Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HIGH END Messe München 2018
#1
Hier ein paar Impressionen vom heutigen Messebesuch.  Die HighEnd in München ist so gross und umfangreich das es unmöglich ist an einem Tag alles anzuschauen, aber macht trotzdem immer wieder Spass und einen Besuch kann ich nur empfehlen.

[Bild: hgO8vQ7h.jpg]

[Bild: BUIBli3h.jpg]

[Bild: O2iGJNZh.jpg]

[Bild: Mw0ukYTh.jpg]

[Bild: q6kVpHTh.jpg]

[Bild: mPTIeNgh.jpg]

[Bild: twYMYGZh.jpg]

[Bild: 8Kaf5Vvh.jpg]

[Bild: 8rXT0pgh.jpg]

[Bild: IXAp20Jh.jpg]

[Bild: 3WEKA0Mh.jpg]

[Bild: 2QoP3BHh.jpg]

[Bild: BfjPazAh.jpg]

[Bild: JXNeT0Oh.jpg]

[Bild: SVw08JVh.jpg]

[Bild: OQDktWLh.jpg]

[Bild: UFLJbuxh.jpg]

[Bild: EhCEpnTh.jpg]

[Bild: QoSwpqeh.jpg]

[Bild: vE60Nm9h.jpg]

[Bild: ee6EFoPh.jpg]

[Bild: j2ZxLeHh.jpg]

[Bild: V1zEFvHh.jpg]

[Bild: 1FwLTo8h.jpg]

[Bild: WGP8BRSh.jpg]

[Bild: VRb0mT2h.jpg]

[Bild: IDo99z0h.jpg]

[Bild: YhcvoLKh.jpg]

[Bild: Mj04E49h.jpg]

[Bild: 3kJ3CbLh.jpg]

[Bild: 0UU30Tlh.jpg]

[Bild: hkFLBYPh.jpg]

[Bild: njCc6hQh.jpg]
Zitieren
#2
Hmmm... waren auch Leute da, und nicht nur Geräte?
Gruss, Hendrik
[-] 1 Mitglied sagt Danke an RealHendrik für diesen Beitrag:
  • Lass_mal_hören
Zitieren
#3
Klar... heute wieder
Zitieren
#4
Schöne Bilder!

Die Technics Klamotten sehen toll aus, aber der Luxman Kram ist gestalterisch weder Fisch noch Fleisch.

Die Heino LP über die Western Electric Lautsprecher zu hören, hat bestimmt was...

In Frankfurt habe ich mir den Zauber noch regelmäßig angeschaut, aber nach München habe ich mich nur einmal aufgerafft.
Zitieren
#5
Herzlichen Dank für die tolle Fotoserie!

Bei der Luxman bin ich mit Volker Krings einer Meinung. Die Endstufe sieht ja wie eine Schneider Team 1100 mit Facelift in Form von Silber-Sprühfarbe aus dem Auto-Baumarkt aus…
Zitieren
#6
Das geht ja schon mal super los Thumbsup Danke für die Bilder.
Zitieren
#7
Noch neulich habe ich über Dreher OHNE Tellerlager nachgedacht --- und nun gibts das schon - wieder eine Erfindung die zu spät ist ;-)

https://youtu.be/Ky0D00iyHAA

Ein echter Hingucker ... ob der klingt?... Rumpeln ist wohl nicht mehr ;-)

Danke für die guten Fotos!

.
G.A.S. Thalia / Hafler DH200 / Thorens TD146 + AT14Sa / ReVox B225 / Nakamichi CR-2E / Technisat IR-110 / Audio Physic Spark III + Sub / Grado SR80 



[-] 2 Mitglieder sagen Danke an cola für diesen Beitrag:
  • Tom, hadieho
Zitieren
#8
Morgen zsamm,
ist denn einer von Euch heute auch da?
Beste Grüße, Michael
Zitieren
#9
Jo, war da. Wir haben uns auch gesehen. Hat mich gefreut. Lange nicht gesehen, gleich wieder erkannt.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an MaddogMcCree für diesen Beitrag:
  • Miwo
Zitieren
#10
Noch 'ne Frage zum Mag Lev: konnte man den da auch mal im Betrieb sehen? Ich hab immer noch Schwierigkeiten, mir vorzustellen, dass das Konzept tatsächlich praxistauglich ist.
Grüße
Matthias
Zitieren
#11
Ich habe ein Video davon gemacht. Erstaunlicherweise taumelt der Teller genauso wie bei anderen (auch hochwertigen) Plattenspielern mit herkömmlichen Lagern.
Das scheint ein ewiges Problem zu sein, genauso, wie eine Filztellermatte so auszuschneiden, dass sie wirklich kreisrund ist..
Zitieren
#12
Also ich besitze keinen Dreher mit taumelnden Teller.
Zitieren
#13
0 Dreher zuhause?
Zitieren
#14
Nee zwei. Ich hatte auch schon sieben. Getaumelt hat da gar nix.
Zitieren
#15
Moin,

(13.05.2018, 21:13)MaddogMcCree schrieb: Das scheint ein ewiges Problem zu sein, genauso, wie eine Filztellermatte so auszuschneiden, dass sie wirklich kreisrund ist..

Ein ähnlich unlösbares Problem ist auch, das Loch bei Schallplatten genau zentrisch zu bohren. Auch das ist eines der ganz großen Probleme der Menschheit! Oldie

Gruß Roland
Zitieren
#16
Hätte die Messe auch gerne besucht, aber München ? Ist ja wie Ausland, leider.
Gib es denn noch andere Messen ? Ruhrgebiet wäre toll LOL
Gruß Christoph
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an razak für diesen Beitrag:
  • rascas, linuxschmied
Zitieren
#17
ich hab das Ding letzes Jahr schon in Aktion gesehen,der Teller hat  wirklich geeiert  Jester

von meinen  3 Drehern zuhause eiert da auch keiner Oldie
Grüsse aus München!
[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: kef2hr5s.png][Bild: transotorewkai.png]
Zitieren
#18
Der grösste Schwachsinn überhaupt, kippelt und eiert sogar im Video. Aber das Marketing funktioniert, wieder reden alle drüber. Gabs denn gar nix anderes ?
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


Zitieren
#19
Ja, gerade diesen Höhenschlag wollte man schon in den 70ern und 80ern verringern und hat sich konstruktiv viel Mühe gegeben. Ich erinnere an Vacuum-Teller (Victor, Nakamichi), Ansaugunterlagen (Audio Technica) und vieles mehr.
Zwar ist dieses "Lager" schon beeindruckend, aber wesentliche, das Tracking beeinflussende Faktoren scheint man auszublenden.
Vielleicht ist das aber jetzt auch nur die Demonstration eines Zwischenstandes der Entwicklung !?

Frank K.
Zitieren
#20
Die Frage beim MAGLEV ist, wie die Magneten aufgebaut sind. 100% gleichmäßig geht das oft nicht. Zudem ist halt die Magnetkraft in Entfernung gering, dadurch auch Gegenhaltekräfte - dann wackelts prächtig. Das Fenster sollt man dabei wohl besser nicht öffnen ...
Bürger des beliebtesten Landes der Welt 2008 !
Zitieren
#21
Das Fenster öffnen ? Welch verwegener Gedanke für einen Highender. Stell dir mal vor, da kommt der 7-jährige Neffe auf Besuch.
Und erst die Version für Amerika : Aus Sicherheitsgründen mit Fangleine.
Und die für Österreich : Mit Kompressorfrüherkennung.
Lol1
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


Zitieren
#22
Ich nutze die Highend ja vor allem, um coole Mucke zu entdecken. Mir kommt dabei zugute, dass ich im Jazz zuhause bin.
Andere werden sich über das oft weichgespülte Jazzgedudel ärgern. Sollte ich wohl einen eigenen Thread für entdeckte Mucke auf der Highend starten, oder in den vorhandenen Threads vorstellen?

Egal, Faulheit siegt und rein damit:
https://www.youtube.com/watch?v=rAFLZWza...E81EB61109
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an MaddogMcCree für diesen Beitrag:
  • blueberryz, Tom, proso
Zitieren
#23
(16.05.2018, 10:00)MaddogMcCree schrieb: Ich nutze die Highend ja vor allem, um coole Mucke zu entdecken. Mir kommt dabei zugute, dass ich im Jazz zuhause bin. ...



Dann kannst Du und der eine oder andere damit auch was anfangen.
Hatte ich hier, Klick, auch schon mal gepostet.
[Bild: hev512sg3.png][Bild: fcn_back_againa0s6u.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an HaiEnd Verweigerer für diesen Beitrag:
  • MaddogMcCree, havox, proso
Zitieren
#24
Schon mal live in Moers gesehen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer
Zitieren
#25
War mir leider noch nie vergönnt.
[Bild: hev512sg3.png][Bild: fcn_back_againa0s6u.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  High Fidelity mit VHS / Betamax / Video8 / etc. oerg866 44 3.304 24.04.2018, 04:29
Letzter Beitrag: spocintosh
  Yamaha CR-2020 Revidieren/Warten Raum München skeal 26 1.025 11.03.2018, 08:16
Letzter Beitrag: nice2hear
  High End - on tour - with the "swabian Connection" bathtub4ever 51 9.361 13.03.2016, 15:31
Letzter Beitrag: ArneW203
  Vintage High End: Groß und Teuer! hifi-collector 57 13.401 29.01.2016, 14:33
Letzter Beitrag: Powerhouse - Vintage - HiFI
  High-Com/Dolby B,C,S,DNR/MP3 und andere Geschichten DG5BAA 142 25.366 22.11.2015, 15:38
Letzter Beitrag: luckyx02
  2 x TT 5,5 cm High Quality ??????? MR SANDMAN 4 663 09.09.2014, 03:34
Letzter Beitrag: MR SANDMAN



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste