Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TTT - Der Triple - Tonträger - Thread
(06.11.2020, 08:59)jotpewe schrieb: Außerdem habe ich sie noch auf MD aufgenommen. Das entsprechende Inlay dazu auch erstellt.
Ist aber nicht auf dem Bild, da handgemacht

Würd ich trotzdem gern ein Bildchen von sehen Yes
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • jotpewe, timilila
Zitieren
OK, dann gerne:

[Bild: IMG-1422.jpg]

[Bild: IMG-1423.jpg]
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an jotpewe für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, timilila
Zitieren
Da hat dein Drucker die Farben aber gut getroffen. Ich nehme an, das das CD Cover die Vorlage war  Thumbsup
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
Danke!

Ich hab mir bei JPC das Coverbild heruntergeladen.
Danach dieses direkt auf den Thermosublimationsdrucker gesendet und drauf geachtet, dass die Größe passt.
Dieser Drucker (Canon Selphy CP1300) macht ziemlich gute Ergebnisse bei entsprechender Vorlage.
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an jotpewe für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, timilila, UriahHeep
Zitieren
Na da woolloomer mool uff den Buttoong drücke. (In Anspielung auf einen Track dieses Albums). Feines Tripple. Drinks
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • jotpewe, HifiChiller
Zitieren
Sonntag war ich unterwegs
Montag voll im Tee
Dienstag keine Ruhe
aber jetzt..

nehmt das hier :

[Bild: 44-E699-D1-DAA5-480-A-9-CF0-72-DEC2968-C2-A.jpg]


p.S.
man möge mir ob der unchristlichen Zeit verzeihen, dass es nur ein "Still-Leben" :-) ist
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • olsen, HifiChiller, jotpewe, timilila, Helmi
Zitieren
Sehe ich das richtig ? 4 Tonträger ? LP, MC, CD und Reel ?

Chapeau  Thumbsup
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
Zitieren
Ja, leider fehlt das 8-track...
müsste ich erst suchen und darauf hatte ich um 4:00 morgens einfach keine Lust.
Sorry
Zitieren
Gibt's eigentlich noch irgendwo eine Chance, ein 8-Track-Laufwerk günstig und funktionierend zu bekommen?
Oder hat solch ein Band nur noch historischen Wert?

(Wenn's das gibt würde ich ggf. für einen englischen Freund suchen wollen... Floet )
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
Zitieren
(11.11.2020, 08:21)Svennibenni schrieb: ... 8-track...
müsste... suchen ....4:00 morgens ... keine Lust.


So jetzt ist es 9:00 Uhr 

Such Svenni, such   Dogrun


LOL
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
Zitieren
(11.11.2020, 08:28)jotpewe schrieb: Gibt's eigentlich noch irgendwo eine Chance, ein 8-Track-Laufwerk günstig und funktionierend zu bekommen?
Oder hat solch ein Band nur noch historischen Wert?

(Wenn's das gibt würde ich ggf. für einen englischen Freund suchen wollen... Floet )

Gut und funktionierend und günstig obendrein

Mensch Meier 

Ihr kauft doch sonst auch nicht (alle) nur Dual Dreher.

Natürlich gibt es die Geräte ohne Ende. Aber für ein gutes muss man mindestens 200 anlegen aber kann auch locker 500 oder mehr ausgeben - ist doch bei Tapes auch nicht anders.

Hat eine MC denn auch nur noch historischen Wert ? 
Eigentlich schon - aber wen interessiert das hier ?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • jotpewe
Zitieren
einmal NOS aus dt Produktion

https://www.ebay.com/itm/Vtg-super-rare-...SwZzBc3ulh

oder eins von Fisher ? Und dafür natürlich deutlich günstiger

https://www.ebay.com/itm/Fisher-ER-8130-...Sw-qlfaE-q
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • jotpewe
Zitieren
Ich kenne diese Tapes live gar nicht, hab noch nie eines in natura gesehen, nur gehört, dass es die gab/gibt.
Hier im OFF wurde letztens ein Laufwerk gezeigt, das war das erste mal, dass ich ein Bild davon gesehen habe.
Deswegen die Frage.
200 bis 500 ist dann für jemanden, der Tapes hat, wahrscheinlich auch OK.
(Und ich kann mal für meinen englischen Freund die Augen offen halten...  Floet )
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
Zitieren
Bekommt man in Europa häufiger in NL und UK
aber in US wie Sand am Meer

und ich habe auch eine US Adresse und kann für Dich so ein Ding da kaufen, auch wenn der VK nur innerhalb US versenden will !
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • jotpewe
Zitieren
Ich kämpfe mich mal zeitlich gesehen von hinten nach vorn durch. Nachdem ich hier mit dem 1983er Album Die 7 Wunder der Welt dieser "Welt der Triple`s" beitrat, geh ich heute ein Jahr zurück. 
1982 erschien auch während meiner Armeezeit das Erfolgsalbum Der blaue Planet. Herbert Dreilich war mit seinen Mannen praktisch auf dem Höhepunkt seines Schaffens. 
Zu dieser Zeit durfte Karat auch noch im Westfernsehen auftreten, so auch in der Heckschen Hitparade. Dieses Privileg wurde der Band 1984 von Staatswegen entzogen.
Auf dieser Scheibe erschien nun endlich der gleichnamige Titelsong des Albums und wurde ein Riesenerfolg. Auch sehr gut lief Jede Stunde. Mein Geheimfavorit ist jedoch Blumen aus Eis. 
Das Original Amiga Cover der CD weicht von dem der MC und der LP ab. Ich wollte jedoch unbedingt die remasterte Ausgabe von 1993 haben. Die kann sich m.M.n. klanglich doch einiges von den anderen beiden absetzen.

[Bild: B0qIHgf.jpg]

[Bild: 252MoaP.jpg]

[Bild: 20201117-1816361.jpg]

https://www.youtube.com/watch?v=C_n9u2KZtic
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 6 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • olsen, HifiChiller, Svennibenni, UriahHeep, Helmi, Caspar67
Zitieren
Tolles Triple, Bernd  Thumbsup

Das alte Cover Artwork finde ich mit der Erde als hochsensiblem Streichholzkopf kreativer als die Darstellung des gerissenen Planeten.
Hab mal vor ein paar Jahren einen Film über Arat gesehen als der Gregor Meyle die besucht und mit denen zusammen Musik gemacht hat. Eine sehr sympathische Truppe. Wo gibt es das denn sonst noch, das der Sohn den Vater nach dessen Tod als Leadsänger ablöst ?
Wenngleich es einige Hürden zu meistern gab. Die Band durfte tatsächlich von Januar 2006 bis Juli 2007 nicht den Namen Karat führen, da die Witwe des Sängers (Stiefmutter dessen Sohnes) dies verbieten ließ !
Die Vita vom Sohn Claudius Freilich, der mal  Buisness Area Manager von IKEA Russland war und auch die Österreicher Filialen leitete, ist interessant. Hat Jamendo den Film, den er über seine Reise mit IKEA nach Russland drehte ? 

Das du bei der CD eine remasterte Variante ausgewählt hast, kann ich gut verstehen
Wenn man schon so bekoppt ist, 3x das gleiche Album zu kaufen, will man ja wenigstens ein bißchen experimentieren.

Bin auch gerade auf der Suche nach einer remasterte Varante für mein nächstes Triple...
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
schön, dass wir hier alle unterschiedlich ticken....

Ich möchte nun gerade KEINE gemasterte anders klingende Ausgabe haben, denn meist entspricht das Ergebnis nicht dem, was die Künstler haben wollten. Egal

Hier mein - im wahrsten Sinne - old school triple

oh was hab ich die Scheibe rauf und runter gehört als ich .. etwas jünger war.

Ich kann mich auch an so kleinen Extras ergötzen, wie diesen güldenen Sticker - hach


[Bild: 183836-C0-9-FFF-43-F6-AA38-9-BFB68-CFB9-DB.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, timilila
Zitieren
(18.11.2020, 08:29)HifiChiller schrieb: Tolles Triple, Bernd  Thumbsup

Das alte Cover Artwork finde ich mit der Erde als hochsensiblem Streichholzkopf kreativer als die Darstellung des gerissenen Planeten.

Wobei der "zerrissene" blaue Planet das Original von der Amiga-Version ist. Das Streichholz zierte alle Cover der Westausgaben.
1982 war die Zeit, als hunderte Pershing`s in D stationiert und einsatzbereit waren. Und ich als Funkorder bei der Armee im DHS. 
Ich konnte bis Amsterdam gucken und so ziemlich jeden Start eines Flugzeuges "begleiten". Damals wußte man jedoch noch wo und wer der Gegner war. Und das Wichtigste: Man hatte einen heiden Respekt voreinander, 
und last but not least das Rote Telefon an einer Kupferstrippe. Wenn das klingelte, wußte die andere Seite, wer dran war. Nein - nicht Herr Zuckerberg ...  Lipsrsealed2

[Bild: ZZBVcKx.jpg] ... "Die Habichte sind im Nest" (Der Spiegel)
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
Jetzt waren zwei am Tippen...

Hier noch die restlichen Bilder 


[Bild: 4816-DBDD-DDC0-44-FE-9-E5-C-02-A0-BC1-A8-D48.jpg]

[Bild: ACE35-E50-A0-A7-4652-B5-F4-59-F55-D419068.jpg]

[Bild: B43-EAF9-B-C8-C8-48-AC-8769-060-BD0-C39-E77.jpg]

[Bild: C2-B510-BF-9415-486-C-8162-BFBA1-B7-BDA25.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila, olsen, HifiChiller, UriahHeep, Helmi, Caspar67
Zitieren
und mein Anspieltip ?

Nein, nicht die Blockbuster wie Cant buy me love oder a hard days night   

ich konnte immer mehr mit dem Text dieses Liedes anfangen :-)

https://www.youtube.com/watch?v=sVemUWvl_z4

John an der Mundharmonica  Thumbsup
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila, HifiChiller
Zitieren
Interessant ist noch unter den vielen Coverversionen die auf dem Debüt-Album der Karin Ilse Witkiewicz von 1969

https://www.youtube.com/watch?v=69LgHNJqwBs
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
"Ja ja die Katja, die hat ja ..." (Heino)  LOL Wobei sie evtl. doch besser hätte deutsch singen sollen.  Floet Ein feines Triple hast da ausgegraben, und die schöne MC dabei.  Thumbsup
Wenn wir bei Coverversionen sind. Hab hier auch eine die mir gefällt, vom Heinz Rudolf ...

https://www.youtube.com/watch?v=arKlmkI1yjM
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
(18.11.2020, 08:59)Svennibenni schrieb: und mein Anspieltip ? John an der Mundharmonica  Thumbsup

Gute Auswahl ... und bei Paul läuft der Schweiss über die Wangen. Zum Glück hatten die noch kein HD ...  Raucher
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 1 Mitglied sagt Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • Svennibenni
Zitieren
(18.11.2020, 08:47)Svennibenni schrieb: Ich möchte nun gerade KEINE gemasterte anders klingende Ausgabe haben, denn meist entspricht das Ergebnis nicht dem, was die Künstler haben wollten. Egal

...dafür habe ich ja dann LP und MC  Oldie



Ein tolles Beatles Triple !

Mein Anspieötipp wäre diese schöne Nummer : 


>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Svennibenni, timilila, Caspar67
Zitieren
Du weißt ich bringe den Leuten gern etwas zu Gehör, was sie womöglich NICHT kennen.
Aber klaro ist das ein tolles Stück!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Tonträger -Aufbewahrungs - Thread HifiChiller 55 4.609 21.11.2020, 14:32
Letzter Beitrag: Bernd_J
Rainbow TTTUS - Triple-Tonträger-Three-User-Thread Viking 164 6.508 07.11.2020, 17:56
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Promotion und Marketing Tonträger Faden eric67er 171 13.427 09.10.2020, 05:48
Letzter Beitrag: eric67er
  Der SUCHE Thread für Tonträger (z.B. für TTTriples) Svennibenni 34 3.895 25.09.2020, 18:39
Letzter Beitrag: Caspar67
  Für ein Triple benötige ich noch. charlymu 45 2.132 04.09.2020, 20:39
Letzter Beitrag: UriahHeep
  Muss ich zum Arzt ... Triple Sets and more. cola 3 1.218 02.04.2018, 16:25
Letzter Beitrag: cola



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste