Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Speaker A+B Impedanzschalter korrekt einstellen
#1
Hallo liebe Gemeinde,
ich würde gerne 4 identische 8 Ohm Lautsprecher an einen Verstärker anschließen.
Infinity SM-125 - Impedance: 8Ω
1 Paar auf A, das andere Paar auf B.
Wenn ich diese dann zusammen (A+B) spielen lassen möchte, wie habe ich dann diese Schalter korrekt einzustellen ?
Ich weiß dass diese wohl parallel laufen, aber wie sich A+B dann addiert ??
Vielen Dank im Voraus

[Bild: IMG-2427.jpg]


[Bild: IMG-2424.jpg]
Zitieren
#2
So stehen lassen, dann ist alles gut.
Gruß
scope
Zitieren
#3
Hallo slot99,

Wie es aussieht, werden bei A+B die Lautsprecher parallel geschaltet. Der Schalter steht damit in der richtigen Stellung für den Betrieb an 2x 8 Ohm (= 4 Ohm).

Hintergrund: Mit diesem Schalter wird die Versorgungsspannung der Endstufe zwischen hoch und niedrig umgeschaltet. Bei Stellung 8~16 Ohm ist die Spannung höher. Wenn dann die angeschlossene Last zu niederohmig ist, kann das die Endstufe kosten (wenn deren Schutzschaltung das nicht verhindert). Zumindest geht sie in die Strombegrenzung.

In der Schalterstellung 4~6 Ohm kann die Endstufe mehr Strom liefern, wird aber mit einer geringeren Spannung versorgt. Dieser Fall ist im Allgemeinen für die Endstufe sicherer, daher stehen alle meine Geräte in dieser Schalterstellung (sofern ein solcher Schalter überhaupt vorhanden ist).

Im Endeffekt geht es nur darum, die im Prospekt versprochene Leistung an verschiedenen Lastimpedanzen auch aufbringen zu können - so laut höre zumindest ich nie.

Beste Grüße
rafena
Das war aber schon kaputt, bevor ich es repariert habe!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Pioneer PD7100 Laser einstellen? joachimb 21 885 22.03.2019, 16:47
Letzter Beitrag: Der_Robert
  Tuner Skalenzeiger einstellen Hanspeter 8 543 16.03.2019, 21:17
Letzter Beitrag: Hanspeter
  Subchassis Thorens TD 320 einstellen rainer52 18 1.110 15.06.2018, 11:49
Letzter Beitrag: rainer52
  Kenwood KR-5150 - Tuner einstellen / abgleichen Hozac 21 2.812 12.07.2017, 09:39
Letzter Beitrag: Hozac
  Dual 1228 Plattenspieler einstellen. Superingo 8 1.167 11.07.2017, 01:28
Letzter Beitrag: Superingo
  Tonarm und Lager überprüfen/einstellen Acos Lustre Fisher Version tiefton 6 917 29.04.2017, 07:19
Letzter Beitrag: tiefton



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste