Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Panasonic SVHS Recorder ohne Ton
#1
hab mir gestern den VCR  gekauft
der Ton ist ganz kurz da, dann wieder weg
habe eine BASF Kasette mehrmals im schnellen Durchlauf gespielt zur Reinigung vom Tonkopf und Kopftrommel
dann war der Ton bei manchen Aufnahmen da, jetzt wieder nicht mehr

wer weiss Rat ?

Gruss Gunter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an miduwa für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#2
Mach die Köpfe mal sauber. Mit Iso Alkohol und einem Lederläppchen. So haben wir das früher in meiner Ausbildungszeit immer gemacht.

Den getränkten Lappen mit Gefühl und ohne großen Druck an die Kopftrommel halten und mit der anderen Hand die Trommel hin und her drehen.

Natürlich auch alle Bandführungen und weitere Köpfe reinigen. Vielleicht ist auch die Spur verstellt, mach mal eine Aufnahme und spiel die ab. Ton dann da?

Capstanrolle auch reinigen, wenn die glatt ist stimmt der Bandzug nicht, dann geht auch oft der Ton verloren.

Gruß

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#3
Für Ungeübte würde ich von dem Lappen unbedingt abraten, die Köpfe sind in einem Wimpernschlag rausgerissen. Besser ist ein Stück Iso-getränktes Druckerpapier !
(Mit dankenderm Verweis auf den Genossen DATGrueni.)
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • winix, ZodiacWuppertal
Zitieren
#4
(09.01.2016, 22:54)spocintosh schrieb: Für Ungeübte würde ich von dem Lappen unbedingt abraten, die Köpfe sind in einem Wimpernschlag rausgerissen. Besser ist ein Stück Iso-getränktes Druckerpapier !
(Mit dankenderm Verweis auf den Genossen DATGrueni.)

Moin,
noch besser funktioniert es mit Kontakt WL. Isopropanol kommt in der Wirkung da nicht heran.

73
Peter
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • spocintosh, ZodiacWuppertal
Zitieren
#5
Danke für die Hinweise
also bei den meisten Videos gehts jetzt,

Gruss Gunter
Zitieren
#6
Dann bin ich geübt, habe noch keinen Kopf getötet... LOL

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#7
(09.01.2016, 23:01)miduwa schrieb: Danke für die Hinweise
also bei den meisten Videos gehts jetzt,

Moin,
mache mal Aufnahmen von von moeglichst knallbunten (aelteren) Zeichentrickfilmen.
Die sind gut geeignet wegen satter Farben und harter Uebergaenge.
Und dann achte auf die Rotflaechen und Hell-Dunkeluebergaenge.
Bei schlechten Videokoepfen leidet zuerst Rot (wird blasser und flackerig) und an den Uebergaengen gibt es Aussreisser.
Damit kann man grob den Zustand der Kopfscheibe beurteilen.

73
Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • ST3026
Zitieren
#8
Was ist es denn für ein VCR???

Eventuell ist das ein Standartfehler, Panasonic-Geräte hatten oft das Problem, daß Elkos defekt waren und der Ton erst wie Blecheimer klang und dann ganz weg war!

Grüße

Wernsen
Zitieren
#9
Hallo,
NV FS 90 heisst er
gestern war das Bild zuerst schlecht und wurde später normal, Ton auch ok

Gruss Gunter
Zitieren
#10
Hab gerade mal den Recorder gegoogelt, den hab ich zwei mal als Blaupunkt-Derivat. Die waren als Blaupunkt seiner Zeit ca 250€ preiswerter als der baugleiche Panasonic…

Einer davon hat das Problem, daß der Ton erst wie Blecheimer klingt und dann weg ist.
Da müssten auf dem Audio-Board solche SMD-Elkos drauf sein, die sind in der Regel fast alle schlecht.
Gemacht hab' ich das noch nicht, aber googel das mal, da findest du bestimmt einen Rep-Thread.

Grüße

Wernsen
Zitieren
#11
Wie geschrieben erstmal den Kopf wie "Spoc" schon sagte reinigen. Wenn dann immer noch nix is, ggf. gleicher Fehler wie bei manchen sony DATs. Smd Elkos defekt im Kopfverstärker oder auf der Steuerungsplatine, oder sonstwo. Die smd Fischpötte dieser Jahre mögen langes stehen garnicht, laufen oftmals sogar aus. Oft gehen sie kurz, dann ist's tot für immer.

Umbedingt penibelst reinigen nach dem entfernen der alten Elkos! Das Zeug ätzt im laufe der Jahre die Leiterbahnen weg.

Frage geht der Ton nur bei der hifi Spur nicht? Geht der Längsspur Monoton? (Mal umschalten!)
Der hifi Ton geht fast immer als erstes wenn Köpfe dreckig sind! Wurde ja auch schon gesagt, das es auch der Kopf wenn abgenutzt selbst sein kann.
Zitieren
#12
Dann muß ich mich wohl oder übel doch beizeiten um meine beiden Recorder kümmern, bevor da noch größer Schäden entsteht.

Grüße

Wernsen
Zitieren
#13
Für die nachwelt:

[Bild: q1OhU4.jpg]
Vertrauen ist gut. Hinterbandkontrolle ist besser. Thumbsup
---
Heroes never die~
[-] 1 Mitglied sagt Danke an oerg866 für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#14
hallo miduwa
sicher ein NV FS 90EG
bei vcr´s aus dieser Generation hast du oft ein Problem mit dem bandlauf(andruckrolle fertig).
bevor du jetzt ein elkowechselwochenende beginnst sollte das auf jeden fall vorher alles passen.

-als erstes den CTL-Audiokopf(audio-mono+syncronimpulsabtastung)prüfen und reinigen.
stimmt dort der bandlauf nicht oder läuft nach oben oder unten???
der macht keinen Ton wenn die sync-impulse fehlen!
kein oder schlecht mono weil der audio- kopf nichts bekommt und kein hifi-ton weil die Austastung an der trommel nicht syncronisiert werden kann.

-als nächstes die Kopftrommel ansehen, reinigen(auch die eingeschliffenen Führungen am kopfträger selbst)und den Bandlauf
sowie bandzug überprüfen.
der fühlerhebel(links vom Kopf) sollte sich ruhig und gleichmäßig beim anlaufen bewegen(darf nicht zitten).

wenn das alles soweit passt kannst du dich an der Elektronik weiter beschäftigen(Elkos,.....).
die Elkos im Netzteil bitte nicht vergessen(1-2,2uF/400V primär, C1109)die Techniker wissen welchen ich meine.
vorbeugend würde ich mich auch mal um den mode-switsch kümmern.
wenn der mist mach bekommst du stress mit der Mechanik dem kompletten laufwerkes inklusive Bandeinzug
und ladeschacht.

danach dürftest du ein paar jahre deine Freude dran haben können.

da hast du dir ein tolles "Schnittchen" gegönnt.
macht einiges an arbeit, lohnt sich aber auch die zu erhalten.

gruß onkyo-boy
Immer mit der ruhe und dann mit Kraft !  Oldie Floet Raucher
Zitieren
#15
(09.01.2016, 22:54)spocintosh schrieb: Für Ungeübte würde ich von dem Lappen unbedingt abraten, die Köpfe sind in einem Wimpernschlag rausgerissen. Besser ist ein Stück Iso-getränktes Druckerpapier !
(Mit dankenderm Verweis auf den Genossen DATGrueni.)

-mit so was und Iso ... geht´s auch gut --->Click-me
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#16
Lederstäbchen?    LOL

Am besten aus Jogginghosen- oder Froschfotzenleder..... Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#17
Moin,
ich nehme dafuer ein Papiertaschentuch, das so gefaltet bleibt, wie es in der Packung ist.
Und nochwas, das Geraet hat das "G-Drive". Dieses motorsparende Laufwerk sollte nur zerlegen, der weiss, was er da tut. Die Andruckrolle ist allerdings schnell getauscht, vor allem, wenn man sie mit ihrem Halter bekommt (gibt es ueberhaupt noch Teile? Die werden langsam wohl knapp).

73
Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • Onkyo-Boy
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Riemenwechsel Panasonic RQ-X20 Stereo Cassette Player Bernd_J 0 101 07.04.2020, 18:10
Letzter Beitrag: Bernd_J
  Dat-Recorder Swobi 5.295 791.747 05.04.2020, 19:29
Letzter Beitrag: Swobi
  Dat-Recorder / Alles außer Sony Swobi 1.124 122.994 05.04.2020, 19:14
Letzter Beitrag: Swobi
  DAT Recorder Denon DTR–2000 Andre63 5 285 26.03.2020, 18:08
Letzter Beitrag: gasmann
  Balancepoti ohne funktion Der Karsten 8 971 23.12.2019, 07:41
Letzter Beitrag: Der Karsten
  Neue Hochtöner ohne Ton? jagcat 12 1.041 01.10.2019, 11:17
Letzter Beitrag: Tom



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste