Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Musikalische Neuerscheinung....Empfehlung, Warnung........
(10.05.2009, 12:14)Friedensreich schrieb: Aehnlicher Fall....Floet


Dredg
The Pariah, the Parrot, the Delusion

Ganz klar meine neue Lautsprecher-Referenz-Platte!
Megageil produziert!
ThumbsupThumbsupThumbsup

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich hatte die mal für ein paar Tage hier (geliehen) und werde mir die LP auf jeden Fall noch zulegen. Dredg spielen übrigens im November im Konzerthaus in Dortmund - das wird ein Fest!
Zitieren
(10.05.2009, 12:14)Friedensreich schrieb: Aehnlicher Fall....Floet


Dredg
The Pariah, the Parrot, the Delusion

[Bild: dredg92lu.jpg]

Ganz klar meine neue Lautsprecher-Referenz-Platte!
Megageil produziert!
ThumbsupThumbsupThumbsup


Habe ich jetzt auch am Start, gutes Teil !!!
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
Ist zwar schon einen Monat draußen, habe ich aber erst jetzt:

[Bild: wilco-the-albumcvgs.jpg]


Routiniert gemachte Scheibe, aber kein Meisterwerk.
Zitieren
das Cover sagt es bereits .... Floet
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
(07.08.2009, 18:18)Stereo 2.0 schrieb: Dredg
The Pariah, the Parrot, the Delusion
Habe ich jetzt auch am Start, gutes Teil !!!
Ich auch, seit heute. Und die neue MotorpsychoDrinks
Zitieren
(07.08.2009, 19:21)bulletlavolta schrieb:
(07.08.2009, 18:18)Stereo 2.0 schrieb: Dredg
The Pariah, the Parrot, the Delusion
Habe ich jetzt auch am Start, gutes Teil !!!
Ich auch, seit heute. Und die neue MotorpsychoDrinks

Drinks

Motorpsycho ? Denker
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
Jau, die ollen Norweger. Tolle Liveband. Die neue Platte hat Steve Albini produziert.
Zitieren
Der Produzent des Dredg Albums, heisst uebribens Matt Radosevich und ist
in meine Augen und Ohren wirklich ein ganz Grosser seines Fachs. Hab mir noch einiges
besorgt, wo er die Regler in der Hand hatte - alles sehr empfehlenswert!

Hier seine myspace-Seite:
http://www.myspace.com/producermatt

Motorpsycho finde ich uebrigens auch Klasse! Thumbsup

Wilco ist eh ein "must have". Drinks
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Schon einige Wochen auf dem Markt:

[yt]scBpZvXHP5g[/yt]

Sylvian hat sich immer konsequent weiterentwickelt und veröffentlicht nun sein meiner Meinung nach interessantestes Album.

[Bild: david_sylvian_manafon.jpg]
Zitieren
Ich kenne noch zwei die das haben. Zahnlos
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
ömm... ich auch Floet
Zitieren
Editors mit ungewohnter Synthimusik, etwas gewöhnungsbedürftig:

[yt]5ir0qhB8Fgs[/yt]

[yt]i6UTmsAHkBI[/yt]

[Bild: coveritlaote.jpg]
Zitieren
Ich glaub, damit könnte ich mich anfreunden:

[yt]KKkxxLEBwBo[/yt]

Chickenfoot

feat. Sammy Hagar,Michael Anthony, Joe Satriani, Chad Smith

Hat was.....LOL
Zitieren
OH YEAH !

Rockt Thumbsup
Zitieren
Mumford & Sons - "Sigh No More"

[Bild: 12145742x.jpg]

Die perfekte Herbstmusik.
Zitieren
Höre ich gerade Raucher

Ganz nett....erinnert mich an "The men they couldn't hang"

Auf Dauer aber etwas eindimensional

Dies der m.E beste Song
http://www.youtube.com/watch?v=lLJf9qJHR3E
Zitieren
Och, ich finde, die ist schon mehrdimensional. Aber jeder empfindet da zum Glück anders.

Nicht mehr ganz so neu, aber eine meiner Lieblingsplatten 2009:

Manchester Orchestra - "Mean Everything To Nothing"

[Bild: 9366916x.jpg]

Die Platte habe ich 6 oder 7x hintereinander gehört, als ich sie neu hatte. Ist mir schon lange nicht mehr passiert.

[yt]26ft-9K-k_Y[/yt]
Zitieren
(06.11.2009, 20:00)bulletlavolta schrieb: Och, ich finde, die ist schon mehrdimensional. Aber jeder empfindet da zum Glück anders.

ich höre ja auch so was wie Captain Beefhart mit Genuss LOL


http://www.youtube.com/watch?v=iqRHr5pEIFU
Zitieren
Captain Beefhart? Kannte ich bisher noch nicht. Gefällt mir aber, besonders das Video.

Dafür höre ich sowas mit GenussDrinks

[yt]7-vGn-jlvWY[/yt]
Zitieren
Captain Beefheart ist ein Schulkamerad von Frank Zappa und ist auch oft mit ihm zusammen aufgetreten. Ein Konzert habe ich selber in den 70ern gesehen.
Zitieren
70er? Das war knapp vor meiner Zeit. Dafür gibt's für mich aber noch viel zu entdecken, ist doch auch schön.
Zitieren
Zum 70. Geburtstag von Wendy Carlos:

[Bild: switchedonbach.jpg]

Das erste Album der Musikgeschichte, bei dem Synthesizer als Ersatz natürlicher Instrumente eingesetzt wurden.
Zitieren
Für mich bisher das Album des Jahres und auch das Album mit den meisten Durchläufen im Auto:

[Bild: colour9fpn.jpg]

Joss Stone - Colour me free

Mit diversen Gastmusikern wie z.B. Jeff Beck!

Kein Vergleich zu Introducing Joss Stone, was ja eher ein nach Timbaland-Manier glattgebügeltes Pop-Album war. Hier wird wieder gecroont, gesoult und gestöhnt. Soul at its best. Dance3
Zitieren
Mir gefaellt das Album auch sehr gut! Thumbsup

Besonders Lied 13 - Mr. Wankerman. Zahnlos
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Bin gerade beim 4. Lied, das ganze ist mir nicht mal einen CD Rohling wert. Tease
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Music Musikalische Aha-Erlebnisse und Werdegänge Ivo 64 7.587 01.12.2014, 11:57
Letzter Beitrag: Ivo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste