Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Denon oder Harman/Kardon ?
#1
ich habe hier zwei CD-Player einer ist der Denon DCD 920, der andere ist der H/K  HD7525.
einer zuville, aber welcher soll gehen?
funktionieren tun beide, FB auch bei beiden.gefallen tun auch beide. habe im wohnzimmer nur platz für einen.
einen Yamaha CDX 670 hab ich auch noch, der bleibt auf alle fälle, da das passende deck auch da steht. die stehen aber in meinem zimmer und laufen an der revoxanlage.
ein paar entscheidungstipps wären nett.
danke
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#2
Beide das selbe Laufwerk + Wandler?
Zitieren
#3
Die beiden werden wohl ziemlich gleichwertig sein, ich hab den (kleineren oder älteren?) HD7425 und der läuft seit 20 Jahren zuverlässig, noch nie ein Aussetzer. (kann natürlich auch Glück sein). Und er liest ohne Probleme CDRs.
Let the Music do the talking.
Gruß, Manni
Zitieren
#4
keine ahnung, hab net neigschaut.
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#5
HK:
"Specifications

Disc format: CD

Digital converter: PCM61P, dual 18-bit linear

CD Mechanism: KSS-210A

Frequency response: 20Hz to 20kHz

Dynamic range: 96dB

Signal to Noise Ratio: 104dB

Channel separation: 98dB

Total harmonic distortion: 0.004%

Line output: 2V

Digital outputs: coaxial

Dimensions: 443 x 103 x 326mm

Weight: 5.2kg

Accessories: remote control

Year: 1993

Price: GBP £449 (1993)"



Denon:

"Disc format: CD

Digital converter: 2 x PCM61P

CD Mechanism: KSS-210A

Frequency response: 2Hz to 20kHz

Dynamic range: 97dB

Signal to Noise Ratio: 106dB

Channel separation: 102dB

Total harmonic distortion: 0.0035%

Line output: 2V

Digital outputs: coaxial, optical

Dimensions: 434 x 103 x 315mm

Weight: 5kg

Accessories: RC-220 remote control"

Ich würde den HK/Denon behalten! Denker
Zitieren
#6
Denon liegt hier vorn?
Frequency response: 2Hz to 20kHz
Total harmonic distortion: 0.0035%
Zitieren
#7
Moin Peter,

wie siehts aus? Schon entschieden LOL

Bleibt wohl nur das Augenmerk auf die Bedienung und das Aussehen?

Mir persönlich gefällt die Gesamttitelanzeige beim Denon besser!
Zitieren
#8
stehen beide im wohnzimmer.
entscheidung ist noch nicht gefallen. Flenne
Peter aus dem Allgäu
[-] 1 Mitglied sagt Danke an der allgäuer für diesen Beitrag:
  • Firestarter
Zitieren
#9
Shize, bleibt nur:
[Bild: LaO6j8ah.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Firestarter für diesen Beitrag:
  • der allgäuer
Zitieren
#10
Signal-/Rauschabstand und Kanaltrennung sind beim Denon auch besser. Nach den technischen Daten liegt er also vorn.
Wie ist das denn mit der Optik und Haptik ?Zeig doch mal Fotos.... Floet
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
#11
[Bild: hi99q5tp.jpg]
bitte sehr
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#12
Also......nur meine Meinung / mein Geschmack....

Ganz klar der Denon...eckig, kantig, mag ich...

Nicht so ne Geschwulst quer rüber wie der HK

Und ich finde er passt optisch auch besser zum AV Receicer als der HK
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Caspar67
Zitieren
#13
Ich habe den Denon in Schlammpagner.
Gefällt mir in deiner aufstellung ebenfalls besser als der H/K mit Geschwulst

* treffend ausgedrückt gasmann* Thumbsup
Test zur geistigen Gesundheit
Trump kann Löwe und Nashorn benennen
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deichvogt für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
#14
eindeutig der Denon !

der Harman sieht ja dagegen ziemlich besch... aus

Unterschied hören tust sowieso nicht   Oldie
Grüsse aus München!
[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png][Bild: transotorewkai.png]
Zitieren
#15
Grin
Test zur geistigen Gesundheit
Trump kann Löwe und Nashorn benennen
Zitieren
#16
(16.08.2016, 21:23)Mani schrieb: eindeutig der Denon !

der Harman sieht ja dagegen ziemlich besch... aus

Unterschied hören tust sowieso nicht   Oldie

warum hat denn der Denon zwei d/a-Wandler verbaut?
2018-02-07@22.59 https://www.youtube.com/embed/LW9Es1-IDc0?autoplay=1
Zitieren
#17
pro Kanal einer  Oldie
Grüsse aus München!
[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png][Bild: transotorewkai.png]
Zitieren
#18
dann ist der andere Mono? Zahnlos
2018-02-07@22.59 https://www.youtube.com/embed/LW9Es1-IDc0?autoplay=1
Zitieren
#19
also- ich hab stereo gehört. LOL
Peter aus dem Allgäu
[-] 1 Mitglied sagt Danke an der allgäuer für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#20
Ich tät auch den Denon behalten ...
Zitieren
#21
Also Peter? LOL
Zitieren
#22
tja, es stehen noch beide hier. Floet
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#23
Das wissen wir doch! Floet
Zitieren
#24
wenn einer von beider CD-RW lesen könnte, wäre es schon längst entschieden.
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#25
Dann verkauf beide und kauf dir einen wo das kann?
[Bild: G3eFPNrh.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Denon poa2200 oder Luxman m02 Socki 13 512 10.05.2018, 10:34
Letzter Beitrag: rascas
  Harman Kardon Thread Friedensreich 202 56.011 09.09.2017, 20:54
Letzter Beitrag: andisharp
  Harman Kardon X-I X-II Tobifix 1 641 07.06.2016, 13:36
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Harman Kardon PM 665 VxI vs. Subwoofer joachim 11 3.617 30.05.2015, 07:04
Letzter Beitrag: nice2hear
  Harnan Kardon 730 welche Spannung ? miduwa 9 1.622 06.12.2014, 01:33
Letzter Beitrag: DUALIS
Tongue HARMAN / KARDON 150+ l MARANTZ 1122 DC classic.franky 20 6.641 08.03.2014, 21:56
Letzter Beitrag: rappelbums



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste