennheiser Profipower Mikrofon an den Mikroeingang angeschlossen und für die 3 Karaokeliedchen des Chors ein transportables Marantz CP-430 Tape.

Der Rotel hat das Powern über viereinhalb Stunden ohne jegliche Probleme mit maximal lauwarmen Kühlkörpern überstanden. Der PE und der Lenco passen optisch nicht so 100%ig zum Rotel. Es sollte aber eben eine 60er und 70er Jahre Party sein und so war das Ensemble wenigstens zeitgenössisch einigermaßen korrekt.

Gruß

Andreas
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hifi-collector für diesen Beitrag:
  • Nudellist, jagcat
Zitieren
Jo, die Rotel und Hitachi-Disco-Teile konnte man eigentlich nur killen, wenn Cola/Bier reingekippt wurden...  Dance3
Nun hat man die Kohle, aber das Gehör lässt nach...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Transistorradio - Klassiker - Thread bodi_061 237 76.419 17.03.2019, 09:56
Letzter Beitrag: schimi
  Klassiker? aktiv zimbo 122 37.300 27.12.2018, 19:28
Letzter Beitrag: hpkreipe
  Der Klassiker - Seziertisch - Thread Stapelkönig 366 126.300 16.03.2018, 15:52
Letzter Beitrag: Kimi
  Der Infinity Klassiker und Liebhaber Thread dcmaster 197 36.943 20.02.2018, 16:53
Letzter Beitrag: E=mc2
  Lautsprecher Klassiker Gehäuse speakermaker 6 986 06.01.2018, 23:19
Letzter Beitrag: tiarez
  Radiowecker-Klassiker Stormbringer667 21 4.424 03.08.2017, 23:35
Letzter Beitrag: Quiekser



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste