Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umschalteinheit HiFi Studio "Hoschar"
#1
Hallo Foristen,


beim Ausmisten meiner Garage fiel mir ein grosser Karton mit Umschaltgerätschaften in die Hände , wie es sie in den Achtzigern des letzten Jahrhunderts in guten HiFi Studios gab.

Mit dieser Umschalteinheit , bestehend aus

1. Netzteil
2. Zentrale
3. Controler
4. 2x Terminal TS 10
5. Processor AP-X

kann man unterschiedliche Verstärker auf unterschiedliche Lautsprecher schalten.

Das Teil nennt sich "Hoschar Audio Control System Mk4".

Diese "Zentrale" der Umschalteinheit dürfte den ehemaligen HiFi Studio Besuchern zumindest bekannt sein , denn es hat neben einer Zahlentastatur zwei rot leuchtende zweistellige Zifferanzeigen für die numerische Zuordnung der entsprechend numerierten Verstärker bzw. Lautsprecher.


Nun zu meinem Problem, denn ich habe dafür keine Anleitung, weiß auch nicht, ob ich für den Betrieb des "Hoschar Audio Control System" alle nötigen Bausteine habe. Kenne mich damit überhaupt nicht aus und wurde von mir vor Jahren mal gebraucht gekauft (Ebay?)

Kennt sich der ein oder andere Leser vielleicht damit aus und kann mir weiterhelfen?



In dem Pappkarton fand ich dann auch noch einige "Hirschmann Vr-121", anscheinend Antennenverteiler mit 11 Abzweigungen? Auf jeder Antennen-Abzweigung steht ein dB Wert. Angefangen bei 13 dB und aufsteigend bis 22 dB. Ist dort auch noch ein Antennenverstärker integriert???


Fragt nicht nach Bildern, denn mit dem digitalen Teufelszeug steh ich auf dem Kriegsfuß.


Danke und Gruß
Monti
Zitieren
#2
Moin Hi

die Fa. gibts vielleicht noch.
Hoschar Systemelektronik GmbH
D - 76131 Karlsruhe
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#3
Das sind richtig gute Umschalter, denn die haben etwas, was kleinere Umschalter nicht haben - und das ist ein Pegelausgleich! Wenn man hier zwischen unterschiedlichen Boxen umschaltet, werden diese alle gleich laut angesteuert! Dazu muss zwischen der Quelle (z.B. ein CD-Player) und dem Verstärker ein Prozessor sitzen, der für jede Box den korrekten Peger einprogrammiert bekommt und diesen dann umschaltet, wenn der betreffende Lautsprecher auf dem Umschalter angewählt wird.

Drinks
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die andere Seite - Geraffel aus dem Studio spocintosh 857 186.394 Heute, 00:40
Letzter Beitrag: spocintosh
  Lautsprecher WHD Studio-Monitor 4500 / Was habe ich da? Radiohoerer 3 1.294 11.03.2018, 21:03
Letzter Beitrag: Radiohoerer
  Auf der Suche nach dem Luxus - neue Zarge für PE 33 Studio sansui78 19 5.920 08.10.2016, 16:37
Letzter Beitrag: Buckminster
  Welchen Kopfhörer (geschlossen!) fürs Studio nehmen? Das.Froeschle 24 7.288 27.11.2015, 09:42
Letzter Beitrag: monoethylene
  Accu für Telefunken Hifi-Studio 1 ?? Dual-Tom 22 5.088 25.09.2015, 12:31
Letzter Beitrag: Pitter
  Telefunken Studio 220 bubble_ace 51 15.038 21.05.2015, 18:09
Letzter Beitrag: ratfink



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste