Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lowboard aus Bretter Kantholz
(12.01.2013, 12:17)no*dice schrieb: Atzimbo: Die 4*54 oder 5*54cm Variante hätte noch den Vorteil das bei angedachter Erweiterung........

5* Oldie

4* Popo

(12.01.2013, 21:01)xs500 schrieb: Übrigens, hier ist der Dengler.

wow, Holger, was Du alles kannst Respekt
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • no*dice
Zitieren
[Bild: wfq96p9y.jpg]

Das witzige ist das die partout zu mir in die Wohnung wollen und das Möbel aufbauen. Voll die Drückerkolonne! Ich schreib denen das ich unter Anthropophobie leide, vielleicht akzeptieren die das...


Floet
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
Guck doch mal, ob da der Name C. Maschmeyer im Impressum steht.
Zitieren
http://www.balton.com/startseite.html

auch mist geht alles nur bis 38cm Tiefe...
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
[Bild: 133361621101514.JPG]

Drinks UndWeg
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • no*dice
Zitieren
At Jens:

habe zwischenzeitlich mal ein paar Bilder gemacht (leider etwas schummerig).



[Bild: IMG_7493.jpg]

[Bild: IMG_7494.jpg]

[Bild: IMG_7495.jpg]



[Bild: IMG_7491.jpg]

[Bild: IMG_7489.jpg]


************

Thomas
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Mosbach für diesen Beitrag:
  • Frank182, no*dice, Mo888
Zitieren
AtTom: genau sowas hab ich gerade, tiefergelegt. Floet

AtMosbach: Yo, danke! Welche tiefe haben die Regale? 34cm? Platten gucken über...
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
Yoo Jens, ich kann dich inzw. a bissle einschätzen Floet LOL
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
Jo, dreissisch Zentimeter tief. Übergucken stört mich nicht.


************

Thomas
Zitieren
vielleicht issja was für Dich dabei.....

http://www.audio-markt.de/_markt/item.ph...862332599&
Zitieren
Das wollte ich noch anhängen. Gibt es bei Ikea nicht mehr, aber saubillig auf dem 2.Markt:

IKEA Regal Laxvik

[Bild: F012_2%20Ikea%20(Laxvik)%20Glass%20Shelving%20Unit.jpg]

Lässt sich wie hier zu sehen belasten und kombinieren.

[Bild: DSCI0052.jpg]
via: http://old-fidelity.de/thread-3043-post-...#pid385679

Drinks
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an no*dice für diesen Beitrag:
  • wattkieker, Rainer F, stephan1892, bodi_061, Frank182
Zitieren
Das Ikea Regal heißt doch nicht wirklich 'Lachsfick' ? Lipsrsealed2
"Friends are like potatoes. If you eat them, they die."

Gruß Niko Hi



Zitieren
Weiches "V" Oldie
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
Dann klingt's irgendwie französisch, machts nicht unbedingt besser Denker
"Friends are like potatoes. If you eat them, they die."

Gruß Niko Hi



Zitieren
Als größten Nachteil finde ich bei dem Regal das jedes Element 80 cm breit ist. Da verschenkt man doch etwas Platz in der Breite.
Eigentlich hätte ich die Endstufe gerne wieder auf den Boden gestellt, aber so geht es auch. Ich habe aber noch mal ein Massivholzbrett unter die Endstufe (19 kg) gelegt.
Zitieren
Habe diese Teile ja auch schon ein paar Jahre.
Die haben wirklich ein paar deutliche Nachteile.

die Breite, die Höhe,
und
keine Rollen!

Ich würde mir kein Reck mehr ohne Rollen kaufen.

Gerade wenn man die Gerätschaften oft wechselt, ist das Wechseln dann immer ein echter Krampf.

Was sehr gut ist, die einzelnen Glasplatten können gut was an Gewicht vertragen.


Ich kann diese Serie als ultimal Lösung nicht empfehlen.


[Bild: IMGP0446.JPG]

[Bild: IMGP2081.JPG]


gruß Andre
Drinks
auf nach Wacken, Kopf in Nacken ..

[-] 6 Mitglieder sagen Danke an elacos für diesen Beitrag:
  • Frank182, no*dice, bodi_061, Rainer F, Mo888, onkyo
Zitieren
Sind aber Nachteile die man vernachlässigen kann. Der Preis rechtfertigt das. 100€ oder 700€ Drinks
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
[-] 1 Mitglied sagt Danke an no*dice für diesen Beitrag:
  • Rainer F
Zitieren
Ich war gerade im Baumarkt und habe Holz für das Schallplattenfach geholt. Bin gerade im Keller dran und mache die Kantenumleimer dran. Danach wird gebohrt und verschraubt.
Mal schaun ob ich richtig gemessen habe. Floet

Muß aber dafür das halbe Regal wieder auseinander nehmen. Wenns passt gibts nachher noch ein Foto.
Zitieren
Sodale, ich haben fertig. Floet

Noch einmal 26,- Euro für 16mm Spanplatte Esche Schwarz und 5m Kantenumleimer (bei dem dann 5cm fehlten).
Somit hat mich das ganze Regal ca. 75 Euro an Material gekostet.

Mal schauen ob ich mir noch ne Tür fürs Plattenfach baue ??

[Bild: DSCI0055.jpg]

[Bild: DSCI0056.jpg]

[Bild: DSCI0059.jpg]
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an Rainer F für diesen Beitrag:
  • contenance, elacos, stephan1892, no*dice, Mo888, Nico, onkyo, eric stanton, Ichundich, Tom, spocintosh, schlafmütze, Campa
Zitieren
Naja no*dice,

es geht ja um die "Qualität(Quality)" des Regals und dieses Wort wird übersetzt mit dem Wort "Zweckeignung".

Da muss natürlich jeder selber sehen/wissen, welchen Zweck diese Teile bei ihm erfüllen müssen.

Ich bin schon sehr lange(solange ich diese Regale habe) auf der Suche nach einer Regalkombi, die meiner "Zweckeignung" genügt.

Dieses Regal war für mich auch immer nur eine Notlösung.

Gerade als "Hauptregal", wäre es ein NoGo.

Ich hätte schon keine Lust mehr in der unteren Abteilung, auf dem Boden kriechend, die Geräte zu bedienen.

Für mich bleibt im Herbst dieses Jahres, nach dem Hausumbau, nur der Weg zum Tischler, da ich leider auch noch nicht das richtige Regal, für mich, gefunden haben.

Rainer,
tolle Idee mit der Unterteilung der einzelnen Fächer.Thumbsup




Gruß Andre
Drinks
auf nach Wacken, Kopf in Nacken ..

[-] 1 Mitglied sagt Danke an elacos für diesen Beitrag:
  • Rainer F
Zitieren
lol rainer, der CD palyer spielt auch senkrecht? Lol1
die "5 auf der nach oben offene richterskala" nehme ich mal mit Thumbsup zur kenntnis!
"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst.
Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da." Floyd
Zitieren
Lol1

Konnte aber nix hören weil die Vorstufe auf Phono umgestellt war. LOL

Viel schlimmer war das mir bei der Bastelei der Phonopre des linken Plattenspielers aus dem Regal gefallen ist. Beim wieder hochkramen bin ich dann mit dem Gehäuse des Pre an den Plusausgang der Endstufe gekommen. Hat das schon gefunkt und gekracht. Beim nächsten Mal lieber überall aufs Knöpchen drücken. Floet
Zitieren
Oh je, das hört sich ja nicht so gut an, hoffe du hast nicht alle geschrottet Lol1
Gruß Frank Hi
Zitieren
Ne, alles heile. Thumbsup

Nächstes Mal bin ich schlauer. Oldie
Zitieren
AtRainer ...escht mal ej, Hifi ist immer vom Netz getrennt wenn man umstellt, verkabelt. Das kann auch mal nen Chassi kosten Oldie

Dein Selbstbau gefällt mir ausgesprochen gut, auch die Plattenaufbewahrung. Kostenextensiv, praktisch und sieht sehr gut aus!

Atelacos Das Ikea LB und auch das 180er kann man nicht nur an den Füßen nivellieren oder mit höheren Rollen versehen, man kann auch mehrere Etagen stapeln und selbige in Höhe und Breite varieren.

Der Gang zum Tischler bleibt mir erspart...


Ahoi
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
[-] 1 Mitglied sagt Danke an no*dice für diesen Beitrag:
  • Rainer F
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste