Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TTT - Der Triple - Tonträger - Thread
Und auch von mir gibt es Bernd (Timilia) sei Dank, auch endlich mal wieder ein Triple :


T O N I   C H I L D S   "Union"  1988

Platte und CD habe ich schon recht lange und die Kassette hat mir der Bernd völlig selbstlos überlassen.
Ich brauchte nur in Ivo's VK Thread ein bißchen rumjammern und schon hatte er ein Einsehen das Triple - Bildung ganz klar Vorrang hat.  LOL


[Bild: 15615679848141747700647.jpg]

Sieht sie nicht einfach phantastisch aus, die Toni ?

Aber sie sieht eben nicht nur gut aus sondern sie kann auch sehr gut singen und spielt dazu noch auf ihrem Debüt - Album Gitarre und Bass !



[Bild: 1561568158224801125700.jpg]


Der Klang aller drei Tonträger ist sehr gut. Die Kassette durfte ich sogar von ihrer noch verschweißten Folie befreien.
Nicht mal dieses Privileg hat der Bernd sich herausgenommen !

[Bild: 15615684448381891999145.jpg]



Ein tolles Album, welches ich mit Tonis markant, souliger Stilmme immer wieder gerne höre. 

Und wer bedient die Keyboard Tasten ? 

Es ist Steve Hogarth, der ein Jahr später Leadsänger bei Marrillion wurde !
>> Man muss nicht immer von allem das Beste haben,
sondern aus allem das Beste machen <<
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Svennibenni, timilila, Lass_mal_hören, eric67er, nice2hear, Bernd_J, Helmi
Zitieren
Die hab ich auch, aber nicht als Triple Floet

stop your fussin' (ist immer gut)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller
Zitieren
Ja , geil !! Toni Childs  Tzaritza Die Platte liebe ich , wie schön die als Triple zu sehen . Vielen Dank dafür!  Dance3

Gruß, Eric
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an eric67er für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, timilila
Zitieren
(26.06.2019, 17:52)HifiChiller schrieb: Yeah, Stevie Ray Vaughan !

Der wird auch hier gerne gehört. 

Danke für's Zeigen Sehen, ein tolles Triple  Thumbsup

Da ich nicht "aufgepasst" habe, steht die Platte doppelt im Regal..
für 8€ gebe ich die ab (hab 10 bezahlt)
Zitieren
Dann leg mir bitte den Stevie doch mal zu der Asia Kassette dazu !
>> Man muss nicht immer von allem das Beste haben,
sondern aus allem das Beste machen <<
Zitieren
[Bild: eH2KD2K.jpg]

Hallo allerseits!!!
Das ist mein erstes Post hier im Forum.
Sehr schönes Thread hier.
Mein erstes Triple Laibach - Kapital (1992)
Habe ich damals als MC und 2LP neu gekauft, die CD erst vor 3 Jahren gebraucht hinterher.
alle 3 Tonträger sind verschieden abgemischt, differierende Versionen.
Vinyl & MC haben einen Bonustrack. Thumbsup
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Billericay für diesen Beitrag:
  • Svennibenni, timilila, Lass_mal_hören, charlymu, HifiChiller, nice2hear, Bernd_J, eric67er, Helmi, gainsbourg
Zitieren
Willkommen hier und Danke für's Zeigen dieses Triples
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila, Billericay
Zitieren
Das nenn ich einen perfekten Einstieg. Was es nicht alles so gibt (an Bands).  Thumbsup Nennst Du uns noch bitte Deinen Vornamen, idealerweise im Profil.
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
[Bild: PW9GUMt.jpg]

Soundtrack - Bis ans Ende der Welt (1991) (Wim Wenders)

Der funktioniert auch ohne Film bestens!!! So stimmig.
Die CD war zuerst mein. Hat noch zusätzlich einen U2 Track, sie kam etwas verzögert auf den Markt damals.
U2 wollten einen neuen Track nicht zuerst auf einem Soundtrack veröffentlichen, sondern erst auf ihrem eigenen Tonträger.
Dann kam die MC für 5 DM. Perfekt. Ein Schnapper Fürs Auto. Sieht man der Hülle auch an. Pleasantry 
Vor 2 Jahren ca. das Vinyl zugelegt, wollte sie unbedingt haben. Der Zustand ist nicht 1000%ig, aber ja...
 
Super Musik.

(Hoffe das Triple  geht hier durch, da das CD Cover ja anders ist. LOL
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Billericay für diesen Beitrag:
  • Campa, Svennibenni, Lass_mal_hören, charlymu, timilila, HifiChiller, nice2hear, Mosbach, Bernd_J, Helmi
Zitieren
[Bild: YO2xwOG.jpg]

Phillip Boa & the Voodooclub - Helios (1991)

LP + Bonus 12" im Gatefold Sleeve.
Promo CD im Papercover
MC (Heavy Rotation im Auto damals)
Remastered CD (andere Abmischung so wie "damals vom Künstler gewollt")

ich finde die original released Version perfekt.
Geniales Artwork.
Es fehlen nur bedruckte Innersleeves.

Vielleicht sein Magnus Opus...?
ooops, Magnum Opus (danke!!!!!!)
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Billericay für diesen Beitrag:
  • Campa, Svennibenni, Lass_mal_hören, timilila, HifiChiller, nice2hear, Mosbach, Bernd_J, Nion, Helmi
Zitieren
(28.06.2019, 09:55)Billericay schrieb: Phillip Boa & the Voodooclub - Helios (1991)

Vielleicht sein Magnus Opus...?

Magnum Opus -  LOL

... wäre für mich das Frühwerk "Hair" ... 

aber Danke für's Zeigen... 
Hi
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • Billericay, timilila, nice2hear
Zitieren
Meine Güte, Magnus! Denker 

Du legst hier ja was vor, lauter coole Sachen. Da wird wieder klar, warum man Triples haben sollte. 
Nicht, weil es verschiedene Tonträger bzw. Medien gibt, die man sich irgendwo hinlegen kann und die Sammlung immer größer wird. Nein, weil man die Musik klasse findet! Magnificent.  Thumbsup
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • timilila, Billericay
Zitieren
von der fast inflationären Flut der vielen neuen Triples übermannt habe ich glatt vergessen, mein nächstes Triple zu zeigen.

Ich geh dann mal etwas zurück in der Zeit und zeige ein in gewisser Weise untypisches Set für die Künstlerin, hat sie doch von Anfang an eher die härtere Gangart bevorzugt, zu der sie alsbald wieder zurückkehren und bis heute beibehalten sollte.
Trotzdem, oder gerade deswegen (?) war dies ihr kommerziell erfolgreichstes Album. Auch untypisch : Das Album der Amerikanerin wurde zum Teil in Deutschland aufgenommen.

Es war die Zeit, in der das Gespann Nicky Chinn, Mike Chapman wohl für jede der damals erfolgreichen Bands Hits wie am Fliessband schrieb und auch hier neben dem Hit noch zwei andere Songs beisteuerte.
Von wem sprechen wir hier ? Na klar, von der Rock-Röhre schlechthin : Suzi Quatro
Ganz artig präsentierte sie ohne ihre Rock-Mähne im Ostfernsehen "ein Kessel Buntes" den Gassenhauer

https://www.youtube.com/watch?v=SeI42SvFy7Y

und hier die Tonträger


[Bild: B64-FD021-3-EDA-44-D5-AE44-6-B12-C3-CD245-C.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • Bernd_J, Campa, Lass_mal_hören, timilila, HifiChiller, Helmi, Viking
Zitieren
Pray  Sehr schönes Triple. Hier nochmal: Danke Sven für die Überlassung selbiger MC, die sicher in doppelter Ausführung bei Dir vorhanden war. D a s war meine Zeit, Abends mit dem "Sonett"
und den Kumpels unter den blühenden Lindenbäumen auf der Bank rumlümmeln, bis die Batterien leer waren.  Flenne
Augenscheinlich konnte man zu der Zeit gut Playback, was heute vielen Künstlern abgeht. Hab den Kessel damals natürlich live gesehen. Das war halt Pflicht.  Drinks
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
war doppelt, aber nach Deiner unbewussten Vorlage... (hoffe, die andere gefällt auch )
Zitieren
X-mal gezeigt, nun das Numan Quadruple, OK, die Live Savage
Doppel CD/DVD fällt optisch aus dem Rahmen ...

[Bild: image.jpg]
Grüße, Andreas
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Nion für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, nice2hear, Svennibenni, timilila, HifiChiller, Helmi, Mani
Zitieren
hier schon mal gezeigt ?
cd / dvd ist ja das gleiche Format
Ist das der Gary Numan, der Cars gemacht hatte ?
Zitieren
Ja, ist er. Cars ist aus 1979 vom Album "The Pleasure Prinziple". M.M.n. sehr empfehlenswert.  Drinks
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
... und Tubeway Army.

Dachte, ich hätte ein Triple von "Replicas".  Denker Finde aber gerade die Pladde nicht. Warum müssen die auch so platt sein?  Jester
Muss noch mal suchen gehen.
 
Ok, platter Witz. Vorhin ne MC von Gottlieb Wendehals bekommen, daher...   LOL 


                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • timilila, UriahHeep
Zitieren
Das hier war wohl eine der frühesten Scheiben, die ich als Kind in den Händen hielt

Nicht selten aber ein Triple


[Bild: 6527-F59-B-1653-4-DD4-81-D5-4-D11-E354-F09-E.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, Helmi, timilila, Mosbach, Viking
Zitieren
Nebenbei sei angemerkt, dass ich mich auf der Zielgeraden zum 100. Triple zubewege und werde ab Nr. 95 mal einen countdown mit besonders begehrenswerten Triples machen (also Musik, von der ich glaube, dass Sie der Mehrheit hier besonders gefällt).
Das rote Album war aber erst das 90.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila, HifiChiller
Zitieren
(01.07.2019, 13:22)Svennibenni schrieb: Nebenbei sei angemerkt, dass ich mich ... auf die 100 zubewege ...

Respekt! Ohne daß ich Dich jemals persönlich kennenlernen durfte, gibst Du Dich hier erfrischend jung.  Lol1 Lol1
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • winix, Svennibenni, voidwalking
Zitieren
Hab es editiert und mich jetzt korrekt ausgedrückt  Drinks
Zitieren
(06.01.2018, 10:28)nice2hear schrieb: Uuiiihh ne PF Cassette. 
[Bild: IMG_1260.jpg]

die hätte sich im KKKP7 auch gut gemacht, dann hätte ich jetzt das TTT posten können.  LOL

Die müsste ich beide noch doppelt haben, wenn Du daran noch Interesse hättest...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
Lange habe ich kein Triple mehr gezeigt, es fehlte die Zeit (mehr als Ausrede, oft auch die Lust). Das möchte ich jetzt ändern, denn ich habe ein Triple zusammen, das mir in mehrfacher Hinsicht viel bedeutet. 

Hier das klassische Triple:

[Bild: 36167827bt.jpg]

Anfänglich hatte ich nur die LP - seit Erscheinungsdatum in 1987. Ich habe diese Scheibe oft gehört, auch zusammen mit meiner ersten Liebe (die meinen Musikgeschmack mochte). Bei ihr zuhause in der Bude der Eltern gab's auf ihrem Plattenspieler Kate Bush und Angelo Branduardi, bei mir u.a. sowas wie David Sylvian, U2, Mike Oldfield und Mr. Mister. 

Mr. Mister? Ja, die kennt man seit 1985 durch "Kyrie" und "Broken Wings". "Welcome To The Real World" hieß das 85er Album, das ein Megaseller war und in Deutschland 25 Wochen und in den USA 58 Wochen in den Charts war - auch auf Platz 1. Wie auch immer man das bewerten will, die Jungs waren angesagt! Typisch im Sound der Zeit, der Achtziger. 

Die Band gab's nur ganze 8 Jahre. Nach ihrem Durchbruch '85 kam noch 1987 "Go On" heraus, das wenig erfolgreich war, aber für mich das Beste Album von Mr. Mister ist. 

Sänger und Bandgründer Richard Page hat vor Mr. Mister als Studiomusiker (u. a. für Quincy Jones) gearbeitet und komponierte für Michael Jackson, Donna Summer, Kenny Loggins, Al Jarreau und viele andere. Nach Mr. Mister war Page auch wieder als Songschreiber tätig, u.a. für Madonna.
Besonders spannend ist die Entwicklung von Drummer Pat Mastelotto, der u.a. für XTC, King Crimson und viele bedeutende Bands und Musiker spielte und sich zu einem der weltweit besten Drummer entwickelt hat. Er ist noch heute aktiv und gefragt. 
Seine Fähigkeiten an den Drums sind auch bei "Go On" sehr präsent und in diesem Video sieht man, wie ambitioniert und präzise er sich an den Drums austobt. Dabei bekomme ich Gänsehaut: 




Hier spielt Mastelotto zusammen mit dem Finnen Victor Sågfors und Band (völlig anderer Stil als Mr. Mister):




1987, als ich die Platte auf meinem Dual CS-630Q (ein klasse Dreher fürs Geld als 18jähriger für mich!) hörte, hat mich die Bandgeschichte und nähere Infos noch weniger interessiert als meine Freundin...  LOL
"Welcome To The Real World" hörte ich '85 als Führerscheinneuling und es war eine geile Zeit. Darum habe ich mir wohl auch das Folgealbum damals angeschafft.  Thumbsup 



Irgendwie ging das über die Jahre unter, wie so Vieles. Dann begann ich, die alten Scheiben, die ich nie weggegeben habe, wieder rauszukramen. Und du meine Güte - was sind da aus heutiger, ganz persönlicher Sicht für coole Sachen dabei! The Fixx - "Walkabout", The B-52's ‎- "Cosmic Thing", Living Colour -  "Time's Up" (grandios!) und einige mehr. Manche Alben, die ich wenig hörte oder damals nicht mochte, sind 30 Jahre später plötzlich cool. Ich war meiner persönlichen Zeit wohl voraus...  Lol1 Und dann war da auch "Go On" von Mr. Mister. 

Die alte Liebe Natasha habe ich 30 Jahre später wieder getroffen. Keine neu aufgeflammte Liebe, aber schön, wenn man das abschließen kann. Dafür gab's die wieder auflebende Liebe zu Mr. Mister, auch 30 Jahre später.  Freunde 

Ich liebe diese Drums und die Kompositionen der Songs. Für mich transportieren sie ganz viele Emotionen, ich kann das Album ständig hören. Darum gab es dann dieses Jahr ein Triple. Erst die CD, dann eine MC-Ausgabe aus Canada (Beklopptheit Nr. 1: das Cover war dem der Vinyl-Ausgabe am angelehntesten). Dann folgte Beklopptheit Nr. 2: beim Shoppen nach Pultdecks in Japan über Buyee dachte ich, kannste ja gleich noch ein paar besondere Musikträger mitnehmen, das schweinisch hohe Porto ist ja ohnehin fällig. Die TT sind meist günstig und japanische Ausgaben ja hier kaum zu kriegen. 

Und so kam ich gestern zu der zweiten Kassette, der japanischen MC-Ausgabe in einem Pappschuber ähnlich den Cassingles, aber hier ist wirklich die Ausgabe mit dem kompletten Album drin! Das Tape selbst steckt in einer ganz normalen (Norelco-) Hülle, nicht auf den Bildern. Und das Beste: das Teil ist eindeutig neu, die Pappe hat keinerlei Macken, die ganze Kassette riecht (etwas unangenehm) nach "Neukassettengeruch". Und ich mag diese Aufmachung. Der Beipackzettel auf Japanisch und Englisch ist keine Deluxe-Variante, aber wäre für Karaoke durchaus geeignet.  Afro 

[Bild: 36167835tp.jpg]

[Bild: 36167830hi.jpg]


Das ganze Triplett mit beiden Tape-Ausgaben (links Japan, rechts Canada):

[Bild: 36189642un.jpg]

Am 05.07.19 ist die deutsche MC-Ausgabe aus UK (!) noch dazugekommen: 

[Bild: 36190744mg.jpg]

Zum Abschluss möchte ich noch erwähnen, dass die Band sich 2009/2010 zu einer kleinen Reunion (oder eher Projekt) in alter Besetzung zusammengefunden hat. Das Ergebnis ist "Pull" mit ganz neu komponierten Stücken. Ganz nett, aber ich besitze es (noch?) nicht. Mal sehen, ob's die bei Rebuy mal billig gibt.

Cheers,
Robert
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, Svennibenni, timilila, UriahHeep, Helmi, Nion, DarknessFalls
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Promotion und Marketing Tonträger Faden eric67er 147 7.607 11.11.2019, 15:56
Letzter Beitrag: eric67er
  Der Tonträger -Aufbewahrungs - Thread HifiChiller 54 2.170 21.09.2019, 19:46
Letzter Beitrag: karl50
  Der SUCHE Thread für Tonträger (z.B. für TTTriples) Svennibenni 29 2.380 14.07.2018, 13:45
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Muss ich zum Arzt ... Triple Sets and more. cola 3 655 02.04.2018, 16:25
Letzter Beitrag: cola
  Mein erster selber gekaufter Tonträger nice2hear 78 10.277 06.11.2017, 01:32
Letzter Beitrag: Vancouverona
  Kann man in der Bucht überhaupt noch Tonträger kaufen? Neper 11 1.514 19.08.2017, 15:26
Letzter Beitrag: General Wamsler



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste