Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
good-old-hifi Mai 2012
Schickes,seltenes Gerät mit reichhaltiger Ausstattung.Die hätten besser weiter produziert.Tolle Arbeit Armin.Drinks
Zitieren
Gefällt mir richtig gut der Cybernet - gehört der einem Forumsmitglied?
Danke für die Präsentation mit den tollen Bildern. Drinks Thumbsup
VGadaGaFdL
wessi-ossi
Zitieren
Ich hatte einen Receiver Cybernet CR-100

http://old-fidelity.de/thread-1427.html?...t=Cybernet
Zitieren
hier ist der von Frank angesprochene CD-Player von kyocera!
http://www.ebay.de/itm/Kyocera-CD-Player...53ed21f16a
[-] 1 Mitglied sagt Danke an JW1961 für diesen Beitrag:
  • geronimo-2604
Zitieren
Ein Pioneer SX-737 war heute auf meinem Tisch, der dem Erstbesitzer schon seit 1975 ununterbrochen gehört. Der SX-737 hat zweimal 35 W sinus an 8 Ohm, wiegt 14,6 kg und hat das typische Holzgehäuse. Er kostete damals um 400 Dollar in den PX-Shops. Seine Brüder heißen: SX-434, 535, 636, 838, 939 und SX-1010.

Außer den altersbedingten Wehwehchen, hatte er ein defektes Netzteil (1 Zenerdiode und 2 Transistoren), etliche defekte Elkos und leider ein beidkanalig überbrücktes Relais - weil wegen des Netzteildefektes das Relais nicht mehr schaltete ... und das schon seit Jahrzehnten! Er verzerrte auch kräftig auf beiden Kanälen. Aber alles das konnte instandgesetzt werden, und mit nunmehr neuen Lampen, gereinigten Schaltern und Potis, neuem (ordentlichem Schuko-)Netzkabel sieht er beinahe wieder aus wie neu, aber er spielt wieder wirklich wie neu und die nächsten 37 Jahren können ruhig kommen.

[Bild: Pioneer_SX_737_01_42781_Haan.jpg]

Blick ins Innenleben: oben links der Netztrafo, rechts daneben Relais und Netzteil, darunter die Siebelkos, in der Mitte die Endstufen und rechts das Tunerteil.

[Bild: Pioneer_SX_737_02_42781_Haan.jpg]

Das Holzgehäuse ist leider nur foliert, die Holzecken vorne an der Front hingegen furniert.

[Bild: Pioneer_SX_737_03_42781_Haan.jpg]

[Bild: Pioneer_SX_737_04_42781_Haan.jpg]

[Bild: Pioneer_SX_737_05_42781_Haan.jpg]

Die Front wurde demontiert und von innen und aussen gründlich gereinigt, genau so wie die Skalenscheibe. Dadurch sieht die Beleuchtung wieder aus wie neu. Ebenso erhielt der Skalenzeiger eine neue Lampe und hebt sich nun wieder deutlich in der Skala ab. Die Knöpfe wurden alle im Ultraschallbad gereinigt.

[Bild: Pioneer_SX_737_06_42781_Haan.jpg]

Der Blick von hinten zeigt: auch hier wurde alles gereinigt und ein neues Netzkabel (mit drei Leitern nach VDE) ist auch dran gekommen.

Drinks
[-] 15 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • errorlogin, bodi_061, putzteufelms, wessi-ossi, proso, New-Wave, charlymu, stony, doublesix, 0300_infanterie, casu, yucafrita, Campa, magic jensen, theoak
Zitieren
Ein richtig toller Vintage Receiver. Diese Modell Reihe, gehört für mich mit zu einer der schönsten von Pioneer.
Seit 1975 im Erstbesitz, das ist schon was. Thumbsup

Jetzt ist der SX-737 gewappnet für die nächsten Jahre. Armin, danke fürs vorstellen und die Bilder. Thumbsup

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
Zitieren
Jau schön! und fettes Kabel! OldieRaucher
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
Nö - 3 mal 0.75 qmm!

Drinks
Zitieren
Aber schön blau. Jester
Beste Grüße Drinks
René

Suche Woodcase oder Blechkleid für Kenwood KA-7100.[Bild: smilie_trink_058.gif]
Zitieren
Schön, unauffällig - einfach hübsche Optik Thumbsup Drinks
VGadaGaFdL
wessi-ossi
Zitieren
Sehr schöner Receiver.Klasse Arbeit.Drinks
Zitieren
Und ich suche schon sooo lange einen Kyocera PL-901....Oldie

[Bild: pl901.jpg]

Aber niemand will einen her geben.....Flenne
Hi.......Lieben Gruß aus dem Schwabenland......Hi
Ralph
Zitieren
Häh Denker
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
(30.05.2012, 16:49)armin777 schrieb: ..... und ein neues Netzkabel (mit drei Leitern nach VDE) ist auch dran gekommen.

Drinks

Tolle Arbeit - ein wunderschöner KLASSIKER. Daß das Kabel in die original Zugentlastung passt dachte ich nicht.

Drinks
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
Zitieren
Stimmt, Siamac - es passt auch nicht so ganz! Wir verwenden daher seit einiger Zeit andere Zugentlastungen mit Knickschutz, diese sind jedoch im Moment nicht lieferbar, sie kommen erst übernächste Woche wieder. Ich zeige sie dann mal ausführlich hier.

Atkittyhawk

das Laufwerk mag ja von Kyocera sein, aber der Tonarm sieht mir doch nach einem Dynavector DV-505 aus!

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • kittyhawk
Zitieren
Hallo Armin,
ein schöner 737 - würd sich eigentlich gut zwischen meinen beiden Pios machen... aber dann schlägt meine Frau mich tot Dash1

Also, bitte nix mehr so zeigen Flenne

lG,
Tom.
Zitieren
Doch! (ich bin halt ein verkappter Sadist!) LOL

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • Mosbach
Zitieren
Lol1
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
(02.06.2012, 07:59)armin777 schrieb: Atkittyhawk

das Laufwerk mag ja von Kyocera sein, aber der Tonarm sieht mir doch nach einem Dynavector DV-505 aus!

Drinks

unschwer zu erkennen. Das Laufwerk wurde übrigens von Micro Seiki für Kyocera gebaut......

http://www.stereo.de/index.php?id=604

VG Drinks
Sascha
Flag_of_truce
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • kittyhawk
Zitieren
Stimmt!
Nur die aus Keramik gefertigten Teile (Teller, Lager, usw...) des Drehers sind von Kyocera selbst. Der Rest ist von Micro-Seiki, Dynavector, u.A.
Verkauft wurde er allerdings als Kyocera (gab da auch noch einen PL-910).
Sind beide qualitativ unglaublich gut und das Design erinnert stark an Star-Trek. Pleasantry Floet

Allerdings sind Beide eben nicht mehr auffindbar!Dash1 Flenne

(aber falls jemand im Forum so einen noch rum stehen hat.....Floet )
Hi.......Lieben Gruß aus dem Schwabenland......Hi
Ralph
Zitieren
in Europa wirds wahrscheinlich wirklich ganz schwer so ein Gerät aufzutreiben, ich kenne nur einen aus einem anderen Forum, der einen 901 besitzt, allerdings defekt.......
In Japan sollten die Schangsen ein bisschen besser sein. Hier z.B. ein 910 letztes Jahr bei hifido

http://www.hifido.co.jp/KW/G0301/E/920-1...-80002-00/

VG Drinks
Sascha
Flag_of_truce
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • kittyhawk, New-Wave
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  good-old-hifi März 2011 Armin777 365 136.913 27.03.2018, 20:51
Letzter Beitrag: Socki
  good-old-hifi März 2012 Armin777 283 115.539 04.09.2017, 16:10
Letzter Beitrag: Gorm
  good-old-hifi November 2012 Armin777 129 66.747 13.07.2016, 10:09
Letzter Beitrag: Hullemups
  good-old-hifi April 2014 Armin777 65 36.560 16.03.2016, 07:34
Letzter Beitrag: Firestarter
  good-old-hifi Februar 2011 Armin777 442 172.164 09.12.2015, 18:35
Letzter Beitrag: lukas
  good-old-hifi Dezember 2012 Armin777 134 61.066 11.11.2015, 09:55
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste