Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotel 1603 ein verbasteltes Monster
#1
Der 1603 den ich sehr günstig bekommen habe ist leider etwas verbastelt. Man merkt doch immer wieder,es gibt nicht sonderlich viele Reparateure die sich mit solchen Geräten noch gut auskennen oder aber,
wenn man keine Ahnung hat FINGER WEG!

Nach einer Eingangsprüfung stellte ich folgende Fehler fest:

1 linke Endstufe defekt - falsche TO3 verbaut.
2 Netzteilrelais für die Einschaltstrombegrenzung funktioniert nicht
3 Tuner empfängt nicht richtig in Stereo
4 Lautsprecherrelais verschmutzt
5 Lautsprecheranschlüsse teilweise gebrochen
6 Abdeckgitter bei der defekten Endstufe fehlen

Was sonnst noch zu machen ist:

1 Reinigung des Gerätes
2 Umlöten auf 240 V
3 Neue Schrauben für die Deckel, die sind völlig durch
4 Alle Potis und Schalter reinigen sowie den Drehko
5 Gebrochene AM Antenne reparieren

Hier ein paar Bilder vom Rotel wie er gekommen ist.

[Bild: rotelrx-1603004ctut4.jpg]

[Bild: rotelrx-1603001exuj7.jpg]

[Bild: rotelrx-1603002bnu0a.jpg]

[Bild: rotelrx-1603003rtu26.jpg]


Ich möchte an dieser Stelle versuchen festzuhalten wie der Rotel wieder Restauriert wird und Euch Stück für Stück auf diese Reise mitnehmen.
Ob es am Ende auch erfolgreich wird..? Keine Ahnung, aber bei mir ist ja der Weg das Ziel.

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Mo888, bodi_061, Old-blau, errorlogin
Zitieren
#2
Armin schickte mir ein Omron 4 Um Relais in 24V welches ich auf 2 Um umgebaut habe, dieses arbeitet jetzt im Netzteil und nachdem ich noch einen Elko erneuert habe, der für die Verzögerung zuständig ist, funktioniert die Einschaltstrombegrenzung auch wieder. Das original Relais war defekt, die Spule war unterbrochen und konnte so nicht schalten.

Im Moment des Einschaltens wird die Spannung über zwei große Zementwiderstände geleitet und die großen Siebelkos darüber aufgeladen, erst danach schaltet das Relais durch und überbrückt die Widerstände. Jetzt liegt volle Spannung an den Elkos an. Das verhindert einen zu
großen Einschaltstrom und damit ein Auslösen der Haussicherung. Man erkennt diese Verzögerung am heller werden der Beleuchtung beim Schalten des Relais. Der Elko arbeutet ganz einfach,er liegt in der Spannungsversorgung des Schalttransistors für das Relais. Wenn er ungeladen ist, zieht er die Spannung gegen Masse, ist er dann aber geladen fließt kein Strom mehr und die Spannung kann zum Schalttransistor gelangen. Etwas einfach erklärt aber ich hoffe doch verständlich.
Jedenfalls ist die Einschaltstrombegrenzung wieder ok.

Bilder davon gibt es nicht, habe ich vergessen.. Sad2

Dafür ein paar andere Bilderchen:

[Bild: rotelrx-1603011qsup2.jpg]

[Bild: rotelrx-16030123suo4.jpg]

[Bild: rotelrx-1603013weu6q.jpg]

[Bild: rotelrx-16030144ouiq.jpg]


Die Abdeckgitter hat mir ein Freund angefertigt, leider hatte er nur Gitter mit größeren Löchern. Ist nicht wie original aber die Erfüllen erstmal ihren Zweck. Man kann nicht mehr an die TO3 langen und sich verbrennen oder einen gepfeffert bekommen. Der Rotel arbeitet
immerhin mit + und - 72 Volt. 144 V kribbeln schon ganz schön

[Bild: rotelrx-1603010xeuw2.jpg]

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • yfdekock, Mo888, New-Wave, stony, bodi_061, Old-blau
Zitieren
#3
Gestern war ich also bei Rene´, und er hat sich der defekten Endstufe angenommen. Defekte waren alle 4 TO3, zwei völlig falsche Typen waren eingesetzt. Dazu waren die Treiber Transistoren defekt, zwei Elko wovon einer einen Schluß hatte und auch qualmte. Wir haben etwas länger gebraucht um festzustellen was da qualmte. Dazu diverse Widerstände, die nicht defekt aber entweder falsch - 100 Ohm anstelle von 10 Ohm - bzw aus zwei Widerständen zusammengesetzt waren. Dazu hat der Hersteller die Widerstände hoch über der Platine Montiert und der Reparateur einfach auf die Platine gelötet. Dazu fehlte noch dieses Bauteil, ich weiß nie wie es heißt, welches den Ruhestrom regelt und am Kühlköroer befestigt wird. Ohne dieses Teil, steigt der Ruhestrom sehr hoch und die TO3 werden gegrillt.
Wir haben dann aus 4 Dioden ein Ersatz geschaffen und konnten so den Ruhestrom wieder einstellen. Die 4 Dioden wurden in Reihe verlötet und in einen Schrumpfschlauch gepackt.

Ach ja, so nebenbei wurde der Rotel dann auch auf 240 V umgestellt. Dafür mußte ein Kabel vom Netzteil entfernt werden und ein unbenutztes vom
Trafo kommend aufgelegt werden. Dies tut besonders den Siebelkos gut, die sonst fast an Ihrer Grenze von 80 V laufen.

Hier mal ein Bild der defekten Bauteile:

[Bild: img_01313p7au.jpg]

Hier ein paar Impressionen von der Arbeitsfläche:

[Bild: img_0129-2svcgv.jpg]

[Bild: img_0128z4u8c.jpg]

Da mußte schon einiges zerlegt werden.

[Bild: img_0130d9uod.jpg]

Ruhestrommessung an der jetzt wieder funktionierenden Endstufe.

Also ich sage Euch ja nichts Neues, aber Rene´ ist wirklich ein ganz großer - nicht nur seine KörpergrößeLOL - sondern klasse wie der

Kerl an solche Fehler rangeht. Das kenne ich sonst nur von Armin so. Wir können uns glücklich schätzen solche hervorragenden

Leute hier im Forum zu haben.

Danke Rene´! Thumbsup

Ich konnte mich aber auch über ein kleines Erfolserlebniss freuen, als eigentlich alles ok war, roch beim langsamen hochfahren der Spannung am Trenntrafo irgendetwas und bei ca. 150 V qualmte es. Es war aber nichts zu sehen geschweige den ein defektes Bauteil zu lokalisieren. Ich sagte dann zu Rene´ - das ist sicher einer der beiden Elkos im Eingangsbereich der Treiberplatine. Rene´ sagte, das glaube ich nicht. Er hat aber nachgemessen und siehe da, ein Elko hatte einen Schluss und qualmte aus den Füßen.. Raucher

Danach haben wir noch bei beiden Endstufen den Offset und den Ruhestrom eingestellt und getestet. Das Signal am Oszi war sauber und dann konnten wir Rene´s gute Universum-Test-Lautsprecher anschliessenLipsrsealed2 und er spielt wieder prima! Dance3

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Dual-Tom, yfdekock, Mo888, UriahHeep, wattkieker, New-Wave, lyticale, stony, nice2hear, bodi_061, oldsansui, Old-blau
Zitieren
#4
In Sachen Tuner: Leider ist meine SM vom Rotel 1603 fürchterlich . mir fehlt die komplette Anleitung zum FM Abgleich, die für AM ist da. Denker Ebenso keine Anleitung zur Justage von Offset und Ruhestrom. Meine Anleitung hatte ich von hifiengine.

Vielleicht habt Ihr ja noch eine Quelle für mich wo die ANleitung evtl. vollständig ist.

At Volker - uriahheep - Rene´ meinte er hätte damals von Dir ein besseres SM gehabt, war sich aber nicht mehr ganz sicher. Kannst Du mal schauen? Danke.

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#5
Moin moin,

Junks....ihr seit für mich die Götter in Tschiens Hi
Schöner Bericht und ich denke der Rotel hat´s verdient.
Drinks
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#6
Danke Tom!

Als nächstes begebe ich mich an die Montage der Gitter und danach saniere ich die Relaisplatine incl. der drei LS - Relais.

Das Kopfhörerrelais ist ein Reedrelais und funktioniert wie es soll. Ich hoffe ich muß nicht wieder alles zerlegen um an die Relaisplatine

zu kommen.

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#7
Feiner Bericht Dirk Big Grinrinks:

Es ist doch immer wieder Klasse wie sich die Leute hier helfen und unterstuetzen

Danke Jungs :Oldie:
-- Gruß Andreas --




[-] 1 Mitglied sagt Danke an yfdekock für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#8
Ich weiss nicht ob ich mich freuen oder ärgern soll das ich den Dir überlassen habe.Denker
Doch ich freu mich für Dich, ich hatte ja auch meinen Nutzen dran.
Wenn ich oben die rausgenommenen Kühlkörper sehe...hättest nicht wenigstens mal schnell mit Glasreiniger da lang feudeln können?
Das die Kiste wieder löppt wenn der bei René vorstellig war ist fast klar, der hats einfach drauf.Thumbsup

Mit dem SM musst mich beim nächstenmal erinnern wenn Du hier bist, vielleicht finde ich es ja auf die Schnelle.LOL

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#9
Das liest sich doch gut. Fehlt ja nicht mehr so viel, bis der Rotel ins Wohnzimmer wandern kann (wenn das denn vorgesehen ist).
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bulletlavolta für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#10
(26.11.2011, 15:41)charlymu schrieb: Vielleicht habt Ihr ja noch eine Quelle für mich wo die ANleitung evtl. vollständig ist.

http://www.bwgroup-support.com/rotelservicemanuals.html
Falls unvollständig einfach ne Mail hinschicken.
Dann schicken sie dir ein komplettes per Post.
War jedenfalls bei mir so.
grüße
Dennis

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Akeco für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#11
Ja Volker, das putzen kommt noch. Grob habe ich natürlich beseitigt, war aber erst später.

Super das mit dem SM Volker, Danke! Thumbsup

So ich habe heute noch die Gitter eingepasst. Problem war nur ein Loch für die Schrauben zu bohren, weil die Lochstruktur so groß

ist und ich keinen Ansatz für den Bohrer hatte. Mit dem Dremel und einem Fräsaufsatz ging es dann aber. Jetzt muß ich noch mal schwarz

lackieren andere Schrauben finden - die sind ja nicht wirklich passend.

[Bild: img_0132tmuks.jpg]

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Old-blau
Zitieren
#12
(26.11.2011, 20:52)Akeco schrieb:
(26.11.2011, 15:41)charlymu schrieb: Vielleicht habt Ihr ja noch eine Quelle für mich wo die ANleitung evtl. vollständig ist.

http://www.bwgroup-support.com/rotelservicemanuals.html
Falls unvollständig einfach ne Mail hinschicken.
Dann schicken sie dir ein komplettes per Post.
War jedenfalls bei mir so.

Danke Dir! Thumbsup

Ich habe gerade das SM runter geladen und es ist klasse! Um Nummern besser als meins. Jetzt ist es auch vollständig mit FM Abgleich und allen anderen Schaltbildern und Abgleichanleitungen. Dance3

Ich freue mich!

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#13
Mache erstmal wie von Dennis geraten.....Floet

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#14
Volker, Volker, soll ich wirklich so pöse sein..?? FloetLol1

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#15
Wird doch prima Dirk!

Erschreckst du dich immernoch jedes mal beim Relais Einschalten? UndWeg

Drinks
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Passenger für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#16
Nein, jetzt macht es ja auch nur "Klack" und nicht RRRRRRRRRRRR......Pock.. LOL

Du und Dein Trenntrafo.. Floet

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#17
Lol1Lol1Lol1Lol1Lol1Lol1 BBBBRRRRRRRRRRRRR-------TTTTTT
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#18
oder so.. Lol1

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#19
Da ich heute nicht die Zeit habe mich um größere Aufgaben wie die Relaisplatine zu kümmern habe ich angefangen ein wenig zu putzen.

Noch nicht final nur der erste grobe Durchgang, aber es kann sich schon sehen lassen. Jedenfalls hat der Rotel gut Potential. Die Gehäuse Deckel müssen aber lackiert werden.

[Bild: img_0144q2egm.jpg]

[Bild: img_0139yve5j.jpg]

[Bild: img_0141z8f2x.jpg]

[Bild: img_0142iscsw.jpg]

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Mo888
Zitieren
#20
tolle Revidierung Junx Drinks
ist der in echt auch so gülden ? Denker
Grüsse aus München  Hi

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#21
Nein Mani, der Rotel ist einfach nur silbern. Das sind Handybilder ohne Blitz mit Kellerbeleuchtung..

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#22
schade,wär goil in güld LOL
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
#23
Wat ne Fudelei. Smilie_haus_015 Du sollst die Front auseinanderbauen, die ist dreiteilig. Ich könnt in die Tastatur beissen wenn ich deine halbherzigen Versuche sehe. Habe ich Dir das so beigebrachtSad2 Geh lieber Geburtstag feiernRaucher

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#24
Respekt!
Und: Schön, dass mich vor kurzem jemand auf Eure Seite hier gebracht hat.
Man merkt, dass hier Fachleute am Werk sind und keine "Heilpraktiker" :-)
mfg Lippi (der gerade dabei ist, das "neue" X-7 optisch fein zu machen...)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lippi für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#25
Das war nur der erste Streich Volker, gegen die Langeweile.. LOL

Der wird noch komplett zerlegt und gereinigt wenn alles wieder läuft. Vorher bringt das nichts weil ich sowieso beim basteln alles dauernd anlangen muß. Ich habe mir sogar eine kleine Wanne besorgt in der ich Waschmittellauge ansetzen kann.

Kaffee und Kuchen stehen schon auf dem Tisch.. Floet

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rotel RCD-990 scope 9 820 27.06.2019, 09:18
Letzter Beitrag: scope
  Rotel RX 600 A Volume-Problem averagejoe 9 887 31.05.2019, 13:55
Letzter Beitrag: Silomin
  Rotel RB-1072 Silomin 1 536 06.04.2019, 08:50
Letzter Beitrag: scope
  Klangregler Rotel Verstärker defekt?? Checky55 11 1.010 09.01.2019, 23:26
Letzter Beitrag: Checky55
  Rotel RX-1603....Der Klotz. scope 41 3.630 23.08.2018, 14:57
Letzter Beitrag: scope
  Entzerrerschaltplan RA-1212 Rotel gesucht vinylia 3 509 13.08.2018, 05:19
Letzter Beitrag: Silomin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste