Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tuning extrem - Bilder Thread
#1
[Bild: Airbow_Little_Planet_1.jpg]

[Bild: Airbow_Little_Planet_2.jpg]

[Bild: Airbow_Little_Planet_3.jpg]
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • Kimi, havox, xs500, Begleitschaden, franky64, linuxschmied, gogosch, HiFi1991, Rainer F, Balloo
Zitieren
#2
Herrlich ! Lol1
Zitieren
#3
"Cryo Version"  Lol1
Gruß aus den Weinviertel
Markus
Zitieren
#4
Da ist nur was abgerubbelt. Das heißt "Cry out loud version"

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • winix, Begleitschaden, rafena
Zitieren
#5
Le Pacifique mit separatem Netzteil

[Bild: k9vEBZ3h.jpg]

[Bild: 2uPeHZ4h.jpg]

[Bild: TjWuwduh.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden, franky64, linuxschmied, HiFi1991, Rainer F
Zitieren
#6
Da lässt sich durchaus noch etwas retten:

Den schönen Qyaide-Fake Stecker abknipsen, und den Rest der Entsorgung zukommen lassen.
Gruß
scope
Zitieren
#7
Vielleicht auch die beiden ölgebadeten und die vielen orangefarbigen Babyzellen? Denker
Last exit OFF ... und so knattern die Gevattern! [Bild: icon_e_sad.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gorm für diesen Beitrag:
  • Frunobulax
Zitieren
#8
Nur noch mit C37 bepinseln und die Sonne geht auf!
Zitieren
#9
[Bild: 6YVb0k0h.jpg][Bild: UJ7xZ3Ch.jpg][Bild: 0VS5Ti9h.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • franky64, linuxschmied, HiFi1991, Rainer F
Zitieren
#10
Fehlte nur noch vom Vorgänger    die Leiterbahnen auf der Platine mit Lötzinn zu vergrößern bzw . verstärken LOL 

Gruß Frank
Zitieren
#11
[Bild: 57Yi9X5.jpg]

Zitat:
Hochmodifizierter sehr seltener Player.
Wurde vom einen Ingeneuer total auf Analog getünnt, selbst die ChinchKabel sind aus reinem Silberdraht ohne unterbrechung, alles Digitale wurde entfernt, spezieller Ringkerntrafo und und und... Kenne mich da nicht so aus , weiß nur das der richtig Analog klingt.
Folgendes; der Eject Knopf (zum auswerfen der CD) hat sich gelöst, (habe es aber noch). Zur Zeit behelfe ich mir in dem ich den kleinen Finger durchs Loch stecke und die Schublade geht auf. Manchmal aber auch nicht , da das Gehäuse ausgeschäumt wurde (wegen Vibrationen oder irgendsowas, leider kann man den Deckel nicht aufschrauben), muss man leicht mit den fingernägel oder Saugknopf nachhelfen. Meine Frau will es nicht mehr im Wohnzimmer stehen haben.
Wer sich an sowas nicht stört, bekommt einen hochgezüchten ROTEL dem viele nicht das Wasser reichen kann. FESTPREIS 100,-EURO, keinen Cent weniger
Originale Fernbedienung mit dabei

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...0-172-4555
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • Kimi, rafena, havox, samwave, Deubi, HiFi1991, Rainer F, Balloo
Zitieren
#12
Lol1 Lol1 Lol1
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#13
"alles Digitale wurde entfernt" - is klaaar... Da spricht der Auskenner.

Eigentlich müsste man den kaufen und sezieren, um das Wunder mal näher zu untersuchen. Aber erstens sind 100 EUR dafür doch zuviel, und zweitens funktioniert das Wunder auch nur, wenn man feste dran glaubt, und geht todsicher gleich kaputt, wenn man den Deckel aufmacht...

NEIN! NICHT VON DEM APFEL ESSEN!!!

Mal schauen, wie lange der drinsteht und ob die blumige Beschreibung noch weiter ausufert.

Gute Nacht
Frank
[-] 1 Mitglied sagt Danke an frank_w für diesen Beitrag:
  • rafena
Zitieren
#14
Zitat:"... Zur Zeit behelfe ich mir in dem ich den kleinen Finger durchs Loch stecke ..." 

Roll
[Bild: hev29wkdd.jpg] Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#15
Mir gefällt am besten das Rasenmäher-Netzkabel...
Gruss, Hendrik
Zitieren
#16
SAC Igel 50 mit super flexiblen High End Netzkabel Dash1 

[Bild: xLdkBSE.jpg]

Viele Grüße Bastian Git
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an onkyo für diesen Beitrag:
  • havox, x-oveR, HiFi1991, Rainer F
Zitieren
#17
Einen ähnlichen Fall hatte ich  vor erst 14 Tagen. Eine Röhrenendstufe wurde mit NYM-3x1,5² "konfektioniert und mit einem Gewebeschlauch getarnt.
Brach nach einiger Zeit direkt hinter der Zugentlastung ab und ließ es mal richtig knallen.

Bei einigen Tuningspinnern ist der "solid-core" Blödsinn anscheinend bis zum Netzkabel vorgedrungen.
Ist zwar aus gutem Grund nicht zulässig, aber das schert diese Leute nicht.
Gruß
scope
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • Test, x-oveR
Zitieren
#18
Zu den Igelchen:
Sind das deine eigenen?
Zitieren
#19
Man nehme:

1x Weller WTCP
1x Muttis Küchentisch
1x Durchgangspiepser
1x Ganz viel Liebe


https://theartofsound.net/forum/showthre...7eb8caa02d

Traumhafte Aktion !  Absolut Traumhaft......Bitte auch die Texte lesen. Sie runden das Paket ab. Thumbsup Thumbsup
Gruß
scope
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • havox, Caspar67, Rainer F
Zitieren
#20
Zitat: Immediately the harshness in the top end is gone, bass is tighter, no flabbyness. There is much more detail, I can hear every guitar pluck clearly and singers sound like they are standing in front of you. Before everything was slightly smeared now there is air between everything. The soundstage is wider as well and the backgrounds seem blacker.


Das muss man sich auf der Zunge ganz laaangsam zergehen lassen!  Lol1 Lol1 Lol1 Tease Tease Tease
Da sieht man wieder mal, dass sich "Recappen" lohnt (für den Bauteile-Hersteller),
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
Zitieren
#21
Das sind hoffnungslos verlorene Träumer.....ABER......Sie sind anscheinend Glücklich. Thumbsup


Das ist ein Zeichen! ......"Laßt uns alle eine Sandale hochhalten und die andere am Fuß behalten...."
Gruß
scope
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • gogosch, Test, havox
Zitieren
#22
KÜTIBA rulez!  Drinks
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
Zitieren
#23
und nervenstark scheinen sie auch zu sein, siehe post #16 im link. Gemodded -> brummt -> wieder zurück -> und nochmal von vorn  Dash1  für nix
Zitieren
#24
Weil doch neulich von Igeln die Rede war ...

[Bild: Kondensoritis.jpg]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Silomin für diesen Beitrag:
  • onkyo, havox, HiFi1991, Rainer F, Balloo
Zitieren
#25
Das ist doch technisch völlig nachvollziehbar:

Wenn sich die Kondensatoren alle in unterschiedlichen Richtungen aufladen, verbessert sich das Resonanzverhalten deutlich.

Jungs, konzentriert Euch!

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bilder der aktuellen Basteleien charlymu 3.951 658.478 Gestern, 01:30
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Was haltet ihr von diesem Tuning? scope 35 2.072 14.10.2019, 17:32
Letzter Beitrag: scope
  DIY "sinnfreies" Tuning ,was gibt das Netz her HisVoice 64 18.299 20.12.2010, 18:30
Letzter Beitrag: Fuxe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste