Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
good-old-hifi November 2011
#26
Willkommen im Club Lennart Thumbsup

Jetzt gehörst Du zu Volker, zu mir und......wer noch Denker

Ich kann nur sagen, wer einen hat, gibt den nicht wieder her Oldie
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
[-] 1 Mitglied sagt Danke an New-Wave für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#27
Sehr hübsches "Monster"... Gratulation!
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#28
[quote='armin777' pid='216730' dateline='1320405336']

[Bild: TZoYR.jpg]

Mensch, klasse!!
Der ist ja perfekt geworden. Sogar die fehlenden Gummiringe und den fehlenden Metallring habt Ihr aufgetrieben.
Was für eine Schatzkiste habt Ihr denn da noch geöffnet! Lol1

Herzlichen DANK für die perfekte Instandsetzung! Thumbsup

Ich freue mich schon riesig auf die Ankunft. Dance3 Dance3 Dance3
Grüße Alex Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an alex71 für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#29
hmmm hab ich das irgendwie falsch verstanden? der gehört Dir Alex?
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#30
Ja, Bruno.
Du und Volker habt mich mit Euren Bildern infiziert,
so dass ich einfach nicht widerstehen konnte.
Und dank Lennart ist der jetzt wieder in einem Traumzustand. Dance3
Grüße Alex Hi
Zitieren
#31
Sehr schöner Akai !

und wieder toll bis ins kleinste Detail revidiert Thumbsup

Danke für`s Zeigen Thumbsup
Grüsse aus München  Hi

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#32
alex71 schrieb:Was für eine Schatzkiste habt Ihr denn da noch geöffnet

Die "Schatzkiste" ist eine Garage in Niemegk, in der rund 300 Hifi-Geräte ihr Dasein fristen und darauf warten, einige ihrer Einzelteile für Artgenossen abzugeben, die nicht in einer dunklen Garage darbe müssen. Darunter befindet sich auch ein Akai AS-980, der nun endgültig keinen einzigen Gummiring mehr hat! Dafür befinden sich bei Bruno einige, die anderen nun bei Alex.

Kürzlich hat Harald (PBienlein) auch einen Zeiger für einen Kenwood KR-4140 aus dieser Garage bekommen.

Da wird künftig noch einiges herkommen!

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#33
Oh, also keine Schatzkiste, sondern gleich eine ganze Schatzkammer.

Auf dass Eure Garage immer gut gefüllt ist und auch immer wieder Nachschub bekommt. Drinks
Grüße Alex Hi
Zitieren
#34
(04.11.2011, 13:18)alex71 schrieb: und auch immer wieder Nachschub bekommt. Drinks

Na das klingt aber irgendwie beunruhigend...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#35
Na ja, aber so können doch zumindest durch "wenige unheilbare" viele "andere überlebensfähige" gerettet werden. Oldie
Grüße Alex Hi
Zitieren
#36
Ja, ist schon richtig - ich meinte es auch nicht so ernst (vielleicht sollte ich irgendwann meine Abneigung gegen Smiley & Co. überwinden...).
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#37
....habe ich auch nicht so aufgefasst.
Der olle Smily war ja auch nicht ernst gemeint. Drinks
Grüße Alex Hi
Zitieren
#38
Tolles Gerät, der AS-980!

Bitte um kurze Umrechnung: wieviel sind denn 4 x 30 Watt an 8 Ohm in 2.0?

Und wie macht sich der Akai im Stereobetrieb - ist das wie Perlen vor die Säue...?

An der Rückseite zeigen sich zwei Phono-Eingänge: beim ersten steht zusätzlich CD4, und die Buchsen sind mit "Platzhaltern" belegt - kann dieser Anschluss ganz normal für einen Plattenspieler genutzt werden?

Danke im Voraus für Eure geschätzten Rückmeldungen,

Ivo
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#39
Hallo Ivo,

vorne am AS-980 gibt es einen Schalter, an dem das Gerät von 4- auf 2-Kanal-Betrieb umgeschaltet werden kann - oben drüber steht:
"Power Doubler" - also kann Deine Frage mit 2 mal 60 Watt beantwortet werden - also Perlen schon, jedoch wer sollen die Säue sein? LOL

Beide Plattenspielereingänge können benutzt werden, jedoch ist nur der eine CD-4 fähig! Für Stereo aber beide.

Drinks
Zitieren
#40
Beste Arbeit Lennart und Armin Thumbsup
Danke für die Pioneer/AKAI Fotos!
Wie schön mal wieder von meinen Traumreceiver hier klasse Fotos zu sehen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#41
Schöner, aufschlussreicher Bericht. Wollte schon immer etwas mehr..... technisch "Neutrales" Pleasantry über das Teil erfahren Floet Danke für Thumbsup Drinks
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#42
Danke für die Infos, Armin.

Angesichts von 2 x 60 Watt Sinus an 8 Ohm ist die Bezeichnung "Monster" dann wohl eher den Abmessungen des Akai geschuldet...Lipsrsealed2

Optisch gefällt mir der aber wirklich schon sehr gut - ich mag derart eigenständiges Design.

Nun ja, mal sehen...

LG, Ivo
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#43
Ivo... bei 65 cm breite fällt mir halt spontan "MONSTER" ein... Drinks
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#44
Alex Glückwunsch zu dem genialen AS-980! Lennart hat den Akai top überholt! Thumbsup Armin danke fürs
zeigen!

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bodi_061 für diesen Beitrag:
  • alex71
Zitieren
#45
(04.11.2011, 12:27)New-Wave schrieb: Jetzt gehörst Du zu Volker, zu mir und......wer noch Denker

Ich kann nur sagen, wer einen hat, gibt den nicht wieder her Oldie
LOL


(04.11.2011, 18:02)oldsansui schrieb: Wie schön mal wieder von meinen Traumreceiver hier klasse Fotos zu sehen.
Hättest ja einen haben können....Floet, einer ist noch zu haben

Glückwunsch Alex.Thumbsup Jetzt noch die Seitenteile bearbeitet und alles ist perfekt.
[Bild: img_1961dqfy.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • alex71, oldsansui, Siamac
Zitieren
#46
Nun ist Ivos Pioneer SX-750 fertig. Niko hat ihm das Holzhäuschen neu furniert und Lennart hat alles andere wieder schön gemacht.

[Bild: Jv7z8.jpg]

[Bild: BvJox.jpg]

[Bild: 1zqv5.jpg]

[Bild: QSc8p.jpg]

[Bild: TSZPa.jpg]

Ivo, der macht es glatt nochmal 30 Jahre!

Drinks
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • yfdekock, Mani, bodi_061, oldsansui, New-Wave, space daze, wessi-ossi, errorlogin, doublesix, stony, alex71, Siamac, Michael, DUALIS
Zitieren
#47
Für den Forenbetreiber des Musikzirkus-Forums wurden in den letzen Tagen insgesamt vier Geräte fertig: Accuphase Vorverstärker C-260, Accuphaseendstufe P-360, ein Akai Tonbandgerät GX-635D (das habe ich nicht fotografiert, es kam schon so oft vor) und ein Sony TC-765 - ebenfalls ein Großspuler.

Letzteres hat mir richtig viel Arbeit gemacht, denn es ging nichts mehr an dem Gerät. Offenbar stand es jahrelang unbenutzt herum und da verharzten die Drehlager. Nun konnte man eine Taste drücken und nur die Wickelmotoren begannen zu arbeiten - die Gummiandruckrollen bewegten sich keinen Millimeter. Also die agnze Mechanik bis aufs Gelbe zerlegt, die Drehlager auseinander gebaut, ales gereinigt und neu geschmiert (harzfrei!) und dann alles wieder montiert - da gehen schon ein paar Stunden ins Land!

[Bild: T16Q6.jpg]

Das ist die Hebe-Senk-Einheit mit demontierten Gummiandruckrollen. Die beiden Achsen, die unten ziemlich in der Mitte sitzen, jeweils mit einem silbernen E-Ring gesichert - die saßen beide fest.

[Bild: Z6qn3.jpg]

Von hinten sitzt da ein riesiger Hubmagnet, der die Gummiandruckrollen nach oben zieht, auch der war völlig verklemmt.

[Bild: Kv8uD.jpg]

Aber richtig servicefreundlich die Sony - da könnte AKAI noch etwas lernen!

[Bild: XOlz2.jpg]

So schaut die Tonkopfeinheit wieder montiert aus, auch die Tonköpfe sind abnehmbar, ohne die Einstellung zu verändern. Sehr vorbildlich!

[Bild: 7kBus.jpg]

Das sind die offenen VU-Meter, da kamen vier neue Lampen rein.

[Bild: 5Bx2V.jpg]

So sieht die Maschine im ganzen aus, satte 27 kg robuste Technik aus dem Jahr 1976.

[Bild: DbAVK.jpg]

Hier sind 3 Motore mit drei Köpfen am Werk, die Bedienknöpfe haben die Größe von 2-Euro-Münzen.

[Bild: 0aGKE.jpg]

[Bild: JAuQi.jpg]

[Bild: DA7zT.jpg]

Hier ist jetzt alles wieder montiert und an seinem Platz.

[Bild: YJETD.jpg]

[Bild: 0A5MD.jpg]

Hier arbeiten die neuen Lampen.

[Bild: KqvP9.jpg]

Und die Rückseite.

Ein schönes Bandgerät, welches noch lange arbeiten wird.

Drinks
[-] 19 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • bodi_061, Mani, oldsansui, New-Wave, space daze, ST3026, wessi-ossi, errorlogin, doublesix, stony, alsterfan, Campa, alex71, iwrockford, casu, Michael, DUALIS, magic jensen, theoak
Zitieren
#48
Armin klasse Teamarbeit von Lennart, Niko und Dir! Thumbsup Der Pioneer SX-750 mit seinem neu furnierten Holzhaus sieht
richtig schick aus!

Die Sony Bandmaschine ist auch klasse! Thumbsup Wäre sie mir gewesen, hätte ich ihr von Niko neu furnierte Seitenteile gegönnt. Floet
Armin danke fürs zeigen.

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#49
Nun schiebe ich gleich Bilder von den beiden Accuphases nach. Die sind nicht wirklich vintage, sie sind von 1991 - aber verarbeitungstechnisch Extraklasse. Die Endstufe kann 2 mal 200 Watt sinus an 8 Ohm und wiegt stolze 27,4 kg. Beide habe edle Holzseitenteile mit Hochglanzlackierung.

Zuerst nackisch:

[Bild: MJUbX.jpg]
[Bild: 5rquR.jpg]

[Bild: VTv0J.jpg]

Und von aussen:

[Bild: RxI0q.jpg]
[Bild: 0M0Sy.jpg]

[Bild: ZAkCT.jpg]
[Bild: YH7Ic.jpg]

[Bild: YkBmR.jpg]
[Bild: YS4c9.jpg]

[Bild: 7u2vl.jpg]
[Bild: USVBy.jpg]

Und von hinten:

[Bild: XrmYf.jpg]
[Bild: EXvNz.jpg]

Accuphase sind wie Porsche: langlebig, extrem gut verarbeitet und sehr wertstabil ! Das lohnt sichm, wenn man von vornherein weiß, was man will.

Drinks
[-] 21 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • bodi_061, oldsansui, reinwan1, New-Wave, space daze, Das.Froeschle, wessi-ossi, duffbierhomer, errorlogin, doublesix, stony, Campa, alex71, iwrockford, Cpt. Mac, Siamac, casu, Michael, Mugen, magic jensen, theoak
Zitieren
#50
Extrem leckere Accuphase Kombi! Thumbsup Der Innenaufbau ist ein Gedicht! Pray Danke fürs zeigen.

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  good-old-hifi März 2011 Armin777 365 140.068 27.03.2018, 20:51
Letzter Beitrag: Socki
  good-old-hifi März 2012 Armin777 283 118.553 04.09.2017, 16:10
Letzter Beitrag: Gorm
  good-old-hifi November 2012 Armin777 129 68.879 13.07.2016, 10:09
Letzter Beitrag: Hullemups
  good-old-hifi April 2014 Armin777 65 38.178 16.03.2016, 07:34
Letzter Beitrag: Firestarter
  good-old-hifi Februar 2011 Armin777 442 175.745 09.12.2015, 18:35
Letzter Beitrag: lukas
  good-old-hifi Dezember 2012 Armin777 134 63.381 11.11.2015, 09:55
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste