Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
good-old-hifi März 2012
Auch der Herr “Dr. Lennart“ kam heute mit einer ganz tollen Erneuerung, von sehr großer Bedeutung,
er hatte eine Idee für einen Sansui AU-9500 und dessen neuer Fassung für die Power-Beleuchtung.

Durch diese Erneuerung dank seiner Idee wird nun dadurch in Zukunft der Wechsel besser gehen,
mit dieser Fassung und der Lampe mit neuer Fassung ist das Power-Licht nun wieder von vorne zu sehen.

At Lennart super Lösung von Dir, diese Fassungen jetzt einzusetzen. ThumbsupDrinks

Zum Abend kam beim “Herrn Professor“ noch eins seiner Lieblinge, aufm Tisch, ein Kenwood KX-11ooHX,
eins der linken Strapse war nicht mehr so stramm, die wurde erneuert, denn so war sie nicht mehr so fix.

Auch der Dämpfer der vorderen Kassettenfachklappe war erschöpft und verschlissen und ganz ohne Kraft,
ein Austausch durch ein Neues zeigt, dass sie problemlos das Schließen wieder in voller Funktion nun schafft.

Auf dem Rücken hatte das Kenwood KX-11ooHX auch mit den demolierten Cinchbuchsen arge Beschwerden,
nachdem die Badekur beendet war, konnten diese durch einen Wechsel dann auch noch schnell behoben werden.

Armin , danke für die Bilder-und Berichterstattung.Drinks

Glückwunsch an den Besitzer papandreas
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • Old-blau, bodi_061
Zitieren
Die immer noch geringgeschätzten Technics RS-AZ6/7 haben auch amorphe Köpfe und ZahnzwischenräderOldie
Zitieren
(08.03.2012, 23:21)Ivo schrieb: Ein paar Sony-Decks hatten das auch - und ein paar Akai- und Universum-Decks sogar vertikal montierte Analog-VUs.

LG, Ivo

Yepp - darunter mein CS-M01A, das ebenfalls in Bad Niemegk zur Kur weilt... Klanglich zu sowas wie diesem Kenwood höchstwahrscheinlich nicht konkurrenzfähig, aber diese analog-VU's....
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
Auch aus dem Besitz von papandreas ist dieser Vorverstärker von 1984, ein BASIC C2. Passend dazu gab es auch eine Endstufe BASIC M2, auch kleinere Brüder C1 und M1 gab es, dazu ein Kassettendeck BASIC X1, der baugleich mit dem KX-880 war, nur eben in schwarz.

Der C2 war also der größere Vorverstärker, er hatte bereits MM und MC Eingänge, die zudem sowohl in Kapazität als auch in Widerstand von der Front aus anpassbar sind. Zusätzlich stehen noch zwei mal AUX, Tuner und CD, sowie zweimal Tape zur Verfügung - also reichlich Eingänge.

[Bild: P2OmW.jpg]

Innen zeigt sich der C2 aufgräumt und übersichtlich.

[Bild: bmEia.jpg]

Flach, schwarz und gediegen.

[Bild: stne9.jpg]

[Bild: MeYy6.jpg]

[Bild: H8wV2.jpg]

Auch an der Front alles sehr übersichtlich.

[Bild: va703.jpg]

Und von hinten sowieso, oder?

Also, Andreas, der ist auch noch top in Schuss und wird noch lange gute Dienste leisten.

Drinks
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • New-Wave, doublesix, papandreas, wessi-ossi, charlymu, oldsansui, Old-blau, bodi_061, yfdekock, magic jensen, theoak
Zitieren
diesen Kenny hab ich lang gesucht, weil der anscheinend wirklich zu den besten VV zählen soll ... gerade für Phono...
Bin bestimmt 7-8 mal überboten worden Flenne

Hab mich dann irgendwie vor Frust auch noch woanders umgeschaut und dann ist es ein Yamaha C 65 geworden...

Da wird sich der Papa und Andreas aber freuen LOL

Vielen Dank fürs zeigen Armin, vor allem für die guten Fotos vom Innenleben Thumbsup
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an New-Wave für diesen Beitrag:
  • wessi-ossi, papandreas
Zitieren
Und bei Lennart war inzwischen ein seltener Kenwood auf dem Tisch ein Kenwood KA-907 - aber in der wirklich seltenen Variante in gold. Der Verstärker von 1979 wurde hier schon mehrfach vorgestellt, aber eben immer nur in silber. Ein Trumm von über 28 kg mit 2 mal 180 Watt sinus an 4 Ohm - und in gold ein gesuchtes Sammlerstück.

[Bild: rGvW6.jpg]

[Bild: WHeBO.jpg]

Innenansicht, dieses Exemplar zeigt sich in einem wirklich sehr gutem Zustand. Die Netzteile sind häufig wegen zu großer Wärmeentwicklung schon arg mitgenommen.

[Bild: r6j2a.jpg]

[Bild: x7SDM.jpg]

[Bild: hI06L.jpg]

[Bild: 7I8Er.jpg]

Front und Knöpfe alle in gold gehalten, der Rest absolut identisch mit den silberenen Brüdern - selektierte Bauteile für den goldenen hat man schon mal gelesen - ist aber nicht wahr. Kenwood hat, zusammen mit dem KT-917 eine gewisse Auflage in gold angeboten, beides aber normale Seriengeräte, ohne Abweichungen.

[Bild: t54fy.jpg]

[Bild: XkwO7.jpg]

Hier klebt sogar noch die Garantiebestätigung vom 20. Mai 1980 (Kaufdatum) von Kenwood Deutschland dran. Die waren damals noch in der Rudolf-Braas-Str. 20 in Heusenstamm zu Hause, bevor sie in den 90ern in die Rembrücker Str. 15 umzogen.

Glückwunsch dem stolzen Besitzer!

Drinks

[-] 16 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • errorlogin, Mugen, doublesix, papandreas, New-Wave, casu, Antonius, charlymu, oldsansui, Old-blau, bodi_061, putzteufelms, yfdekock, wessi-ossi, magic jensen, theoak
Zitieren
Auoauahaaa... guuuut sieht der aus!... Glückwunsch auch von mir.

Was hatte er denn?
Und auch der VV - was musstest Du denn dran machen?
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
Falls sich jetzt einige fragen: "hähh? Wo ist denn jetzt das gold?"

Hier ein silberner und der goldene im direkten Vergleich, der silberne gehört übrigens auch zu papandres Sammlung.

[Bild: JFJUH.jpg]
[Bild: 8nu6S.jpg]

Drinks
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • errorlogin, Mugen, doublesix, Siamac, papandreas, New-Wave, wessi-ossi, Antonius, alex71, charlymu, oldsansui, bodi_061, stony, classic.franky, theoak
Zitieren
Nochmal Armin, da is' ja zweimal der güldene...

Edit - OK
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
(09.03.2012, 11:51)*mac42* schrieb: Was hatte er denn?
Und auch der VV - was musstest Du denn dran machen?

Bei beiden nur Alterserscheinungen, keine richtigen Defekte. Sonst schreibe ich das schon immer.

Drinks

P.S. Schon geändert, Gerd - war ein Vertipper. Sorry.
Zitieren
Toller Kennwood! Gefällt mir in Gold tatsächlich noch besser. Hätte ich nicht erwartet. LOL

Glückwunsch dem Besitzer und Danke Dir für die Vorstellung, Armin!

Drinks
Grüße, Jan Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an errorlogin für diesen Beitrag:
  • Mugen
Zitieren
LOL

So scheeeeeeen, so scheeeeeen, die scheeeeenste Kiste ever seeeeeeeeeen^^

Ja der Güldene is scho watt Feines Drinks

dat Einzige was noch fehlt wär die black bzw. titan faced Kiste
.
.
.
Reneeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee (!!!) LOL
Zahnlos http://soundcloud.com/kpro123/kevin-prochotta-the-blue-room Raucher Ringsheim
Zitieren
Armin, you made my weekend!!!

Probleme hatte der C2 fast keine außer einem leichten Kontaktproblem am Eingangswahlschalter. Da er aber wirklich über eine Top-Phono-Sektion verfügt wird er sicher lange bei mir bleiben und solche Geräte schicke ich einfach grundsätzlich nach Niemegk, weil da weiß man was man hat!Raucher


(09.03.2012, 11:36)New-Wave schrieb: diesen Kenny hab ich lang gesucht, weil der anscheinend wirklich zu den besten VV zählen soll ... gerade für Phono...
Bin bestimmt 7-8 mal überboten worden Flenne

Hab mich dann irgendwie vor Frust auch noch woanders umgeschaut und dann ist es ein Yamaha C 65 geworden...

Da wird sich der Papa und Andreas aber freuen LOL

Vielen Dank fürs zeigen Armin, vor allem für die guten Fotos vom Innenleben Thumbsup

Der C 65 ist aber auch wirklich schick!Thumbsup

Und wie wir uns freuen, der Papa weil er demnächst die Anlage seiner Tochter fertig hat, da ist auch noch ein KA-990 bei Armin der genau da hin soll, und der Andreas weil er den, fast neuwertigen, Vorverstärker für die Oldie-Anlage kriegt.Dance3Dance3Dance3

Wieder mal mein Dank nach Niemegk und bis nächste Woche!Drinks

Andreas

Drinks

Der Usus von Fremdwörtern sollte auf ein Minimum reduziert werden.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an papandreas für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
Andreas, sind ja nun alle drei fertig!

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • papandreas
Zitieren
(09.03.2012, 12:23)errorlogin schrieb: Toller Kennwood! Gefällt mir in Gold tatsächlich noch besser. Hätte ich nicht erwartet. LOL

Glückwunsch dem Besitzer und Danke Dir für die Vorstellung, Armin!

Drinks

Der goldene ist natürlich das Highlight für den Sammler. Glücklich wer einen besitzt, die Preise für die Teile gehen ja mittlerweile durch die Decke. Ich war mal an einem dran. Hat mein Limit eindeutig gesprengt!Flenne

Rein optisch gefällt mir der silberne "Normalo" aber besser.

Danke für die Gegenüberstellung Armin!Thumbsup

Da ist mir der Goldene ein bisschen zu schwülstig, marantzig (nicht böse sein liebe Marantz-Freunde), gerade weil der 907 im Prinzip ein sehr schlichtes, gradliniges Design hat.

Sollte mir allerdings ein güldener 907 günstig über den Weg laufen, ich würde ihn sicher nicht von der Rackkante stoßen.Floet

Gruß

Andreas

Drinks

Der Usus von Fremdwörtern sollte auf ein Minimum reduziert werden.
Zitieren
Hallo,

ja, der Kenwood ist einer meiner Favoriten für die 10 schönsten Verstärker aller Zeiten!

Auch mir gefällt die silberne Variante besser und ich finde, wenn da noch schöne dunkle Holzseitenteile drankämen...Denker.

Danke für's Zeigen und Gruß

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an pebrom für diesen Beitrag:
  • papandreas
Zitieren
Der Kenwood ist ein Beau!
Danke Armin Thumbsup
Zitieren
(09.03.2012, 16:48)pebrom schrieb: Hallo,

ja, der Kenwood ist einer meiner Favoriten für die 10 schönsten Verstärker aller Zeiten!

Auch mir gefällt die silberne Variante besser und ich finde, wenn da noch schöne dunkle Holzseitenteile drankämen...Denker.

Danke für's Zeigen und Gruß

Peter

Den Gedanken hatte ich auch schon...Floet

Muß ich mal mit Armin drüber schnacken........aber orischnal wär das nicht mehrDenker
Der Usus von Fremdwörtern sollte auf ein Minimum reduziert werden.
Zitieren
2 tolle Kenwood Klassiker! Der KA-907 gehört für mich zu den schönsten Vollverstärkern ever. Glückwunsch
an die Besitzer der gezeigten Geräte! Armin danke fürs vorstellen und die Bilder. Thumbsup

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bodi_061 für diesen Beitrag:
  • papandreas
Zitieren
Der nächste Patient war ein Kenwood BASIC C2 mit nur geringen Alterserscheinungen und ohne weitere Wunden,
er verließ aber, nachdem er dann heute von "Herrn Professor" behandelt wurde, die Klinik in nur wenigen Stunden.

In seine Krankenakte kam nur der Eintrag: Am Eingangswahlschalter die leichten Kontaktprobleme behoben,
auch für solche Eingriffe kann man wie sonst auch “Herrn Professor“ ohne große Worte, immer wieder loben.

Die Kosmetik-Abteilung des "Herrn Dr. Lennart“ ist jetzt auch wieder ganztägig offen,
heut‘ ist bei ihm ein Kenwood KA-907 zu einer Mak-Up-Behandlung hier eingetroffen.

Diese Behandlung bei ihm dauerte aber Gott sei Dank nicht so über mehrere Stunden,
dieser Patient ist dann aber am Vormittag aus der Klinik alsbald wieder verschwunden.

Armin und Lennart vielen Dank euch beiden für die Bilder-und Berichterstattung. Drinks

Glückwunsch an den Besitzer
Zitieren
Die Behandlung des KA-907 bei "Hr. Dr. Lennart" dauerte schon mehrere Stunden! Nur mal so am Rande...

Drinks
Zitieren
wenn man bei euch über Krankenkassenkarte abrechnen kann, gib bitte Bescheid. LOL
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
Wenn auf der Krankenkassenkarte ein großes "EC" prangt - kein Problem, Peter! LOL

Drinks
Zitieren
ach wieder so Halbgötter in Weiss, die nur "Private" wollen. LOL (Scherz)
Frohes Schaffen heute ... Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
Wir wollen nur Euer Bestes! LOL

Drinks
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  good-old-hifi März 2011 Armin777 365 137.845 27.03.2018, 20:51
Letzter Beitrag: Socki
  good-old-hifi November 2012 Armin777 129 67.412 13.07.2016, 10:09
Letzter Beitrag: Hullemups
  good-old-hifi April 2014 Armin777 65 37.079 16.03.2016, 07:34
Letzter Beitrag: Firestarter
  good-old-hifi Februar 2011 Armin777 442 173.340 09.12.2015, 18:35
Letzter Beitrag: lukas
  good-old-hifi Dezember 2012 Armin777 134 61.816 11.11.2015, 09:55
Letzter Beitrag: New-Wave
  good-old-hifi Oktober 2013 Armin777 201 84.200 05.10.2015, 23:09
Letzter Beitrag: HiFi1991



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste