Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PILOT LAUTSPRECHER
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0032892567

schöne kleine ls

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0045116964

eine klasse besser

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0033097598

immer noch zu teuer

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0034689384

wow tolle teile gute optik mal sehen wo die landen

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0043531332

auch nicht von schlechten eltern


war nur ein tipp von mir damit ihr nich denkt ich wüde mich nicht darum kümmern .

sind interesannte sachen dabei ,auch für neulinge und schon besitzer .also leute schlagt zu
DE PÄLZER
LG Christian
Zitieren
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0954134036


leute leute was ist nur los ?

warum werden die preise langsam unverschämt ?
lesen einfach zuviele bei uns im forum mit ,ich , und das ist meine persönliche meinung,wenn schon einer mit den concorde stiken geht sollte er auch besser mal nachlesen .die ls die er anbietet sind absolute klasse und auch mehr als nur 200 euros wert. aber den sofortkaufpreis finde ich etwas überzogen .

die waren nie referenz .die waren oberklasse .bei pilot waren nur concorde referenz .

das musste gesagt werden .

DE PÄLZER
LG Christian
Zitieren
Moin Leute,
also, nur so zur Information halt, wenn auch mal jemand mit den Westra Tieftönern Ärger hat...
Ich hatte meinen einen "rasselnden" ja (nachdem der empfohlene Ersatz nicht passte) an das Lautsprecher Reparatur Center (www.l-r-c.de) eingeschickt.
Reparatur war nicht so billig, wie der Ersatzlautsprecher Floet - Aber TOP gemacht Thumbsup
Jetzt sind meine Piloten wieder komplett Freunde
Zitieren
(10.04.2012, 15:15)Lippi schrieb: ... Jetzt sind meine Piloten wieder komplett Freunde

Leider nicht lange! Flenne
In der anderen Box fängt jetzt mindestens ein Tiefdröner auch an zu kratzen...

Entweder hat die der Vorbesitzer zu sehr geschunden oder es ist das Alter Flenne
Geht mir bissel auf den Geist, die Sache...
Zitieren
Ob es am Alter liegt? Denker Ich tippe eher auf geschunden. Flenne

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
Naja, dann war mein Kauf halt doch nicht so günstig, wie gedacht Flenne

Ich höre ja auch mal gerne laut, aber die 40 Watt Sinus vom AG 6500 können ja Boxen, die 120 Sinus aushalten sollen, nix anhaben...

Ist halt ärgerlich, weil, wenn ich alle 3 restlichen TTs machen lassen muss, gehts dann doch etwas ins Geld....
Zitieren
Hi!

Ich muß mal bisschen blöd fragen, weil ich grad nicht durchblicke Floet
Um welche Westra-Chassis geht es gerade? KW200, soviel hab' ich wohl kapiert....

Merci: Detsi
Zitieren
Moin,
es handelt sich um KW 200 1338 in Pilot CD 600.
Zitieren
Moin Leute,

habe gestern auf dem Flohmarkt ein Paar AS 80 für nen 10er abgestaubt. Dance3
Sind wirklich feine kleine Tröten die überzeugen, v.a. der Bass hat mich bei der Größe sehr überrascht.
Nur die Optik mit dem grünen Samt finde ich etwas gewöhnungsbedürftig.
Mich würde mal interessieren, ob das noch echte (vor Verkauf) Piloten sind, weil das Typenschild schon nicht mehr das goldene ist. Auch die Embleme sind silber. Sad2
Was aber das Wichtigste wäre, wie kann man die öffnen?

Danke euch schon mal !

Gruß Mac Raucher
German Vintage HiFi
Zitieren
Hallo Lippi!

(14.04.2012, 05:11)Lippi schrieb: ... es handelt sich um KW 200 1338 in Pilot CD 600.

Ich habe noch einige KW200-1316, also 6Ohm. Hab' ich schon mal gegen einen durchgebrannten 8-Ohmer getauscht. Das könntest Du probieren, wenn Du möchtest.

Best: Detsi
Zitieren
At hackmac

schaue bitte da
[Bild: pilot_m1018.jpg]


weitere info habe ich leider nicht.
denke aber geholfen zu haben
DE PÄLZER
LG Christian
[-] 1 Mitglied sagt Danke an postpaul für diesen Beitrag:
  • DUALIS
Zitieren
Kauf dir diese beiden, nimm die Bässe raus und entsorge den Rest...Floet

Gruß aus Stadthagen
Holger
Zitieren
Hallo Paul,

Vielen Dank Drinks, das kann ich voll bestätigen!
Ich war richtig baff, was die Kleinen so raushauen. Thumbsup
Hab ja einige kompakte, aber in der Größe ist gerade der Bass mächtig gewaltig! Dance3

Gruß jens
German Vintage HiFi
Zitieren
At Detsi Bell:
Danke für Dein Angebot, aber ich möchte schon gerne genau die Richtigen drin haben..Denker

Ich habs heute geprüft: Flenne
In der anderen Box beide ( ! ) Tiefdröner kratzen Flenne Einer davon schlägt bei viel Pegel auch noch an !
Zitieren
At lippi


ich bin zu tiefst traurig das du mit deinen piloten,und das auf eine emfehlung von mir, so richtig tief in sch... gelangt bistSad2

im grunde sind die echt nicht schlecht was du ja bestimmt bestätigen kannst .
ich bin aber zuversichtig das es sich zum guten wenden wird. es wäre echt schade wenn dir wegen dem ,die laune und lust auf solche ls vermiest wird. also kopf hoch .ich werde dir alle daumen drücken damit du das hinbekommst .
DE PÄLZER
LG Christian
Zitieren
Hi,
danke für die aufbauenden Worte Thumbsup
Ich wundere mich nur etwas, dass beide TTs der linken Box gleichzeitig anfangen zu kratzen. Einer der beiden schlägt bei grossen Lautstärken auch nioch hart an Flenne
Aber, wie gesagt, der Teac und auch der Onkyo liegen bei max. 50 Watt Sinus, können also nicht der Grund sein...
Auch der TEAC - Ausfall vor paar Wochen, wo eventuell kurzzeitig (wenige Sekunden - bis die Sicherung gekommen ist) Gleichstrom auf die Boxen kam, kann nicht der Grund sein.
Die Gleichzeitigkeit gibt mir aber zu denken. Im Gegensatz zum ersten kaputten TT aus der rechten Box ist hier bei beiden LS zu merken, dass die Spule kratzt, wenn man die Membran bewegt. Wo bei dem einen nun noch der harte Anschlag plötzlich herkommt, ist mir ein Rätsel Denker
Momentan habe ich links eine Onkyo-Box wieder dran. Spätestens jetzt ist klar, dass die Piloten wieder ganz müssen LOL
Zitieren
Das ist wirklich eine blöde Geschichte mit den Lautsprechern. Kopfmassage

(15.04.2012, 10:18)Lippi schrieb: Auch der TEAC - Ausfall vor paar Wochen, wo eventuell kurzzeitig (wenige Sekunden - bis die Sicherung gekommen ist) Gleichstrom auf die Boxen kam, kann nicht der Grund sein.

Denker Aber da wäre ich mir nicht so sicher, einmal hart angeschlagen und den Spulenträger deformiert und der Fall ist gelaufen.

またね
ギュンター
Zitieren
Könnten aber nur ca. 35 Volt maximal gewesen sein. Die Sicherung hat so ca. 3 Sekunden gebraucht.

Die 2 oder 3 Wochen seit dem TEAC-Ausfall mit dem Onkyo-Receiver war auch nichts zu hören.
Nun ist der Teac wieder dran und plötzlich "kratzt" die Box. Denker
Habe gerade nochmal gemessen: Symmetrie liegt bei beiden Endstufen unter den geforderten 100 mV: 25mV und 30mV - davon können doch die LSp. nicht kaputt gehen Denker
Zitieren
(15.04.2012, 10:18)Lippi schrieb: ...wo eventuell kurzzeitig (wenige Sekunden - bis die Sicherung gekommen ist) Gleichstrom auf die Boxen kam, kann nicht der Grund sein.

Wär ich mir nicht sicher. Der KW200 ist ein LS nach ganz alter Schule. Die 25mm-Spule hält garantiert keine 40W thermisch aus. Der hier mußte etwa 100W Musiksignal wegstecken, was er auch kurze Zeit gemacht hat. LOL

[Bild: KW200_Spule_1722.jpg]

Zitat:... ist hier bei beiden LS zu merken, dass die Spule kratzt, wenn man die Membran bewegt. Wo bei dem einen nun noch der harte Anschlag plötzlich herkommt, ist mir ein Rätsel Denker

Tja, da fällt mir aus der Ferne auch nix zu ein. Kann das auch ein Aussetzer sein? Hast Du schon untersucht, daß die Endstufe unter Last nix komisches macht?

Best: Detsi
Zitieren
Der Teac geht ohne Aussetzer, jetzt ist ja die Onkyo-Box dran. Denker
Zitieren
So, Leute...
Den ersten schlimm kratzenden TT habe ich provisorisch gegen den (nicht passenden) Ersatz getauscht.
Vorher noch ein Test mit dem Tongenerator. Mal bissel rumgespielt..
Bei unter 30 Hz und bisschen Power, hört man es richtig kratzen. Flenne
Der 2. in der gleichen Box fängt auch an, aber nicht so schlimm.

Und jetzt kommts: Der noch nicht reparierte in der anderen Box fängt auch an ! Flenne
Ich schiebe es einfach auf das Alter und Materialermüdung. Klar höre ich auch mal laut, aber dazu habe ich ja Boxen gekauft, die eigentlich überdimensioniert sein sollten... Sonst hätte ich mir ein "Mickie" geholt LOL
Nun fängts aber an, richtig ins Geld zu gehen, ärgerlich. Ich hoffe, dass die Westras wenigstens nach der Reparatur halten.

Nachtrag: Außerdem habe ich noch eine Resonanz in einer Schranktür gefunden, die bei 97 HZ jämmerlich mitrasselt. - Schon geil, so ein Tongenerator Floet
Zitieren
Der Preis JesterLol1
Grüsse aus München  Hi

Zitieren
Naja, nachdem ich alle 4 TTs reparieren lassen muss, bin ich leider locker bei dem Preis. Flenne
Zitieren
(16.04.2012, 19:25)Mani schrieb: Der Preis JesterLol1

Mani, die Auktions-Domina kennst du doch bestimmt...?
Red ihr doch die "Standardversand"-Kosten in Höhe von 79,85 Euro (!) aus Lol1
Aber schön sind se, kruzitürkn noamoi, des is ja des Verreckte!

Bertram
Zitieren
Achherrje, die Versandkosten hatte ich nicht gesehen.Dash1
Bei dem Preis kommt die Dame aus meiner Lieblings-Autobauer-Stadt bestimmt im Dirndl persönlich zum Käufer mit den Tröten Floet
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bitte um Mithilfe wegen Pilot Lautsprechern Identifizierung Melmark 13 2.152 06.12.2017, 10:07
Letzter Beitrag: Ivo
  Identifizierung Pilot Lautsprecher tscheckie 5 2.074 13.03.2016, 22:39
Letzter Beitrag: tscheckie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste