Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Musikalische Neuerscheinung....Empfehlung, Warnung........
#76
schnell mal was Attraktiveres... noch 10 Tage... Floet

[Bild: 51e05f22-8efb-495f-acbk84k.jpg]

[yt]UBsjZS72ndY[/yt]

[yt]FvJ5bH_CbVc[/yt]
Zitieren
#77
Name passt zu Optik! Floet
Jester
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#78
Empfehlung!!

[Bild: gatheringtap0.jpg]

The Gathering - Westpole

Auch nach dem Weggang der "göttlichen" Anneke van Giersbergen immer noch hörenswert. Etwas gitarrenlastiger als die letzten Alben.

[yt]wXUmt1cAa_s[/yt]
Zitieren
#79
Wer sie noch nicht runtergeladen hat, kann sie sich ja bald kaufen:

[Bild: 51rElI9atVL._SS400_.jpg]

[yt]t4SwIKezbq8[/yt]
Zitieren
#80
ist jetzt auch mein LOL

cool der thread. man lernt viel von euch. Drinks
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)
Ich steh auf einen flotten 3'er - natürlich von [Bild: automarken0049.gif] LOL

Beste Grüße Jianni.
Zitieren
#81
Aehnlicher Fall....Floet


Dredg
The Pariah, the Parrot, the Delusion

[Bild: dredg92lu.jpg]

Ganz klar meine neue Lautsprecher-Referenz-Platte!
Megageil produziert!
ThumbsupThumbsupThumbsup
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#82
"Bat For Lashes - Two Suns" (seit April 2009 erhältlich)

[Bild: front4a9x.jpg]

[yt]00ZHah-c0hQ[/yt]

Wenn ich es beschreiben sollte, mal klingts nach Kate Bush oder Sarah Mclachlan und dann mal etwas in Richtung Björk oder sogar nach Annie Lennox (Two Planets).. aber alles sehr eigenständig und schön abwechslungsreich.

Aufnahmequalität ist absolut in Ordnung, ich höre weder Netzbrummen noch U-Bahn Gerumpel.. Jester


..klare Empfehlung meinerseits! Thumbsup
Zitieren
#83
Was dem geneigten Musikliebhaber schon längst aufgefallen ist, greift jetzt auch "Der Spiegel" auf:


http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,151...91,00.html


Ja, Vinyl ist wieder auf dem Vormarsch. Gut so!!!
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
Zitieren
#84
Wieso meinen die eigentlich, dass nur Jazz als Vinyl verkauft wird? Lol1Lol1
Zitieren
#85
Au Revoir Simone - Still Night,Still Light (Electro Pop / Indietronic)

[Bild: frontxycl.jpg]

http://www.myspace.com/aurevoirsimone

Dance3Dance3Dance3

..noch drei Songs vom Vorgängeralbum:

[yt]xXmKpB9dn3c[/yt]

[yt]nW1aQvlGDfo[/yt]

[yt]gFG-cUQ1a8k[/yt]
Zitieren
#86
Alter Hut! Floet
http://hifi.harald-muss-bleiben.de/post-...l#pid31201
Wink3
Freunde
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#87
Was kann ich dafür wenn du das im falschen Fred postest? Tease
Zitieren
#88
(22.05.2009, 11:09)andisharp schrieb: Wieso meinen die eigentlich, dass nur Jazz als Vinyl verkauft wird? Lol1Lol1



...weil auch beim Spiegel Leute arbeiten (Hüstel!), die folgendes beherzigen sollten: Fressehalten

Drinks
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
Zitieren
#89
Yippieh!!!!!

Meine Prog-Götter haben sich wieder zusammengetan! Dance3Dance3

Transatlantic

Ich kann es kaum noch erwarten, daß das neue Album rauskommt.Flenne
Zitieren
#90
Wird bestimmt ´ne Doppel-CD also 2 Songs... Raucher
[Bild: skaninavieanflaggencekpg.jpg]
Zitieren
#91
Zurück vom Gotentreffen in Leipzig mal ne absolute Empfehlung: Die so fluid (UK)
Für mich die geilste Rockröhre seit Skin.

www.myspace.com/diesofluid

[yt]BOeZFW0cU5c[/yt]
Bürger des beliebtesten Landes der Welt 2008 !
Zitieren
#92
Im Mai erschienen: "Flunk - This Is What You Get" (Indie / Trip-Hop / Electronica)

[Bild: cover61n5.jpg]

Zitat:The band began as a project between Ulf, and Jo in Oslo, Norway in winter 2000 and 2001. Beginning as an instrumental and sampled vocal project, they were signed for a track on a compilation by Beatservice Records in winter 2001. On hearing the finished track, label manager Vidar Hanssen signed the unnamed band for a full album.

During early summer 2001, Ulf and Jo recorded most of the album and Anja improvised the vocals. After their vocals, Jo layered the guitars, but it would be a year before the album would be completed and released.

In spring 2002, the band was known as Flunk and they released their first single, a cover of New Order’s Blue Monday in April. The track was well received in the UK and was included on numerous compilations in North America and Europe. Later in April, their debut album For Sleepyheads Only was released which garnered great reviews in Norway. With the success of their album, BBC invited them to do a recording session for the Radio 1 show The Blue Room in London. Shortly after Notting Hill Art’s Club would become the location of their live debut. In the United States, they signed with Guidance Recordings.

By summer 2002, the band was getting rave reviews from British electronica magazines and in July they played Norway’s finest rock festival. In October For Sleepyheads Only was released in the US through Guidance Recordings. In November they played the London Jazz Festival.


http://www.myspace.com/flunktheband

[yt]Gi7u4HoBc6E[/yt]

[yt]6depNnlkd08[/yt]
Zitieren
#93
Hallo Zusammen

Mein Tipp:
Heidi Happy
Flowers, Birds And Home

Grüsse aus der Schweiz
Zitieren
#94
http://www.wdr.de/radio/wdr2/musikclub/493861.phtml

Zahnlos
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#95
Nicht musikalisch, aber auf CD erschienen:

http://www.amazon.de/Engels-Rowohlt-unze...744&sr=8-1

Der kommunistische Stammtisch tagt im Briefwechsel zwischen Marx und Engels. Ungeheuer amüsante Lesung von Harry Rowohlt und Gregor Gysi. Es stört lediglich das dauernd giggelnde Publikum, ansonsten dicke Empfehlung. Drinks
Zitieren
#96
Könnte auch interessant sein:

http://www.amazon.de/Complete-Rias-Recor...674&sr=8-1

Für 12! CD´s auch nicht zu teuer.
Zitieren
#97
Sugarplum Fairies - Chinese Leftovers

[Bild: 4635jgz.jpg]

http://www.myspace.com/thesugarplumfairies
Zitieren
#98
La Roux - La Roux

Zitat:La Roux ist ein britisches Electropop-Duo, bestehend aus der 21-jährigen Sängerin Elly Jackson (* 12. März 1988), Tochter der in England bekannten Schauspielerin Trudie Goodwin, und dem mit Bands wie Faithless assoziierten Produzenten Ben Langmaid. Der Bandname ist eine Abwandlung des französischen „La Rousse“ (übers. „Die Rote“), was auf die Haarfarbe der Sängerin anspielt. Obwohl diese das Projekt mehr oder weniger alleine nach außen repräsentiert und Langmaid eher im Hintergrund agiert, will La Roux ausdrücklich nicht als Solo-Act, sondern als Band verstanden werden.

La Roux' Sound ist in erster Linie geprägt von den britischen Synth-Pop-Bands der frühen bis mittleren 80er Jahre wie Depeche Mode, The Human League, Yazoo und den Eurythmics. Mit letzteren lässt sich auch das androgyne Erscheiningsbild Jacksons in Verbindung bringen. Allerdings steht das Duo auch zeitgenössischer elektronischer Musik wie der von Zoot Woman und Robyn musikalisch nahe.

[Bild: coverb4m1.jpg]

[yt]nk6sAJQjcsQ[/yt]

[yt]O7SjgDo3Qrk[/yt]

[yt]coh6fvU863w[/yt]
Zitieren
#99
kommt am 25. August: Imogen Heap - Ellipse

[Bild: imogen_heap_-_ellipseuzle.jpg]

[yt]-MYa0_3Py6U[/yt]

[yt]csrQgWBgfo8[/yt]


Endlich! Dance3Dance3Dance3
Zitieren
[Bild: 513qjthuttlsl500aa240.jpg]

Einfach genial, die Frau. Jazzige Stimme, viele Stücke auf der CD nur mit Gitarrenbegleitung.

[yt]-bgtlP_16b0[/yt]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Music Musikalische Aha-Erlebnisse und Werdegänge Ivo 64 7.872 01.12.2014, 11:57
Letzter Beitrag: Ivo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste