Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer SX 440- Ein Frettchen!
#1
Hallo, hab vor ein paar Monaten einen kleinen SX 440 von Pioneer bekommen.Stand neben anderen Geräten auf Service wartend in der Ecke und heute hab ich den kleinen schwarten mal auseinandergenommen um Ihn sauber zu machen, Lampen zu wechseln, Potis und Schalter zu reinigen.................!

Die Beleuchtung stellt erstmal ein Problem dar!



Zitieren
#2
Meiner ist mittlerweile auch nur noch dunkel...
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#3
Jetzt weiß ich auch, was Black-Out-Skala bedeutet. Floet
Zitieren
#4
Hier Jürgen

Manual http://elektrotanya.com/pioneer_sx-440.p...nload.html

Hi
Ich bin (momentan) emotional sehr nahe am Mittelfinger gebaut
Zitieren
#5
So sollen die Fassungen der Lampen mit den Haltebügeln für den Leuchtkasten aussehen!

[Bild: img0031fl.jpg]

Irgendein Troll hat mit Erfolg versucht die Fassungen auseinanderzureissen! Wozu-keine Ahnung!Dash1

[Bild: img0030fug.jpg]

Ich hab dann versucht, einen Lötpunkt auf den 1mm Haltestift zu setzen, den Bügel dazwischen zu klemmen und die Endkappen mit dem Lötpunkt darauf zu fixieren! Sind zuviele Grad und kleine Teile für meine Pranken! Oder es war zu spät und ich zu zittrig!Floet

Hat jemand drei solche Fassungen mit oder ohne Bügel vereinsamt in der Kiste liegen? Hat jemand eine andere Idee zur Rettung!? Drinks



[-] 2 Mitglieder sagen Danke an JW1961 für diesen Beitrag:
  • bodi_061, New-Wave
Zitieren
#6
Floet

[Bild: verst.-etc010r52cp.jpg]
Ich bin (momentan) emotional sehr nahe am Mittelfinger gebaut
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an HisVoice für diesen Beitrag:
  • bodi_061, New-Wave, linuxschmied
Zitieren
#7
Jürgen, die fallen mit dem Alter von alleine auseinander !!!
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#8
mach ma Bülders vom Lampenkasten (ich hab die Kiste schon seit Jahren nicht mehr in den Fingern gehabt)
Ich bin (momentan) emotional sehr nahe am Mittelfinger gebaut
Zitieren
#9
Mach ich morgen Martin! Bin unterwegs und kauf mir ein Bier! Der Arm zur Werkstatt ist nicht lang genug!Raucher
Danke!Drinks
Zitieren
#10
Freunde
Ich bin (momentan) emotional sehr nahe am Mittelfinger gebaut
Zitieren
#11
(08.01.2012, 00:08)Stereo 2.0 schrieb: Jürgen, die fallen mit dem Alter von alleine auseinander !!!

Na, die trauen sich was!Lol1
Zitieren
#12
http://www.conrad.de/ce/de/search/?s_ALL...s_oa0=true


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
#13
Der kleine SX-440 gefällt mir richtig gut! Thumbsup Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! Dance3

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
#14
Hallo Martin,
hier Bilder des Lampenkasten:

[Bild: img0001fr.jpg]

[Bild: img0002fp.jpg]

[Bild: img0003fx.jpg]

[Bild: img0004fd.jpg]

Drinks
Zitieren
#15
Du kannst eine e10 Brückenfassung nehmen und die "Füße" am Kasten annieten, das hält bombenfest und die Masse kannst du da dann auch anlöten

Gutes gelingen
Big Grinrinks:
-- Gruß Andreas --




[-] 1 Mitglied sagt Danke an yfdekock für diesen Beitrag:
  • errorlogin
Zitieren
#16
Hallo Andreas,

danke, daran hab ich auch schon gedacht, wird aber ohne Nietdistanzstücke( Röhrchen!) ziemlich eng, wenn die Lammpen eingeschraubt sind! Muss ich mal ausmessen.Drinks
Zitieren
#17
dicke Scheiben drunter legen Denker

wobei, bei der Fassung mit Steg auch was gänge
einfach die Masse auf einen Kabelschuh legen und so hast du 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen ...
-- Gruß Andreas --




Zitieren
#18
Ich war ganz clever, dachte ich jedenfalls...
Ich hatte die Vulkanfiberscheiben und die Blechlaschen mit Cyanacrylatkleber verklebt und statt des Niets ein Stück Draht durchgeschoben, der gegen den Kontakt fürs Birnchen drückt und den Draht aussen angelötet. Funktionierte auch, aber nicht für ewig. Die Verklebung löste sich leider.

[Bild: 241webkw3u2.jpg]
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#19
Ja, das wird einfach zu heiss!Drinks
Zitieren
#20
Wenn´s mich noch ne Weile nervt, das Getue mit den Halterungen, bau ich smd-leds ein!Raucher
Zitieren
#21
Gibs zu, das wolltest du sowieso. Floet
Zitieren
#22
Ach Lampenkasten raus und eine 60W Lampe in die Mitte des Geräts! Oldie UndWeg
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
#23
anderen Kleber verwenden, 2-K-Epoxyd !
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#24
Aufbohren, Schräubchen von innen durch, ein paar mm Schrumpfschlauch zur Isolation drauf, Unterlegscheibchen, Mutter, das könnten die passenden Bauteile sein Drinks


Bitte beachten Sie!


Mikrorillenplatten nur mit einem Mikro- oder Stereoabtaster abspielen. Für Stereoplatten (auch bei Monowiedergabe) n u r einen Stereo-Tonabnehmer verwenden. Platte und Abtastspitze stets von Staub reinigen. [...]
Zitieren
#25
McGyver hat gesprochen !

Drinks
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste