Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wangine & Co, alles andere sowieso!
#76
Ja, Kimi- genau. Ist halt nachhaltig nicht nicht nur an, sondern auch mit dem KüTi getunt. Ein wahres Meisterwerk...
Und wenn einem die Gurke nicht mehr passt, dann ab in den Ofen damit.
Was ist das da oben eigentlich für'n Brotschneider??
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
Zitieren
#77
Zitat:... hab ich nicht so verstanden und war sicher auch nicht so gemeint ...

Doch, und es geht noch viel weiter. Eigentlich wollte ich sogar den User Tiefton damit direkt, gezielt und ohne Umwege abwerten, aber so hat es ja ebenfalls geklappt. Drinks

Pleasantry
Gruß
scope
Zitieren
#78
AtC3PO: als bzw. für ein hier neu angemeldetes Mitglied riskierst Du 'ne ganz schön große Klappe, möchte ich mal meinen.


************

Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Ivo
Zitieren
#79
Gibts von diesem Amp eigentlich irgendwo einen kompletten Schaltplan?
Ich frage nur aus Neugier, ohne den Amp oder den Thread zu werten.

Edith: nur am Rande, weil es mir gerade bei den Bilder aufgefallen ist. Ich sehe hier eventuell eine doppelte Brummschleife - kann mich aber täuschen, das Bild ist zu klein um es genau zu erkennen:

[Bild: gQeoj6nh.jpg]
Viele Grüße Bruno [Bild: hasen-smilies-0187.gif]
Zitieren
#80
kann man eigentl. keine kompletten Threads auf die Ignore-Liste setzen ?
UndWeg
Grüsse aus München!
[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png][Bild: transotorewkai.png]
Zitieren
#81
Doch - einfach nicht lesen  Blindeshuhn


************

Thomas
Zitieren
#82
Ellenlange Texte für so einen Oberscheiß, nicht schlecht. Wer findet so was wirklich gut, Finger hoch!
















Begebt euch in Behandlung, das ist leider weit abseits der Norm, nicht gefährlich, aber zumindest bedenklich.
Zitieren
#83
eMan muss sich ja nicht gegenseitig die Rübe einhauen. Jeder soll das bauen und tunen was er will. Ich stehe auch vielen offen gegenüber. Auch Experimenten mit Bauteilen etc. Habe da auch schon vieles einstecken müssen. Damit muss man leben. Entweder man steht zu dem was man tut oder nicht.

Nur ich rede jetzt mal aus meiner Warte, wie ich das erlebt habe. Für meine persönliche Empfindung! Ich klicke in den Thread da wird ein optisch tolles Gerät was ich nicht kannte mit einen megegenialen analyzer vorgestellt. Diese analyzer ist scheinbar sogar noch umschaltbar gewesen. Selten dass man so etwas so an einer Endstufe sieht... Ich hab's noch nie so gesehen. Das ganze hat ein sehr eigenes Design, scheint auch haptisch ok zu sein. Dachte schon würde mir echt gefallen. Dann denkt man sich super (so ging es mir!) und freut sich auf einen Aufbau, auf dass sie glänzt wie neu. Über Details ggf..... Tuning schaue ich mir auch gerne mal an. Ich weiß da sind einige anderer Meinung. Aber wie gesagt jeder nach seinen Gusto. Auch da muss man sich nicht kloppen. Größere bessere Elkos etc. Sind ja noch irgendwie nachvollziehbar. 

Aber nun kam es ... Später....
Und dann guck ich später in den Thread rein und aus dem genialen Ding ist zackebumm simsalabim eine Ikea-Wohnzimmerschublade mit allen Anschlüssen vorne in den Raum zeigend geworden. Weil - "der Spektrum analyzer stört" (oder so ähnlich)..   Flenne  Nun scheinbar gefüttert vom Tuner Analog > Preamp Tapeschleife > Behringer (feiner analyzer ist ok) dann Signal digitalisiert (DSP zwar Offline) und wieder nach Analog gewandelt (der Behringer hat nunmal keinen Bypass! Wenn man ihn nicht komplett umgeht, geht jedes analoge Signal immer durch die ADDA digital Wandlung auch wenn DSP offline!) ... dann final in die neue Ikeaschublade. Und dort endete die Beschreibung mit gewürzten Klang ala Vorzüglichkeit - mag ja sein. Aber die gesamte Kombi... Mit Brett und so. Da war's dann... > und ich sah so aus > Denker Denker Sad2  und ich saß irgendwie mit offenen Mund da. Und müsste erstmal Gedanken sortieren.

Deswegen auch mein früherer Post hier der eventuell etwas komisch wirkte, ich müsste spontan leider  loslachen dachte hier will jemand bewusst jemanden vereimern. Ich will niemanden auf die Füße treten, aber so kam das rüber. Abgesehen davon da es ernst gemeint ist, wenn das Ding gefällt ist doch gut, aber so sind andere Meinungen. Meine Empfindung von toll aussehen und haben wollen oder auch machen wollen ist anders. Wer fragt ob's gefällt bekommt Antwort. Ich verstehe es nicht kurz gesagt. Das Ding sah so toll aus.... Vorher.

Aber wie gesagt, ich akzeptiere das. Jeder soll glücklich werden mit dem was er gut findet. Soo nu is jut! Jedermann nach seinen Gusto.
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • hanns, Ivo, Onkyo-Boy, bathtub4ever, dcmaster, bikehomero, keramikfuzzi
Zitieren
#84
;-)
Zitieren
#85
AtDATGrueni,


das Thema ist zwischenzeitlich so dermaßen unübersichtlich geworden, dass ich es einfach aufgegeben habe, hier noch weiter folgen zu können oder gar zu wollen. Meine Meinung dazu habe ich ja bereits kund getan - auch im HF. Da ändert sich nix.

Was ich aber auch nur ganz kurz zu Deiner Aussage zum Behringer anmerken möchte ist, dass der sehr wohl auch eine Bypassfunktion hat, nämlich genau dann, wenn er einfach nur ausgeschaltet ist. Das nur mal am Rande vermerkt, weil ich selbst genau das Ding habe, sonst wüßte ich das auch nicht.

Was die beschriebene Wangine Endstufe und deren Umbau angeht, habe ich z.T. sicherheitstecnische Bedeneken. Ich weiß zwar nicht, ob das Ding damals bei der Einfuhr eine Art TÜV Abnahme bekam, aber zumindest in Deutschland durfte auch damals schon nicht jedes beliebige Teil am Stromnetz betriebn werden.

Aus der Warte denke ich, "war" die Wangine vor dem Umbau auch noch VDE gerecht. Nach dem Umbau bin ich mir da gar nicht mehr so sicher. Nichts gegen Dich Kurt, aber ich mache mir da schon etwas Sorgn um Deine Gesundheit. Ich befürchte auch, dass wenn es mal irgendwann bei Dir in der Bude aus irgendwelchen Gründen mal brennen sollte und ein hocher Schaden für Material, Gesundheit, Menschen und Finanzen entstehen könnte, dann sehe ich aus versicherungsseitiger Perspektive ernsthaft massive Probleme auch Dich zu kommen. Dies ist der Grund, warum ich mir Sorgen mache.

Nicht, weil ich Dir den Spaß an der Bastelei nicht gönne, sondern ganz einfach, weil ich zurück erinnere, unter welchen Umständen wir uns kennen gelernt haben. Du hast das sicher auch noch auf dem Schirm. Wenn ich nun inzwischen sehe, in was das nun letztlich ausgeartet ist, erklärt das für Dich auch sicher gut verständlich, warum ich mir Sorgen mache.

Ich habe ja auch ein paar dieser Wangines, die ganz sicher noch einer Revision unterzogen werden. Nur werde ich mich dabei immer an die Sicherheitsaspekte halten. Ich weiß, das nervt so manchen Leser, weil ich immer wieder mit der "blöden" Sicherheit komme, aber wenn man einmal für das Leben und die Gesundheit andere Menschen verantwortlich gemacht wird, realisiert man schnell, was es besdeutet, wenn man sich nicht an gewisse Grundlagen hält.

Ich erhebe hier jetzt auch nicht den Zeigefinger, aber ich möchte eben auch nicht, dass jemand zu Schaden kommt. Besonderes, wenn sich im Ernstfall die Versicherung ziert, eine Schadenssumme zu zahlen.

Das war nur mal so meine Ansicht zur Sache hier. Wie schon gesagt, die Optik ist reine geschmacksache, aber bei der Technik und da besonders bei der Sicherheitsrelevanten muss auf sowas immer wieder mal hingewisen werden. Ich kann doch nix dafür, dass ich in meinem Job auch mal für die Sicherheit der MA verantwortlich war. Da gewöhnt man sich diese Denkweise eben an und wird sie (zum Glück) auch nicht mehr los.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern auch genießen und ich genieße sie sehr.
Mein Leben ohne Musik wäre sinnlos - ich
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum - Nietzsche
Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist Neid
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an dcmaster für diesen Beitrag:
  • DATGrueni, bathtub4ever
Zitieren
#86
(30.07.2016, 21:13)C3PO schrieb: Soooooooooo geil.
melde mich erst jetzt, da ich auch noch ein wirklich schönes Privatleben habe und nicht hier die ganze Zeit rumlummern muss um Opfer zu suchen damit ich diese fertig machen kann... um dann auch den Zuspruch gleicher, antisozial geprägter Existenten zu bekommen.


Also im "normalen" und realen Leben kommt man so nicht weit und hat bestimmt keine Freunde oder gute Bekanntschaften. Evtl. sucht man sich deshalt hier im Net Gleichgesinnte...

Wenn man nur kurz darüber nachdenkt, dass sich jemand daran ergözen kann wenn jemand anscheinend RESTEK falsch schrieb und sich dann andere daran aufgeilen.....
So ein Beitrag wie "feuer frei" sagt schon viel aus was hier in großem Maße gesucht und praktiziert wird.

Hat den überhaupt einer von hier mal eine Front gefertigt, ein Auto gestrichen oder sonst irgendetwas wirklich geschaffen außer zu in Theorien zu schwelgen?

Gut, von einigen weiß ich das und habe da immer Respekt. Dumm labern kann man auch ohne Fähigkeiten, das geht immer, dazu braucht es nichts.

Und keine Sorge, ich brauche keine Bauchpinselei, dazu habe ich einen zu großen Bekannten und Freundeskreis, da muss ich mir hier keine Zuspruch suchen, auch nicht durch unqualifizierte Kommentare...

Ein Merci aber schon mal an die Leute, welche Kritik auch sachlich und sozialkompetent äußern können und der Eigenschaft Tolleranz mächtig sind.

Auf das PM Angebot komme ich gerne noch zurück.

Biff und Klausi, macht Euch keinen Kopf, unser vierter im Bunde ist passiv auch dabei, lässt sich aber auf das Niveau einiger hier nicht runter was ich auch verstehen kann.

Wünsche ein schönes Wochenende

die Galaxie ist viel zu groß um sich mit Minderheiten einer bestimmten Gattung hier zu beschäftigen.

C3PO

Wollten sie euch im HF nicht mehr haben, oder warum beleidigt ihr hier andere.
Gruß 
Jörg



[-] 1 Mitglied sagt Danke an lemmi für diesen Beitrag:
  • MacMax
Zitieren
#87
(31.07.2016, 13:17)lemmi schrieb:
(30.07.2016, 21:13)C3PO schrieb: Soooooooooo geil.
melde mich erst jetzt, da ich auch noch ein wirklich schönes Privatleben habe ....laber rhabarber...

die Galaxie ist viel zu groß um sich mit Minderheiten einer bestimmten Gattung hier zu beschäftigen.

C3PO

Dann hab ich lieber nicht so ein "schönes" Privatleben. 

Es scheint in der "Galaxie" - welche überhaupt?- nicht nur schwarze Löcher, sondern auch einiges an A**chlöchern zu geben...

Hftl. kommen nicht noch mehr von der Sorte.
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • lemmi
Zitieren
#88
Die Kiste ist geil und wer das anders sieht, der hat keine Freunde! "So nach dem Motto" wer hätte das gedacht.
Zitieren
#89
(31.07.2016, 13:08)dcmaster schrieb: Was ich aber auch nur ganz kurz zu Deiner Aussage zum Behringer anmerken möchte ist, dass der sehr wohl auch eine Bypassfunktion hat, nämlich genau dann, wenn er einfach nur ausgeschaltet ist. Das nur mal am Rande vermerkt, weil ich selbst genau das Ding habe, sonst wüßte ich das auch nicht.

Stimmt schon hab so einen ja auch, nur war er halt eingeschaltet. Und es wurde explizit erwähnt dass er ja umgangen wird weil DSP Bypass... Ich habe auch das Gefühl in dem Ding sind nun potentielle Brummschleifen, wollte ich mich aber nicht drüber auslassen.

Zum Behringer fällt mir spontan diese Bastelei auf einer Seite ein, ein Ultramatcher...:
http://lampizator.eu/LAMPIZATOR/TRANSPOR...inger.html

.... http://lampizator.eu/LAMPIZATOR/TRANSPOR...G_9442.JPG

Floet
Zitieren
#90
Zitat:http://lampizator.eu/LAMPIZATOR/TRANSPOR...inger.html

Gute Güte.....Damit wäre mein Sonntag auch wieder versaut.

Ich halte es nichtmal für verwerflich, wenn irgendwelche Leute -die es technisch/handwerklich schlichtweg nicht ´drauf haben-  irgendwelche Geräte zermatschen. Ganz gleich ob
es nun teure oder preiswerte Geräte sind.

Aber diese unangemessen selbstbewussten Internetauftritte mit detailiierten Bildern  extrem schlechter Lötstellen und unsauberer Arbeit sind schwer auszuhalten.
Was müssen das für Menschen sein? Ein gewisses Mindestmaß bei der Qualität der Durchführung sollte doch auch in deren Interesse bestehen. Besonders dann, wenn ich das ins Netz stelle.

Das scheint aber nicht der Fall zu sein.
Völlige Abstumpfung.....Sad

PS
Und dann wäre da noch die Sinnhaftigkeit der Arbeiten. Was soll in diesem Gerät ein Ringkerntransformator bewirken? Was verändert man in diesem Fall damit? WAS ? Und dann noch diese alten Ölkondensatoren...Unfassbar.

Meine Anerkennung findet das nicht...Auch nicht für den angeblich erbrachten MUT, den sie aufbrachten, diesen Schund ins Netz zu stellen
Gruß
scope
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • zonebattler, dcmaster
Zitieren
#91
freut euch doch lieber an den neuen Projekten.
dieses ist erst mal "erfolgreich" beendet.

ich habe den eindruck das die technische/optische seite irgendwie verloren gegangen ist, schade !

schönes Rest - Wochenende euch allen,
gruß onkyo-boy
Zitieren
#92
Zitat:Verkabelung schon länger geaendert ...

Wenn Du nur die Verkabelung der rückseitigen Frontplatte geändert hast, sind die Brummschleifen immer noch da.

Zitat:Schaltplan ist vorhanden.

Schön für Dich, meine Frage war, ob ich da mal reingucken kann LOL.
Viele Grüße Bruno [Bild: hasen-smilies-0187.gif]
Zitieren
#93
Puh...ohne Schmerzmittel auch nur schwer zu ertragen hier...aber die Witzaktion ist immerhin blendend gelungen, das muss man zugeben.
Jetzt würde ich mich aber doch langsam über die wirkliche Aufarbeitung der Wangine freuen.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#94
Zitat: über die wirkliche Aufarbeitung der Wangine freuen.

Aufarbeitung ? Interessant, wo kann man das nachlesen?




Schaltbildauszug gibt´s z.B. in diesem Strang:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-26382-3.html
Gruß
scope
Zitieren
#95
Mein Gott, da macht mal jemand was, wo andere ihren Arsch nicht in Wallung bekommen, und dann ist das auch wieder nicht richtig.... Floet

Wenn ich meinen Opel Corsa in mattschwarz lackiere und auf den noch nicht trockenen Lack eine Schippe Sand schütte, weil ich das geil finde, dann ist das doch immernoch mein Projekt! Muss ja nicht jeder gut finden. Jedenfalls habe ich ein Projekt Und wenn es nur ein Jodeldiplom ist....... Tease
Charlie surft nicht! Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • sensor, C3PO
Zitieren
#96
Genau.....alles ist wertig und schön.... und verdient Anerkennung. Jawoll!

*jedem das Seine
*warum eigentlich nicht?
* wenn´s gefällt?
*na und?
*und wenn schon....
*muss doch jeder selbst wissen....
*lasst ihn doch...


Bitte weiterführen...da geht bestimmt noch was in Richtung "political correctness".Kopfmassage
Gruß
scope
Zitieren
#97
Je höher das Ross auf dem man sich zu sitzen vermutet, desto länger und schmerzhafter ist der Weg nach unten. Floet
Charlie surft nicht! Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • sensor, C3PO
Zitieren
#98
Da fehlt (zumindest mir) der Zusammenhang. Wie soll das im Detail (vermutlich von mir) verstanden werden?

Vielleicht kommt jetzt zur Abwechslung mal keine ausweichende Lari-Fari Reaktion.
Gruß
scope
Zitieren
#99
Passt schon.... Floet
Charlie surft nicht! Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • C3PO
Zitieren
Un du bist jetzt tatsächlich davon überzeugt, dass das eine vernünftige Reaktion war? Hast du wirklich nicht mehr zu bieten?

Warum sitzt man (wer auch immer) auf einem "hohen Roß", wenn man lediglich "Klartext" über ein präsentiertes "Projekt" schreibt?

Man sieht im Internet einige sehr gut gemachte "Projekte"....Ausserdem viele, die eher durchschnittlich ausfallen. Und es gibt eben auch schlecht gemachte Sachen, die man auch als solche bezeichnen sollte.
Alleine schon aus technischer Sicht, die eben nicht als Geschmacksache abgetan werden kann.
Gruß
scope
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die andere Seite - Geraffel aus dem Studio spocintosh 652 140.849 06.08.2018, 18:35
Letzter Beitrag: winix
  Gehabt, verkauft, wiedergeholt und andere sentimentale Geschichten zum Thema Geraffel charlymu 83 22.728 24.09.2017, 07:19
Letzter Beitrag: ThomasV
  AT15, was gibt es da alles an Nadeln? Lynnot 4 472 15.07.2017, 22:25
Letzter Beitrag: Caspar67
  Die etwas andere Art CD zu hören Reiner 2 643 04.04.2017, 18:53
Letzter Beitrag: keramikfuzzi
  Der Keller und andere Lager... charlymu 73 12.719 13.02.2017, 23:57
Letzter Beitrag: der allgäuer
  alles Funk(y) oder was.... Enner 6 686 08.02.2017, 20:07
Letzter Beitrag: andisharp



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste