Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MCINTOSH MC 2505 Endstufe gesucht!
#1
Wer kann mir eine MCINTOSH MC 2505 Endstufe in gutem Zustand vermitteln?

Gruß
Michael
Zitieren
#2
Hmm - hätte eher selbst gerne eine. Die sind gesucht(!)
Grund liegt wohl darin, daß sie zwar weniger Leistuung als die größeren (Monster-)Endstufen v. McIntosh besitzen, aber gerade deshalb besser klingen. Sollte ich 2 Stück auftreiben, gebe ich Dir Bescheid.

Beste Grüße
Bernhard
Zitieren
#3
Warum sollten sie besser klingen? Das halte ich für ein unhaltbares Gerücht.
Zitieren
#4
Das sind die üblichen "Insiderlegenden"....Die großen Endverstärker können vor lauter Kraft nicht mehr richtig musizieren. Viele Menschen "brauchen" solche Legenden und Mythen, um ihr Hobby -und die damit verbundene Auswahl der Geräte- für sich  attraktiv zu gestalten.
Macht man beispielsweise den "Fehler", und liest eine halbe Stunde im Forum der AAA, weiss man vovon ich gerade spreche. Wink3
Da geht es z.B. um Vorverstärker , die einen perfekten Musikfluss(!) , hohe Dynamik, enorme Schnelligkeit, hohe Auflösung, und eine optimale Raumdarstellung erreichen.

Welcher würde dir da z.B. auf Anhieb einfallen?  Drinks
Gruß
scope
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • Kimi, MacMax, hörtnix
Zitieren
#5
Alle !  LOL



Gruß von Martin
Jo !
Zitieren
#6
Aiwa C80 Oldie

Der ist aber mal so was von musiklalisch und lässt sich ganz schnell ein und ausschalten.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#7
Ich bevorzuge eher was von Schneider...muss man nicht abschalten-kann man genußvoll mit 'nem Unsu Sprung oder ähnlichem Richtung RecHof treten.
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
Zitieren
#8
Jetzt mal ohne Quatsch......Welche Geräte haben den besten Musikfluss?
Gruß
scope
Zitieren
#9
Ne Bassrutsche würde ich behaupten. Oder meinst Du "Flow"?
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
Zitieren
#10
Du bist hier offensichtlich nicht mit dem nötigen Ernst bei der Sache Wink3
Musikalischer Fluss?!....Das ist doch ´ne ganz klare Ansage. Die Musik kommt völlig unbeschwert und ohne Ballast oder Umwege mit der nötigen Spielfreude aus der Cinchbuchse.

Das kennt doch wohl jeder Musikliebhaber mit Erfahrung...oder?

Wichtig scheint mir zuerst mal, dass das Gerät auf garkeinen Fall von einem Großkonzern gebaut wurde, denn da gibt es die gesuchten Eigenschaften praktisch nicht...oder nur in ganz wenigen Ausnahmefällen.
Es sollte ein eher minimalistisches Gerät einer kleinen Edelschmiede (oder Strickerbude) sein, welches vorzugsweise schlechte techische Eigenschaften mitbringt, und auf jeden erdenklichen Komfort verzichten sollte. Bei letzterem kann man auch schonmal ein Auge zudrücken und eine Fernbedienung akzeptieren....Aber nur manchmal!
Optimal sind natürlich zusammengebastelte, möglichst freiverdrahtete Röhrengeräte mit Minimalbestückung, dafür aber mit ausgemusterten, stinkenden Ölkondensatoren aus Beständen der ehemaligen NVA.

Himmlisch wird das Ganze zu dem Zeitpunkt, an dem Foristen mit Ersa Kolben und Voltcraft Oszilloskop bewaffnet den Küchentisch blockieren, um dem Kleinseriengerät -nochmals- auf die Sprünge zu helfen, indem z.B. hier und da ein paar Silberdrähte eingelötet werden.
Das ist dann der Zeitpunkt an dem "Legenden" oder "Insidertipps" geboren werden.

Achso...Wer in diesem Beitrag irrtümlicherweise(!) Sarkasmus entdecken sollte, darf ihn behalten.
Gruß
scope
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • MacMax, Hullemups, speedrocker, nosecrets, Caspar67, fatul
Zitieren
#11
LOL
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
Zitieren
#12
https://m.youtube.com/watch?v=Q65fxgCQeyA
Flag_of_truce
Zitieren
#13
Moin,

da ich mehrere verschiedene Endstufen (keine Röhren) von McIntosh über längere Zeit hatte, hier meine persönliche Meinung dazu:

Durch die Ausgangsübertrager haben sie meiner Meinung nach "einen etwas anderen weicheren Klang"...vielleicht ist das aber auch nur Einbildung.... aber das isses aber auch schon. Sie sind schön anzusehen mit ihren blauen Instrumenten und sauschwer. Schaut man in die Geräte macht sich Ernüchterung breit. Meine alten Yamahas und Technics Geräte sind sauberer aufgebaut und besser bestückt !

Ich konnte dem allem nix abgewinnen und so habe ich meine Mac's nach und nach wieder verkauft und vermisse nix.

Aber wie geschrieben, schön anzusehen sind sie..... Oldie

Gruß
Michael
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nosecrets für diesen Beitrag:
  • NS700X
Zitieren
#14
Hier!
[Bild: tiere_0092gajkp.gif]
Alles lief nach Plan. Nur der Plan war halt Scheisse.
Zitieren
#15
Hoffnungslos überteuert.
Zitieren
#16
Versand US $970,14 und auf alles zusammen nochmal Umsatzsteuer  Tease
Zitieren
#17
Vermutlich bringt der Verkäufer das Ding persönlich vorbei....  :oldie: die Versandkosten lassen das vermuten.  :lipsrsealed2:
Zitieren
#18
Sorry dass ich mich in diesen Thread einblende aber warum werden die guten alte McIntosh Verstärker hier so niedergemacht?
Ist ja plausibel und die Geschmäcker sind auch sehr unterschiedlich besonders was das subjektive Empfinden betrifft aber eines sei bestimmt,
McIntosh hat seit eh und jeh immer sehr gute Verstärker produziert.

Ich selbst betreibe aktuell auch noch einige hochwertigen Nippon Verstärker (Marantz, Yamaha, ....) und das sind wahrlich keine schlechten Amps
aber compair zur Mcint.-Kombi sehen die eher mager aus.
Will hier nicht auf den Tisch hauen aber wer einmal eine C2500 mit einer MC452 und ordentlichen Lautspreche gehört hat der weiß wovon ich spreche.

Seid friedlich und vermiest dem lieben Michael nicht seinem Traum, möge der Gute alsbald seine MC 2505 Endstufe finden.
Ich würds ihm vergönnen!

Grüße Werner
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an rindenmulch für diesen Beitrag:
  • phil762, sensor, mmulm
Zitieren
#19
ich mag meine 2205 und wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche

[Bild: img_6064800pgxd0.jpg]
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an sensor für diesen Beitrag:
  • Stereotyp, rindenmulch
Zitieren
#20
Also erstens hat hier niemand McIntosh niedergemacht und zweitens könnte man ja ein Kaufgesuch ja auch an der richtigen Stelle posten!

Gruß

Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • Cpt. Mac
Zitieren
#21
Moin...als "niedermachen" würd ich das auch nich verstehen.... Sad2

Es sind halt hübsche Endstufen mit viel Kraft.... Aber sind nicht besser oder schlechter als andere auch. Die älteren sollten halt vernünftig überholt werden, auch ist eine entsprechende Umstellung auf 230V vorzunehmen.

Ich war nur etwas enttäuscht, dass innen drin auch nur mir Wasser gekocht wurde (zumindest bei den älteren..die neue hatte ich nicht aufgemacht).

Sie sind sehr schwer, falls direkt aus den USA kommen schonmal 400 - 500 Dollars an Fracht zusammen.

Also alles gut... wer Spass am Aussehen hat und eine 2505 für unter 1000,- Euro bekommen kann...okay...

Gruß
Michael Thumbsup
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
Zitieren
#22
Für eine 2505 würde ich niemals 1000 Euro bezahlen. Das ist einfach zu viel. Das Ding aus Amerika ist schon ohne Versand viel zu teuer.
Zitieren
#23
...stimmt schon Andi.....aber darunter kriegste nix...na vielleicht für 800,-... Und dann sollte man nochmal reinschauen..... Floet

Gruß
Michael
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
Zitieren
#24
In den alten Kram sollte man immer mal reinschauen oder reinschauen lassen. Ich würde mir dann besser gleich das größere Modell zulegen, kostet kaum mehr.
Zitieren
#25
jupp so isses.....

Gruß
Michael
Mcintosh...ich liebe die alten US-Kisten Drinks aber hören tu ich nu mit was anderemRaucher....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MCIntosh MC 225 auch für 220V ? monophonic 4 1.295 10.05.2017, 18:54
Letzter Beitrag: LuigiDelPozzo
  Laststabile Endstufe gesucht applecitronaut 32 7.719 07.11.2015, 12:20
Letzter Beitrag: MacMax
  McIntosh MC 2500 veri 0 763 18.09.2015, 19:12
Letzter Beitrag: veri
  sehr gute Endstufe gesucht. Flottertje 103 21.688 07.11.2014, 09:56
Letzter Beitrag: HisVoice
  McIntosh MAC 4100 für und wieder? jagcat 19 7.914 04.09.2014, 16:57
Letzter Beitrag: OsirisDeath
  Mcintosh MC 60 Mono Röhren Amps Fragen assiv8 16 3.574 22.06.2014, 20:07
Letzter Beitrag: Ichundich



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste