Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rammstein -Deutschland
#26
Rammstein ist doch nur ein müder Abklatsch von Laibach.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Highend Hill
Zitieren
#27
nunja
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#28
Laibach waren nun mal die Ersten. Und sogar schon in den 80ern. Hat nur niemand mitbekommen.  Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#29
Nicht falsch verstehen...ich fand Laibach immer toll und zweifelsohne gebührt ihnen für eine bestimmte Art von Musik auch
so etwas wie eine Vorreiterrolle.

Vorbild...OK. Aber mit Sicherheit sind Rammstein kein müder Abklatsch. Dazu sind sie dann doch zu eigenständig und ja,
auch zu gut  Oldie
Davon abgesehen knallt Rammstein einfach mehr!

Nur weil eine Band die erste war, heißt das nicht, dass die Nachfolger automatisch "müder Abklatsch" sind.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • R2D2, UriahHeep, Rüsselfant, Begleitschaden, wowbagger
Zitieren
#30
Ich mochte Rammstein schon immer. Wie vorher schon angeführt war "Du hast" so ein typischer Titel dem ich anfangs auch auf den Leim ging. Das es nicht um Hass ging wurde mir tatsächlich erst später klar.

Einer meiner alten Favorites:
https://www.youtube.com/watch?v=zS3JXwcLIeg

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#31
Ist wie mit den Onkelz. Man war für sie oder gegen sie. Das die Musik irgendwie belanglos war, hatte niemand auf dem Zettel.  Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#32
Ich finde diese Jungs mit ihrem Ironie-Spieltrieb sympathisch.

Also nicht die Onkelz jetzt Oldie
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren
#33
Man kann ja von den Onkelz halten, was man will. Die haben vor 100000 Leuten gespielt.Heino nicht.  Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#34
Man sollte den Heino nicht unterschätzen. Der hat sicher mehr Kassetten verkauft als die Onkelz.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#35
Laibach, 0nkels, Rammstein ... für mich alles die gleiche Scheiße für Jungs mit Minderwertigkeitskomplexen.

Nur meine Meinung.  Hi
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Joshua Tree für diesen Beitrag:
  • sansui78, Mosbach, klickerl, leolo
Zitieren
#36
Heino kennt nahezu jeder, die Onkelz eher nicht. Tease
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#37
Ich mag weder Laibach noch Onkelz. Mal davon ab das O. mMn prollig sind.

Aber das Rammstein mögen mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun haben soll....unglaublich. Auf dieser Grundlage bin ich hier natürlich raus.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#38
(02.04.2019, 16:34)Joshua Tree schrieb: Laibach, 0nkels, Rammstein ... für mich alles die gleiche Scheiße für Jungs mit Minderwertigkeitskomplexen.

Nur meine Meinung.  Hi

Und was ist dein Komplex?  Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#39
(02.04.2019, 16:34)Joshua Tree schrieb: Laibach, 0nkels, Rammstein ... für mich alles die gleiche Scheiße für Jungs mit Minderwertigkeitskomplexen.

Nur meine Meinung.  Hi

Lol1 Lol1 Lol1
oder doch lieber  Dash1
hmmm... Sad2
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#40
(02.04.2019, 16:34)Joshua Tree schrieb: Laibach, 0nkels, Rammstein ... für mich alles die gleiche Scheiße für Jungs mit Minderwertigkeitskomplexen.

Nur meine Meinung.  Hi

Gepflegte Oberflächlichkeit! Schubladen-Denke!
Pauschalisierend, diskriminierend, diffamierend!
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#41
ich denke mal vor allem sollte es provozieren und das rat es ja auch  Raucher
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#42
Rammstein spielt mit der Provokation, nicht zum ersten mal.
Rammstein sind Virtuosen der Provokation.
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#43
Die Methode wie Joshua Tree hier zum Ziel kommt ist der von Rammstein nicht ganz unähnlich.

Habe mir jetzt auch mal das Video angeschaut. Mein lieber Scholli, weiß hier wer was das gekostet hat?
Neuneinhalb Minuten provokantes Hochglanzkino mit Intro und mehr als einminütigem Abspann. Kenn ich sonst nur von Thriller. Die Musik dazu klingt als käme sie komplett aus dem Computer, aber die ist wahrscheinlich ohnehin nur schmückendes Beiwerk... 21,3 Mio Klicks in 5 Tagen. Phewwww....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Miles77 für diesen Beitrag:
  • Tarl
Zitieren
#44
(02.04.2019, 12:53)Ironside schrieb: Musikvideos im Riefenstahl-stil gab es schon in 80ern und da hat sich niemand darüber echauffiert.

Depeche Mode -People are People
Black - Wonderful life
Queen - Radio Gaga

Das sind nur 3 Beispiele, die mir spontan einfallen. 

Und der Film "The Wall" arbeitet ja auch mit ähnlichen Stilmitteln.

Das jetzt ausgerechnet bei Rammstein deswegen so ein Faß aufgemacht wird, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.  Denker


Der Queen-Vergleich ist absurd. Was zum Geier hat Fritz Lang's Metropolis mit Riefenstahl zu tun? 

Mag sein, dass Rammstein Kunst ist. Mag sein, dass Rammstein nichts mit Ramstein zu tun hat. Ich finde die einfache scheiße  Lol1
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an sansui78 für diesen Beitrag:
  • Mosbach, klickerl, Jarvis
Zitieren
#45
(02.04.2019, 18:26)Miles77 schrieb: Die Methode wie Joshua Tree hier zum Ziel kommt ist der von Rammstein nicht ganz unähnlich.

Habe mir jetzt auch mal das Video angeschaut. Mein lieber Scholli, weiß hier wer was das gekostet hat?
Neuneinhalb Minuten provokantes Hochglanzkino mit Intro und mehr als einminütigem Abspann. Kenn ich sonst nur von Thriller. Die Musik dazu klingt als käme sie komplett aus dem Computer, aber die ist wahrscheinlich ohnehin nur schmückendes Beiwerk... 21,3 Mio Klicks in 5 Tagen. Phewwww....

Dass Joshua Tree hier nur provozieren wollte und das dies sein Ziel war ist sehr anzuzweifeln.

Das Video dürfte mehr gekostet haben und ist aufwändiger produziert als so mancher deutscher Fernseh-, Kinofilm.
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#46
(02.04.2019, 18:42)sansui78 schrieb: Mag sein, dass Rammstein Kunst ist. Mag sein, dass Rammstein nichts mit Ramstein zu tun hat. Ich finde die einfache scheiße  Lol1

Das steht dir selbstverständlich frei, genauso wie es jedem frei steht z. B. Mozart oder Beethoven scheiße zu finden.
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#47
(02.04.2019, 18:46)HaiEnd Verweigerer schrieb: Dass Joshua Tree hier nur provozieren wollte und das dies sein Ziel war ist sehr anzuzweifeln.

Stimmt, wenn er hinter Scheisse einen Punkt (.) gesetzt hätte und den Rest einfach weggelassen...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Miles77 für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer
Zitieren
#48
Der Thread hilft mal wieder dabei, andere besser einschätzen zu können, allein dafür ein Danke an Rammstein LOL Drinks
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an hal-9.000 für diesen Beitrag:
  • General Wamsler, Kimi, , Gorm, wowbagger
Zitieren
#49
Dieser Kommentar gefällt mir. MIR!! ... Ist ganz wichtig!

https://www.youtube.com/watch?v=TaCNYGRzCtk

Andere dürfen das gerne anders sehen.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Oldhififan für diesen Beitrag:
  • Kimi, sansui78, MaTse
Zitieren
#50
Super Kommentar, aber was genau sind Traumatas? Wurde das auch gelehrt in ostdeutschen Schulen?  Dash1
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste