Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yamaha schlimmer als Akai
#26
der/die beiden Elkos sind OK, hab sie aber auch erneuert.
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#27
(07.04.2016, 20:44)ruediguzi schrieb:
(07.04.2016, 20:38)Der Karsten schrieb: Sony UCX-S hab ich nicht, aber Maxell XLII, werd ich dann darauf einstellen.

Super!  Thumbsup

…das gibt für mich 'ne dicke Rechnung!  Dash1

Freunde

Endlich ist es klar warum ich keine Sonys mehr kaufen kann. Der Rüdiger grast den ganzen Markt ab. Flenne

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#28
(08.04.2016, 17:25)UriahHeep schrieb:
(07.04.2016, 20:44)ruediguzi schrieb:
(07.04.2016, 20:38)Der Karsten schrieb: Sony UCX-S hab ich nicht, aber Maxell XLII, werd ich dann darauf einstellen.

Super!  Thumbsup

…das gibt für mich 'ne dicke Rechnung!  Dash1

Freunde

Endlich ist es klar warum ich keine Sonys mehr kaufen kann. Der Rüdiger grast den ganzen Markt ab. Flenne
Willst paar Sonys haben?
Da Karsten mein Deck auf Maxell einmisst, würde ich die Sony gegen Maxell tauschen.
Gib einfach Bescheid...
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
#29
zu früh gefreut, das IC kam gerade und auch damit leiert die Kiste  Flenne 
so langsam geht mir diese Eierfeile auf den Sack Dash1


Edit: so, nu läuft zumindest Play wieder ordentlich aber Spulen geht immernoch nicht
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#30
sach mal Rüdiger, Du hattest doch geschrieben ,dass Du alle Riemen gewechselt hast.
Hatte deswegen auch darauf nicht geachtet.
Der Capstanriemen ist aber ein alter Denker  der unter Last auf dem Schwungrad hin und hereiert.
Könnte es sein, dass Du statt den Neuen ein zu bauen versehentlich den Alten wieder eingebaut hast?
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#31
(11.04.2016, 12:53)Der Karsten schrieb: sach mal Rüdiger, Du hattest doch geschrieben ,dass Du alle Riemen gewechselt hast.
Hatte deswegen auch darauf nicht geachtet.
Der Capstanriemen ist aber ein alter Denker  der unter Last auf dem Schwungrad hin und hereiert.
Könnte es sein, dass Du statt den Neuen ein zu bauen versehentlich den Alten wieder eingebaut hast?

Hi Karsten,
eigentlich sind alle Riemen neu.
Hab mir extra ein Riesen Paket mit 4-Kant-Riemen besorgt, da
ich auch noch das K-560 und das K-350 in Arbeit hatte...

Das aber ein alter Riemen wieder sein Platz im Gerät gefunden hat, wäre
leider ein doofer Zufall aus reiner Unachtsamkeit…

Hast du so ein zufällig lagernd?
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
#32
(11.04.2016, 18:16)ruediguzi schrieb:
(11.04.2016, 12:53)Der Karsten schrieb: sach mal Rüdiger, Du hattest doch geschrieben ,dass Du alle Riemen gewechselt hast.
Hatte deswegen auch darauf nicht geachtet.
Der Capstanriemen ist aber ein alter Denker  der unter Last auf dem Schwungrad hin und hereiert.
Könnte es sein, dass Du statt den Neuen ein zu bauen versehentlich den Alten wieder eingebaut hast?

Hi Karsten,
eigentlich sind alle Riemen neu.
Hab mir extra ein Riesen Paket mit 4-Kant-Riemen besorgt, da
ich auch noch das K-560 und das K-350 in Arbeit hatte...

Das aber ein alter Riemen wieder sein Platz im Gerät gefunden hat, wäre
leider ein doofer Zufall aus reiner Unachtsamkeit…

Hast du so ein zufällig lagernd?

ne, und auch keinen gefunden. Nur 2 Anbieter in USA
Hast Du nur 4 Kantriemen getauscht?
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#33
(11.04.2016, 18:26)Der Karsten schrieb:
(11.04.2016, 18:16)ruediguzi schrieb:
(11.04.2016, 12:53)Der Karsten schrieb: sach mal Rüdiger, Du hattest doch geschrieben ,dass Du alle Riemen gewechselt hast.
Hatte deswegen auch darauf nicht geachtet.
Der Capstanriemen ist aber ein alter Denker  der unter Last auf dem Schwungrad hin und hereiert.
Könnte es sein, dass Du statt den Neuen ein zu bauen versehentlich den Alten wieder eingebaut hast?

Hi Karsten,
eigentlich sind alle Riemen neu.
Hab mir extra ein Riesen Paket mit 4-Kant-Riemen besorgt, da
ich auch noch das K-560 und das K-350 in Arbeit hatte...

Das aber ein alter Riemen wieder sein Platz im Gerät gefunden hat, wäre
leider ein doofer Zufall aus reiner Unachtsamkeit…

Hast du so ein zufällig lagernd?

ne, und auch keinen gefunden. Nur 2 Anbieter in USA
Hast Du nur 4 Kantriemen getauscht?

Ich habe den dicken Flachriemen und die 4-Kantriemen getauscht. Ich glaub,
es waren 3 Stück...
Hat das Ding auch noch ein Rundriemen, den ich nicht entdeckt hab?
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren
#34
Ne, guck mal bei Dir nach ob der Flachriemen neu ist oder hast Du den schon weggeschmissen?
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#35
hab jetzt bei Gummimeyer einen nach Maaß bestellt, hoffe das der diese Woche noch eintrudelt.
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#36
Also der Flachriemen ist definitiv neu, da der alte nur noch klebrige Pampe war.
Der neue war nicht so gespannt wie bei meinen 560er. Dachte, das wäre so
richtig beim 850. Na wenn aber ein anderer/besser passender Riemen rein muß,
dann soll es so sein...
Danke für die Mühe
Gruß
Rüdiger Hi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Yamaha Input Selector VT148300 für Yamaha AX 870 Rüdi 33 8.601 31.01.2017, 15:48
Letzter Beitrag: Gerry67



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste