Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dan D’Agostino (Krell) plaudert aus dem Nähkästchen
Lol1 Lol1 Lol1 Thumbsup
Zitieren
Tja nur wer sich mit der Materie auskennt weiss um den Sinn dieses Spaltes...aber augenscheinlich ist keiner hier dabei... Allen andere wünsche ich weiterhin viel Freude bei ihrem Hobby. Der Rest der Unwissenden hier kann ja mal versuchen ein System mit genau diesem Winkel an einen Thorens Tonkopf zu schrauben....Viel Spaß dabei !
Wer eine Tippfehler oder anderes findet darf ihn getrost behalten, ich brauch ihn nicht mehr.....

www.luckyx02.de
Zitieren
it`s not a bug.........it`s a feature!  Lol1
Zitieren
Denk mal drüber nach.... aber das fällt dir ja eh schon schwer.
Wer eine Tippfehler oder anderes findet darf ihn getrost behalten, ich brauch ihn nicht mehr.....

www.luckyx02.de
Zitieren
Der rechnerische VTA des Sonus beträgt ungefähr 38°. Der SRA sollte näherungsweise den 20 ° nahe kommen. Gerade bei Dimension 5 und dem hier gezeigten Blue Label 1.1 mit dem Schneidstichel Cantilever kanns arg werden. Beide sind da extrem sensibel und reagieren mit starken Verzerrungen. Wenn man das Armlager nicht runter bekommt, muss man das System eben kippen. Ein Fitzel Papier unter der Headshell kann da Wunder wirken. Und wieder was gelernt....
Wer eine Tippfehler oder anderes findet darf ihn getrost behalten, ich brauch ihn nicht mehr.....

www.luckyx02.de
Zitieren
Sagte ich ja, Rat-Fi vom Allerfeinsten, ihr Ahnungslosen.
Zitieren
Jetzt müssen "wir" nur noch lernen, warum man die Tonarmkabel so professionell und exakt auf das System steckt, und wieso man abgerissene Käbelchen so perfekt anlötet ....Wink3

Rat Fi  trifft es ganz gut. Lol1
Gruß
scope
Zitieren
Das hat klanglich bestimmt erheblichen Einfluss scope...da reicht glaub ich ein Ohmmeter ?
Wer eine Tippfehler oder anderes findet darf ihn getrost behalten, ich brauch ihn nicht mehr.....

www.luckyx02.de
Zitieren
Kontaktwiderstände mit einem Zweileiter(?) Ohmmeter messen? Himmel Herrgott....Welchers Wunderteil versendest du denn da?

Lass´gut sein....Die "Ratte" hast du nunmal weg. Wink3
Gruß
scope
Zitieren
At luckyx02 : Sabbel hier nicht rum sondern konzentrier Dich auf Deine Kernkompetenz. Hier:
https://old-fidelity.de/thread-32887.html
kannst Du zeigen, was Du drauf hast. 
Nun hat man die Kohle, aber das Gehör lässt nach...
Zitieren
Man könnte auch einfach nen passenden TA zum Plattenspieler/Tonarm bzw. umgekehrt verwenden, als so einen Schund zu fabrizieren, mal abgesehen davon sehe ich auf dem Bild keinen Schnipsel Papier, da kann man „durchschauen“. Aber vllt ist es bei dem Gewurschtel ja auch wichtig, die Kontaktfläche möglichst klein zu halten, so klein, dass man es nicht sieht ... ähnlich wie beim Headshellkabel.

Muss der Tonabnehmer wirklich „bergauf“ wie auf dem Foto laufen? Wäre ja ein ganz tolles Konstrukt ...
Zitieren
(28.12.2018, 21:58)zimbo schrieb: endlich ist mir eingefallen woran mich der Nadelträger erinnert..

blaue Elipse:


[Bild: sonus4.jpg]

Blaue Elise:


[Bild: elise.jpg]

sogar die Behaarung kommt fast hin.

LOL

Sascha, du bringst mich lachend ins neue Jahr Lol1 Lol1 Lol1
Guten Rutsch Drinks
Nur mit Musik kannst du viele Herzen gewinnen.

Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste