Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansonori wer weiß da mehr?
#1
Hallo in die Gemeinde!

Ich habe durch einen Zufall ein Ansonori Classic 100 Set bekommen, dieses etwas erneuert, (ein MT war defekt). Alles zusammen klingen die Lautsprecher gar nicht mal so übel.

Meine Frage geht aber in eine andere Richtung, 

Ich weiß, dass die Firma seit ca. 10 Jahren in Konkurs ist und es keine neuen Geräte mehr gibt. Beim Restaurieren ist mir aber sofort in ganz vielen Teilbereichen eine extrem starke Ähnlichkeit zu Teufel aufgefallen. 
Weiß hier jemand mehr ob hier eine Zusammenarbeit stattgefunden hat? Schaut euch mal diese Bilder an:
[Bild: Ouqog9H.jpg]
[Bild: mJ6ILDq.jpg][Bild: PMF0BNs.jpg][Bild: 0NHmhhI.jpg][Bild: 4dBbJIk.jpg]
[img=0x0]http://bilder.hifi-forum.de/small/82975/img4876_938218.jpg[/img]
[img=0x0]http://bilder.hifi-forum.de/small/82975/img4862_938219.jpg[/img]
[img=0x0]http://bilder.hifi-forum.de/small/82975/img4864_938220.jpg[/img]
[img=0x0]http://bilder.hifi-forum.de/small/82975/img4861_938221.jpg[/img][img=0x0]http://bilder.hifi-forum.de/small/82975/img4865_938222.jpg[/img]
Zitieren
#2
Hallo kleiner Jonas (?),
aus der tatsache da ähnliche bis gleiche Chassis
verbaut zu sehen auf eine kooperation zu schließen
halte ich für gewagt.
Einerseits sind Hersteller in diesem Marktsegment IMMER
auf Zulieferer angewiesen, andererseits gibt es davon
nicht so rasend viele denen es egal ist was man mit ihrem
Kram so anstellt.
Von daher sind parallelen zu Magnaten, Teufeln und anderen
Entitäten eher weniger zufällig.
Nachdem du ja in anderen Foren frugst ( Lol1 ), was genau
ist dein begehr?
Zitieren
#3
Mich hätte hier interessiert was hinter diesen Firma gesteckt ist, die es ja leider nicht mehr gibt.
Die Lautsprecher klingen eben gar nicht mal so schlecht und im direktem Vergleich ist mir eben aufgefallen, dass es sehr starke Ähnlichkeit zu den UM40 von Teufel gibt. 
Sogar die gleichen Schrauben werden verwendet.
Ja kann sein, dass eben der gleiche Lieferant eingesetzt wird, aber genau das hätte mich interessiert.
Zitieren
#4
Als ehemaliger Mitarbeiter bei einem heimischen
"Hersteller" kann ich dir versichern;
Das bedeutet .... nix.
Mir ist trotzdem nicht klar wozu du dieses "Wissen"
brauchst.
Ach ja, war Jonas so richtig?
Nur mal so, der höflichkeit halber.
Zitieren
#5
Hallo, Danke war einfach nur so als Interesse, was hinter einer Firma steckt die nach wenigen Jahren dann wieder verschwindet.

Mein Name ist Bernhard
Zitieren
#6
Hallo Bernhard,
das ist bei solchen "Herstellern" eher üblich.
Ich kenne privat den einen oder anderen der
auch versucht hat in diesem Haifischbecken zu
überleben.
Darunter auch durchaus "selfmade millionaire"
und zurück.....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  kein UKW mehr im Kabel - was macht ihr mit euren Tunern? wus 142 5.068 31.05.2019, 16:30
Letzter Beitrag: Mosbach
  Geraffel Bilder - in schwarz weiß sepia! classic70s 2.014 402.858 29.03.2019, 21:22
Letzter Beitrag: General Wamsler
  Mid-Size CD-Player mit XLR-Ausgang und mehr 0300_infanterie 7 794 18.09.2017, 15:45
Letzter Beitrag: 0300_infanterie
  Kopfhörer - mehr oder minder Vintage *mac42* 169 58.071 19.04.2017, 12:32
Letzter Beitrag: luckyx02
  Weis jemand was das ist??? zimbo 20 5.146 27.07.2015, 18:44
Letzter Beitrag: Banix
  Receiver und mehr..... hadieho 13 5.204 11.03.2015, 07:10
Letzter Beitrag: Deubi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste