Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 1.71 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dat-Recorder / Alles außer Sony
Ohne SM ist das auch iwie bloed....
Wird dann wohl in einer Tauscharie enden um es weiter einzukreisen. Oder eben in Vergleichsmessungen, was aber wohl auch mühselig ist, wenn die Kiste dann eben nicht hochfährt.
Und ständig in diesem "nicht hochfahren" Modus ist vermutlich auch nicht Gesund, wenn da tatsächlich iwo ein Kurzschluss sein sollte. Nicht, dass der bis jetzt noch funktionierende Rest auch noch einen weg bekommt...

Bolide meinte ich eigentlich auch eher auf die Größe bezogen. Das Gerät ist 46cm tief..... Lipsrsealed2
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
Fehlersuche am D-30...
Auf dem LW Steuerboard wurden schon mal die Fischdosen erneuert...

[Bild: kky36fDh.jpg]
[Bild: Gy42OG9h.jpg]

Der "Drahtverhau" auf dem Board ist so original. An einigen Lötstellen von den anderen Bauteilen kann man aber noch Reste von dem wohl ausgelaufenem Elektrolyt sehen. Wurde wohl nicht richtig entfernt.

Der Stecker vom Feuchtigkeitssensor ist direkt mal abgerissen beim Anfassen
[Bild: v5UKjPfh.jpg]

Und dann hab ich das hier gesehen....Die Lötstellen auf der Capstanplatine sind stark angegriffen. Das ganz obere Lötpad ist direkt abgerissen....
[Bild: dWJLBWnh.jpg]

to be continued....
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, Geruchsneutral, proso
Zitieren
Ich persönlich finde es ja eine Unsitte, dass die defekten Elkos mit Plastikumhüllung oder gar die originalen SMD-Elkos durch 'normale' Durchsteckkondensatoren getauscht werden.

Es gibt genügend SMD-Elkos, die auf den Footprint der Originalen passen.

Das sieht nicht nur professioneller aus sondern erspart auch das ewige herumbiegen bis endlich der blöde Elko aus dem Weg ist.

Aber die gibt es natürlich nicht bei Reichelt oder ähnlichen Profishops.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Stefan . für diesen Beitrag:
  • gogosch
Zitieren
(06.01.2018, 19:43)Stefan . schrieb: Ich persönlich finde es ja eine Unsitte, dass die defekten Elkos mit Plastikumhüllung oder gar die originalen SMD-Elkos durch 'normale' Durchsteckkondensatoren getauscht werden.


Das sieht nicht nur professioneller aus sondern erspart auch das ewige herumbiegen bis endlich der blöde Elko aus dem Weg ist.

Aber die gibt es natürlich nicht bei Reichelt oder ähnlichen Profishops.

Stört mich ehrlich gesagt auch immer wenn ich das sehe. Man muß sich immer klar machen das bedrahtete Bauteile deutlich höhere parasitäre Induktivitäten haben, neben der mechanischen Belastung der Pads. 

So schwierig ist SMD Löten nicht, ich mache das mit normalen Weller Magnostat mit 0,8mm Spitze (PTH7). Im Funkamateur war mal ne schöne Serie zum Löten, kann ich bei Interesse mal heraussuchen. Und ja, die Elkos ebenso wie die Spitze gibt es bei Reichelt.

Grüße, Rainer
Zitieren
Also aehhh..jaaaa...ich weiß nicht ob das jetzt ein Missverständnis ist.....
ICH hab die Dinger nicht erneuert. Das war schon so. Da war schon mal jemand bei...

Und die beiden Elkos auf dem Capstan Board sind so original. Da gehören keine Tonnen drauf.

Und bei Conni gibt es auch SMD Elkos.....
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
(07.01.2018, 14:54)gasmann schrieb: ICH hab die Dinger nicht erneuert. Das war schon so. Da war schon mal jemand bei...
Keine Sorge, das war mir schon klar  Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dg2dbm für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
Auf den Elkos vom Capstan Board stehen keine Werte drauf Flenne 

Und nun Denker

One step ahead: Ich hab rausgefunden, dass das LW wohl weitestgehend identisch mit dem im Tascam DA 60 ist. DAS SM hab ich, aber da ist der Capstan Motor nur komplett als eine Einheit dargestellt.....Sad
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
Zitieren
gasmann
Der kleine AD-930 ist hier natürlich sehr selten, da damals nicht hier vertrieben. Habe so eine Kiste als Teileträger für die großen Modelle.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dat-Recorder Swobi 3.902 500.462 12.01.2018, 21:24
Letzter Beitrag: dg2dbm
  Löten, Tips und Tricks alles hier rein DUALIS 8 2.077 20.12.2017, 19:41
Letzter Beitrag: Stefan .
  Suche SM für Kenwood Dat-Recorder DX-2200SR Swobi 4 390 23.03.2017, 19:34
Letzter Beitrag: Swobi
  Panasonic SVHS Recorder ohne Ton miduwa 11 2.582 14.01.2016, 11:45
Letzter Beitrag: ST3026
Bug CD-Recorder Marantz CDR-630 Mosbach 34 10.539 19.06.2015, 11:02
Letzter Beitrag: Rüdi
  SONY DVD Recorder RDR-GX3 liest fast keine DVDs mehr nice2hear 18 6.067 09.02.2015, 09:29
Letzter Beitrag: nice2hear



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste