Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quick-and-Dirty-Tonabnehmeraufbewahrungsbox
#1
Ich bin hier mal über wunderschöne selbstgemachte Aufbewahrungsboxen für Tonabnehmer gestolpert (finde die Artikel nicht mehr, aber ich glaube es war AtZimbo - herzlichen Dank für die Inspiration! Hi ). Für meine Brot und Butter Dinger habe ich mir eben eine etwas mehr... ähm... Quick-and-Dirty Version gebastelt:

1. Bei Amazon ein "Display Case" für Modelle jedwelcher Art geordert - die gibt's in jenen Grössen, für 10-12 Tonabnehmer beispielsweise dieses hier:

[Bild: jxMKS7Dh.jpg]

2. Beim Schreiner/Schwiegervater/Kollegen/... aus Resteholz einen passenden Holzblock sägen lassen.
3. Dann Hirn einschalten (jo! Oldie ) und die gewünschte Löcher-Serie konzipieren (und bohren).

[Bild: os24Eflh.jpg]

4. Den Block mit Doppelklebeband am Boden der Box fixieren.

Fertig:

[Bild: bKFQgXCh.jpg]

Und das Wichtigste: immer etwas Luft für Neuerwerbungen lassen... Floet

LG Stefan
999 Songs fürs schöne Wochenende – (fast) jeden Freitag in diesem Kino.




[-] 32 Mitglieder sagen Danke an Mr.Hyde für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie, space daze, hyberman, winix, Pionier, Kimi, Campa, rotoro, Jottka, xs500, tiefton, Gunar, HifiChiller, Mosbach, Tarl, Caspar67, Rainer F, bulletlavolta, landi666, DD 313, dedefr, MacMax, dnk, 7ohannes, charlymu, stephan1892, onkyo, LastV8, Heideschreck, hadieho, musicus, bathtub4ever
Zitieren
#2
Finde ich gar nicht so dirty - sondern nur quick! Thumbsup
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pionier für diesen Beitrag:
  • Mr.Hyde
Zitieren
#3
Sieht professionell aus - eher nach 100€ Zubehör. Sehr gut Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Mr.Hyde
Zitieren
#4
(28.07.2016, 16:40)Mr.Hyde schrieb: Ich bin hier mal über wunderschöne selbstgemachte Aufbewahrungsboxen für Tonabnehmer gestolpert (finde die Artikel nicht mehr, aber ich glaube es war AtZimbo - herzlichen Dank für die Inspiration! Hi )

Zimbox, noch ohne Haube Drinks
2018-07-18@08.32 mir aber bringt er den Ring @1:16:35 https://youtu.be/ebhrZZJ-mLg?t=4430
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Mr.Hyde
Zitieren
#5
(28.07.2016, 16:57)winix schrieb:
(28.07.2016, 16:40)Mr.Hyde schrieb: Ich bin hier mal über wunderschöne selbstgemachte Aufbewahrungsboxen für Tonabnehmer gestolpert (finde die Artikel nicht mehr, aber ich glaube es war AtZimbo - herzlichen Dank für die Inspiration! Hi )

Zimbox, noch ohne Haube  Drinks

Yep, da ist sie -  most beautiful Tonabnehmerbox ever Pray

Merci winix!
999 Songs fürs schöne Wochenende – (fast) jeden Freitag in diesem Kino.




[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mr.Hyde für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#6
Stefan: sehr schicki, das merke ich mir!


************

Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Mr.Hyde
Zitieren
#7
Kleiner Tipp:
Bitte kein Eichenholz nehmen (falls sowas mal bei den Resten liegen sollte)
Eichenholz ist stark gerbsäurehaltig und greift das Metall an. Auch verzinktes und Edelstahl!
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an wattkieker für diesen Beitrag:
  • Caspar67, Mr.Hyde, Heideschreck
Zitieren
#8
(28.07.2016, 21:45)wattkieker schrieb: Kleiner Tipp:
Bitte kein Eichenholz nehmen (falls sowas mal bei den Resten liegen sollte)
Eichenholz ist stark gerbsäurehaltig und greift das Metall an. Auch verzinktes und Edelstahl!

Merci Wilfried!  Drinks

Bis heute war für mich Holz = Holz. Dass es auch Metallkiller-Sorten gibt, hätt ich nie im Leben gedacht! 

LG Stefan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue DIY CD-Player quick and dirty 12ender 10 3.542 06.04.2012, 15:22
Letzter Beitrag: Passenger



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste