Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Onkyo TX-9031RDS leises rascheln im rechten Kanal
#1
Hallo liebe User,

ich bin neuer Besitzer eines Onkyo TX-9031RDS. 
Das Gerät funktioniert ganz gut, ich habe ein Paar SC-370 MKII dran. Leider habe ich keine Bedienungsanleitung und einige Tasten geben mir Rätsel auf. Das Senderspeichern habe nach einigem Hin und Her gepackt. Z.B. die Taste "SCAN" da rührt sich nichts. Weiterhin habe ich noch ein technisches Problem, ein leises unregelmäßiges rascheln im rechten Kanal welches anscheinend von der Endstufe kommt, aber auf Regler nicht reagiert. Für hilfreiche Hinweise wäre ich überaus dankbar.
Viele Grüße aus Leipzig
Frank
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Rufula für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal, Onkyo-Boy
Zitieren
#2
hast du dir schon die treiber IC´s Q501/502 angesehen?
werden sie gleich warm?
Lötstellen im Netzteil und Endstufe schon nachgesehen?

gruß onkyo-boy
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Onkyo-Boy für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#3
Hallo Onkyo-Boy,

ich habe nur den Deckel abgenommen und ich habe keine Service Anleitung und auch keinen Schaltplan. Bisher habe ich nur versucht die Tasten zu entschlüsseln.
Eine Bedienungsanleitung wäre hier sicher von Vorteil. 

Q501 und Q502 werden gleich warm und das Signal wird ordentlich und ohne Verzerrungen wiedergegeben. Das raschelnde Geräusch ist ist sehr leise und wird vom Signal überlagert. Man hört es nur an sehr leisen Stellen und wenn kein Signal anliegt auf allen Bereichen, egal ob Tuner, Tape, CD oder Phono. Es ändert sich auch nicht wenn man an einem Regler dreht. Der linke Kanal ist völlig ruhig es tritt nur im rechten Kanal auf.

Ich werde die Lötstellen überprüfen und mich in den nächsten Tagen wieder melden.

Bis hierhin vielen Dank
Viele Grüße aus Leipzig
Frank
Zitieren
#4
schau mal bei der elektrischen Tanya
bisserl warten, bis weiter unten auf der Seite das "processing..."
sich ändert in "Get Manual"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Rufula
Zitieren
#5
Hallo winix,

ich habe die Serviceanleitung direkt herutergeladen, danke für den Tipp. Leider habe ich noch keine Bedienungsanleitung.
Viele Grüße aus Leipzig
Frank
Zitieren
#6
Funk doch mal diesen Ebayer an,
vielleicht scant er es ein (9. Bild) Wink3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Rufula
Zitieren
#7
die geräte dieser Generation sind sich in der Bedienung sehr ähnlich.

den TX-7830 habe ich selbst + Anleitung, bei ihm gibt es die scan-taste auch.
schick mir ne pn mit mail-Adresse dann schicke ich sie dir rum.

gruß onkyo-boy
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Onkyo-Boy für diesen Beitrag:
  • winix, Rufula
Zitieren
#8
Hallo Leute,

der Ebayer den winix empfohlen hat, hat mir tatsächlich eine Kopie mit 20 Seiten geschickt. Thumbsup

Wenn jemand diese BDA braucht, ich bin gerne behilflich.


Hallo Bernd,
danke für Deine bisherige Hilfe, leider komme ich nicht weiter, da die Serviceanleitung nahezu unlesbar ist. Sad2
Viele Grüße aus Leipzig
Frank
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Rufula für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#9
SM gibt es für umme Hier
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • winix, Rufula
Zitieren
#10
Hallo MacMax,

genau diese ist kaum zu gebrauchen.
Viele Grüße aus Leipzig
Frank
Zitieren
#11
Ich kann die gut lesen, selbst au Seite 23 / 24 erkenne ich die Werte auf den Prints.
Da kenne ich aber echt schlechtere.

Ggf. mal Monitor putzen Wink2
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
Zitieren
#12
Big Grin 
Hallo Jörg,

ich habe den Bildschirm geputzt und kann trotzdem nichts erkennen.

Es geht bei mir um die Seiten 33 und 34. ich habe den Inhalt dieser Seiten ausgeschnitten, auf A4 vergrößert und mit einem Lasedrucker ausgedruckt, da wird es eher schlimmer.

Ich möchte den Signalweg verfolgen um das Störgeräusch zu finden, ich kann noch nicht eimal den Übergang von der Vorstufe zu Endstufe erkennen.
Viele Grüße aus Leipzig
Frank
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Music Grundig SXV6000 - Kanal weg + rauschen beetle-fan 5 268 08.10.2018, 18:08
Letzter Beitrag: hf500
  Yamaha CA-610 brummt auf linkem Kanal häla 33 926 13.06.2018, 17:20
Letzter Beitrag: dksp
  Yamaha CR 800 rechter Kanal weg ruediguzi 12 794 27.04.2018, 12:02
Letzter Beitrag: ruediguzi
  Thorens TD 104 Rechter Kanal lauter saabfahrer 13 591 15.02.2018, 10:44
Letzter Beitrag: saabfahrer
  Marantz 4230 - ein Kanal wurde immer leiser StefanK 22 1.558 14.02.2018, 11:03
Letzter Beitrag: Silomin
  Telefunken RM 300 spielt nur auf einem Kanal Jörgi 27 1.348 27.01.2018, 19:29
Letzter Beitrag: Jörgi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste