Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Deck spult am schnellsten (eine Maxell XL II 90)?
#51
Hier die gleiche Liste nach Herstellern sortiert:
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • Pionier, MacMax, gasmann
Zitieren
#52
Edit: alle Ergebnisse stehen ab jetzt immer aktuell (soweit ich das schaffe) in Post #2 im Threadbeginn.

Grüße
Robert
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • Pionier, MacMax, Kimi, tomclp, gasmann
Zitieren
#53
Willst Du weitermachen?
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
Zitieren
#54
(13.05.2017, 21:53)Pionier schrieb: Willst Du weitermachen?

Noch läuft der ESC........... Danach weiss ich nicht, wieviel Arbeit das noch wird und meine Zeit reichen wird. Aber trotzdem: ja.
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • Pionier, MacMax
Zitieren
#55
Prima!

Hier ein paar Zahlen von mir:

Sony TC-K333ESG: 113s
Pioneer T-858: 107s
Pioneer T-838: 143s
Pioneer CT-M6R: 135s

Die Zeit vom T-838 verwirrt mich. Sollte eigentlich nicht so dramatisch abweichen...
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Pionier für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#56
So, für heute soll's genug sein.  UndWeg
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren
#57
Nakamichi CR-2E
122 Sekunden
bzw.
118 Sekunden

Da ich zwei Decks der Sorte in Betrieb habe, kam mir die Idee eines Vergleichs. Da scheint also entweder eine gewisse Toleranz im Spiel gewesen zu sein oder aber, für mich die wahrscheinlichere Ursache, der Zahn der Zeit zu nagen. Kaffee
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an CaptainFuture für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#58
Akai GX-52: 125s
Sony TC-RX80: 135s
Pioneer CT-W650R: 140s
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Pionier für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#59
Akai GXC-46D: 77s At TDK SA90
Es ist mir egal. Ich hab meins. Und... Alles wird gut..
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hörtnix für diesen Beitrag:
  • MacMax
Zitieren
#60
Noch ein paar Nachzügler...

Nakamichi 1000 (Elac): 98s
Nakamichi 1000 II      : 75s
Nakamichi 680          : -
Macht Laufwerkstechnisch leider keinen Mucks mehr.. Flenne 

Das 1000er Elac war bestimmt 15 Jahre nicht eingeschaltet..... Floet
Donnerwetter, das darf doch nicht wahr sein. Das Ding muss doch gehen. Ach Mensch was ist das denn? Komm lass uns mal sehen, was da wohl kaputt ist. Das ging doch noch gestern ganz wunderbar.....Wink3

LG aus HH
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • MacMax, proso
Zitieren
#61
Morgen werde ich die Listen mal wieder auf Vordermann bringen. Sind ja doch noch einige Geräte dazu gekommen.
Und falls jemand mal einen Fehler darin findet, darf er gern darauf hinweisen, danke.
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren
#62
(14.05.2017, 20:26)Lass_mal_hören schrieb: Morgen werde ich die Listen mal wieder auf Vordermann bringen. Sind ja doch noch einige Geräte dazu gekommen.
Und falls jemand mal einen Fehler darin findet, darf er gern darauf hinweisen, danke.

Damit es nicht zu unübersichtlich wird, würde ich meinen ersten Beitrag einkürzen und dort nur die Spielregeln erklären.

Du könntest dann immer die aktuelle Liste in Beitrag #2 posten, oder?
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
Zitieren
#63
Technics RS-BX 646 XL-IIS 90 69s

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#64
Hey...3 sec schneller als bei mir
Hast wohl anderen Strom, was ?   Tease
Donnerwetter, das darf doch nicht wahr sein. Das Ding muss doch gehen. Ach Mensch was ist das denn? Komm lass uns mal sehen, was da wohl kaputt ist. Das ging doch noch gestern ganz wunderbar.....Wink3

LG aus HH
Zitieren
#65
Ja, bei mir war eine Ziffer weg.. soll 680zx sein
Zitieren
#66
Hier mal etwas urdeutsches:

Telefunken C-3300 HiFi: 87s (Maxell XL 90)

Spulen etwa die neueren Geräte (mit Musiksuchlauf) langsamer, um beim Suchlauf rechtzeitig stoppen zu können?

Aber der Denon DR-M44 hat keinen Suchlauf und ist trotzdem langsam. Vielleicht wegen rutschendem Idler?
Weiß jemand, wo es passende Idler für Denon-Laufwerke gibt?
Gruß Ralph

...listen to Spliff and you'll see the sun! Sun Sun Sun
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Klangstrahler für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#67
... mein DR-M 44HX spult in 125sec (Sony Metal-XR), mein KX1100HX braucht ebenso genau 125sec mit dem gleichen Band (jeweils FFwd). Was auch Sinn macht, beide haben ja das gleiche LW.

Beide Denons oben aus der Liste brauchen also wohl einen Service ...

Edith ... Yammi 670 (HS) ... 98sec. Passt.
 
Dual C820 ... 93 sec
Technics RS-BX 707/755/765 ... ca. 132sec, alle drei mehr oder weniger gleich langsam.

Noch'n Edit ... DR-M 44 HX (hatte wohl lange nicht umgespult) ... nach 2-3x Umspulen liegt's nun sogar bei 115-116 sec (vorwaerts wie rueckwaerts), und auch das KX1100 machts nun in 122sec.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#68
Marantz CP-230 = 140 sec (vor / rück) mit Maxell XLII 90
DUAL C-844 = 150 sec                    -"-
AKAI GX-09 = 122 sec                     -"-
AKAI GX-75 = 120 sec                     -"-
Gruß zuendi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an zuendi für diesen Beitrag:
  • MacMax, gasmann
Zitieren
#69
(14.05.2017, 11:25)Pionier schrieb: Sony TC-RX80: 135s

Zum Vergleich meins:

Sony TC-RX80ES : 126s
[Bild: eshzshq.jpg]
Stay puffed
[-] 1 Mitglied sagt Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
#70
ES = Extra Speed ?
Dinge, die mit Leoparden-Muster gut aussehen: Leoparden.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deichvogt für diesen Beitrag:
  • Pionier
Zitieren
#71
(15.05.2017, 13:12)Klangstrahler schrieb: Aber der Denon DR-M44 hat keinen Suchlauf und ist trotzdem langsam. Vielleicht wegen rutschendem Idler?
Weiß jemand, wo es passende Idler für Denon-Laufwerke gibt?

In der Bucht z.B.
Aber 8,95 für einen Gummiring Tease
[Bild: eshzshq.jpg]
Stay puffed
Zitieren
#72
(15.05.2017, 17:13)MacMax schrieb: Aber 8,95 für einen Gummiring

Das ist ein hochpräzises Originalqualitätsersatzteil - könnte auch in Wasserhähne und ähnliches passen. "Und daher haben wir es etwas härter gefertigt." Raucher
Gruß zuendi
Zitieren
#73
Diese Idlergummis sind Müll...habe auch einen gekauft von diesem Verkäufer für das Akai UC-5....
Gruß André





Zitieren
#74
(15.05.2017, 17:09)MacMax schrieb:
(14.05.2017, 11:25)Pionier schrieb: Sony TC-RX80: 135s

Zum Vergleich meins:

Sony TC-RX80ES : 126s

(15.05.2017, 17:11)Deichvogt schrieb: ES = Extra Speed ?

Das muss es sein! Vielleicht ist es der Japan-Strom, die Luft...
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
Zitieren
#75
L Zahnlos L
[Bild: eshzshq.jpg]
Stay puffed
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tonabnehmer - eine (Pseudo-) Wissenschaft für sich? IrieTim 488 10.980 Heute, 10:20
Letzter Beitrag: scope
  Mal eine Technikfrage, welche Nachteile hat der PreOut eines Vollverstärkers fr.jazbec 36 2.263 03.04.2020, 14:23
Letzter Beitrag: sing sing
  Welches Tapedeck behalten? kkarlo88 3 1.004 03.02.2019, 10:32
Letzter Beitrag: System-64
  Welches war Eure erste Anlage? Und was kam danach? Armin777 510 209.786 31.01.2019, 12:49
Letzter Beitrag: klausimausi
  Top-Loading Kassettendeck, aber welches...? ruediguzi 142 16.377 14.01.2019, 13:58
Letzter Beitrag: zonebattler
  Casseiver - Eine [fast] vergessene Gerätegattung? Stormbringer667 33 13.451 16.11.2018, 16:46
Letzter Beitrag: Kimi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste