Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
{Projekt nicht eingestellt}Märchen von einem, der auszog, eine D'Appolito zu bauen.
#51
Ach Gottle, ist der putzig Lol1


[Bild: A0-AD91-DC-7-A88-4-BBB-AD84-01-B383-D71485.jpg]
O Brother, Where Art Thou?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • winix, Tom
Zitieren
#52
Habe einfach mal querbeet bestellt...


[Bild: BF2-DC576-0183-404-E-BF27-84-B79586-D8-D2.jpg]
O Brother, Where Art Thou?
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • winix, nice2hear, Tom
Zitieren
#53
Ach ja, die hier, habe ich gestern im Hifi-Forum entdeckt...
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#54
Nächster Schritt: Gehäuse der Triple Play MKII neu berechnen, da das Gehäuse in der Höhe schrumpfen kann, schließlich sind die Treiber näher zueinander.
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#55
bathtub4ever schrieb:Ach ja, die hier, habe ich gestern im Hifi-Forum entdeckt...

Nicht so schlecht, wobei ich diesen Hornvorsatz für den 4550 nicht gewählt hätte. Dadurch sind (auch) die TMT zu weit auseinander......
Die angeblichen 800W RMS die er da "getestet" hat, hätte ich gerne mal gesehen. LOL Das schafft die P3500S zumindest nicht, und ich denke die TMT kämpfen da auch ordentlich.

Attacke kommt da aber garantiert raus, sowas ähnliches habe ich auch schon gehört.
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
Zitieren
#56
Sacht mal, warum ist es denn so ruhig hier? Ihr könnt' doch nicht erwarten, dass ich hier alleine Inhalte erstelle, oder? LOL
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#57
Warum baust du nicht einfach die Triple Play MK II nach ? Wegen dem DT-300 ?
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#58
Yep, dett taucht doch nicht LOL
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#59
Sieht auch ganz nett aus: https://www.lautsprechershop.de/hifi/hifi_pa_2x8_2.htm LOL
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#60
Ja, hatte ich auch schon gesehen, ist aber nur ein Krachmacher, Trennung bei 2800/3000Hz! Sorry, nicht genug D'Appolito Floet
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#61
Leider keine Angabe, wieviel zu groß das Gehäuse ist, um einen mit einer exorbitanten Basslüge zu bedröhnen, aber dem Bild und dem riesigen (und seitlich komplett schwachsinnigen Loch) nach zu urteilen, tippe ich mal auf irgendwas um ab 60 Liter aufwärts ?
Ich kann immer nich fassen, was für Vollstümper auch noch meinen, ihr Schrott wäre veröffentlichungswürdig...aber gut, andererseits steht jeden Tag ein Dummer auf...

Der SP-8 ist ja wirklich ok für sein Geld, aber man sollte ihn doch trotzdem nicht mit einem guten Chassis verwechseln.
Für nicht ganz den doppelten Preis bekommt man zumindest richtiges PA-State of the Art, was dann auch, dem Label entsprechend, WIRKLICH in PA's spielt und nicht nur so heißt.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#62
(14.08.2019, 10:45)bathtub4ever schrieb: Was mich auch noch reizen würde, wäre ein achteckiger NTR8-2011D. Aber da kommt man auf unter 1300Hz, ne, ne, Du, dett jeht nich...  Oldie

Denker
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#63
Guck doch lieber mal bei RCF oder Faital...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#64
(21.08.2019, 15:01)spocintosh schrieb: Für nicht ganz den doppelten Preis bekommt man zumindest richtiges PA-State of the Art, was dann auch, dem Label entsprechend, WIRKLICH in PA's spielt und nicht nur so heißt.

Gib doch bitte mal ein Beispiel - gerne auch per PN. Bin immer interessiert an fähigen Tiefmitteltönern. Am besten 8" LOL
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#65
(21.08.2019, 15:01)spocintosh schrieb: Leider keine Angabe, wieviel zu groß das Gehäuse ist, um einen mit einer exorbitanten Basslüge zu bedröhnen, aber dem Bild und dem riesigen (und seitlich komplett schwachsinnigen Loch) nach zu urteilen, tippe ich mal auf irgendwas um ab 60 Liter aufwärts ?
Ich kann immer nich fassen, was für Vollstümper auch noch meinen, ihr Schrott wäre veröffentlichungswürdig...aber gut, andererseits steht jeden Tag ein Dummer auf...

Das versteh ich nicht ganz, zu großes Gehäuse gibt sicher keinen exorbitanten Bass, im Gegenteil und das seitliche Loch ist übrigens die Bassreflexöffnung, manchmal kann das wirklich funktionieren. Hier seitlich, weil durch 2-Wegsystem noch Mitteltonanteile durch das Loch abgestrahlt werden. Das stört weniger, wenn das Loch zur Seite geht. Ich häng mal die veröffentlichten Messungen in Hobby HiFi 3/19 an:

[Bild: HHi-Fi3-19.jpg]

Ich finde, das sieht doch zumindest vielversprechend aus. Wenn ich als Vollstümper so was machen würde, glaub ich kaum, dass ich es auch nur annähernd so hinbekäme, aber ich veröffentliche meine Vorschläge ja auch nicht.
Viele Grüße
Lukas
Zitieren
#66
Aber der Ovberbassbuckel bei 100 Hz... da wird es ganz ordentlich in der Bude wackeln und das was darunter kommt ist kosmetisch.
Ich würde die Bassabszimmubg so nicht machen, dann lieber die Momo bauen...
Und das Bündelungsverhalten im Übernahmebereich ist unter 30° horizontal auch sehr durchwachsen.
Das geht mit einer passenden Trennfrequenz und passenden Treibern auf jeden Fall besser.
Erstaunlich,  dass das so veröffentlicht wurde
Zitieren
#67
Vermutlich sollte es eben „laut“ sein, wen interessieren dann schon die Abstriche, die man machen mussDenker
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#68
"Groß, das Loch, machen Du musst!" sprach schon der weiße Yoda LOL

Da es im Nachbarfred Momo um die Bassreflexöffnung geht, werde ich hiermit kundtun...

Werde auch auf ein Rohr verzichten und die Öffnung entsprechend auf der Vorderseite unten entspringen lassen.

Hugh, ich habe gesprochen Afro
O Brother, Where Art Thou?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#69
Ein Port ist übrigens viel anfälliger für Nebengeräusche als ein Rohr. 
Das so ein BR Rohr nicht unbedingt schön ist, verstehe ich.
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#70
(30.08.2019, 12:09)Kimi schrieb: Ein Port ist übrigens viel anfälliger für Nebengeräusche als ein Rohr. 

Kommt doch eh' nur Untiss, Untiss, Untiss raus LOL

https://www.youtube.com/watch?v=89tgpzE4qkY
O Brother, Where Art Thou?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  RFT Lautsprecher u.Boxen-eine Hassliebe Hummel601 62 12.750 15.07.2019, 21:43
Letzter Beitrag: onkyo
  Werkbank selbst bauen - Ideen oder Vorschläge ? Svennibenni 16 735 21.06.2019, 16:41
Letzter Beitrag: akguzzi
  OA BB 8.01 FAST im OB..... Das Projekt Bastelwut 40 2.476 11.10.2018, 09:31
Letzter Beitrag: sansui78
  Projekt Lautsprecherumschalter Arduino EoA 43 5.660 24.04.2018, 19:46
Letzter Beitrag: Luminary
  ..mal wieder eine Phonostufe.. Banix 55 8.925 20.03.2018, 21:58
Letzter Beitrag: scope
  Projekt Harwood Reference 5/8 EoA 14 2.185 11.03.2018, 13:23
Letzter Beitrag: bricks



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste