Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klassik live
#1
Gestern Abend habe ich das erste klassische Konzert im Leben besucht.

Ich werde nun nicht zum Klassik Fanboy, ABER ich muss sagen, dass es
ein Erlebnis war.

Das Staatsorchester Rheinische Philarmonie aus Koblenz spielte Werke von
Dvorak und Copland.

Beeindruckend, wie mehrere Dutzend verschiedenste Musiker und Instrumente
so synchron auf den Punkt spielen und wieviel Druck da aufgebaut wird.

Bassdruck aus 4 Kontrabässen und das unplugged ... Wow.

Dvoraks 'Neue Welt' war für mich nicht ganz so leicht verdaulich, da hat mich der
Copland schon eher gepackt, weil insgesamt leichtfüßiger (Fanfare for a Common
Man, etc.).

Alles in Allem hat es mir sehr gut gefallen, diese Musikhäuser haben eine besondere
Atmosphäre.
Auch wenn Klassik nicht zu 100% mein Ding ist, habe ich seit jeher Respekt vor Musikern
dieses Kalibers.
Fazit: Kunst kommt wohl tatsächlich von Können.

Thumbsup
Grüße, Andreas
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Nion für diesen Beitrag:
  • Tom, winix, HiFi1991, bathtub4ever
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Live erlebt! Armin777 951 212.110 02.12.2019, 03:00
Letzter Beitrag: spocintosh
Lightbulb Live-Musik zwischen Hustenanfall und Ausraster leolo 3 840 27.10.2018, 18:26
Letzter Beitrag: leolo
  Foo fighters Live Konzert - Jetzt! setzi 0 840 24.02.2017, 21:08
Letzter Beitrag: setzi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste