Themabewertung:
  • 14 Bewertung(en) - 3.86 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Kassettenkettenklub
Volker war so nett... Floet LOL

Freunde

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Ivo, UriahHeep
Zitieren
Ja, jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren  Jester
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • Ivo, UriahHeep
Zitieren
(15.05.2020, 18:39)nice2hear schrieb: Da bin ich aber auch gespannt, was Düsseldorf unbeschadet  Pleasantry überstanden hat.  
Danke für das Gruppenfeedback aus Unterrath

Edit fragt
Zitat:Keine Entnahme von Volker, da war ja leider das Tape defekt
Heisst die Problemkassette dreht weiter die Runde mit?

Natürlich dreht die weiter in der Runde mit. Warum sollte ich die rausnehmen und hier behalten? Sascha hat ja schon gesagt um welche es geht.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Bernd_J
Zitieren
Lasst sie doch drin, evtl. hat unser Reparatur-Guru eine Idee, das Tape wieder gangbar zu machen.  Drinks
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Bernd_J
Zitieren
*Reparatur-Guru*
Du verrätst sicherlich wer das sein soll?  Lipsrsealed2

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
(16.05.2020, 14:27)0300_infanterie schrieb: Ja, jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren  Jester
Wo man ein Tapedeck hinschickt kann auch mit ruhigem Gewissen Kassetten hinterher schicken.

Volker, kommen ja noch 7 Optionen.
Geschraubt wird sie ja nicht sein sonst hättest du es mal probiert, oder?
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
Nee, geschraubt ist die natürlich nicht.
[Bild: IMG-7201-2.jpg]

[Bild: IMG-7202.jpg]


Die müsste geknackt werden. War mir zu riskant. Mal klappt es und mal nicht. Und nachdem ich auf das Ergebnis aus dem vorletzten KKKP bis heute nichts mehr gehört habe (dem ja auch ein knacken der MC vorrausging), wollte ich das Risiko einfach nicht mehr tragen. Das geht richtig nach innen rein und kein weiss wieviel Meter da paarmal verdreht sind.

Hat aber Tradition bei mir. Ist ja nicht die erste im KKKP. Da kann niemand etwas für. Ich hab halt ein Talent dafür mir genau diese immer heraus zu picken. Raucher

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Bernd_J, nice2hear, charlymu, 0300_infanterie, Ivo, timilila, Helmi
Zitieren
(16.05.2020, 18:00)UriahHeep schrieb: Die müsste geknackt werden. War mir zu riskant.

Das geht richtig nach innen rein und kein weiss wieviel Meter da paarmal verdreht sind.


Zu 1: Ich halte Volker ja für einen geschickten und geduldigen Bastler/Reparateur. Ich z.B. hätte niemals die Geduld, MC Hüllen so sorgfältig aufzuarbeiten wie er. Ich bin da immer wieder schwer beeindruckt.  Thumbsup
Wenn Volker die Finger davon lässt, wird es schwierig. Falls es die Kassette bis zu mir schafft, werde ich sie mir mal anschauen. Vielleicht kann ich ja eine Tape-Bügelmaschine entwickeln.  LOL

Zu 2: Ich werde nachmessen, und in diesem Faden berichten. Raucher
Viele Grüße
Bernd_J

Floet  Man muss auch mal auf Opfer verzichten können.  Floet
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -
Mein Account bei Discogs
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Bernd_J für diesen Beitrag:
  • nice2hear, charlymu, Ivo, HifiChiller, timilila, UriahHeep
Zitieren
(16.05.2020, 14:14)0300_infanterie schrieb: Hi Dirk, wo schickst Du´s denn hin? Hab Dir doch gerade erst meine aktuelle Adresse geschickt  Floet

Moin Marco, kurze "unkritische" Anfrage: Ist das Objekt der Begierde schon im "Sicherheitsbereich" eingetroffen?  Drinks
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 1 Mitglied sagt Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
ist das nicht schon Verschlusssache "VERTRAULICH" Info?? Raucher
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
Nix da ... das ist OFFEN eingestuft, auch wenn es verschlossen und gut verpackt ankam.
Bin jetzt aber erstmal noch im Dienst und hab am Vatertag die Kinder hier - ich werde aber trotzdem heute mal reinschauen, denn im Normalfall haben Dirk, Volker und ich recht ähnliche Interessen - sprich es könnte auch schnell gehen mit dem Weiterversand!
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • charlymu, Ivo, nice2hear, UriahHeep, timilila, Bernd_J
Zitieren
So, hab gestern mal geöffnet ... und durchgeschaut - auf den ersten Blick drei, dann vier Bänder entnommen.
Kurz in meine Liste geschaut  Denker und drei wieder zurück getan - die hab ich schon/noch (wie man es es nimmt). Nummer vier läuft jetzt ...
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, UriahHeep, Ivo, Bernd_J, nice2hear, charlymu, setzi, Pionier, Helmi, Lass_mal_hören
Zitieren
Ich bräuchte dann mal die Adresse des nächsten in der Reihe ... bitte kurze PN!
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
Die nächste Station ist der Olaf - und dann bin schon ich dran.

Es ist eine seltsame Vorstellung, dass ich in der 14. Runde zum ersten Mal den Koffer offiziell als Teilnehmer bekomme und daher auch keine Ahnung habe, was drin ist.

Das wird sicher eine interessante Erfahrung, die ihr im Gegensatz zu mir ja alle bereits bestens kennt.

Bin gespannt... Hi
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, Bernd_J, 0300_infanterie, charlymu, HifiChiller, Lass_mal_hören, Pionier
Zitieren
Dann frei nach Jörg Wontorra: Olaf, bitte melde Dich!
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • charlymu, Ivo
Zitieren
Oldie
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Ivo, Bernd_J
Zitieren
(23.05.2020, 13:16)0300_infanterie schrieb: So, hab gestern mal geöffnet ... und drei wieder zurück getan ... Nummer vier läuft jetzt ...

Moin moin, ich bin ja praktisch noch in Trance von unseren Feierlichkeiten gestern. Hab trotzdem kurz einen Blick hier herein geworfen, und war auf ein kurzes Statement zu Deiner Hörsession gespannt.
Meine Verwunderung ob der geringen Entnahmen nach den letzten Stationen baut sich grad - wie mein Alkoholspiegel - nicht besonders ab.
Marco, auch Du scheinst jetzt kein halbes Dutzend Tapes zu entnehmen. Jetzt fragst Du nach Olafs Adresse, hast uns jedoch nicht diese eine (?) Entnahme kurz geschildert.

Ich will keine Wellen machen, doch es plätschert m.M.n. grad sehr dahin ... Vielleicht bin ich eben auf Entzug, und sollte nochmal einen Schluck nehmen.  Lipsrsealed2
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 6 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • Bernd_J, HifiChiller, Ivo, Lass_mal_hören, Helmi, Pionier
Zitieren
Langsame Entwöhnung ist genau das richtige. 

Marco wird sicher noch Bescheid geben ob und was er entnommen hat.

Ansonsten gestaltet sich mein Job als Listen - Ersteller zur Zeit ziemlich easy   Shy
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Ivo, Bernd_J
Zitieren
Bernd, ich habe über Deinen Kommentar nachgedacht und glaube, dass zumindest ein Teil des von Dir aktuell gefühlten "Dahinplätscherns" dem Rollentausch in dieser Runde geschuldet ist.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man natürlich gerne wissen möchte, welche der 30 Kassetten, dieser 30 Babys, die man als Rundenstarter auf den Weg schickt, bei den anderen Kollegen "ankommen" - und im besten Fall auch in deren Sammlung verbleiben.

Immerhin kann man darin auch eine Art von Anerkennung für den eigenen Musikgeschmack, die Auswahl und generell die Bereitschaft sehen, dass man tendenziell begehrte Kassetten aus der eigenen Sammlung spendet.

Die konkrete Überraschung, Freude, ja sogar Begeisterung der jeweiligen Neubesitzer machen einen weiteren großen Teil des guten Gefühls aus, den diese Aktion für die "Gebenden" bereithält.

Und nicht zuletzt ist es die eigene Freude darüber, dass Menschen durch das KKKP in Kontakt kommen, sich darüber austauschen und so gedanklich und vor allem auch gefühlsmäßig in Verbindung treten.

Die meisten Teilnehmer füllen systemimmanent natürlich weniger Tapes in den Koffer als der Rundenstarter, aber auch bei diesen Leuten ist das Interesse sichtlich groß, welche und wie viele der eigenen Kassetten von den nachfolgenden "Mitspielern" entnommen werden.

Nachdem Du die Runde mit 30 Tapes eröffnet hast, holt Dich Dein Interesse aus meiner Sicht bei jeder einzelnen Station ein, während wir anderen (ich dabei zum ersten Mal) vergleichsweise entspannter mit der ganzen Sache umgehen können - zumindest kann ich das jetzt für mich behaupten, denn in dieser Runde klinke ich mich erstmals unabsichtlich immer wieder innerlich aus, da ich ja mit dem Kofferinhalt wie mit dem konkreten Ablauf deutlich weniger zu tun habe als vorher.

Von dieser Warte aus kann ich inzwischen auch noch besser verstehen, warum man vielleicht nicht jeden Tag ständig hier hereinschaut oder auch nicht jedes Mal ad hoc und stante pede alle Tapes checkt, durchhört und anschließend sofort seine Entnahmen kundtut.

Das ist eine interessante Erkenntnis und lässt mich all jene Kollegen um Entschuldigung bitten, die ich in der Vergangenheit aus ihrer Sicht manchmal zu sehr ge- und bedrängt habe.

Nun bin ich allerdings tatsächlich schon sehr gespannt darauf zu erfahren, wie es sich anfühlt, den Koffer zu öffnen - ohne zu wissen, was drin ist.

Muss mal langsam nach geeigneten "Auffüllern" Ausschau halten...

Alles Gute noch und bis bald.

Hi
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, winix, charlymu, Helmi, Bernd_J, setzi, timilila, nice2hear, UriahHeep, 0300_infanterie, Pionier
Zitieren
Auch die hohe Schlagzahl der Runden tut ihr übriges. Ich hätte gerne mehr Zeit zwischen den Runden um neues Material zu finden, gerade in den jetzigen Zeiten ohne Trödel usw. Ist es schwer. Und vernünftige Konvolute oder so sind hier kaum zu bekommen oder mir einfach zu teuer. Das was ich dann kaufe ist eben gezielt und für die eigene Sammlung gedacht. Ich habe oft auch nicht die Zeit mich allen MCs ausgiebig zu widmen oder interessieren mich einfach nicht. Wenn ich lange Kommentare zu den Entnahmen lese finde ich das klasse und interessant, mir fehlt oft dazu die Zeit und manchmal auch die Lust...

Sicher ist es interessant zu lesen wer was und warum entnommen hat und darauf zu warten was alles noch in den Koffer gekommen ist.
Manchmal auch um sich zu ärgern LOL

Wenn eben mal etwas weniger entnommen wird dann kann das viele Gründe haben aber sicherlich nicht automatisch eine schlechte Mischung des Koffers. Laufen lassen und dafür sorgen das die Runde hier bleibt was sie ist. Etwas Besonderes!
Und Zeit nehmen und Zeit lassen sollten wir nicht vergessen.

Und Ja, ich muss zugeben, das Ivo bisher der Start und Zielpunkt war, war schon besonders, aber auch klar das er es nicht immer sein kann und will. Darum Respekt für jeden der es macht ich könnte den Koffer erst gar nicht voll machen. Wenn wir etwas entschleunigen ist für mich alles gut!
In diesem Sinne, meine Herren, ich habe die Ehre..

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Helmi, Bernd_J, timilila, Ivo, UriahHeep, 0300_infanterie, Pionier
Zitieren
Sooo, eine weitere geleerte Flasche (vom köstlichen Roten) und endlich ausreichend Schlaf haben die gewohnte Gelassenheit hoffentlich wieder hergestellt.  Raucher
Hab auch herausgefunden, daß ich selbst am geringen Umsatz der aktuellen Runde "Schuld" bin. Der ursprünglich geplante Inhalt steht ja auch noch hier.   Lol1   
In diesem Sinne: Ich harre weiter gedultig der Dinge, die da noch kommen werden, und wünsche allen eine geruhsame Woche. Prost ...
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 6 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • Ivo, Bernd_J, HifiChiller, 0300_infanterie, charlymu, Pionier
Zitieren
Verspürst Du auch ein wenig Wermut, Bernd? Lol1
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • winix, timilila, HifiChiller, charlymu, Pionier
Zitieren
Lol1  Weh- oder Wermut?  Ich verspüre höchstens noch Restgefühle vom Genuß von "Helmut der Rose`" - unserem Lieblings-Aperetif.  Dance3
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
Schon Otto Waalkes schrieb über dem gepflegten Glas zugetane Zeitgenossen: "Sie standen voller Wermut an seinem Grab"...
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie, timilila
Zitieren
Jetzt musste ich ein wenig schmunzeln. Und da es nicht das erste Mal ist, dass ich nichts entnommen habe ist das auch nicht schlimm ... für mich!

Drei waren dabei, die ich - wie gesagt - sofort genommen hätte, nur hatte ich sie schon (gut wenn man eine Übersicht führt).

Und die dan gehörte, konnte auch nach zwei Durchläufen kein Bleibe-Recht erwirken.

So spielt das Leben.
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • timilila, charlymu, UriahHeep, Bernd_J, Pionier, Helmi, Ivo
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste