Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstbesitzer - wo sind sie?
#76
Bei mir sind es die KEF XQ one und der Music Hall cd25.2 Player oben rechts.

[Bild: IMG-2167.jpg]

erstere aus Willich, den CDP aus G'kirchen rangekarrt.
Zitat:..seinen x-Jahre alten Klassiker..
x Jahre alt sind beide sicher, und zumindest die ersten haben das Zeug zum Klassiker..
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • hadieho, winix, SiggiK
Zitieren
#77
Moin aus Kiel,
da mach ich doch auch mal mit Wink3 

Mit diesen beiden:

[Bild: b251-261.jpg]


[Bild: b251-261gar.jpg]

Tja, lange her... da war ich noch in einem anderen Bundesland...
Damals hatten die Beiden natürlich noch nicht die Rackwinkel und auch keine LED-Beleuchtung. Die Staubschutzblenden habe ich für das Foto abgenommen.
Der B251 hat vor einigen Jahren die "große" Restauration von der hifi-Zeile bekommen, inkl. der neuen Endstufenplatine. Hat sich gelohnt Thumbsup .

Viele Grüße,
Hans-Volker
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, SiggiK, Frunobulax, nice2hear, hadieho
Zitieren
#78
Ich habe meine RS-1506 1978 Neu gekauft und die spielt gerade im Wohnzimmer war, ist, bleibt ! Raucher 

1978

[Bild: Anlage-2-1978.jpg]

Heute...

[Bild: rs2-klein.jpg]
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an make-my-day für diesen Beitrag:
  • winix, hadieho, nice2hear, luckyx02, SiggiK, havox, Nudellist, Antek36, jagcat, HifiChiller, audioholic, Lynnot
Zitieren
#79
1974 neu gekauft um im Übungsraum Demo Aufnahmen zu machen: Sony TC 756-2 High Speed. Steht aber seit Anfang der 80er im Keller rum um wird auch nicht besser. Werde sie wohl demnächst mal zum Kauf anbieten.....

Hjalmar


[Bild: IMG-1548.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Chevelle für diesen Beitrag:
  • winix, havox, SiggiK, Frunobulax, nice2hear, HVfanatic, hadieho
Zitieren
#80
Tach auch,

dann fang ich mal an zu kramen...
So, gekramt, im Folgenden jeweils Gerät / Kaufdatum

Dual 704 / 04.10.1978
Sennheiser Unipolar 2000 / 09.07.1979
Shure V 15 IV / 27.04.1979
Revox A700 / 08.05.1979
Quad 405 / 12.09.1979
Wega Timer 352 TI / 31.10.1979
Telefunken CN 750 HighCom / 23.04.1981
Ortofon MC 20 / 15.07.1981
AIWA Miniturm 30 / 28.12.1981
Thorens TD 105 / 28.12.1981
Arcus TM 55 / 28.12.1981
AIWA MT 50 / 01.06.1982
I.Q 300 T / 23.08.1996

Glückauf!

Thomas
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an ThomasV für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, SiggiK, UriahHeep
Zitieren
#81
Alle, außer drei: den Thorens TD 320 MK II und den T+A Pulsar P 1000 und den Sherwood AVP9080RDS
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, Pioneer CT-S740S, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
Zitieren
#82
...I.Q 300 T / 23.08.1996
Bitte mal die FotoLoveStory dazu

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#83
Alle im Oktober 1992 vom ersten Azubi-Gehalt gekauft und immer noch am Start. Smile
Technics SL-PG500A / Technics SU-VX600 / Aiwa AD-R707
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör's euch!"

Rainer M. Rilke

Zitieren
#84
1987 AIWA AD-WX 707. Steht gut eingepackt im Keller

Dazu gebs außerdem
- Telefunken HA 870 Vollverstärker
- Sony CDP-270
- Kenwood KT-660L

Von den AIWA habe ich jetzt 2 Stück, dazu noch das WX-808 und das WX-909 sowie das frühere AD-F990
Den Tuner habe ich (über Umwege) wieder, den Telefunken Verstärker habe ich gegen einen Sony TA-F530 getauscht (der mir klanglich nicht gefiel), durch einen Zufall bin ich dann an eine Kombi von Sony gekommen (TA-F555ES, ST-S550ES, TC-K770ESII), der zwischenzeitlich erstandene CDP-222ES passte gut dazu. Irgendwann kam ein TC-WR501ES und ein TC-K666ES angeflogen.
Der alte CDP kam dann Gottseidank weg.

Musik gabs übrigens auch auf VHS, ein Grundig VS380 HIFI und dann ein Mitsubishi HS52E taten da gute Dienste.

Irgendwann, wieder über Umwege und Wirrungen des Zufalls kam ich an eine Sony Kombi TA-E80 / TA-N80, einen weiteren Tuner, und einen CDP-X55ES. Im Paket für schmalen Taler.
Meinen 2. Plattenspieler habe ich für 130 € gekauft mit System: Sony Tangential PS-X 555ES.

Musik auf Video gibt es nicht mehr, aber ganz viel SLV, 715, 815, 777 usw. Und Panasonic (bzw. deren Blaupunkt-Brüder), Grundig SVHS, Sony Hi8. Einige Zeit habe ich mit Grundig Fine Arts BX2 gehört, die kamen in den Keller als die Loewe L2a kamen, die dann ein Nubert 990 Sub beim Fernsehvergnügen unterstützen durfte. Und bis heute tut.
Zitieren
#85
...das ganze Geraffel, was in meinem Profil steht, wurde alles neu oder als Ausstellungsgerät erworben. Leider bin ich ein absoluter Elektronik-Löt-Stümper,  sodaß ich mich bis heute nicht getraut habe, Schätzchen aus dem Sperrgut oder vom Wertstoffhof zu klauben.
Das "Geraffel" hat gestern Zuwachs bekommen:

T + A TCD 210 S - die - so aus den üblichen, verdächtigen Quellen erfahren - Produktion der vielgelobten Criterion-Serie läuft aus.
Hier und dort werden noch die letzten Ausstell-Geräte abverkauft - ebenso beim Hifi-Fritzen meines Vertrauens.
Ein Pärchen quasi zum Neupreis von einer - da konnte der Weihnachtsmann nicht 'dran vorbeigehen... .

Elende "Trümmer" - 47 Kilo pro Stück ins 1. OG - *aechz*....
Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den (Foren-)Vollmond zu besiegen....
Zitieren
#86
(14.12.2018, 11:11)UriahHeep schrieb: ...I.Q 300 T / 23.08.1996
Bitte mal die FotoLoveStory dazu

bitteschöööööön...


[Bild: Box-links.jpg][Bild: Box-rechts.jpg][Bild: Box-links-hinten.jpg]

[Bild: SAM-1920.jpg]

Die Hochtöner sind nicht mehr original, die haben 2009 bei einer Fete, die etwas aus dem Ruder lief, ihr Leben ausgehaucht. Nach Rücksprache mit Meister Manfred Diestertich wurden sie durch Scan Speak, Typ D2904/980000 ersetzt.

Gruß

Thomas
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an ThomasV für diesen Beitrag:
  • SiggiK, winix, UriahHeep, hadieho
Zitieren
#87
Großes Kino. Pray Danke!

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#88
Bei mir sind es meine ECOUTON AUDIOLABOR MRL 120+. Persönlich im Herbst 1984 in Lemgo bei Dieter Fricke selbst gekauft / abgeholt (als B-Ware mit minimalem Gehäuse Kratzer).
Seitdem zweimal dort Sicken (TT in 2001, MT 2013) erneuern und testen lassen.
Insgesamt habe ich schon viel anderes im Vergleich gehört - allerdings konnten die MRL 120+ immer wieder überzeugen.

Bestückung: HT= VIFA D25 TG-5, MT= Seas 11F-M H143, TT= VIFA M25WO

[Bild: 9-A4045-A6-B642-4146-A0-AF-DD92-D13-F55-C8.jpg]

[Bild: 99-B6-C5-E5-B834-4-CFC-96-E0-C6-EE27-DD1-B7-E.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Busch63 für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, SiggiK, hadieho, Geruchsneutral
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was für Lsp sind das ? Thomre 3 958 28.12.2017, 14:45
Letzter Beitrag: Thomre
  Sind die Heco P5302 gut ? kamikaze13 71 22.468 26.05.2017, 21:58
Letzter Beitrag: xs500
  Sony PUA-286: welche Tonabnehmer sind bei euch im Einsatz? Mr.Hyde 10 3.057 21.01.2017, 17:52
Letzter Beitrag: Mr.Hyde
  Was sind das für aktive Philipse? Theophilus 8 2.336 29.04.2015, 02:20
Letzter Beitrag: Theophilus
  Welche Tröten sind das? Rüssel 8 2.237 15.02.2015, 22:52
Letzter Beitrag: Tom
  Was sind Dual CL 180 Lautsprecher wert? Markus.Schmidt 3 2.009 01.01.2015, 18:13
Letzter Beitrag: nice2hear



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste