Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nadel ELAC ESG 796 H30
#1
Hallo in die Runde,

ich habe heir seit Jahren noch ein ELAC ESG 796 H30 in der OVP mit allen Papieren rumliegen. Möchte das System wieder zum Leben erwecken, die Nadel ist aber hin. Hat jemand Erfahrungen mit Nachbau-Nadeln wie D 796 Shibata für 149€ oder D 796 Sa Nadel für Elac ESG 796 H - Nachbau beim Thakker für 179€? Original ist ja eine VdH II 8/75 eingebaut. Die Nachbau Nadeln haben beide Shibata-Schliff. Spielen soll es an einem SME 3012 R. Die effektive Masse des Arms ist 14g, passt also zum ELAC. Elac empfiehlt 7-14g.
Gruss
Frank
Zitieren
#2
Bevor ich mich auf Shibata Nachbauten mit gebondeter Nadel einlasse, würde ich es beim Elac eher mit der SAS-Nadel von Jico versuchen. Spielt bei mir prima an einem Technics SL-1210MK2 mit 12 Gramm Tonarmmasse und auch an einem etwas schwereren S-förmigen Tonarm eines Denon DP-60L (geschätzt deutlich über 14 Gramm). Mit der Testplatte ermittelt man am Denon zwar eine Resonanzfrequenz von 6 bis 7 Hz - in der Praxis macht sich dies aber nicht negativ bemerkbar.
„Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.“ (Anton Tschechow)
Zitieren
#3
(25.11.2018, 22:50)Dan_Seweri schrieb: Bevor ich mich auf Shibata Nachbauten mit gebondeter Nadel einlasse, würde ich es beim Elac eher mit der SAS-Nadel von Jico versuchen. Spielt bei mir prima an einem Technics SL-1210MK2 mit 12 Gramm Tonarmmasse und auch an einem etwas schwereren S-förmigen Tonarm eines Denon DP-60L (geschätzt deutlich über 14 Gramm). Mit der Testplatte ermittelt man am Denon zwar eine Resonanzfrequenz von 6 bis 7 Hz - in der Praxis macht sich dies aber nicht negativ bemerkbar.

Wäre auch eine Option, kostet beim Thakker 209€, mal überlegen. Sehe gerade, momentan nicht lieferbar, habe ja Zeit.
Gruss
Frank
Zitieren
#4
Bei eBay gibt es die SAS-Nadel aktuell von einem anderen Anbieter mit sofortiger Lieferbarkeit: https://www.ebay.de/itm/Diamantnadel-Ela...3389156358

Bei mir ist das ELAC ESG mit der SAS-Nadel das beste System, das ich habe.
„Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.“ (Anton Tschechow)
Zitieren
#5
Leider nicht mehr verfügbar.
Gruss
Frank
Zitieren
#6
Wenn es hilft: Ich habe vor ca. zwei Jahren meine D796HSp beim Altmeister himself in Vaassen (Niederlande) mit einem frischen vdH-I-Diamanten versehen lassen. Der Preis war selbst incl. Versand sehr erträglich, und... naja... originaler geht es irgendwie nicht.

(Die originale Nadel an Deinem Einschub hat übrigens nur 5/75 Verrundung. vdH I toppt mit 4/85, und ob man's glaubt oder nicht: Der Unterschied ist deutlich hörbar.)
Gruss, Hendrik
Zitieren
#7
Hallo Hendrik,

interessant, ich such mir den Wolf wo ich mich beim Altmeister hinwenden soll. Übrigens laut originalem ELAC Datenblatt ist die Nadel eine VdH II 5/75. Ich hänge mal eine Kopie an. Hatte mich mit 8/75 verschrieben.

[Bild: 46011009302_e6bbb44f5c_b.jpg]
Gruss
Frank
Zitieren
#8
Habe gerade nochmal beim Thakker gesucht. Es gibt zwei Jico SAS: JICO D 793 E SAS Nadel für Elac ESG 791 bis 796 H für 209 € und die JICO D 793 E neo SAS/S Nadel für Elac ESG 791 bis 796 H für 294 €. Gut , die neo ist neu und hat den Zusatz S, aber der Unterschied erschliesst sich mir nicht, ausser, dass die ältere Version nicht lieferbar ist. Beide Material: Diamant, Schliff: SAS. Habe mal nachgefragt. 294 € ist ja schon ein ambitionierter Preis.
Gruss
Frank
Zitieren
#9
Die "normale" SAS hat als Nadelträger ein Borstäbchen. Bei der neoSAS/s ist der Nadelträger aus Saphir. Bezüglich seiner technischen Parameter ist das billigere Bor sogar vorzuziehen.
„Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.“ (Anton Tschechow)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Tonabnehmer-Nadel Thread Blaupunkt01 22 1.617 24.08.2019, 14:47
Letzter Beitrag: HVfanatic
  Neue Nadel für Shure M95 oder Alternative? Blaupunkt01 34 8.417 27.01.2019, 16:00
Letzter Beitrag: Rieslingrübe
  Grace F-8 C, NADEL GESUCHT rotoro 10 1.351 31.01.2018, 20:01
Letzter Beitrag: rotoro
  Welche Nadel für dieses System? lucifor 5 1.129 09.11.2017, 21:41
Letzter Beitrag: Taunussound
  Shure M44 - neue Nadel oder Nachbau? beetle-fan 3 1.343 29.10.2016, 14:45
Letzter Beitrag: franky64
  JVC X1 Nadel franky64 14 4.052 23.02.2015, 22:38
Letzter Beitrag: franky64



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste