Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Klassiker - Seziertisch - Thread
na der ist doch mal superservicefreundlich Floet
Gelassenheit beginnt im Kopf
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • Kimi
Zitieren
Serviceklappe F770ES

[Bild: Bildschirmfoto_2016_04_28_um_03_28_01.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • nosecrets, Quecksilber, frankprcb, xs500, hadieho
Zitieren
hör mir auf mit der Kiste Grueni, unten is ja ok aber versuch mal am EQ Board was zu messen Floet
Gelassenheit beginnt im Kopf
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
LOL  dazu fällt mir spontan die A700 von revox ein. Auch so ein scheiß! Das glaubst nicht!! Ich glaub ich muss das hier suchmal zeigen nachher...
Zitieren
Kenwood 600 auch so´n Konstrukt von
[Bild: nsFat90h.jpg]



[Bild: X9dY3KUh.jpg]
Gelassenheit beginnt im Kopf
beste Grüße
der Karsten
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • Operators Manual, Kimi, frankprcb, ZodiacWuppertal, xs500, hadieho
Zitieren
Ja ich wäre auch fast bekloppt geworden bei dem Teil. Ob der 600 nur so konzipiert wurde um Gewicht zu sparen? Hat denn keiner mal daran gedacht, das evtl. irgendwann jemand die Kiste mal reparieren müsste? Big Grin Man kommt an nichts dran ohne alles zu lösen und selbst dann immer noch nicht^^
Grüße Daniel
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Operators Manual für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
Toll, was in einer C2 von Yamaha so drinsteckt :

[Bild: dsc01931jmpfa.jpg]

[Bild: dsc01932u7qzv.jpg]

Jetzt fragt man sich sicher, warum ich die nun unbedingt öffnen musste. Waren eigentlich nur Kleinigkeiten...
Als erstes viel mir das etwas rauhe Drehgefühl des Volumepotis auf. Die Achse ist fest, daran lag es nicht. Auslöten wollte ich dieses wunderschöne Poti jetzt nicht,
also habe ich letztlich einfach das vordere Ende der Achse mit K61 geflutet und das hat tatsächlich geholfen. Läuft nun viel besser.
Der Mode Switch sorgte für etwas Kontaktschwierigkeiten, daher bekam er ebenfalls K61. Und auch alle anderen, an die ich unkompliziert rankam.

Dann noch gab's noch eine Reinigung mit Spüli, für das Gehäuse und die Knöppe. (Das Gerät war aber keineswegs dreckig ! )
Dabei ist sogar ein Fleck von einem der Knöpfe verschwunden, den ich erst für eine leichte Schramme hielt... Ist ja auch mal toll!, dass der nun wieder super aussieht.

Hab das Gerät ja schon ein paar Stunden hier und hören können. War eine gute Entscheidung und ich freue mich sehr sie gekauft zu haben Thumbsup
[-] 20 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • yfdekock, Geruchsneutral, proso, winix, hadieho, Der Karsten, Ralph, onkyo, spocintosh, Mosbach, frankprcb, Tom, zonebattler, Rainer F, hal-9.000, Begleitschaden, ZodiacWuppertal, 0300_infanterie, Eidgenosse, xs500
Zitieren
[Bild: 3140finsidefjsba.jpg]

Auch von Innen schön  Drinks
[-] 23 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • winix, Der Karsten, UriahHeep, Mosbach, Geruchsneutral, onkyo, Tom, stefan_4711, Cpt. Mac, zonebattler, Frunobulax, slv911, Rainer F, Bellwald, hal-9.000, Begleitschaden, bikehomero, hadieho, ZodiacWuppertal, Nudellist, Ralph, 0300_infanterie, xs500
Zitieren
Eindeutig die schönste Serie von Sony, noch vor der Ur-Esprit.
Zitieren
Katzentatzen auf der Trafo-Ummantelung oder Flugrost?

Beste Grüße,
Ralph
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zonebattler für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
Lugfrost  Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal, spocintosh
Zitieren
Alles Lug und Trug...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zonebattler für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
(10.01.2018, 01:17)Kimi schrieb: Toll, was in einer C2 von Yamaha so drinsteckt :

[Bild: dsc01931jmpfa.jpg]

[Bild: dsc01932u7qzv.jpg]

Da wurde schon vorher mal Hand angelegt, die vier Netzteilelkos sind die FR von Panasonic. Aber wenn sonst alles ok, dann viel Freude damit.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Captn Difool für diesen Beitrag:
  • hal-9.000, ZodiacWuppertal
Zitieren
Die Yamaha wurde professionell überholt  Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
Ach, und wieso hatte dann der Mode Switch Kontaktprobleme? Und Tantals sehe ich da auch noch, die gehören auch gegen Elkos getauscht.

Beste Grüße
Armin
"Don't know what I want, but I know how to get it" The Sex Pistols
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
Stimmt, die Tantals sind mir auch aufgefallen. Das Gerät wurde damals von einem der Vorbesitzer in Reparatur gegeben, deswegen kann ich dazu nicht viel sagen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
Frühjahrsputz !

[Bild: 25969249487_3314b3fe50_b.jpg]

Erstmal auseinandergebaut und den Innenraum mit Hilfe von Staubsauger und weicher Bürste gereinigt. An Stellen wo man gut rankommt sachte nachgewischt.
Wer die alten black face Yamaha kennt, der weiß, dass die Fronten gerne fleckig werden. Warum ? Schwitzige/fettige Hände ! Und wenn man die Rückstände nicht wegputzt,
können sie sich verewigen. War bei meiner M-4 auch ein Problem, wenn auch nicht so stark. Es hat aber geholfen die Front und die beiden Seitenteile in einer Mischung aus Wasser
und flüssigem Waschmittel einzulegen. Ca. 30min, dann habe ich sie gründlich abgespült. Das Ergebnis ist richtig gut Thumbsup 
Ich hab sie also wieder zusammengebaut und frontal abgelichtet : (in Realität sieht die Front noch besser aus)

[Bild: 39946554715_28c9c4c7f6_b.jpg]

[Bild: dsc02189l4ssw.jpg]

[Bild: dsc02190c5s5v.jpg]

Vielleicht gibt es den einen oder anderen Yamaha Fan der diesen Tipp gebrauchen kann. Drinks 
Die M-4 ist so easy auseinanderzubauen, dass es jeden Techniker und "Bastler" freut. Das geht ruckzuck.
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • bathtub4ever, dksp, Der Karsten, zonebattler, spocintosh, Nudellist, Mosbach, JayKuDo, proso, hadieho
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Infinity Klassiker und Liebhaber Thread dcmaster 220 43.358 Heute, 21:22
Letzter Beitrag: x-oveR
Information ROTEL Klassiker - der Thread classic70s 428 140.806 24.10.2019, 10:39
Letzter Beitrag: Silomin
  Transistorradio - Klassiker - Thread bodi_061 243 84.197 31.08.2019, 09:21
Letzter Beitrag: Billericay
Wink Der Klassiker Flohmarkt Thread sound_of_peace 96 28.152 08.07.2019, 18:55
Letzter Beitrag: Wetterkundler
  Klassiker? aktiv zimbo 122 40.714 27.12.2018, 18:28
Letzter Beitrag: hpkreipe
  Lautsprecher Klassiker Gehäuse speakermaker 6 1.282 06.01.2018, 22:19
Letzter Beitrag: tiarez



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste