Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pimp my.. Sansui 6060
#26
HOLLAND-Import is immer gut
Zitieren
#27
Also da was du meinst ist ja schon seit Jahren nicht mehr der Fall, manchmal zieh ich an Kumpels Kippe aber da vergehts einem vor lauter Streckmittel, aber ist ja im allgemeinen is ja eh nur...Schotter
davon abgesehen, diese Felgen wurden halt ab Werk ausschliesslich für den holländischen Markt produziert.
Das war quasi ein Special, weil die Dinger orginal auf dem Flachland klasse sind, die hatten enorm Absatz.
Als bayrischer Piaggiofan bin ich hier mehr als ein Exote, hier sind Puch Zündapp und Kreidler angesagt, Monster mit bis 4 Gängen,
die ich aber trotzdem mit einem einzigen verseile...Oldie jahwoll.
Zitieren
#28
Bin hier auch Exot, weil von da teilimportiert - wennn´s verstehst !
Als bayerischer Piaggio-Fan bist du das mit Sicherheit für die Fans von Puch & Co. - Sami !
Was machen die mit dir, wennn du sie "verseilst" - runterholen von deinem Italo-Brummer ?
___________________________________
groeten
Frank
Zitieren
#29
Nää, die hauen doch kein Oppa vom Moped..
Zitieren
#30
Ich komm nicht weiter,
heute flatterte ein Dreher ins Haus dem Pflege guttat,
ein netter Dual CS-530 mit der witzigen Bezeichnung ULM ...
Ultra Low Mass, die sind hald au oi bissle schbarsam gwese. [Bild: xyx48kpy.gif]

Also erstmal 2 Stunden auf dem Speicher meine ollen Scheiben gesucht, gefunden, aufgelegt und ...Bruuummm ! Schöne 50Hz.
Die Fehler waren schnell gefunden, hier hat sich ein Lötmeister verewigt. [Bild: rd2aii59.gif]

[Bild: stebobda.jpg]

Wieder geflickt wurde das Brummen aber nur geringfügig leiser,
also bin ich einfach mal der Leitung nach und fand folgendes am Sansui.
Da ich keine Ahnung von den ganzen Elektrobauteilen habe stell ich einfach mal ein Bild ein.
Das Teil sieht am Plexiglas etwas aufgeplatzt aus, es steckt auf der kleinen seitlichen Platine von der der Phonoanschluss abgeht.
Hats mir da was durchgeschossen, denn angeschlossen ist momentan auch nichts, aber er brummt und sirrt wie zuvor noch nicht. Sad2
[Bild: 68829kly.jpg]
Zitieren
#31
hey, kaum ist der Cd Spieler angeschlossen gehts wieder Sad2
Ich glaub mein Potiüberdreher schlumpft wieder heimlich rum.
Nacher teste ich nochmal den Plattenspieler, der muss erst noch geputzt werden Oldie

Ps, Silber lass ich lieber, ich benutze die M3 Folie von meinem Kratzer-Thread, sofern die was taucht. Das Probestück wird bald da sein, dann gibts den ersten Klebetest.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Samsui für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#32
Liebes Tage.. ähh
liebe Forengemeinde,
leider ist das Problem mit dem Dreher weiterhin vorhanden.
Eigenartig ist auch, dass das Brummen lauter wird sobald ich einen Anschlusstecker am "Hals" anfasse,
also an der dicksten Stelle vor dem Kabelabgang;
beim anderen Kanal ist nichts vondem, auch wenn ich die Stecker umpole.
Schliesse ich den Dreher ab, gibts einen ähnlichen Effekt sobald ich mit dem Finger besagten Kanaleingang berühre.
Ich habe ja das komische Dingsen da, von dem ich ned weiss was des überhaupt ist in Verdacht. Oldie
Helfts mir mal bitte, ich würd das gern selber zurechtbasteln
Zitieren
#33
Wat brummt denn aktuell? Der Dual oder Sansui?
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#34
Der Sansui Brummt mit angeschlossenem CD nur auf Phonostellung.
Ohne irgend einem Gerät angeschlossen auf Phono/Aux/Tape, ebenso mit angeschlossenem Dreher, nur eben etwas lauter Sad2
Zitieren
#35
Ich vermute bei dem Sansui ein Masseproblem (Platine, Anschlüsse), wenn sich das Brummen "ja nachdem" ändert. Antennenkabel steckt nicht? Weil das auch Brumm erzeugen kann.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#36
Ne, Antennenkabel ist nicht dran,
auch kein Satrecaudio, da wären eh Entstörer verbaut, das kanns also nicht sein.
Fehlt masse wenn die Bodenplatte nicht angeschraubt ist, oder wo und wie gibts bei dem Masse ?
Sorry die dummen Fragen, ich weiss nur wie man Brötchen backt.
Zitieren
#37
Die gemeinsame Masse im Verstärker verhindert Brummen. Aber zu dem Problem sollten sich besser die Praktiker hier im Forum melden.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#38
Sam zieh mal alles ab und nutze mal nur den Tuner und lausche dem hoffentlich nicht vorhandenem Brummen Kaffee

anschliessend nach und nach einzeln wieder anklemmen und schauen bei welcher Konfiguration der Sansui anfängt zu brummen
sprich Fehlerquelle/n Ausschliessen, nicht das der Sansui einen weg hat - wäre sehr schade drum

Ist der Dual Dreher mit cinch- oder Din-Kabel? Ich vermute nämlich, dass die Masseleitung zwischen Dreher und Sansui eine Unterbrechung hat bzw. komplett fehlt ...

Berichte also mal

Drinks
-- Gruß Andreas --




Zitieren
#39
Ist ein Chinchkabel,
Fehler ist noch nicht gefunden, ich check nebenbei das komplette Gerät durch, das eilt nicht.

Heute kamen meine Zappelglupschis an,
4 Stück bestellt 5 bekommen, und der Versand aus shys China war auch günstig (n´5er)

[Bild: 5cur5cqf.jpg]

Das werden mal VU-Meters, leider haben sie ums verrecken nicht im Sansui platz,
drum wird demnächst ein grösseres Gehäuse gebastelt. Thumbsup
Zitieren
#40
Sam die Spannung steigt! Bin gespannt, auf die Fortsetzung! Dance3

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#41
Jupp,
ich moechte das gern in ein Aluprofil einbauen und nur die Milchglasflaeche sichtbar lassen,
also mit einer leichte Rundung am Profil, mit Demel und Aluklebeband funzt das.
Zitieren
#42
Also ganz ehrlich, dass war bisher mehr Verunstaltung als Verschönerung, aber jetzt wirds ja Sams Monster ala Frankenstein!Lol1
Zitieren
#43
Jürgen easy,
ich bin ja gradmal am Anfang, und müllige 6060er gibt wie Sand am Meer.

Sodale Plattenspieler lüppt schon mal ohne Brummen,
ich hab ein Kabel vom PS zum Rec gelegt, und nach getaner Arbeit konnte ich mich sogar an solche Plattenspielerchinch mit Massekabel erinnern.
Nun muss ich nur noch ein neues Kabel einlöten, um abzuchecken warum nur ein Kanal funzt.
Danke für die Hilfe !
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste