Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kleine Vorstellung Pioneer SX 5590
#1
Hallo zusammen,

gestern habe ich den Metalldeckel und das WC vom Pioneer SX 5590 zu meinem Kumpel gebracht, (Schreinermeister) der wird die neu lackieren da einige kleine Krätzerchen vorhanden sind...
Nicht schlimm aber da mein SX sonst da steht wie ne 1 lasse ich das jetzt auch richten....

Da der grad "oben ohne" dastand beschloss ich ihn innen und außen auch mal gründlich zu reinigen da ich das bei dem noch nicht gemacht habe....
Da der vor 2,5 Jahren schon im Top Zustand ankam und nix "kratzte" habe ichs gelassen da ich damals jede Menge andere "Baustellen" hatte...

So reingeschaut habe ich natürlich damals auch mal aber jetzt nachdem ich mal alles abmontiert hatte musste ich schon diesen hier King1 machen...

Was für ein Aufbau, was für eine Materialschlacht, was für massives Metall.....

Kein Wunder dass der 30 Kilo wiegt.. Ich hab ja schon einige Geräte offen gehabt und von innen gesäubert aber so einen Aufbau habe ich noch nicht gesehen....Thumbsup

Fangen wir mal unten an....

riesen Bodenblech und ziemlich dick. Auch von innen sauberste Verarbeitung ...

[Bild: dscn0547c.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


Von oben ist alles mit mehreren Deckeln abgedeckt...


hier zu sehen oben eine knapp 4mm dicke Plexi/Acryl-Glas Abdeckung die seinesgleichen sucht.... dann darunter der massive ca. 300 Gramm schwere Lampenhalter der nur eine dünne Platine und 4 Birnchen halten muss...
Es gibt Geräte da ist sogar die Frontabdeckung dünner Oldie
Dann die 3 genauso massiven Deckel die vorne Drehko und Platinen "beschützen...
Jeder von denen hält locker min. 30 Kilo wenn nicht mehr Gewicht aus, habe es probiert Lipsrsealed2

[Bild: dscn0549a.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

die Beleuchtung ist auch sehr schön aufgebaut, einfacher gehts nicht....
Hier der Lampenhalter mir der wieder verschraubten Platine......


[Bild: dscn0550d.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


.....und die 4 Lämpchen in einer Fassung zum einhacken......
Da muss nix groß ausgebaut/abgelötet werden, einfach ne viertel Umdrehung machen schon sind die draußen.....Thumbsup schneller gehts nicht...

[Bild: dscn0552.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


Hier wieder nach dem brefen wieder eingebaut, 3 Schrauben für dem Metallhalter, 2 Schrauben für das Acryl Gehäuse.... überall kommt man sehr gut hin, keine "Enge" ruck-zuck raus und wieder reingebaut, vorbildlich Thumbsup


[Bild: dscn0554b.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


.......hier noch ohne Deckel,





[Bild: dscn0556u.jpg]

Uploaded with ImageShack.us






.........jetzt wieder alle 3 Deckel montiert.....




[Bild: dscn0558x.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


man beachte natürlich auch das riesen Netzteil und die 4 Becher-Elkos Respekt Pray

Manches Fräulein hat nicht halb so große Tits Lipsrsealed2 Floet LOL


Und jetzt der Hammer..

....die Frontplatte...

Schätze mal gute 2,5 - 3 Kilo Gewicht, ne schwerere hatte ich noch nicht in der Hand Thumbsup



[Bild: dscn0560y.jpg]

Uploaded with ImageShack.us




.....und dann noch was bemerkenswertes ...

Die Druckknöpfe vorne an der Frontplatte sind ja aus Alu, aber dass sich das ganze hinter der Platte innen auch so fortsetzt (in den Federn), das habe ich auch noch nicht gesehen
Ich habe versucht rauszufinden ob es zweiteilig ist, aber der Druckknopf von vorne und der hintere Teil scheinen aus einem Stück zu sein....Denker jedenfalls habe ich das hintere Teil nicht rausmachen können/wollen, aber auch nicht lang rumprobiert, nicht dass die Plastikhalterung die die Feder festhält noch abbricht......


[Bild: dscn0561c.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

So, die Frontplatte und Knöpfe und Schalter sind wieder eingebaut,
aber leider hat mich mein Akku dann im Stich gelassen Flenne also kein Foto...

Wenn der obere Metalldeckel und das WC lackiert sind und ich die wieder habe, mache ich dann noch Fotos vom Gesamtgerät....

Ich wollte nur mal sagen/zeigen dass dieses Pioneer Modell wie sein silberner Bruder SX 1250 sich etwas abhebt von den "normalen" Geräten...

Wie mir auch mal Helmut Thomas (Rüsselschorf) gesagt hat, andere Pioneer sind auch super aufgebaut und eine große Marantze auch, aber an dieses Modell seiner Meinung nach, kommt von der Verarbeitung und den Materialschlacht kein anderes Gerät ran.... Ich glaube Siamac hat das auch mal gesagt Denker....selbst sein SX 1980 kommt da nicht ganz mit......


So, hoffentlich habt Ihr euch nicht gelangweilt Floet

Fortsetzung folgt........


Freunde
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an New-Wave für diesen Beitrag:
  • charlymu, yfdekock, oldsansui, Feathead, bodi_061, errorlogin, Siamac, Campa, Akeco, UriahHeep, Yamanote, Mani, Mo888, Tom
Zitieren
#2
Mein lieber Scholli - was für ein Hammergerät! Wo bekommt man denn solch einen Receiver her? Löst sofort den "haben wollen"-Reflex aus! Danke fürs Zeigen, freu mich auf die nächsten Bilder!

Gruß Hannes
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rx777 für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#3
Fettes Teil, wobei ich das Schwarz nicht ganz so schön finde.
grüße
Dennis

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Akeco für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#4
Der ist wirklich ein Traum Bruno, ich habe ja nur den kleinen Bruder SX5580 (SX-1050) aber der ist schon ein Hammer mit traumhaften Aufbau. Ich bin sehr neidisch.. Thumbsup

[Bild: pioneersx-55800084bexa.jpg]

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • New-Wave, Feathead, bodi_061, errorlogin, yfdekock, Campa, UriahHeep
Zitieren
#5
Danke Bruno,

endlich hast Du den mal aufgeschraubt. Ich habe ihn ja live bei Dir gesehen.
Die Konstruktion ist der Hammer, der Lampenservice ist wegweisend easy.
Klasse naked Fotos Thumbsup

Ich habe bekanntlich vor kurzem den kleinen Bruder 5570/950 bekommen und gleich inspiziert.
Nicht so aufwendig aufgebaut und abgeschirmt wie Dein Dickschiff, aber alles fett

[Bild: 6150423503_43ae75b750_z.jpg]
Pioneer SX 5570 Stereo Receiver von oldsansui

I Heart black Pioneer SX !
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • New-Wave, Feathead, bodi_061, yfdekock, Campa, UriahHeep, Siamac, Mo888, theoak
Zitieren
#6
Der Vorverstärker und der Tuner scheinen absolut identisch zum 1050 zu sein, nur die Abdeckungen fehlen. Die Druckknöpfe bekommt man übrigens leicht raus und auch wieder rein, auch die sind wie die Beleuchtung identisch zum 1050.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#7
Moin,
At Tzaritza Mannmannmann, Bruno - was für ein amtliches Teil ! Schick den bitte sofort zu mir...hast eh keine Zeit mehr für deine Receiver...bist ja jetzt zum Band-Profi mutiertFloet
__________________________________________
Groeten
Frank
[-] 1 Mitglied sagt Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#8
Obwohl mir schwarze Geräte nicht so sehr gefallen, diese Pioneer-Serie ist wirklich hübsch anzusehen. Macht wohl u.a. der tolle Kontrast mit der silbernen Leiste. Technisch und klanglich - da kann es sicher keinerlei Zweifel geben. Wirklich sehr schön! Danke für die super Bilder! Thumbsup
Let the Music do the talking.
Gruß, Manni
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Feathead für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#9
Stimmt reel to reel - Bruno, Du machst eine schwere Zeit durch LOL

Freunde

Etwas düster mit den planmässigen Birnchen sind die Pio's.
Armin hat mir einen einfachen Lampen-Tuning Tipp gegeben,
dann kommen sie etwas heller daher, Interesse?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#10
Klar, immer her damit Rainer! Raucher

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#11
Bruno danke für die Einblicke in den Pioneer SX 5590 und die Bilder! Der Innenaufbau überzeugt! Thumbsup

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bodi_061 für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#12
Einfach nur klasse! Habe diesen ja in echt bei Bruno gesehen. Der einzige Pioneer, den ich bisher gesehen habe und der mir SEHR gefallen würde! Pray

Bruno, hast noch die beiden vorbildlich getrennten Endstufen vergessen mit den vorbildlich nach außen verlegten Kühlkörpern. Pray

Ich hätte mal so einen für bißchen mehr als 500 Euro haben können und hab's nicht gemacht. Ich ärger mich immer noch. FlenneFlenneDash1

Drinks
Grüße, Jan Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an errorlogin für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#13
Ein wirklich schicker und gewaltiger Receiver Thumbsup

Sur beeindruckend auch der Widerstand auf der sicherungsplatine, der ist wohl genauso riesig wie der Receiver Raucher

Bei dem pio verkriechen sich meine großen technics Receiver schaemenderweise in der Ecke

Weiter so Bruno und sag deinem Schreiner, er soll sich nicht zu viel Zeit lassen :Oldie:
-- Gruß Andreas --




[-] 1 Mitglied sagt Danke an yfdekock für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#14
Qualitativ sind für mich SX-5590 / SX1250 die besten Vintage Receiver überhaupt. Solch einen Aufbau sah man bei anderen Marken nur bei Verstärkern.
Beim Pioneer SX-1980 ist alles nochmal ein Tick größer und schwerer, aber manche Details der SX-..80 Serie waren nicht mehr ganz so hochwertig, wie bei den 50ern.
Die Lampenhalterung gab es nicht mehr, eine Abdeckung weniger .......

Ganz tolle Vorstellung, Bruno Drinks

PrayPrayPray
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#15
Ich bin begeistert Bruno! Eine fett amtliche Kiste, wunderschön Freunde!

Drinks
Gruß aus den BergenBand Max
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Maxihighend für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#16
Danke Junx, freut mich dass es euch gefällt...

dann mache ich halt weiter so weit das WC und der Metalldeckel wieder hier sind Floet LOL

At Siamac,

habe ich doch richtig gelesen dass Du auch sowas in der Richtung mal geschrieben hast Drinks
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#17
Ein Traumreceiver Bruno. Danke für die Vorstellung! Freunde
またね
ギュンター
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Yamanote für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#18
klasse Bruno Thumbsup
Danke für`s Zeigen
Drinks
Grüsse aus München  Hi

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#19
Wahnsinn, was für eine fette Kiste. Alles ist beeindruckend. Der Drehko hat ordentlich viele Gänge.


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rappelbums für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#20
Danke Freunde
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
#21
Ja, richtig, wie schon oft geschrieben: Der Pioneer SX-1980 ist mein absolutes Lieblingsgerät - auch lieber als der SX-1250 / 5590. Die zusätzlichen VU-Meter, die wuchtigere Optik, die anpassbaren Phono Impedanzen, die 5 kg Mehrgewicht, die feineren Knopfriffelungen ..., aber von dem qualitativem Eindruck des Innenaufbaus, macht der SX-1250 einfach mehr her. Der wirkt Innen einfach nochmal "hochwertiger".


Freunde
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#22
At Bruno

Wow, das ist mal ein fettes Teil.

Ein echter Trum-Receiver, der gerade in schwarz richtig klasse aussieht!Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mo888 für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#23
Hier ein Bild von meinem geöffneten SX-1980. Der Trafo ist nochmal deutlich größer, als beim SX-5590. Raucher

Die Lämpchen sind mit Kabeln miteinander verbunden, anstatt auf der Platine gesteckt. Anstatt 3 nur 2 Abdeckungen und die optisch nicht stimmig - warum auch immer. Flenne

Alles Kleingkeiten, aber sieht halt beim SX-1250 /5590 einfach besser aus.

Oldie

[Bild: e33f5797ce01f3818_4807rwcs.jpg]
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, errorlogin, New-Wave, Campa
Zitieren
#24
Bruno, das ist mal ein richtig schicker Pio... ich mag schwarze Geräte und Deiner schaut richtig wertig aus... ich freu mich schon auf das Gesamtbild, wenn die Du die "äußere Hülle" fertig hast...

Rainer, auch Deine "Nummer kleiner" macht sehr an... klasse Pic

Dirk und Siamac, auch Eure Pios sind mächtig beeindruckend...

... bei den Bildern, überlege ich gerade einen weiteren Sammlungsschwerpunkt einzurichten, Denker

NEIN... AUS, Martin....

Drinks
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#25
Bruno, da hast Du ja ein wahres Prachtmonster an Land gezogen - Herzlichen Glückwunsch!

Und selbstverständlich wieder alles auf "OP-Saal Niveau" gereinigt - eben typisch Bruno! Thumbsup
Grüße Alex Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an alex71 für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kleine Tröten-Thread! HaiEnd Verweigerer 556 70.204 23.11.2019, 17:01
Letzter Beitrag: Andy_2000
  Kleine aber feine Vintage-Receiver HansimGlück 65 5.670 02.10.2019, 15:09
Letzter Beitrag: Altermann
  Empfehlung für kleine Übergangströten IrieTim 37 2.404 03.07.2019, 21:17
Letzter Beitrag: x-oveR
  Empfehlung für kleine Aktivboxen mit Membrannachregelung Analogfreund 13 3.434 26.07.2018, 14:03
Letzter Beitrag: winix
  MiniDisc Thread - MD die unbekannte kleine... DATGrueni 65 21.709 03.06.2018, 15:59
Letzter Beitrag: setzi
  Vorstellung u.a. Nakamichi 700 II max_deus 5 1.119 06.10.2017, 06:02
Letzter Beitrag: yammi05



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste