Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tonabnehmer, MC für Linn Ittok LV3
#51
Tom - ganz im Ernst: Du meinst hoffentlich nicht mich mit Deinem Post. Wenn doch, wuerde ich mir eine Erklaerung dafuer erbitten.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
Zitieren
#52
Zitat:...ach Du lieber Himmel - auch keine Ahnung? Es gibt hochwertige Systeme für deutlich weniger Scheine.

Wovon?  Du merkst hoffentlich, dass du da gerade etwas hereininterpretierst, was ich nie geschrieben habe. Du stellst es jetzt vollkommen anders dar, weil du vermutlich nicht in der Lage oder Willens bist, korrekt zu lesen.

Ich habe doch  unmißverständlich formuliert.


Zitat:Klar. Erzähl noch, daß bei 300 € Systemen Nadeln nach einer bestimmten Anzahl von Betriebsstunden von selber abfallen.., bei 4.000 € Systemen nicht.

Wer sowas glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann, den Osterhasen und an das Christkind.

Du hast anscheinend ein enormes Verständnisproblem.  Es ging hier ausschließlich um den entstandenen Schaden bei Unachtsamkeit, und in wie weit er den Besitzer trifft.

Ich bezog mich eindeutig auf die Zeilen von Pufftrompeter. Er sprach weiter oben den "Ärger" an, den man erleiden könnte....wenn....
Gruß
scope
Zitieren
#53
Zitat:Es nervt einfach nur noch....

Ich habe immer öfter den Eindruck, dass es manche Leute immer dann nervt, wenn es sich mit ihren eigenen Eindrücken nicht decken möchte, und ich erlebe es immer wieder, dass gerade die so Genervten  oft unsachlich und beleidigend werden. Damit meine ich jetzt nicht AV8, aber es fällt mir ganz allgemein immer wieder auf.

Warum soll Pufftrompeter seine Ansichten hier nicht vertreten dürfen? Er macht sich die Mühe, alles haarklein aufzulisten. Ob letztendlich alles zu 100% korrekt ist, spielt dabei m.E. GAR KEINE Rolle, sofern man sich in der Lage sieht, vernünftig und sachlich zu diskutieren, und Argumente liefert.

Einige Herren sind dazu offensichtlich absolut nicht in der Lage und es hat den Anschein, dass sie sich sogar noch in der Rolle eines Gutmenschen sehen, der sich absolut korrekt verhält. Sad
Gruß
scope
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • Blaupunkt01, winix, mazyvx, Tarl, Deubi
Zitieren
#54
(19.01.2019, 14:32)scop schrieb: Warum soll Pufftrompeter seine Ansichten hier nicht vertreten dürfen?...
..er hat eine Meinung - und keine Ahnung von der Materie, um die es in diesem Forum geht. Das ist alles. Er ist ein Forentroll, der nur provozieren will, nicht mehr. Seine "Heimstatt" ist der Klönschnack-Strang, wenn es da nichts zu räsonnieren bzw. zu beleidigen gibt, dann bricht er mal in andere Stränge aus und versucht da sein Glück.

Zitat:Ob letztendlich alles zu 100% korrekt ist, spielt dabei m.E. GAR KEINE Rolle, sofern man sich in der Lage sieht, vernünftig und sachlich zu diskutieren, und Argumente liefert.

Das kann er eben nicht und Argumente liefert er auch keine. Wenn man seine "Meinungen" auch nur ansatzweise entkräftet/widerlegt, wird er gleich aggressiv und persönlich, heult dann aber 'rum wie ein kleines Gör, wenn man ihm in gleicher Münze "wechselt", zeigt mit dem trollenden Zeigefinger auf andere oder erbittet Erklärungen dafür.
Das hälst Du für sachlich und argumentativ?:

Zitat:Otze - Du leidest unter kompletter Wahrnehmungsverschiebung.

Persönliche Beleidigung? Sachlich/argumentativ? Sorry, pseudo-intellektuelles, beleidigendes Gewäsch, ich nenn's mal einfach beim Namen.

Zitat:Bei einem "pillepalle" DL103 oder irgendeinem anderen 300 € System ist die Nadel nunmal ab....wenn sie ab ist.....na und? ----> neu kaufen.

Versuch' doch nicht krampfhaft, eine Bedeutung in dieses Geschreibsel 'reinzuinterpretieren (Verschulden des Benutzers) - die da nicht 'drinsteht. Dein Vergleich zwischen 4.000 € Systemen (da "ist die Nadel nicht ab?") und welchen, die nur 400 oder weniger kosten (da ist die Nadel dann schneller ab?), zeugt ebenfalls von absoluter Ahnungslosigkeit.
Auch Du findest einen Platz in meiner "Ignorekiste".
Zitieren
#55
Du bist ein kleiner putziger Pufftrompeterstalker LOL
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an hal-9.000 für diesen Beitrag:
  • micro-seiki, Tarl, Kimi
Zitieren
#56
... ich hatte Ende der 80er Jahre einen LP12 mit Ittok Arm und einem ASAK MC. Diese Kombination fand ich sehr stimmig und wenn mein damaliger LP 12 nicht so einen Ärger mit einer verzogenen Zarge gehabt hätte (wohnte damals in einer ofengeheizten zugigen (und denkmalgeschützten) Kate im Teufelsmoor), hätte ich diese Schottenkombi wohl heute noch. 

Noch ist dieses LINN ASAK in Frankreich noch günstig.

Schönes Wochenende!
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • Tobifix, Ozzy Os, Begleitschaden
Zitieren
#57
(19.01.2019, 16:13)hal-9.000 schrieb: Du bist ein kleiner putziger Pufftrompeterstalker LOL

..und Du ein kleiner, putziger Ozzy-Os-Stalker, der gerne in Strängen herumzündelt. Raucher Ob Du was angeblich irgendwann Ende der 80-er Jahre gehabt hast, spielt doch keine Geige.

Ebenfalls gesegnetes Wochenende allerseits!
Zitieren
#58
Zitat:
scop schrieb: schrieb:Warum soll Pufftrompeter seine Ansichten hier nicht vertreten dürfen?...
..er hat eine Meinung - und keine Ahnung von der Materie, um die es in diesem Forum geht. Das ist alles. Er ist ein Forentroll, der nur provozieren will, nicht mehr.

Otze - nochmal und zum Mitschreiben: Woher beziehst Du Deine Weisheiten? Worauf stuetzt Du sie? 

Auf irgendetwas ausser duenner Luft und unfundierter Mutmassungen? 

Ich find die Grados ueberraschend gut fuer ihren Preis. Aus den geschilderten Gruenden. Was ist Deine Empfehlung? 

Nix? Otze mit der Lizenz zum Scheisselabern und anderen auf-die-Eier-gehen? Auch OK, aber halt Dir nicht fuer den Robin Hood des OldHifiForums ... Du hast'n Rad ab, das ist alles. Fertig und Abfahrt.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
Zitieren
#59
(19.01.2019, 16:19)Pufftrompeter schrieb: Otze - nochmal und zum Mitschreiben: Woher beziehst Du Deine Weisheiten? Worauf stuetzt Du sie?
u.a. darauf:
Zitat:Auf irgendetwas ausser duenner Luft und unfundierter Mutmassungen?
Das überlasse ich Dir:

Zitat:Ich find die Grados ueberraschend gut fuer ihren Preis. Aud den geschilderten Gruenden.

..vor allem auf das Verhalten in der "Innenrille", im Bereich von 21 Hz. Lol1

Zitat:Was ist Deine Empfehlung?

Kannst Du eh' nichts mit anfangen.

Zitat:Otze mit der Lizenz zum Scheisselabern und anderen auf-die-Eier-gehen?
Du hast Dich damit mal wieder treffend selber charakterisiert. Ignorekiste zu.
Zitieren
#60
Lol1
Zitieren
#61
Lol1 [Bild: o020.gif]
Zitieren
#62
Zitat:..er hat eine Meinung - und keine Ahnung von der Materie, um die es in diesem Forum geht.

Von Leuten ohne "Ahnung" wimmelt es in den Foren nur so. Und es sind bald ebensoviele, die den Leuten vorwerfen, sie hätten "keine Ahnung".
Was wirklich dahintersteckt erfährt man selten, aber die Beiträge sprechen nicht selten eine ziemlich deutliche Sprache.

In diesem Forum geht es übrigens VORNEHMLICH darum, irgendwelchen Leuten mitzuteilen, was man sich gerade Schönes angeschafft hat, oder was man gerade gebastelt hat. Wink3
Nicht mehr und nicht weniger.  Ich bin lange genug hier, um das halbwegs beurteilen zu können.

Zitat:Er ist ein Forentroll, der nur provozieren will,


Das du es so siehst, glaube ich dir sofort. Dann muss man aber ganz deutlich sagen, dass jeder, der hier lediglich seine Meinung vertritt, automatisch ein Provokateur ist.....Ist das so?


Zitat: wenn es da nichts zu räsonnieren bzw. zu beleidigen gibt, dann bricht er mal in andere Stränge aus und versucht da sein Glück.

Beleidigungen habe ich hier -von ihm- nicht gelesen. Zumindest hat er nicht den ersten Stein geworfen. Ich kenne das aus eigener Erfahrung sehr gut. Ich werde ja ebenfalls pausenlos beleidigt, wenn ich z.B. behaupte, dass der ganze "Zirkus" um ein von Grund auf stark mängelbehaftetes Medium wie die Schallplatte ein ziemlich übertriebener Fetisch ist. Thumbsup
Da wird nicht selten umgehend mit Dreck -in meine Richtung- geworfen.


Zitat:t, wird er gleich aggressiv und persönlich, heult dann aber 'rum wie ein kleines Gör, wenn man ihm in gleicher Münze "wechselt", zeigt mit dem trollenden Zeigefinger auf andere oder erbittet Erklärungen dafür.

Das hälst Du für sachlich und argumentativ?

Nein, aber ich vermute, dass wir beide unterschiedliche Beiträge gelesen haben Wink3


Zitat: Versuch' doch nicht krampfhaft, eine Bedeutung in dieses Geschreibsel 'reinzuinterpretieren (Verschulden des Benutzers)

Du solltest den Ball deutlich flacher halten. Im Gegensatz zu dir kenne ich den TE persönlich, und er weiss im Gegensatz zu dir nur zu gut, wie ich das gemeint habe. Themen dieser Art sind ein ganz normaler Brandbeschleuniger, und ich behaupte, dass sie ausser einem gewissen "Zeitvertreib" keinen Nutzwert haben.

Wer kann schon etwas mit den üblichen Sprüchen wie : " Das Denon XXX ging an meinem Arm ab wie ein Zäpfchen", oder "Ich hatte mal das Ortofon XYZ und war von der Musikalität total begeistert" etwas anfangen.  Sicher....es ist mitunter sehr amüsant, und es ist ferster Bestandteil der Hifi-Foren, aber es ist trotz allem ohne Wert.

Zitat:Dein Vergleich zwischen 4.000 € Systemen (da "ist die Nadel nicht ab?") und welchen, die nur 400 oder weniger kosten (da ist die Nadel dann schneller ab?), zeugt ebenfalls von absoluter Ahnungslosigkeit.

Du schreibst  ziemlich wirres Zeug.  Kein weiterer Kommentar. ;Wink3 Das ist übrigens keine Beleidigung. Thumbsup

Zitat:Auch Du findest einen Platz in meiner "Ignorekiste".
Hallo?? Lass uns darüber BITTE  LOL nochmal reden. Ich werde das nicht ohne Weiteres verkraften und könnte mir was antun Drinks
Gruß
scope
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an scope für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, Tarl, Deubi
Zitieren
#63
(19.01.2019, 16:38)scope schrieb: Ich kenne das aus eigener Erfahrung sehr gut. Ich werde ja ebenfalls pausenlos beleidigt, wenn ich z.B. behaupte, dass der ganze "Zirkus" um ein von Grund auf stark mängelbehaftetes Medium wie die Schallplatte ein ziemlich übertriebener Fetisch ist.

Kannst Du ja so sehen, aber warum bist Du dann hier? Ebenfalls zum wortverdreherischen, wirren Rumtrollen und provozieren?

Zitat:Nein, aber ich vermute..

da vermutest Du falsch. Oder Du hast Deinen eigenen Beitrag nicht verstanden, was vorkommen soll.

Zitat:Im Gegensatz zu dir kenne ich den TE persönlich..

..das ist ein Forum. Da wird vieles behauptet, um glaubhaft zu wirken. Floet
Zitieren
#64
Zitat:Kannst Du ja so sehen, aber warum bist Du dann hier?

Würde es in diesem Forum ausschließlich um Schallplatten oder "analog only" gehen, dann wäre ich vermutlich gar nicht hier.....Kann ich dir sonst noch irgendwie helfen ? Wink3

Zitat:Ebenfalls zum wortverdreherischen Rumtrollen und provozieren?

Ja, vorwiegend. Es ist ein wichtiger Bestandteil.

Zitat:..das ist ein Forum. Da wird vieles behauptet, um glaubhaft zu wirken.

OK, hast mich erwischt....Hab´ihn nie gesehen Thumbsup
Gruß
scope
Zitieren
#65
(19.01.2019, 16:48)scope schrieb:
Zitat:Kannst Du ja so sehen, aber warum bist Du dann hier?

Würde es in diesem Forum ausschließlich um Schallplatten oder "analog only" gehen, dann wäre ich vermutlich gar nicht hier.....Kann ich dir sonst noch irgendwie helfen ? Wink3

...auch von CD und anderen Tonträgern bzw. der dazugehörigen Hardware scheinst Du nicht den blassesten Schimmer einer Ahnung zu haben. Hilf Dir lieber selbst, aber ich fürchte, Dir und Deinem "Troll-Freund" ist nicht zu helfen. Wenn der Klönschnack-Strang nicht wäre.... . Wink32
Zitieren
#66
Warnmeldung aus der Technikzentrale: Die Quotefunktion läuft heiß, bitte die Nutzungsfrequenz für ca. 8 1/2h deutlich zurückfahren!  Oldie
Flag_of_truce
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • Ozzy Os, Begleitschaden
Zitieren
#67
(19.01.2019, 16:55)zimbo schrieb: Warnmeldung aus der Technikzentrale: Die Quotefunktion läuft heiß, bitte die Nutzungsfrequenz für ca. 8 1/2h deutlich zurückfahren!  Oldie

...gepaart mit Verwarnungen wegen unnötiger Schärfe....d a s gilt generell LOL .
[-] 1 Mitglied sagt Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden
Zitieren
#68
Zitat:Die Quotefunktion

...ist ein ausgesprochen wichtiges und starkes Werkzeug zur Vermeidung von Missverständnissen in Foren.
Zaubern kann aber auch die Quotefunktion  nicht.

Zitat:..auch von CD und anderen Tonträgern bzw. der dazugehörigen Hardware scheinst Du nicht den blassesten Schimmer einer Ahnung zu haben.

Wieso denn das nun wieder?
Gruß
scope
Zitieren
#69
Otze - Du redest unglaublich unausgegorenen Muell.

Und noch schlimmer ... kein Wort davon kannst Du auch nur mit IRGENDETWAS belegen.

Steck Dir Deine Mutmassungen hin, wo nie die Sonne scheint - und stuetze Dich in Zukunft auf Fakten. Oder auch nur EIN Faktum. Kein Faktum verweist Deine Beitraege automatisch ins Reich der Fabel und Dich ins Reich der Trolle.

Ganz ehrlich - ausser tollwuetigem Geifer hast Du hier mit keinem Wort zu erkennen gegeben, dass Dir das Thema HiFi zu mehr dient, als Unruhe zu stiften. Das ist jetzt der 3. oder 4. Thread, den Du mit voller Absicht an die Wand faehrst - bezeichnenderweise immer genau dann, wenn ich mal NICHT im Kloenschnack poste.

Was Deine Mission ist, keine Ahnung. Ich hab selten jemanden getroffen, der sich so intensiv in seine eigenen Wahnvorstellungen hineinsteigert.

Und zu den 21 Hz ... das war die f® eines 103er Denon an einem fiktiven Dual ULM-Arm (unter der Annahme, dass ein ULM-Arm mit HS ~7g M(eff) hat). Und die ist korrekt - jedenfalls solange, wie Du keine andere berechnest und uns im Detail die Herleitung erlaeuterst.

Und jetzt hoer auf, uns hier auf die Eier zu gehen - im Gegensatz zu Dir posten hier die Leute ausserhalb den Kloenschnacks themenbezogen. Mich eingeschlossen. Falls Du was beizutragen hat - OK, Falls nicht: Fresse halten?
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
Zitieren
#70
Zitat:...ist ein ausgesprochen wichtiges und starkes Werkzeug zur Vermeidung von Missverständnissen in Foren.

Zur Diskussion? Gut! Durch die Tür hinaus, zur linken Reihe. Jeder nur ein Quote! LOL
Flag_of_truce
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • Ozzy Os, MaTse
Zitieren
#71
(19.01.2019, 17:09)Pufftrompeter schrieb: Otze - Du redest unglaublich unausgegorenen Muell.

Und noch schlimmer ... kein Wort davon kannst Du auch nur mit IRGENDETWAS belegen.

...aber sicher, man muß nur Deine Beiträge lesen, btw: hier wird geschrieben und nicht geredet....

Zitat:Und zu den 21 Hz ... das war die f® eines 103er Denon an einem fiktiven Dual ULM-Arm (unter der Annahme,...)

Hmhm. An einem "fiktiven" Dual-ULM-Arm...

Zitat:Und jetzt hoer auf, uns hier auf die Eier zu gehen -...

Ach Gottchen, jetzt versuchst DU Dich als Robin Hood des Forums zu beweisen? Ab auf's Töpfchen, aber fix! Wenn's nicht klappt, ich könnte Dir statt eines TA ein gutes Laxantium empfehlen. Lol1
Zitieren
#72
Zitat:Zur Diskussion? Gut! Durch die Tür hinaus, zur linken Reihe. Jeder nur ein Quote! [Bild: laugh.gif]

Da müsstest du schon etwas deutlicher werden, dein üblicher Einzeiler reicht mir da nicht aus. Immerhin sollte das anscheinend deine "Antwort" darauf sein, was ich über das Quoten schrieb.
Ich diskutiere ganz gerne über technische Dinge, du anscheinend nicht.  Zumindest habe ich das hier bisher nicht erlebt.

Quoten ist in Foren besonders dann wichtig und sinnvoll, wenn deutlich mehr als zwei Leute beteiiligt sind.
Gruß
scope
Zitieren
#73
Mein AT 150 MLX scheint nun endlich “seinen“ perfect match Tonarm gefunden zu haben...


[Bild: IMG-20190117-165330.jpg]

[Bild: IMG-20190117-165404.jpg]

... ach nee Mist, ich vergaß, der klingt ja an allen Tonarmen gleich. Hätt ich mir wohl sparen können...  Dash1
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an sansui78 für diesen Beitrag:
  • Ozzy Os, Begleitschaden
Zitieren
#74
Zitat:... ach nee Mist, ich vergaß, der klingt ja an allen Tonarmen gleich. Hätt ich mir wohl sparen können...


Ob er -wirklich- an anderen Tonarmen alleine durch hinhören zu unterscheiden ist, hast du (vermutlich?) nie festgestellt, da der Aufwand dafür ziemlich groß ausfällt. Das tut sich kaum jemand an, und man muss die zu vergleichenden Teile darüberhinaus teilweise doppelt (und geprüft) zur Verfügung haben.

20 Minuten umschrauben, justieren usw. und dann nochmal die selbe Scheibe auflegen kann durchaus Spaß machen, aber einen fairen und fehlerarmen Vergleich wird man SO nicht durchführen können.

Hast du dir die Mühen tatsächlich gemacht?
Gruß
scope
Zitieren
#75
auch wenn es Dir als technikorientiertem Diskussionsteilnehmer offensichtlich schwer fällt, aber so ein wenig Humor zwischendurch hat noch niemandem geschadet. 
Ich hatte hierfür ein auf den threadverlauf hin leicht abgewandeltes Filmzitat bemüht.......

Eine Diskussion über technische Inhalte kann ich innerhalb der letzen zwei Seiten leider nur noch ansatzweise erkennen. Du bist übrigens mal wieder in Deiner typischen, andere Forumsteilnehmer herabzuwürdigenden Art in die Diskussion eingestiegen. Das kommt Dir sicher nicht so vor, mir aber schon..........

4 Zeilen, mit Absatz..... puhhh.....
Flag_of_truce
[-] 1 Mitglied sagt Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • MaTse
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Linn Sondek LP12 upgradehistory...was ein Cirkus, bin schon ganz Lingo Baumeister 70 2.487 17.04.2019, 09:12
Letzter Beitrag: micro-seiki
  Welcher Linn (End)Verstärker? Lynnot 26 3.902 03.02.2017, 23:11
Letzter Beitrag: Baumeister
  Tonarm nach Linn Standard? ArneW203 4 1.532 20.06.2014, 17:14
Letzter Beitrag: ArneW203
  Linn Tonarme Ichundich 16 5.110 10.10.2013, 18:34
Letzter Beitrag: Ichundich
Question Thorens TD321 + Linn Basik LVX Arm + Linn K9 TA rescue diver 2 1.596 01.12.2010, 16:05
Letzter Beitrag: rescue diver



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste