Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer SAEC Tonarm!
#26
... wenn man im Hobby immer nur das machen dürfte, was man braucht bzw. was auch reicht, wäre es mir zu öde ... und man muss ihn ja nicht kaufen LOL

Nen 505 hätte ich auch gern (zusätzlich), im Top-Zustand aber ziemlich teuer. Ob man ihn im Blindtest eindeutig raushört, wage ich zu bezweifeln ... aber das wäre mir sowieso egal LOLDrinks
Zitieren
#27
Aber so ein 505 sieht ja ganz nett aus, ist aber eine halb gare Gurke.

Grüße
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • spocintosh, mima
Zitieren
#28
(27.04.2018, 21:18)Tobifix schrieb: Aber so ein 505 sieht ja ganz nett aus, ist aber eine halb gare Gurke.

... aber doch nicht mehr, nachdem er von Dir gepimpt und aufgemöbelt wurde !  Floet

Oder doch ?  Sad2

Hi Freunde
Zitieren
#29
(27.04.2018, 21:09)hal-9.000 schrieb: Nen 505 hätte ich auch gern

ich auch,aber nur als Cabrio  LOL
[Bild: peugcnsi9.jpg]
Grüsse aus München  Hi

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • hal-9.000, kandetvara
Zitieren
#30
Man kann sie ja reparieren aber trotzdem oder grade deswegen nicht mögen.

Grüße

Mein Sohn Tobias meint immer ,schon wider ein Lego Arm.
Zitieren
#31
(27.04.2018, 21:18)Tobifix schrieb: Aber so ein 505 sieht ja ganz nett aus, ist aber eine halb gare Gurke.

Grüße

Sach ich ja auch immer. Völlig überbewerteter, sinnloser Overkill - und hört auch kein Mensch, klingt eh alles gleich.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Kimi, duffbierhomer
Zitieren
#32
(27.04.2018, 21:47)spocintosh schrieb: ...
Sach ich ja auch immer. Völlig überbewerteter, sinnloser Overkill - und hört auch kein Mensch, klingt eh alles gleich.

Mein reden. Aber trotzdem muss man so was nicht weg schmeissen. Headshell angespitzt - einen trendigeren Bratwurst Picker gibt es nicht. Hingucker auf jeder Grillparty. Dazu Bier aus einer Dual Zarge. Man muss es sich auch mal gut gehen lassen.
Furz... Da riecht was!
Zitieren
#33
[Bild: Rr2iZzLh.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • Frunobulax
Zitieren
#34
(27.04.2018, 20:28)spocintosh schrieb: Wer ist "alle" ?
Ich hab das niemanden rufen hören. Im Gegenteil, das war mehr oder weniger eh klar, nachdem das Projekt "Technics For The Rich" aus der Taufe gehoben war...

Stimmt, nachdem das Prospekt und die Messeankündigungen da waren, davor war die Diskussion ähnlich zu verfolgen.

Ich bin ja nicht so das Goldohr, aber gerade bei Tonarmen und Abnehmern sind da schon Unterschiede zu hören - meist wenn es halt nicht matched, oder falsch gemacht wurde.

Ist zwar OT, aber zum 505er: Ich weiß nur, dass der auf dem ollen Thorens mit dem AT-System gut performed - aber das macht der SL-120 nebendran auch nicht schlechter ... etwas anders halt. Ich finde ihn eben auch schick und eigenständig vom Design. Für mich der schönste "Nicht-12"-Arm"  Afro
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#35
Die 505 Besitzer müssen sich von mir nicht auf die Füße getreten fühlen. Es ist nur so je öfter man das Ding zerlegt um so mehr fallen einem die Unzulänglichkeiten auf . Das fängt für mich schon bei dem U -Profiel des Hauptarms an.Das hätte man besser machen können.
Zitieren
#36
(27.04.2018, 21:29)Mani schrieb:
(27.04.2018, 21:09)hal-9.000 schrieb: Nen 505 hätte ich auch gern

ich auch,aber nur als Cabrio  LOL

Meine Frau hat ein 307 cc, nicht wirklich vergleichbar, aber ein günstiges Cabrio mit „Nichtstoffdach“ (Bedingung) und uns gefällt es.

Mein Traumtonarm wäre ein Triplanar, aber da muss ich schon im Lotto gewinnen ...
Zitieren
#37
AtTobfix: Alles gut ... sag ja, ich mag das Design und finde ihn gut bete ihn aber nicht an. U-Profile mag ich ... ist halt recht industriell im Design, da passt das (und erinnert mich an mein früheres Schwerpunkt-Waffensystem Smile ), darauf steh ich halt (wie die Revoxe eben).
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#38
Für den Preis könnte man das Ding komplett aus Titan fertigen und würde immer noch klotzig verdienen.
Zitieren
#39
(27.04.2018, 21:29)Mani schrieb:
(27.04.2018, 21:09)hal-9.000 schrieb: Nen 505 hätte ich auch gern

ich auch,aber nur als Cabrio  LOL
[Bild: peugcnsi9.jpg]

besser 405 ...

https://www.youtube.com/watch?v=HAk8BAItEi4

Dritter Gang bis 140, praktisch beim Überholen auf der Landstraße!

VG, Tony
 "The neon light of the 'Open all night' was just in time replaced by the magic appearance of a new day ..."

Zitieren
#40
Da geht die kleine Nadel die jetzt noch auf 70 steht aber extrem schnell nach links.  Lipsrsealed2

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • Lynnot
Zitieren
#41
Ja, Mann darf den Bleifuß nicht heben .. LOL
 "The neon light of the 'Open all night' was just in time replaced by the magic appearance of a new day ..."

Zitieren
#42
Hmm...ich seh das irgendwie anders..
Nämlich, dass der Tacho weder mit dem Krach noch mit dem Drehzahlmesser so korrespondiert, wie ich das erwarten würde...
140 im Dritten is übrigens auch nicht sooo ungewöhnlich.

[Bild: Getriebe_Turbo.jpg]
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Lynnot
Zitieren
#43
Armes Auto...
Zitieren
#44
... och, das ging anno dazumal mit meinem Calibra Irmscher, genau wie jetzt mit meinem Focus - nur macht der mit der Turboaufladung deutlich mehr Betrieb.
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • Lynnot
Zitieren
#45
Armes Auto ? Welches und wieso ?
Das is doch nur 'ne Maschine, die genau dafür gebaut wurde.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • winix, 0300_infanterie, Lynnot
Zitieren
#46
'n Abend,

der 405 MI16 im Filmchen ist ein 1.9L 16V mit Benzineinspritzung, etwa 147 PS.
Ein Porsche 944 Turbo ist schon eine andere Hausnummer.

VG, Tony
 "The neon light of the 'Open all night' was just in time replaced by the magic appearance of a new day ..."

Zitieren
#47
Ich hole den Thread hier mal aus der Versenkung, um auf Neuigkeiten hinzuweisen. Nachdem um den neuen/alten WE-4700 im Vorfeld viel Getöse gemacht wurde, ist das Projekt wohl zu Recht in der Versenkung verschwunden. Jedenfalls habe ich nichts mehr von einer Markteinführung des WE 4700 gehört. War wohl doch nur ein Testbalon.

Nun kommt von TEAC ein kleiner Direkttriebler auf den Markt zu einem zivilen Listenpreis von € 619,-- und was hat man da draufgeklemmt? Einen in Zusammenhang mit SAEC entwickelten Tonarm.

Hier gibt es einen Artikel dazu:


https://www.fidelity-magazin.de/2019/05/...le-design/

Das lässt hoffen, dass es in Zukunft evtl. doch wieder neue Tonarme der Marke geben wird. Wenn auch hoffentlich zu einem zivileren Preis als die damals in den Raum gestellten 9.000 Dollar.


VG, micro-seiki (aka Roberto)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren
#48
Hallo,

ich glaube ich habe mich geirrt. Der WE 4700 ist wohl tatsächlich bis zur Marktreife weiterentwickelt worden. Im Land der aufgehenden Sonne ist er wohl für die Kleinigkeit von 1.190.000 Jen (rund € 9.600,--) zu haben.

Leider kann ich - bis auf die Einbaudaten - nichts weiteres entziffern.

http://www.saec-com.co.jp/tonearm/


VG, micro-seiki (aka Roberto)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren
#49
Dafür bekommt man 10  SAEC W-407/23  .Die bekommst du noch nicht mal auf deinen Micro. LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • micro-seiki
Zitieren
#50
Also der neue SAEC war auf der High End jedenfalls vertreten, zusammen mit ein paar anderen Armen auf dem Stand, die aber komplett anders aussahen.

Ich bin schnell weitergegangen, denn auf Erklärungen, was am neuen 407er alles besser ist als am alten, hatte ich keine Lust.

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • micro-seiki, franky64
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frisch auf den Tisch: Neuer Technics SP-10 tiarez 91 13.690 14.08.2019, 18:55
Letzter Beitrag: NiceTec
  "NEUER" AKTIV SUBWOOFER AN ALTEN STEREOVERSTÄRKER leberwurst 67 4.055 23.01.2019, 16:11
Letzter Beitrag: cola
  Neuer Plattenspieler Nion 159 12.055 06.01.2019, 19:53
Letzter Beitrag: Nion
  Neuer Bandmaschinenhersteller? der allgäuer 62 10.791 20.02.2017, 23:31
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Idee gesucht: neuer Tonarm für Sansui SR-525 contenance 21 7.371 11.05.2016, 19:58
Letzter Beitrag: Yorck
  Neuer CD-Player FrabkU 30 8.486 16.03.2016, 19:46
Letzter Beitrag: FrabkU



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste