Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ebayer verkauft sensationell old Hifi für realistische Preise
#1
Schaut mal rein

https://www.m.ebay.de/sch/i.html?sid=ret...rue&_pgn=1
if you can dance to it, it aint metal, it is shit!



[-] 8 Mitglieder sagen Danke an Der Ayki für diesen Beitrag:
  • Deubi, HifiChiller, jagcat, ADC, Begleitschaden, Rotweissrot, Mr.Hyde, DD 313
Zitieren
#2
die startpreise sind sehr human, akzeptiert allerdings kein PP,
Peter aus dem Allgäu
Zitieren
#3
und man kauft die Katzen alle im Sack
Zitieren
#4
Erbsenzähler, Schwarzmaler und Haarindersuppefahnder, vereinigt euch... Afro

Was hättet ihr denn noch so alles gerne? Eine schriftliche und einklagbare Gerätegarantie? Gratisversand? 20% Rabatt, damit ihr euch überhaupt mit diesen Angeboten abgebt?

Nichts für ungut, aber man kann es mit der Skepsis und Kritik gegenüber Buchtverkäufern echt übertreiben, finde ich.
Trust the process.
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • Powerhouse - Vintage - HiFI, Kimi, Baruse, ADC, Tarl, Toddi77, bathtub4ever, Begleitschaden, hanns, country, Mr.Hyde, DarknessFalls, toyominati, Der Ayki
Zitieren
#5
Er hat auf jeden Fall ein schönes buntgemischte Sortiment. Das werde ich mal beobachten. Smile Und no Risk no Fun.
"Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör's euch!"

Rainer M. Rilke

Eine Katze die zu deinen Füßen miaut und zu dir nach oben schaut, ist das Leben das dich anlächelt.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Antek36 für diesen Beitrag:
  • Der Ayki
Zitieren
#6
Ich werde sicher nichts kaufen, mir kann das also egal sein. Ich wollte nur darauf hinweisen Ivo
So manches vermeintliche Schnäppchen kann leicht teuer werden.. zumal der Versand aus DK auch dazu kommt.
Aber ja, er hat ne Menge recht seltener Sachen.
Zitieren
#7
Sensationell ist natürlich Ansichtssasche und ob die Preise realistisch sind, zeigt sich ja erst nach der Auktion.
Dann auch noch Standort Dänemark. Ivo, du hast so Recht Tease
Zitieren
#8
...ja, mich beeindruckt ebenfalls die Anzahl, die Auswahl der Geräte.
Was ggf. für den Verkäufer spricht, dass zumindest einige Produkte, u.a. das ebenfalls angebotene Nakamichi ZXL1000 (5000€), mit PP bezahlt werden könnte. Auf der anderen Seite und trotz Erbsenzählerei Wink3 - nichts ist wirklich mehr sicher auf dieser Welt. Abgesehen davon, würde ich mir bei solchen Summen, die persönliche Abholung ohnehin nicht (er)sparen.
Apropos , vielleicht lässt sich ggf. hier im Forum ein fachkundiger "Sammeltransporter" organisieren (von Hamburg aus ca. 300Km)?!  

macht was draus und liebe Grüße
Jens
Zitieren
#9
Zitat:ob die Preise realistisch sind, zeigt sich ja erst nach der Auktion.

So sieht´s aus. Solche Händler verschenken nichts, und wenn man ab 1 € anbietet, werden mit 100%iger Sicherheit Bieter beauftragt sein, Dumping zu vermeiden. Zumindest bei den etwas besseren Sachen

Wenn so ein Gerät also für einen auffallend günstigen Preis verkauft wurde, dann wurde  es vermutlich nie "wirklich" verkauft.
Also abwarten....beobachten Wink3

....und Schwarzmalen....Smile
Gruß
scope
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, havox
Zitieren
#10
Ich wollte nur mal den einen oder anderen drauf hinweisen. Für den einen ist es was, für den anderen nicht. Wie oben schon erwähnt: macht was draus:')

Gruß
if you can dance to it, it aint metal, it is shit!



[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Der Ayki für diesen Beitrag:
  • jagcat, ADC, scope
Zitieren
#11
Meine Erfahrung zeigt das man keinen Puscher braucht.
Seltene Geräte erziehlen immer ihre Preise.
Auch wenn ich offt überrascht bin wie hoch manches gehandelt wird.
Grüße!

Michael
Zitieren
#12
nur gut das er das Deck was ich haben wollen würde nicht im Angebot hat  Floet LOL
Grüsse aus München!

[Bild: cambridge-audio-sincex3u6z.png][Bild: transotorewkai.png][Bild: downloadgfc9u.png]
Zitieren
#13
Hier verkauft einer zu unrealistischen Preisen . Die Lautsprecher sind verbastelt .Keine Original Bässe
Da Furnier komplett runter geschliffen .Die blöden Leute sind zu gierig und er beschreibt das ganze nicht.

https://www.ebay.de/itm/Spendor-BC-1-Mon...3178252084
Zitieren
#14
Zitat:Seltene Geräte erziehlen immer ihre Preise.

Ich bezweifele stark, dass sich ein Gewerblicher, gerade in diesem Umfang darauf verlassen kann und wird.
Gegen Ende werde ich ggf. bei einigen Teilen   Thumbsup mitbieten....

Achso....Die meisten Artikel sind anscheinend "ungeprüft". Auch die interne Vollständigkeit wird nicht garantiert. Also eigentlich nur für versierte und risikofreudige Reparierer. Wink3 Die Artikel, die als funktionierend angeboten werden, fangen stets mit sehr hohen Preisen an....Mal sehen ob ich ein oder zwei Leichen für ein paar Euro ersteigern kann....
Gruß
scope
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, bikehomero
Zitieren
#15
Was soll er denn beschreiben, sieht man doch, dass das nicht die originalen Gehäuse sind...
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren
#16
So wie ich das sehe, verkauft er fast ausschließlich Tapedecks und Bandmaschinen. Da ist wenig dabei, das interessant wäre.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • onkel böckes
Zitieren
#17
Eine defekte, verbastelte und tote X2000R nehme ich für vielleicht 220 € +40 € Porto gerne mit.....Hauptsache die Optik stimmt noch...Rest egal.

Aber irgendwie glaube ich nicht daran, dass die unter 400 € +P bleibt, und das ist dann zumindest für mich total uninteressant.
Gruß
scope
Zitieren
#18
(09.10.2018, 08:12)scope schrieb:
Zitat:ob die Preise realistisch sind, zeigt sich ja erst nach der Auktion.

So sieht´s aus. Solche Händler verschenken nichts, und wenn man ab 1 € anbietet, werden mit 100%iger Sicherheit Bieter beauftragt sein, Dumping  zu vermeiden. Zumindest bei den etwas besseren Sachen

Wenn so ein Gerät also für einen auffallend günstigen Preis verkauft wurde, dann wurde  es vermutlich nie "wirklich" verkauft.
Also abwarten....beobachten Wink3

....und Schwarzmalen....Smile

Den Eindruck habe ich auch, dass gerne Bieter beauftragt werden. Merkt man spätestens dann, wenn man schon kurz nach Auktionsende ein "Angebot an unterlegenen Bieter" bekommt...
Zitieren
#19
Gibt's nicht auch die Funktion eines versteckten Mindestpreises in der Bucht? Wird vermutlich darauf hinauslaufen.
"Realistisch" sind diese Startpreise nämlich nicht, eher zu günstig.
Zitieren
#20
Der reißerische Threadtitel sagt so vieles aber eigentlich auch gar nichts über das Angebot aus. Ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand aus rein altruistischen Motiven Vintage-Hifi zu Schleuderpreisen verkaufen will. Der wird schon irgendwie seinen Schnitt machen wollen. Das ist niemand, der mal eben seinen Keller ausmistet. Ein Händler wie jeder andere auch. Wer dort sein Traumgerät zu einem für ihn annehmbaren Kurs ersteigern kann, der soll das ruhig tun. Wer aber dabei Schiffbruch erleidet, der hat halt Pech gehabt. Ein Händler wie jeder Andere auch. Mit den selben Risiken.
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren
#21
Is schon wieder Weihnachten ? Alles voll Spekulatius hier...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • onkel böckes, kandetvara, cola
Zitieren
#22
Jaja, und nach Afrika kommt Santa Claus und vor Paris steht Micky Maus ...
mir wäre bei aktuell 277 Angeboten die eine Bewertung im letzten Jahr und 13 insgesamt suspekt.
Irgendwann war ein Bieter ähnlichen Namens hier mal Thema. Vielleicht weiß Urmel noch was von dem VK.
"Last exit OFF." Beware of Brezelmänner! [Bild: icon_e_sad.gif]
Zitieren
#23
Mir wär der nicht suspekt. Adresse, email, telefonnr, alles vorhanden. Bietet barzahlung bei Abholung an. Hat auf Paypal kein Bock, wird schon wissen warum. Korrekte Beschreibung, das er eine Sammlung von "Wem Anders" (achtung: nordhessischer Begriff) verkauft.
Keine Sofortkaufangebote mit "Schnäppchenpreis". Und die Startpreise sind bei ner Auktion doch vollkommen irrelevant....
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • onkel böckes, DarknessFalls
Zitieren
#24
Wonach es aussieht : schnell abkassieren (unmittelbar nach Auktionsende) bevor es auffliegt.
Wer verkauft denn so viele Geräte an nur einem Tag ? Wäre doch unvorteilhaft.
Die Freiheit lieben, heißt andere lieben; die Macht lieben, sich selbst lieben. (William Hazzlit)
Zitieren
#25
Sooooooo wahnsinnig viele Angebote quasi gleichzeitig zu starten gibt irrsinnigen Stress, wenn der virtuelle Hammer zehn Tage später sozusagen im Stakkato niedersaust. Wer kann soviel gleichzeitig zeitnah verpacken und versenden, noch dazu schwere und empfindliche Geräte mit hohem Verpackungsaufwand? Da braucht's weit mehr als nur zwei Hände und einen halben Tag Schufterei...

Beste Grüße,
Ralph
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gehabt, verkauft, wiedergeholt und andere sentimentale Geschichten zum Thema Geraffel charlymu 83 23.004 24.09.2017, 07:19
Letzter Beitrag: ThomasV
  Pioneer verkauft AV-Sparte EvilMM 39 6.267 07.10.2014, 13:23
Letzter Beitrag: EvilMM
  Realistische Betrachtungen über Plattenspieler Don Tobi 31 11.575 18.03.2009, 20:22
Letzter Beitrag: Don Tobi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste