Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer SX 7730 Pflege/Reparatur
#26
Jupp, sonst ist der ja wirklich ordentlich aufgebaut,
das passt irgendwie gar nicht rein,
erstrecht da der Blechboden recht nahe anliegt Sad2
Zitieren
#27
Das ist hingebastelt, da hat sich jemand den Widerstand aus zweien zusammen gebaut. Oldie
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#28
Ohje,
also wenn ich mich jetzt nicht verguggt habe ist normal der RD26 68k drin.
Teilenummer RD1/4 PS 683J
Da ich mich diesbezüglich überhaupt nicht auskenne
muss ich euch fragen ob man das so lassen kann.
Ich hätte noch diverses Elektrograffel wo sich so ein 68k finden lässt.
Den könnte ich ja reinlöten, aber auch hier hab ich kein Plan wie der aussehen könnte.
Zitieren
#29
kauf doch für die paar ct gleich einen neuen und löte diese ein (1/2Watt) sollte reichen
damit machst du dann den geringsten Fehler

Drinks
-- Gruß Andreas --




Zitieren
#30
Okay, wird gemacht,
aber dann richtig mit Kondensmänner wechseln pipapo.

Heute habe ich kein
[Bild: syflpkex.jpg]
benutzt,
sondern was anderes getestet.
Inner Schachtel fand ich ne nette Politur die mich echt ünberraschte.
Eigentlich wollte ich meine Möbelpolitur suchen, aber das Zeuch taucht auch.
Lecker 2000 LOL
[Bild: 53dibb7v.jpg]

Das eignet sich so gut wie für alles, und ich habs gleich mal an einer vorgebreften Holzleiste getestet.

Vorher : gebreft und backofenspraygereinigt
[Bild: jyzh8bsm.jpg]

Nun wird eine dünne Schicht aufgetragen die einwirken muss
hierbei sieht man schon welche Tiefenwirkung die Politur hergibt.
[Bild: lleclnbo.jpg]

Das Ganze wird danach runterpoliert,
ich hab mal ein wenig angefangen um zu sehen was da alles rutergeht.
[Bild: 5dfbzbw6.jpg]

Zum Schluss glänzt das fett, auf dem Bild kommts leider nicht so gut rüber
[Bild: cut79ezu.jpg]

Und weil ich so begeistert davon bin testete ich am Rahmen,
..und siehe da...rechts wurde nur mit dem Mittel vorpoliert
[Bild: y93ime6o.jpg]

Thumbsup
Zitieren
#31
Rückrufaktion beim Holz,
da bleiben doch kleine sichtbare Reste in der Maserung.
Ganz schön lastig das mit q-Tips rauszupolieren Sad
Zitieren
#32
(19.12.2011, 18:53)Sam schrieb: Eigentlich wollte ich meine Möbelpolitur suchen,

Sam das nächste mal wieder die gute, alte Möbelpolitur suchen! Oldie LOL Ich hatte mich schon gewundert, wie gut das Leka 2000 bei Holz funktionert. Denker

Aber Rückstände in der Maserung, die nach dem trocknen dann womöglich noch weiß sind, das geht garnicht. Tease

Ansonsten bist Du ja fleissig bei der Sache. Gut so! Raucher

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#33
Hallo, hast Dir beim Polieren den Kratzer in das Seitenteil reingerieben, weil der fehlt auf den anderen Bildern?!Lol1Denker
Zitieren
#34
Nö den Kratzer hab ich eher "freipoliert"
schau mal genau dann siehst ihn unter dem Dreck Thumbsup
Aber egal, die Seitenteile werden eh seitlich getauscht,
dann blitzt vorne die tadellose Rückseite der Holzklötze.
Ich tendiere aber doch eher dazu, die Dinger einzulagern und gebastelten Ersatz anzubringen. Thumbsup
Zitieren
#35
Männers, ich häng hier fest und brauch Hilfe.

Der Rec sollte ja als Weihnachtspräsent für Vattern raus,
aber da kam ja einiges dazwischen
Ausserdem hat er eh noch einen defekt den ich vorher beheben muss.
Und da sind wir auch gleich bei der Sache:

-Der Stereobetrieb ist weiterhin defekt,
-Schalter wurden gereinigt,
-im Stereomodus ist nur auf einer Box was zu hören,
-Mono funzen beide Kanäle..

ihr könnt mir doch sicher die Fehlerursache und dessen Beseitigung näher bringen
...büddöh helfts mir beim Learning-by-doing Pray
ich geb mir auch Mühe und hab sogar noch n Kenwood zum üben mit dem identischem Mangel
Zitieren
#36
Kenwood zum üben??? Knueppel

Was für einen? JesterOldie
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#37
Son doofen KR-A5040chen
Grottenschlecht das Teil.. und schaut ned mal gut aus

[Bild: 2503510977u_1x424x360f?1306445992]

Zum Besseren Verständniss meines Anliegens muss ich erwähnen dass ich gerade mal nen Kondensator vom Widerstand unterscheiden kann
ich aber handwerklich verdammt geschickt und zudem keineswegs beratungsresistent bin.
Das Problem dürfte ja bekannt und lösbar sein.
Zitieren
#38
Weiss keiner was ?
Na dann muss ich wohl Google´n
Zitieren
#39
(08.01.2012, 18:14)Sam schrieb: Weiss keiner was ?
Na dann muss ich wohl Google´n

Gebts mir mal n Tipp welche Suchanfrage sinnvoll ist.
Ich finde nichts brauchbares.

Zitieren
#40
Sam schrieb:also wenn ich mich jetzt nicht verguggt habe ist normal der RD26 68k drin.
Teilenummer RD1/4 PS 683J

Die Teile-Nr. erklärt es perfekt:
RD1/4 = Widerstand, Kohleschicht, 1/4 Watt belastbar
PS 683 = axiale Bauform, 68 und drei Nullen - entspricht 68 kOhm

Drinks
Zitieren
#41
Danke dir Armin ! Thumbsup
Den werd ich mal eben holen, bin gerade auf dem Weg.
Zitieren
#42
Scheissn ..ned bekommen den Kondensmann
und das mit dem Stereo ey .. da fragsch doch einfach bei "www.Frag-Pappis-Lötkolben.com" nach
Kann wech in die Ablage Thumbsup

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tapedeck Reparatur, Akai, Kenwood, Luxman hyberman 543 84.288 05.07.2020, 15:28
Letzter Beitrag: luckyx02
  Bandmaschinen Reparatur von A wie Akai bis U wie Uher hyberman 140 7.768 04.07.2020, 14:44
Letzter Beitrag: hyberman
  ALPINE AL-65 Reparatur .... oder der "Kurzschluss im Niedervoltnetzteil" nice2hear 15 771 30.06.2020, 10:56
Letzter Beitrag: nice2hear
  Grundig Aktiv Box 30 (1978) Restauration und Reparatur JackRyan 165 60.392 09.06.2020, 20:20
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Reparatur SONY DTC ZA-5ES Powerbauer 11 683 18.04.2020, 09:04
Letzter Beitrag: Powerbauer
  Rotel RX-1603 Reparatur veit32b 2 365 31.03.2020, 22:26
Letzter Beitrag: Judoka



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste