Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plattenklemme Mitsubishi LT-5V
#1
Tach zusammen,

ich versuche gerade bei meinem Mitsubishi LT-5V die Plattenklemme abzubekommen, scheitere aber dabei kläglich. Flenne
Da ich nichts kaputt machen möchte, wollte ich mal in die Runde fragen, ob das irgend jemand schon mal gemacht hat und mir verraten könnte, wie das geht.

Besten Dank schon mal im Voraus!

Gruß
Björn
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV."

Zitieren
#2
Meinst Du die Klemme so lösen , dass sie vom PS abgebaut ist oder so , das man die LP wechseln / auflegen / umdrehen kann ?

LG Jörgi
Zitieren
#3
Hi Jörgi,

ich möchte zu Wartungszwecken das Teil vom Plattenspieler abbauen.

Gruß
Björn
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV."

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Throatwobbler Mangrove für diesen Beitrag:
  • Jörgi
Zitieren
#4
schon bei Tanya geschaut?
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Zitieren
#5
(10.01.2019, 10:21)Throatwobbler Mangrove schrieb: Hi Jörgi,

ich möchte zu Wartungszwecken das Teil vom Plattenspieler abbauen.

Gruß
björn

Ist das denn nötig? Man kommt doch von hinten an alle relevanten Teile heran und auch die Klemmfedern innerhalb der Plattenklemme lassen sich ohne Komplettabbau erneuern.
Gruß
Jürgen
Zitieren
#6
(10.01.2019, 10:27)winix schrieb: schon  bei Tanya geschaut?

Ja, das habe ich. Aber leider schweigt sich das SM über diesen Punkt aus.

(10.01.2019, 10:27)Jottka schrieb:
(10.01.2019, 10:21)Throatwobbler Mangrove schrieb: Hi Jörgi,

ich möchte zu Wartungszwecken das Teil vom Plattenspieler abbauen.

Gruß
björn

Ist das denn nötig? Man kommt doch von hinten an alle relevanten Teile heran und auch die Klemmfedern innerhalb der Plattenklemme lassen sich ohne Komplettabbau erneuern.

Hallo Jürgen, wie soll das funktionieren?
Der vordere, äußere Teil wird wie der innere Teil von drei Schrauben zusammen gehalten. Der innere Teil war jetzt nicht das Problem, aber wie komme ich an die drei Schrauben des äußeren Teils? Da ist nur sehr wenig Platz und mit einem konventionellen Schraubendreher kommt man da nicht dran.

Edit: Ein Bekannter brachte mir einen gekröpften Schraubendreher vorbei, damit ließ sich der vordere Teil abschrauben und ich konnte mich dem Innenleben der Klemme widmen.
Die Operation ist gelungen, die Klemme funktioniert wieder ordnungsgemäß.

Gruß
Björn
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV."

Zitieren
#7
Hi Björn,

war das Problem das die Klemme indem sie in einem bestimmten Rhytmus "klackte" ?

LG

Ingo
Zitieren
#8
Hi Ingo,

das Problem war, daß sich die Klemme nicht mehr verriegeln ließ. Zum Glück war nichts abgebrochen, es hatte sich nur etwas ausgehängt.
Bei der Gelegenheit habe ich den nicht originalen Chromdeckel, der von einem der Vorbesitzer auf die Klemme montiert wurde, mattsilber lackiert.
Jetzt sieht das endlich stimmig aus, weil's zum Rest des Drehers passt.

Gruß
Björn
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV."

Zitieren
#9
[quote pid='1166627' dateline='1547112965']

Die Operation ist gelungen, die Klemme funktioniert wieder ordnungsgemäß.

Gruß
Björn
[/quote]

Hast Du auch Bilder von der Aktion?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
#10
Ich hatte leider nicht daran gedacht, Bilder zu machen.

Gruß
Björn
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV."

Zitieren
#11
Schaade......
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dreher Mitsubishi LT5V Spurwinkelfehler Rüsselfant 7 416 17.04.2019, 16:14
Letzter Beitrag: Rüsselfant
  Mitsubishi LT5 Dreher, Mono ja, Stereo nein Rüsselfant 15 840 13.06.2017, 16:33
Letzter Beitrag: Ironside
  Mitsubishi LT-5V hyberman 20 2.701 15.09.2016, 22:32
Letzter Beitrag: hyberman
  suche service manual für Mitsubishi DP-630 blueberryz 4 1.273 28.04.2016, 10:20
Letzter Beitrag: blueberryz
  Restaurierung Mitsubishi DP-86DA wettermax 40 10.522 14.07.2013, 12:31
Letzter Beitrag: JayKuDo
  Mitsubishi DA-A600 singt tonthomas 5 2.606 13.05.2013, 09:05
Letzter Beitrag: Cpt. Mac



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste