Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer CT-676 Laufwerk demontieren
#1
Ich habe heute mal mein Pioneer CT-676 wieder hervorgekramt. Inzwischen sind alle Riemen und natürlich der Idler völlig durchgenudelt und möchten gerne getauscht werden. Ich habe nicht mit allzu großen Problemen gerechnet, beim CT-737 ging das ja auch relativ simpel. Aber bitte was ist das für eine vergurkte Laufwerkskonstruktion?! Ich bekomm nichtmal das Laufwerk aus dem Tapedeck heraus; die Klappe ist irgendwie mit der Front verbunden und ich habe keine Ahnung, wie. Sehen kann man schön, dass die Klappe offensichtlich zweiteilig ist und ein Teil an der Front fest sitzt und der andere sich in dieser Klappe frei bewegen kann. What?!

Jester
- Demon to some. Angel to others. -
Zitieren
#2
Im Servicemanual ist es beschrieben wie man die Klappe entfern!
https://www.hifiengine.com/manual_librar...-676.shtml
Beste Grüße
Holger
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an R2D2 für diesen Beitrag:
  • feesa, DarknessFalls
Zitieren
#3
Besten Dank! Jetzt läuft's wieder wie es soll... na gut, abgesehen von einem leisen, aber gut wahrnehmbaren Trafosummen. Sad

Edit: Korrigiere. Nicht der Trafo, der Capstan ist es.
- Demon to some. Angel to others. -
Zitieren
#4
Vielleicht auch eher der Capstan Motor....
Der freut sich über eine Zerlegung / Reinigung / neue Schmierung
Und hat im schlimmsten Fall nen eingelaufenen Kommutator von den Kontaktzungen.
Das kommt bei den Sony Decks manchmal vor, evtl. auch bei dem Pio hier?
Lässt sich aber beheben Wink3
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • DarknessFalls
Zitieren
#5
Puh, an nen Capstan hab ich mich bisher noch nicht ran getraut und ich fürchte, dass das meine Fähigkeiten (oder zumindest meinen Mut) etwas übersteigt. Riemen und Idler sind eine Sache, solche Feinmechanik eine andere. Big Grin Nachdem ich das Deck einige Zeit habe laufen lassen, sind die Geräusche auch verschwunden, scheint einfach, dass das CT-676 die Standzeit nicht mochte.
- Demon to some. Angel to others. -
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sony DTC-690 Laufwerk überarbeiten DarknessFalls 43 2.477 24.07.2017, 19:00
Letzter Beitrag: gasmann
  Grundig SCF 6000 demontieren tiarez 2 518 04.12.2016, 11:40
Letzter Beitrag: tiarez
  cdm 4/19 Laufwerk/Philips CD-584 Firestarter 10 2.067 27.09.2016, 06:50
Letzter Beitrag: Firestarter
  Laufwerk Optonika RT 3838 Reparieren Sixty 5 988 21.05.2016, 12:02
Letzter Beitrag: franky64
  KSL 2130 CD-Laufwerk Fehler joachimb 2 832 16.05.2016, 17:03
Letzter Beitrag: joachimb
  FISHER MT 6250 LINEARANTRIEB WARTEN BZW. LAUFWERK ÖLEN cornesch 19 3.881 03.02.2016, 18:31
Letzter Beitrag: cornesch



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste