Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
der Knebelknopp-Geraffel Thread, mit Bilders
#76
[Bild: Technics_SU-_V5_Ia.jpg]
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • hadieho, HifiChiller, nice2hear, gasmann, triple-d, Cpt. Mac, Begleitschaden, Senator
Zitieren
#77
[Bild: Yamaha_CD-_S300_I.jpg]
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • hadieho, HifiChiller, nice2hear, Mosbach, gasmann, Begleitschaden
Zitieren
#78
P.s.: 
Beide Geräte spielen und haben Bleiberecht.
Oldie
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
Zitieren
#79
(08.03.2018, 10:47)Cpt. Mac schrieb: Niemand? OK, dann mach ich den Anfang, da der Thread förmlich nach einer Liste schreit.
Bitte vervollständigen und mit Farbe die Änderungen hervorheben! Smile
Ausschliesslich Geräte mit echten Knebelknöpfen eintragen! Schalter, die lediglich verjüngt sind, zählen nicht.
Mac, ist schon ok wenn du einen Subthread eröffnest. Hi und da kannst auch deine Rege.. äähh Wünche vorgeben.
Für die, die gerne weiter Bilder ihre Geräte zeigen gilt natürlich weiterhin dieser Hinweis:
Zitat:und ja, die Version mit "vorne Knebel zum Anpassen und hinten rund" ist auch gern gesehen,,,,,
habe ich vorhin mit dem TE abgestimmt.  LOL
danke fürs Zuhören.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#80
Das ist ein sehr bedeutendes Thema.
Es muss also eine eindeutige Definition eines Knebelknopfes her...

Ein Knebelknopf ist dann ein echter Knebelknopf, wenn zum Zwecke einer rotatorischen Verstellung die Betätigung am Verstellelement über einen beidseitig verschlankten Bereich erfolgt.
Wird die Betätigung über einen Zylindrischen oder nicht abgeflachten Bereich vorgenommen oder erfordern bestimmte Schaltstellungen die Betätigung außerhalb des abgeflachten Bereichs oder wird aufgrund eines unzureichenden Schlankheitsgrad bei der Betätigung der nicht abgeflachte Bereich mitgenutzt, so ist nicht von einem echten Knebelknopf zu sprechen.
Liegt der Konstruktiv vorgesehene Betätigungsbereich radial versetzt zur Drehachse, so ist ebenfalls nicht von einem echten Knebelknopf zu sprechen.

Somit wäre der Knopf eines Setton Geraffel kein echter Knebelknopf sondern nur ein imitierter Knebelknopf oder Scheinknebler.
Daher sind auch die Dualisten außen vor...  LOL

Grüße
........................................
Floet
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Taunussound für diesen Beitrag:
  • spocintosh, nice2hear, Nudellist, gasmann, havox, Begleitschaden
Zitieren
#81
(08.03.2018, 10:47)Cpt. Mac schrieb: Ausschliesslich Geräte mit echten Knebelknöpfen eintragen! Schalter, die lediglich verjüngt sind, zählen nicht.

____________________


Yamaha
Als Ergänzung noch einige Yamaha-Geräte, die ich mal hatte:

Vollverstärker:

A-460
[Bild: tvsAka0h.jpg]


A-760
[Bild: n8CwBrch.jpg]

A-560
[Bild: OViyCQ1h.jpg]

Receiver:

CR-240
[Bild: cil0p3Eh.jpg]


Tapedecks:

TC-520
[Bild: TkU5UDKh.jpg]
Gruß
Michael
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an gdy_vintagefan für diesen Beitrag:
  • hadieho, nice2hear, gasmann, triple-d, havox, Begleitschaden, Senator
Zitieren
#82
Also ein eindeutiger Ja hamma he touch i - eckig statt rund - Fred. Alles andere zählt nicht ?
Nun hat man die Kohle, aber das Gehör lässt nach...
Zitieren
#83
Was gibt denn der Fundus her ?

[Bild: knbl.jpg]
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden
Zitieren
#84
doch doch, wer mag kann auch die anderen  posten, wie diesen Einzelkämpfer, den ich an einem QB720 QS entdeckt habe.
[Bild: 800_DSC02736a.jpg]

und dann habe ich im Archiv noch diese gefunden, welche alle horizontal montiert sind.
[Bild: ihvnzzky.jpg]
und Kenwood hatten wir noch nicht mit "den RIchtigen", oder?

Wobei ich glaube nochmal genau analysieren zu müssen, vielleicht sind es auch Blender??  Sad2 Kann bzw. darf man Knebelknöppe auch drücken statt drehen??  Denker
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • hadieho, havox, Begleitschaden, Senator
Zitieren
#85
[Bild: r_hren_knebler.jpg]
Ein vergleichsweise junger Sinus-Rechteck (Röhren)-Generator 

Betätigung erfolgt über den abgeflachten Bereich. Die Finger stützen sich nur am zylindrischen Bereich ab. 
Wenn auch nicht nach der reinen Lehre des rein rechteckigen Knebelknopfs.

und gedrückt ist nicht geknebelt!
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Taunussound für diesen Beitrag:
  • hadieho, Bellwald, havox, Begleitschaden
Zitieren
#86
(08.03.2018, 23:18)nice2hear schrieb: doch doch, wer mag kann auch die anderen  posten

ok Tease

[Bild: ED9_D093_D-8_D46-4_A38-8_BFC-_BC4_EF8_AC7051.jpg]

Zitat:Wobei ich glaube nochmal genau analysieren zu müssen, vielleicht sind es auch Blender??  Sad2 Kann bzw. darf man Knebelknöppe auch drücken statt drehen??  Denker

oder schütteln? rühren? knöpfen! Big Grin
[Bild: te-5.png]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • hadieho, nice2hear, Taunussound, High Fidelity, Begleitschaden
Zitieren
#87
ok, schon euer ganzes "Pulver" verschossen??

Bitte, dann noch einer aus der lütten Fake-Knebler Fraktion
[Bild: 1024_DSC01260.jpg]

just auf dem Weg nach Arno an den Niederrhein.

und den Kenwood KT-2001 oben ziehe ich zurück. Drücken geht echt nicht für Knebelknöppe.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • havox, Begleitschaden, hadieho
Zitieren
#88
der "einen Monat her" Refresh Beitrag:
[Bild: 800_DSC01308.jpg]
HARMAN KARDON hat bei seinem Geraffel auch die "Fast"knebelknöppe benutzt. Hier beim 1000DM TU 915 aus 85/86

gut, bei dieser Liste hilft uns der HK nicht weiter.
(05.03.2018, 08:14)nice2hear schrieb: ....... in der klassischen 100%-Variante von Technics, Hitachi, Revox, Toshiba, Sony, Sharp und von Akai gesehen.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • winix, hadieho, Caspar67, havox, Begleitschaden
Zitieren
#89
[Bild: IMG_2811.jpg]

[Bild: IMG_2759.jpg]
Gruß Detlef
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an dettel für diesen Beitrag:
  • hadieho, nice2hear, Caspar67, gasmann, triple-d, Cpt. Mac, havox, Begleitschaden
Zitieren
#90
[Bild: image.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Volker Krings für diesen Beitrag:
  • winix, hadieho, nice2hear, triple-d, havox, Begleitschaden, Senator
Zitieren
#91
bisher hatte sich ja YAMAHA als wahrer "Marktführer" bei den richtigen Knebelknöppen gezeigt, jetzt habe ich aber in Sebastians Angebotsthread dies entdeckt:
[Bild: image.jpg]
Teil eines TC-1000 Tapedecks, Bild von proso.
also auch Yamaha hat schon in den 70er Jahren diese Form verbaut. Warum an diese Stelle auch immer. Vermutlich weil es ein Schalter und kein Poti ist.
Dachte erst das wäre ein Ersatzknopp (ein runder wie links und rechts daneben hätte es doch auch getan) aber nee, natürlich original: http://wegavision.pytalhost.com/Yamaha/1...a78_21.jpg
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • hadieho, winix, havox, Begleitschaden, proso
Zitieren
#92
Was Feines von Audiolab:
[Bild: IMG_7865.jpg]
Drehknöpfe mit Servomotoren.
Glück ist nur ein Armreif charmanter Verwechslungen.
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Hwoarang für diesen Beitrag:
  • nice2hear, hadieho, winix, havox, Mosbach, spocintosh, Begleitschaden, Senator
Zitieren
#93
[Bild: hifi-3510.jpg]
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an etto1968 für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, Geruchsneutral, nice2hear, hadieho, gasmann, winix, havox, Caspar67, Senator
Zitieren
#94
Yamaha style... A-Sxxxx, oder?
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#95
[Bild: 088hzwh.jpg]
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

[-] 4 Mitglieder sagen Danke an sensor für diesen Beitrag:
  • nice2hear, havox, Gorm, Begleitschaden
Zitieren
#96
(25.04.2018, 20:09)nice2hear schrieb: Yamaha style... A-Sxxxx, oder?

Genau, A-S501
[-] 1 Mitglied sagt Danke an etto1968 für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#97
Hier ganz Frisch:
Noch ein "echter" Knebelknopf LOL 

[Bild: uSi4Wmzh.jpg]
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • nice2hear, hadieho, stephan1892, havox, Begleitschaden, proso
Zitieren
#98
Das hat eher was von Notbremse bei der Bahn!  LOL Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DATGrueni für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
#99
Der fühlt sich auch so an und klingt auch so beim Bedienen LOL 
Macht aber spaß und es geht blind Lol1
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, DATGrueni
Zitieren
Klingonische Astra 110

[Bild: Astra_110_open_With.jpg]

Die klingt fühlt sich wahrscheinlich an wie ein T-34...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • nice2hear, hadieho, Begleitschaden, gasmann, Senator
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Scheiden tut weh ---- der Geraffel-Abschieds-Thread! errorlogin 329 76.967 21.11.2019, 18:08
Letzter Beitrag: voidwalking
Wink Geraffel der "Neuzeit" – Der "Nix-Vintage"-Thread Viking 1.306 316.199 18.11.2019, 01:52
Letzter Beitrag: spocintosh
Rainbow Das wovon jeder (ge)träumt Geraffel Bilder Thread Jolle007 181 50.297 14.09.2018, 18:25
Letzter Beitrag: frankprcb
  Der Garagen, Garten, Balkon Geraffel Thread! Geruchsneutral 5 1.683 18.04.2018, 20:16
Letzter Beitrag: norman0
Tongue Heiteres Geraffel-Raten - Der audiophile Quiz Thread Viking 11 2.646 26.01.2018, 10:05
Letzter Beitrag: Jörgi
  Der ultimative Geraffel repariert sich selbst Thread Heinenlaender 19 5.743 13.02.2012, 07:17
Letzter Beitrag: Mugen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste